Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » DQW1 - AMS AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "DQW1 - AMS AG"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


              Autor                     Nachricht
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 24715
Gefällt mir erhalten: 467
PN schreiben

 

Beitrag479/479, 01.01.15, 01:00:00  | DQW1 - AMS AG: Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
DQW1 - AMS AG: Daytraderkommentare
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag478/479, 10.06.15, 09:29:39 
Antworten mit Zitat
Was ist den bei AMS Ag
DQW1 (A118Z8) A118Z8
los? Aktiensplitt? -23 % Shocked
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!

Mein Wikifolio ----> https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0hro2015
augenblick
Investor
Investor

Beiträge: 3327
Gefällt mir erhalten: 112
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag477/479, 10.06.15, 09:33:17 
Antworten mit Zitat
10.06.2015 09:26
Der Halbleiterhersteller AMS
DQW1 (A118Z8) A118Z8
soll einen Schlüsselkunden verloren haben. Die Aktie reagiert heftig.

Apple wolle in der nächsten Produktgeneration keine NFC-Verstärker des österreichischen Unternehmens mehr einbauen, schreibt die "Finanz+Wirtschaft" in ihrer neusten Ausgabe und verweist auf "unternehmensnahe Kreise".

Ein AMS-Sprecher kommentierte auf Anfrage von AWP die Meldung nicht, "da wir uns allgemein zu einzelnen Kunden nicht im Detail äussern können".

Die Aktie von AMS verliert im frühen Handel an der SIX in Zürich um 28 Prozent. In den letzten Handelstagen hatte die Aktie bereits gegen 5 Prozent nachgegeben.

NFC-Module (Near-Field-Communication) werden in elektronischen Geräten wie Smartphones und neuartigen Uhren wie der Apple-Watch eingebaut, damit mit ihnen an elektronischen Terminals bezahlt werden kann. Der eigentliche Chip wird heute laut dem Medienbericht von der holländischen Firma NXP geliefert, AMS liefert einen "Verstärker", um die Leistung zu steigern. Ein neuer Chip von NXP braucht demnach keinen "Verstärker" mehr.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Wer nicht verlieren kann, kann nicht gewinnen - Good trades
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12902
Trades: 178
Gefällt mir erhalten: 3055
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag476/479, 10.06.15, 09:36:50 
Antworten mit Zitat
@
DQW1 (A118Z8) A118Z8


Spekulant schrieb am 10.06.2015, 09:34 Uhr
DLG (927200) 927200 927200

schön fett runter die tage Very Happy
[...]

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12902
Trades: 178
Gefällt mir erhalten: 3055
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag475/479, 10.06.15, 09:42:45 
Antworten mit Zitat
wollten
DLG (927200) 927200 927200
übernehmen mal glaube ich, wurde abgebrochen

Snoopy schrieb am 10.06.2015, 09:36 Uhr
@
DQW1 (A118Z8) A118Z8


Spekulant schrieb am 10.06.2015, 09:34 Uhr
DLG (927200) 927200 927200

schön fett runter die tage Very Happy
[...]

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 17024
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3558
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag474/479, 21.07.15, 22:52:18 
Antworten mit Zitat
DLG (927200) 927200 927200
und
DQW1 (A118Z8) A118Z8
dann auch down
duncan schrieb am 21.07.2015, 22:35 Uhr
APC (865985) 865985 865985


Apple Q3-Absatz: Watches - wie erwartet nicht veröffentlicht (Konsens 4,1 Mio). Confused

Apple Q3-Absatz: Macs 4,8 Mio (Konsens 4,7 Mio, VJ 4,4 Mio).

Apple Q3-Absatz: iPhones 47,5 Mio (Konsens 48 Mio, VJ 35,2 Mio).

Apple Q3-Absatz: iPhones 47,5 Mio (Konsens 48 Mio, VJ 35,2 Mio).

Earning Mover: Apple bricht ein und notiert aktuell 7,65% im Minus.

