Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Ethereum - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Breite
              Autor                     Nachricht
Finanzhai
Member
Member

Beiträge: 1429
Trades: 40
Gefällt mir erhalten: 404
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/132, 24.12.18, 09:25:53 
Antworten mit Zitat
Wäre zu einfach gruebel aber ein Rebound nach dem wochenlangen Downmove.
Zumindest scheint erstmal der freie Fall einwenig vorbei zu sein.
Wird zumal spannend was im Feb mit dem ETF passiert.

Lucky75 schrieb am 24.12.2018, 08:00 Uhr
wieder fett grün..war das die Trendwende? gruebel
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5619
Trades: 179
Gefällt mir erhalten: 2281
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag11/132, 22.01.19, 11:34:53 
Antworten mit Zitat
Habe mir im Krypto Bereich doch nochmal spekulativ ETH () zu 116 $ und XRP () zu 0,31 $ gekauft. Ich glaube weiterhin an die Vielfalt der Blockchain Anwendungen und an die Technologie, nur dauert es eben, bis solche Technologien entwickelt und adaptiert werden und im Massenmarkt eingesetzt werden können.

Also warum die beiden:
ETH wird jetzt in der Amazon Cloud als Service für Blockchain Lösungen angeboten. Gut für s Marketing und gut für die Entwicklung von konkreten Anwendungen. Zudem steht das größere Upgrade ("Constantinople") Ende Februar an.

XRP apropos "Massenmarkt" - Ripple hat mittlerweile mit 200! Banken Kooperationen geschlossen, welche auf die Technologie von Ripple zugreifen wollen und entwickeln Möglichkeiten / Anwendungen für den internationalen Geldtransfer. Ripple kann die gleiche Anzahl von Transaktionen bedienen, wie es bspw. VISA tut. Für die Banken aber bis zu 70% Kosten einsparen und statt im Schnitt 31 Stunden zu brauchen in real-time verfügbar ist. Fast wöchentlich trudeln hier neue Kooperationen ein.
Spekulation XRP ist der First Mover Status zur Nutzung im Massenmarkt mit sinnvollen (für Kunden und Banken, schneller und kostengünstiger) Anwendungen, egal ob man jetzt die Blockchain Technologie für Banken oder ohne Banken ansiedelt .. gruebel

Fahnenstange schrieb am 22.01.2019, 11:09 Uhr
Die ersten hat er bei über 1 reingejagt.
War nichts.....hörst nichts mehr.
Wäre es ein Verdoppler gewesen würde jetzt noch gefeiert werden.


Chewi schrieb am 22.01.2019, 11:07 Uhr
BWSP
was long 0,025

Hat Maydorn nicht alle da bei 0,60 reingejagt x mal?

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Onkel Dagobert
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 4927
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 150
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/132, 22.01.19, 14:13:06 
Antworten mit Zitat
eigtl. müsste die -/Digi-Welle ja wieder kommen, war bereits jedesmal so

marcovich schrieb am 22.01.2019, 11:34 Uhr
Habe mir im Krypto Bereich doch nochmal spekulativ ETH () zu 116 $ und XRP () zu 0,31 $ gekauft. Ich glaube weiterhin an die Vielfalt der Blockchain Anwendungen und an die Technologie, nur dauert es eben, bis solche Technologien entwickelt und adaptiert werden und im Massenmarkt eingesetzt werden können.

Also warum die beiden:
ETH wird jetzt in der Amazon Cloud als Service für Blockchain Lösungen angeboten. Gut für s Marketing und gut für die Entwicklung von konkreten Anwendungen. Zudem steht das größere Upgrade ("Constantinople") Ende Februar an.