Apple erwartet im vierten Quartal eine Bruttomarge von 38,5-39,5% (Konsens $39%, VJ 38%).

Apple rechnet im vierten Quartal mit einem Umsatz von $49-51 Mrd (Konsens $51,03 Mrd).

Apple übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,85 die Analystenschätzungen von $1,81. Umsatz mit $49,61 Mrd leicht über den Erwartungen von $49,39 Mrd.

Apple: Q3-Bruttomarge bei 39,7% (Konsens $39,5%).

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
J.J.1
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4987
Trades: 239
Gefällt mir erhalten: 1664
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag473/479, 28.07.15, 11:39:38 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
wird auch übel mitgespielt...

Zahlen sehen auf den ersten ganz ordentlich aus


http://www.finanznachrichten.de/nac....-3-quartal-erwart-016.htm
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 14888
Trades: 905
Gefällt mir erhalten: 3157
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag472/479, 28.07.15, 16:53:29 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
scheint zu drehen. Mal kleine Stücke rein zu 36,51.
Heftig was die heute auf die Mütze bekommen gruebel
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 14888
Trades: 905
Gefällt mir erhalten: 3157
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag471/479, 28.07.15, 17:35:01 
Antworten mit Zitat
Tradegate wird bereits wieder über 38,-- bezahlt. Wink

Fahnenstange schrieb am 28.07.2015, 16:53 Uhr
DQW1 (A118Z8) A118Z8
scheint zu drehen. Mal kleine Stücke rein zu 36,51.
Heftig was die heute auf die Mütze bekommen gruebel

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 14888
Trades: 905
Gefällt mir erhalten: 3157
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag470/479, 30.07.15, 18:05:24 
Antworten mit Zitat
40 Euro zurückerobert. Wink juchu

Fahnenstange schrieb am 28.07.2015, 17:35 Uhr
Tradegate wird bereits wieder über 38,-- bezahlt. Wink

Fahnenstange schrieb am 28.07.2015, 16:53 Uhr
DQW1 (A118Z8) A118Z8
scheint zu drehen. Mal kleine Stücke rein zu 36,51.
Heftig was die heute auf die Mütze bekommen gruebel

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag469/479, 11.12.15, 08:24:06 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
ams dementiert Bericht zu Apple-Auftragsverlust - Aktie verlor 19%

Die börsennotierte steirische ams AG (früher: austriamicrosystems) dementiert einen Online-Bericht der Schweizer Wirtschaftszeitung "Finanz & Wirtschaft", dem zufolge das Unternehmen Aufträge in Millionenhöhe von Apple verloren haben soll. Die Aktie des Mikroelektronik- und Halbleiterhersteller verlor daraufhin bis Börsenschluss ...
http://www.finanzen.at/nachrichten/....uftragsverlust-1000955920


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 98413
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag468/479, 06.01.16, 08:41:34 
Antworten mit Zitat
EUROPA/Steigende Risiken sorgen für Zurückhaltung
FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem Rücksetzer werden die Börsen in Europa zum Handelsstart am Mittwoch erwartet. Schwache Konjunkturdaten aus China und ein erneut niedriger gefixter Yuan sorgen für Verunsicherung und dürften die Anleger zurückhaltend agieren lassen. Der Rückgang des Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor in China sei vor allem deswegen enttäuschend, weil sich die Hoffnungen zuletzt auf eine immer stärkere Rolle dieses Wirtschaftsbereichs gerichtet hätten, sagt Angus Nicholson von IG Markets. Der Test einer Wasserstoffbombe in Nordkorea trübt die Stimmung zusätzlich.

Der XDAX
DAX (846900) 846900 846900
startet in diesem Umfeld 0,7 Prozent unter dem Vortagesschluss und liegt bei 10.240 Punkten. Auch der Euro-Stoxx-50 wird im Minus erwartet bei etwa 3.160 Punkten nach 3.178. Am Devisenmarkt legt der Yen in Reaktion auf den Bombentest in Nordkorea als Fluchtwährung der Region zum Dollar zu. Der Euro startet zum Dollar bei 1,0750 auf dem am Vortag deutlich ermäßigten Niveau in den Tag. Das Gold - ebenfalls ein Fluchthafen - steigt auf ein Einmonatshoch von 1.080 Dollar je Feinunze.

In der zweiten Wochenhälfte stehen eine Reihe wichtiger Termine auf der Agenda, die für Ausschläge an den Märkten sorgen könnten. Am Nachmittag richtet sich das Interesse auf eine Reihe von Daten aus den USA, wie den ADP-Bericht, den Markit- und den ISM-Index für das US-Dienstleistungsgewerbe sowie die US-Auftragseingänge. Der ADP hat sich nach Aussage von Dirk Gojny, Anleihestratege der National-Bank, in der Vergangenheit jedoch nicht immer als guter Indikator für den US-Arbeitsmarktbericht am Freitag erwiesen, so dass er nicht überbewertet werden sollte.

Außerdem werden die wöchentlichen Ölvorräte berichtet, die zuletzt immer für starke Bewegungen zuerst beim Ölpreis, aber auch bei anderen Anlageklassen gut waren. Am Abend steht dann noch das Protokoll der jüngsten Tagung der US-Notenbank auf dem Programm, auf der die Zinswende eingeleitet wurde. Der Markt erhofft sich davon Informationen, wie der weitere Leitzinspfad aussehen könnte.

In der ersten Woche das Jahres sind Unternehmensnachrichten noch rar. Leicht belastend für
BMW (519000) 519000 519000
werten Händler die US-Absatzzahlen im Dezember. Mit einem Minus von 17,7 Prozent zum Vorjahr mussten die Bayern trotz eines Rekordwachstums des Marktes unter den deutschen Herstellern am stärksten Federn lassen. Das Minus von rund 9,1 Prozent bei VW
VOW3 (766403) 766403 766403
wird hingegen als angemessen angesichts der aktuellen Lage beurteilt. Gut sehe es bei Porsche und Audi aus. Für Fiat und Daimler werden die Zahlen sogar als "hervorragend" bezeichnet. Im Spezialistenhandel verzeichnen dennoch alle deutsche Autoaktien moderate Einbußen.

Die Kurse europäischer Zulieferer für das iPhone von Apple
APC (865985) 865985 865985
dürften unter Druck geraten. Einem japanischen Zeitungsbericht zufolge wird Apple im Zeitraum Januar bis März dieses Jahres 30 Prozent weniger seiner neuesten Smartphones produzieren lassen als ursprünglich geplant. "Das hat an der Wall Street und in Asien die Titel der Zulieferer belastet und wird das wohl auch bei den europäischen Zulieferern tun", sagt ein Händler voraus. Zu diesen zählten neben Dialog Semiconductor
DLG (927200) 927200 927200
auch die schweizerische AMS
DQW1 (A118Z8) A118Z8
sowie die britische Imagination Technologies. Dialog verlieren 3,4 Prozent. Copyright (c) 2016 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag467/479, 02.02.16, 07:31:45 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
EANS Adhoc: ams AG (deutsch)

Jahresergebnis/Quartalsbericht 02.02.2016

Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2015 und das vierte Quartal 2015

Premstätten, Österreich (2. Februar 2016) - ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Sensor- und Analoglösungen, erzielte 2015 ein Rekordjahresergebnis mit einem starken Wachstum bei Umsatz und Ertrag im Jahresvergleich. Der Erfolg der Consumer-Lösungen von ams für Smartphones und Mobilgeräte war dabei bestimmend für die positive Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr. Für das 1. Quartal 2016 erwartet ams als Folge der abgeschwächten Endmarktnachfrage im Consumer-Geschäft sowie typischer saisonaler Effekte einen sequentiell niedrigeren Umsatz von EUR 131-138 Mio.