XRP apropos "Massenmarkt" - Ripple hat mittlerweile mit 200! Banken Kooperationen geschlossen, welche auf die Technologie von Ripple zugreifen wollen und entwickeln Möglichkeiten / Anwendungen für den internationalen Geldtransfer. Ripple kann die gleiche Anzahl von Transaktionen bedienen, wie es bspw. VISA tut. Für die Banken aber bis zu 70% Kosten einsparen und statt im Schnitt 31 Stunden zu brauchen in real-time verfügbar ist. Fast wöchentlich trudeln hier neue Kooperationen ein.
Spekulation XRP ist der First Mover Status zur Nutzung im Massenmarkt mit sinnvollen (für Kunden und Banken, schneller und kostengünstiger) Anwendungen, egal ob man jetzt die Blockchain Technologie für Banken oder ohne Banken ansiedelt .. gruebel

Fahnenstange schrieb am 22.01.2019, 11:09 Uhr
Die ersten hat er bei über 1 reingejagt.
War nichts.....hörst nichts mehr.
Wäre es ein Verdoppler gewesen würde jetzt noch gefeiert werden.


Chewi schrieb am 22.01.2019, 11:07 Uhr
BWSP
was long 0,025

Hat Maydorn nicht alle da bei 0,60 reingejagt x mal?

» zur Grafik
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 7550
Trades: 720
Gefällt mir erhalten: 2832
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/132, 30.01.19, 15:08:58 
Antworten mit Zitat


Genesis Global Trading, a New York-based over-the-counter trading firm, said it has facilitated loans in digital currencies worth more than $1 billion, buoyed by an increase in funds betting against major cryptocurrencies.

evtl. Shortcovering Ralley vor der Tür whistle
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 7550
Trades: 720
Gefällt mir erhalten: 2832
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/132, 18.02.19, 08:16:59 
Antworten mit Zitat
stark seit dem Wochenende -->
HBF (A2DYRG) A2DYRG 0,430-0,440
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5619
Trades: 179
Gefällt mir erhalten: 2281
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag7/132, 19.02.19, 17:02:27 
Antworten mit Zitat
1/3 ETH verkauft zu 149$ - gut gelaufen die letzten Tage - Ripple läuft mit dem Gesamtmarkt, aber ziert sich noch. Gab hier zuletzt News dass JPMorgan ein ähnliches Produkt launchen will .. mal sehen
marcovich schrieb am 22.01.2019, 11:34 Uhr
Habe mir im Krypto Bereich doch nochmal spekulativ ETH () zu 116 $ und XRP () zu 0,31 $ gekauft. Ich glaube weiterhin an die Vielfalt der Blockchain Anwendungen und an die Technologie, nur dauert es eben, bis solche Technologien entwickelt und adaptiert werden und im Massenmarkt eingesetzt werden können.

Also warum die beiden:
ETH wird jetzt in der Amazon Cloud als Service für Blockchain Lösungen angeboten. Gut für s Marketing und gut für die Entwicklung von konkreten Anwendungen. Zudem steht das größere Upgrade ("Constantinople") Ende Februar an.

XRP apropos "Massenmarkt" - Ripple hat mittlerweile mit 200! Banken Kooperationen geschlossen, welche auf die Technologie von Ripple zugreifen wollen und entwickeln Möglichkeiten / Anwendungen für den internationalen Geldtransfer. Ripple kann die gleiche Anzahl von Transaktionen bedienen, wie es bspw. VISA tut. Für die Banken aber bis zu 70% Kosten einsparen und statt im Schnitt 31 Stunden zu brauchen in real-time verfügbar ist. Fast wöchentlich trudeln hier neue Kooperationen ein.
Spekulation XRP ist der First Mover Status zur Nutzung im Massenmarkt mit sinnvollen (für Kunden und Banken, schneller und kostengünstiger) Anwendungen, egal ob man jetzt die Blockchain Technologie für Banken oder ohne Banken ansiedelt .. gruebel

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Onkel Dagobert
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 4927
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 150
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/132, 26.02.19, 10:41:51 
Antworten mit Zitat
Kryptowährungen

@Marcovitch oder andere

Es sollte doch eine Fork bei Ende Februar erfolgen.

Ist das schon passiert?

Thx
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 334
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 222
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/132, 26.02.19, 11:03:55 
Antworten mit Zitat
Um den 28.02.2019: http://forkmon.ethdevops.io

countdown timer: https://amberdata.io/blocks/7280000

Onkel Dagobert schrieb am 26.02.2019, 10:41 Uhr
Kryptowährungen

@Marcovitch oder andere

Es sollte doch eine Fork bei Ende Februar erfolgen.