Der Gesamtumsatz 2015 stieg um 34% auf EUR 623,1 Mio. (USD 691,4 Mio.), zugleich blieb die Bruttogewinnmarge mit 56% unverändert (vor akquisitionsbedingter Amortisierung). Die operative (EBIT) Marge stieg hingegen auf 26% an (vor akquisitionsbedingter Amortisierung). Der Umsatz des 4. Quartals 2015 lag bei EUR 147,2 Mio. und damit 6% höher als im Vorjahreszeitraum sowie 4% niedriger als im Vorquartal. Die Bruttogewinnmarge für das 4. Quartal stieg auf 57% (vor akquisitionsbedingter Amortisierung) gegenüber 56% im Vorjahr, während die operative (EBIT) Marge 23% betrug (vor akquisitionsbedingter Amortisierung).
...
http://www.finanznachrichten.de/nac....oc-ams-ag-deutsch-016.htm
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag466/479, 10.03.17, 12:06:00 
Antworten mit Zitat
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Surprised


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag465/479, 05.04.17, 10:27:37 
Antworten mit Zitat
neues JH
HK12 schrieb am 10.03.2017, 13:06 Uhr
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Surprised

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Der_Dude
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 36060
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 5324
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag464/479, 11.04.17, 10:37:38 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
bisl in Sippenhaft als Apple-Zulieferer ...

kann man sich auch mal angucken bei -7,5%
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag463/479, 25.04.17, 13:48:18 
Antworten mit Zitat
gestern Zahlen..kam man heute sogar noch unter 51 rein..Ich hab´s verpennt punish
HK12 schrieb am 05.04.2017, 10:27 Uhr
neues JH
HK12 schrieb am 10.03.2017, 13:06 Uhr
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Surprised

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag462/479, 17.05.17, 07:51:26 
Antworten mit Zitat
AMS-Aktien dank Beteiligungsfantasien auf Rekordjagd

Die Aktien des Sensorenherstellers AMS werden am Dienstagnachmittag von Anschlusskäufen erfasst und auf neue Höchstkurse getrieben.
16.05.2017 14:28

Beobachtern zufolge erweist sich der Beteiligungsausbau der chinesischen Tsinghua Unigroup beim Rivalen Dialog Semiconductor als treibende Kraft hinter der Rekordjagd. Der staatlich kontrollierte Halbleiterkonzern könnte sich auch strategisch an AMS beteiligen, so heisst es weiter.

Gegen 14 Uhr gewinnen AMS Inhaber 1,8% auf 66,15 CHF. Kurz zuvor kletterten sie vorübergehend auf 66,60 CHF und damit auf den höchsten Stand in der Firmengeschichte. Der Gesamtmarkt (SPI) notiert im Gegenzug bei 10'362,15 Punkten und damit um 0,14% über dem Schlussstand vom Vortag. Derivatseitig sind auffällige Käufe in den Warrants AMSDJB und AMSAJB auszumachen.

Wie seit Dienstagmorgen bekannt ist, haben die Tsinghua Unigroup sowie ihre Tochtergesellschaft Unis Technology Strategy Investment den Stimmenanteil am deutschen Sensorenhersteller
DLG (927200) 927200 927200
Dialog Semiconductor auf 3,28% erhöht.


Erst Ende März sprach ein Konsortium aus der China Development Bank und dem National Integrated Circuit Industry Investment Fund dem chinesischen Halbleiterkonzern umgerechnet gut 20 Mrd USD für strategische Firmenübernahmen im Ausland zu.

Schon damals wurde spekuliert, dass sich Tsinghua Unigroup auch an AMS strategisch beteiligen könnte. Seit Jahren rückt das im österreichischen Unterpremstätten beheimatete aber an der Schweizer Börse SIX kotierte Unternehmen immer mal wieder ins Zentrum von Übernahmespekulationen. Mussten früher eher US-Halbleitergiganten wie Texas Instruments, Microchip Technologies oder Analog Devices als finanzkräftige Käufer herhalten, wird mittlerweile immer öfter chinesischen Mitbewerbern ein Interesse am Sensorenhersteller nachgesagt.https://www.cash.ch/news/top-news/a....en-auf-rekordjagd-1069215


HK12 schrieb am 25.04.2017, 13:48 Uhr
gestern Zahlen..kam man heute sogar noch unter 51 rein..Ich hab´s verpennt punish
HK12 schrieb am 05.04.2017, 10:27 Uhr
neues JH
HK12 schrieb am 10.03.2017, 13:06 Uhr
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Surprised

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag461/479, 12.06.17, 14:19:14 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch unter Druck..beide am Freitag mit neuen JH

Snoopy schrieb am 12.06.2017, 14:06 Uhr
WAF (WAF300) WAF300
bestimmt durch 80 nachher. .
vor 3Mon noch bei 55 Surprised

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12902
Trades: 178
Gefällt mir erhalten: 3055
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag460/479, 12.06.17, 14:23:00 
Antworten mit Zitat
auch interessant up, daumen
die hängrn glaube ich an
DLG (927200) 927200 927200
dran, wenn ich richtig entsinne..
waren mal schwer wegen apple Gerüchten unter Druck, als ich die das letzte mal angeschaut habe glaube ich
HK12 schrieb am 12.06.2017, 14:19 Uhr
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch unter Druck..beide am Freitag mit neuen JH

Snoopy schrieb am 12.06.2017, 14:06 Uhr
WAF (WAF300) WAF300
bestimmt durch 80 nachher. .
vor 3Mon noch bei 55 Surprised

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag459/479, 25.07.17, 08:10:23 
Antworten mit Zitat
gestern Zahlen..natürlich weiter rauf
HK12 schrieb am 10.03.2017, 13:06 Uhr
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Surprised

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag458/479, 25.07.17, 11:05:07 
Antworten mit Zitat
Surprised
https://www.cash.ch/news/top-news/a....tnahmen-zum-opfer-1087809



HK12 schrieb am 25.07.2017, 08:10 Uhr
gestern Zahlen..natürlich weiter rauf
HK12 schrieb am 10.03.2017, 13:06 Uhr
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Surprised

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12902
Trades: 178
Gefällt mir erhalten: 3055
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag457/479, 23.10.17, 18:03:10 
Antworten mit Zitat
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch ZAhlen
lesen sich gut, aber konsenschätzungen k.a.
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12902
Trades: 178
Gefällt mir erhalten: 3055
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag456/479, 24.10.17, 08:20:26 
Antworten mit Zitat
gute 10% up mit der Geldseite heute morgen

Snoopy schrieb am 23.10.2017, 18:03 Uhr
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch ZAhlen
lesen sich gut, aber konsenschätzungen k.a.

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag455/479, 24.10.17, 08:56:55 
Antworten mit Zitat
WL
DLG (927200) 927200 927200
gruebel
Snoopy schrieb am 24.10.2017, 08:20 Uhr
gute 10% up mit der Geldseite heute morgen

Snoopy schrieb am 23.10.2017, 18:03 Uhr
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch ZAhlen
lesen sich gut, aber konsenschätzungen k.a.

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag454/479, 24.10.17, 11:06:16 
Antworten mit Zitat


HK12 schrieb am 24.10.2017, 08:56 Uhr
WL
DLG (927200) 927200 927200
gruebel
Snoopy schrieb am 24.10.2017, 08:20 Uhr
gute 10% up mit der Geldseite heute morgen

Snoopy schrieb am 23.10.2017, 18:03 Uhr
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch ZAhlen
lesen sich gut, aber konsenschätzungen k.a.