Ist das schon passiert?

Thx
Onkel Dagobert
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 4927
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 150
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/132, 27.02.19, 21:14:40 
Antworten mit Zitat
Wird man mit dieser Fork dann zwei Ethereum Währungen in der Wallet haben, so wie früher bei Bitcoin und der Fork-Abspaltung Bitcoin Cash und somit einen Mehrwert generieren, weil die neue Währung einfach hinzugebucht wird?


vinio schrieb am 26.02.2019, 11:03 Uhr
Um den 28.02.2019: http://forkmon.ethdevops.io

countdown timer: https://amberdata.io/blocks/7280000

Onkel Dagobert schrieb am 26.02.2019, 10:41 Uhr
Kryptowährungen

@Marcovitch oder andere

Es sollte doch eine Fork bei Ende Februar erfolgen.

Ist das schon passiert?

Thx
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5619
Trades: 179
Gefällt mir erhalten: 2281
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/132, 27.02.19, 22:36:40 
Antworten mit Zitat
der genaue Zeitpunkt richtet sich nach dem aktuell vorgegebenen geschürften ETH Block 7.280.000 (ca. kalkuliert 28.2.2019) dann werden die Upgrades auf der Blockchain / den Börsen / den Minern durchgeführt. In diesem Fall gibt es keine neuen Coins. Läuft alles so weiter. Nur der Miner wird zukünftig schlechter entlohnt. Nur noch 2 statt 3 ETH. Mittelfristig wird mit weiteren Updates das schürfen neuer ETH erschwert bzw unattraktiver. Kann be
i steigender ETH Nachfrage, aufgrund von Anwendungen, den Preis steigen lassen... gruebel

Onkel Dagobert schrieb am 27.02.2019, 21:14 Uhr
Wird man mit dieser Fork dann zwei Ethereum Währungen in der Wallet haben, so wie früher bei Bitcoin und der Fork-Abspaltung Bitcoin Cash und somit einen Mehrwert generieren, weil die neue Währung einfach hinzugebucht wird?


vinio schrieb am 26.02.2019, 11:03 Uhr
Um den 28.02.2019: http://forkmon.ethdevops.io

countdown timer: https://amberdata.io/blocks/7280000

Onkel Dagobert schrieb am 26.02.2019, 10:41 Uhr
Kryptowährungen

@Marcovitch oder andere

Es sollte doch eine Fork bei Ende Februar erfolgen.

Ist das schon passiert?

Thx

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
monk
Boarder
Boarder

Beiträge: 61
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 6
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag2/132, 15.05.19, 09:17:36 
Antworten mit Zitat
Hallo,
habe heute in investiert A2HDZ2 19,78€!
Hier hat es jetzt gezündet!

Finanzhai schrieb am 14.05.2019, 22:46 Uhr
Negatives Zahlenwerk vor knapp 2 Wochen präsentiert, seitdem kommt sie nicht mehr in die Gänge. Aber auch andere US Bitcoin Werte haben den 8k Ritt nicht wirklich mitgemacht.
monk schrieb am 14.05.2019, 22:40 Uhr
monk schrieb am 09.05.2019, 18:58 Uhr
Hallo,
habe Riot Blockchain
AP4N (A2H51D) A2H51D 3,55-3,65
zu 3,297 gekauft.
Die war schon auf 5,40€, da war der Bitcoin noch viel tiefer.
Langsam müsster er sich, doch nach oben bewegen!


Hallo,
habe Riot heute bei 3,796€ verkauft! Ich kann mir nicht erklären, warum sie nicht wie in der Vergangenheit "explodiert" ist.
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 7550
Trades: 720
Gefällt mir erhalten: 2832
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/132, 16.05.19, 06:01:12 
Antworten mit Zitat
weiter mit fetter Rally....268$
HBF (A2DYRG) A2DYRG 0,430-0,440

Seite 5 von 5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Ethereum - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!