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 98413
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag453/479, 06.11.17, 08:46:30 
Antworten mit Zitat
MÄRKTE EUROPA/Ruhiger Wochenstart - T-Aktie etwas unter Druck
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa werden am Montagmorgen zur Handelseröffnung knapp im Minus erwartet. Die wichtigsten Impulse für die kommenden Tage dürfte die Berichtssaison liefern. Fast die Hälfte der DAX-Unternehmen legen ihre Zahlen vor, daneben gibt es einen Zahlenflut aus Europa und auch aus der zweiten Reihe aus Deutschland hagelt es Zahlen.

Die Zahlen dürften kein "Partycrasher" werden und das Fest an den Börsen dürfte weitergehen, sind die meisten Börsianer optimistisch. Gute Zahlen kommen am Montag aus der deutschen Wirtschaft. Der Auftragseingang der deutschen Industrie hat sich im September besser als erwartet entwickelt. Der XDAX
DAX (846900) 846900 846900
startet 0,1 Prozent im Minus bei 13.468 Punkten, auch der Euro-Stoxx-50 wird wenig verändert erwartet. Der Euro liegt kaum verändert bei knapp über 1,16 Dollar.

Aus für Fusion T-Mobile US und Sprint
DTE (555750) 555750 555750

Aus der Mobilfunkfusion von T-Mobile US und Sprint wird nichts, die Deutsche Telekom und der japanische Mischkonzern Softbank haben Verhandlungen über eine Fusion ihrer Mobilfunktöchter beendet. Es konnte keine Einigung über die Rahmenbedingungen erzielt werden. An der Börse kommt das zunächst nicht gut an, zumal die Telekom-Aktie mit der Spekulation auf ein Zustandekommen in den vergangenen Wochen immer wieder Auftrieb erhalten hatte.

Nun könne originäre europäische Telekomgeschäft wieder verstärkt in den Fokus rücken und außerdem müsse davon ausgegangen werden, dass sich Sprint am US-Markt einen anderen Fusionspartner suche, und damit der Wettbewerb für T-Mobile US weiter anziehe, heißt es im Handel. Der Telekom-Sektor ist in den USA einer der großen Verlierer während der laufenden Börsenhausse, der Sektorindex hat seit Jahresbeginn rund 14 Prozent an Wert verloren.

Softbank
SFT (891624) 891624
hat derweil die Tür wieder einen Spalt geöffnet und ist verhandlungsbereit, wenn man die Sprint-Mehrheit behalten könne. Vorbörsliche Indikationen sehen die T-Aktie 2 Prozent im Minus. Softbank hatten in Tokio 2,6 Prozent schwächer geschlossen.

Aktien aus dem europäischen Chipsektor dürften zum Start in die Woche besser als der Gesamtmarkt laufen. "Die Übernahmeaktivität in den USA explodiert, das sollte auch die Konsolidierungsfantasie in Europa kräftig antreiben", sagt ein Händler. In den USA sprangen am Freitag Qualcomm um knapp 13 Prozent an vor dem Hintergrund von Kreisemeldungen eines möglichen 90-Milliarden-Dollar-Gebots durch Broadcom. Letztere gingen 5,5 Prozent höher aus dem Handel. Dazu soll Marvell Technology für Cavium bieten. Beide Aktien zogen darauf nachbörslich in den USA deutlich an. In Deutschland dürften davon besonders der TecDAX und im DAX Infineon
IFX (623100) 623100 623100
profitieren. Daneben werden STMicro
SGM (893438) 893438
und Österreichs AMS
DQW1 (A118Z8) A118Z8
sehr fest erwartet. Infineon legen vorbörslich um 1,2 Prozent zu, Dialog Semiconductor im TecDAX um 1,7 Prozent.

QSC
schnellen um rund 5 Prozent nach oben. Das Unternehmen hat im Zuge des Quartalsausweises die Prognose für den freien Cashflow angehoben.

Öl mit Entwicklung in Saudi- Arabien auf Mehrjahreshoch

Am Ölmarkt ziehen die Preise für Öl weiter an. So handelt Brent 0,6 Prozent höher mit 62,45 Dollar und damit auf einem Zweijahreshoch. Ein Kaufargument ist die aktuelle Entwicklung in Saudi Arabien. Dort hat Kronprinz Muhammad Bin Salman offenbar seine Macht gefestigt, indem er zahlreiche Gegner wegen Korruptionsvorwürfen verhaften ließ. "Der Kronprinz gilt als Anhänger weiterer Förderkürzungen", sagt ein Händler. Der Sohn des 81-jährigen Königs Salman hatte bereits nach seiner Ernennung zum Kronprinz im Juni einen Modernisierungskurs angekündigt. Von der Entwicklung dürften auch die Kurse der Ölaktien Rückenwind erhalten. Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag452/479, 08.11.17, 07:05:29 
Antworten mit Zitat
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
EANS-Adhoc: ams AG / ams kündigt neues Aktienrückkaufprogramm mit einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren mit Start am 10. November 2017 an

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Aktienrückkauf 08.11.2017

Premstätten - Premstätten, Österreich (8. November 2017) - ams AG (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, kündigt an, dass der Vorstand beschlossen hat, ein weiteres Aktienrückkaufprogramm für bis zu 8,0% des Grundkapitals zu beginnen. Gestützt auf den Beschluss der Hauptversammlung der ams AG vom 9. Juni 2017 können die zurückgekauften Aktien sowohl zur Bedienung von Aktienoptionen aus Mitarbeiteroptionsprogrammen, als Gegenleistung für den Erwerb von Unternehmen, zur Herabsetzung des Grundkapitals durch Einziehung eigener Aktien oder zur Weiterveräußerung verwendet werden. Basierend auf den aktuell 84.419.826 ausstehenden Inhaberaktien umfasst das Rückkaufvolumen maximal 6.753.586 Inhaberaktien.
http://www.finanznachrichten.de/nac....oc-ams-ag-deutsch-016.htm
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12902
Trades: 178
Gefällt mir erhalten: 3055
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag451/479, 30.11.17, 13:41:27 
Antworten mit Zitat
Snoopy schrieb am 30.11.2017, 13:37 Uhr
Snoopy schrieb am 30.11.2017, 13:34 Uhr
DLG (927200) 927200 927200


?


vielleicht apple auftrag verloren gruebel


auf jeden Fall in der Richtung da
DQW1 (A118Z8) A118Z8
auch fällt
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 52007
Trades: 1255
Gefällt mir erhalten: 15365
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag450/479, 13.12.17, 07:31:55 
Antworten mit Zitat
 
DQW1 (A118Z8) A118Z8
Man darf einsteigen: AMS

AMS liefert als Halbleiterhersteller unter anderem Sensoren für das neue iPhone X. Insgesamt macht Apple rund 40 % des Gesamtumsatzes aus. Das ist natürlich durchaus ein Risiko, wenn sich die Marktmeinung gegenüber Apple ändert. Doch hat AMS durch seine im iPhone verbaute 3D-Sensortechnik auch ein Produkt in der Hand, das letztlich in vielen anderen neuen Bereichen wie selbstfahrenden Autos, Medizintechnik oder Industrieautomatisierungeingesetzt werden kann. Daraus ergibt sich für die weiteren Wachstumsperspektiven ein entsprechend optimistisches Gesamtbild. Nach starken Zahlen zum dritten Quartal sollten auch die Q4-Zahlen hohe zweistellige Wachstumsraten erreicht haben. Das dürfte der Aktie, die zuletzt korrigierte, wieder Auftrieb geben. Insofern halten wir den aktuellenKursstand für eine günstige Gelegenheit, hier vor dem nächsten Rally-Schub einzusteigen.

Dies ist ein Ausschnitt aus dem Zürcher Trend Nr. 50 vom 13.12.2017.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 1 von 16
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » DQW1 - AMS AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!