Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Ethereum - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5376
Trades: 156
Gefällt mir erhalten: 2014
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/121, 04.05.18, 10:44:44 
Antworten mit Zitat
ETH > 800 sieht ganz gut aus
wicki99 schrieb am 03.05.2018, 09:10 Uhr
eth/usd


vor der nase hat der kurs widerstandszonen um 765 $, 866 $ und 987 $. zudem kommt um 770 $ das 38.2er-fibo des abschwungs von ath als nächstliegender bremsklotz daher. geht man von einer normalkorrektur (50er-fibo) und einer erweiterten long-schiene zum 61.8er-fibo aus, wären folglich auch kurse bis 1000 $ mittelfristig anzupeilen.

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 27328
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 6911
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/121, 04.05.18, 10:57:36 
Antworten mit Zitat
- rennt BTC hinterher
marcovich schrieb am 04.05.2018, 10:44 Uhr
ETH > 800 sieht ganz gut aus
wicki99 schrieb am 03.05.2018, 09:10 Uhr
eth/usd


vor der nase hat der kurs widerstandszonen um 765 $, 866 $ und 987 $. zudem kommt um 770 $ das 38.2er-fibo....
milo5686
Member
Member

Beiträge: 1884
Trades: 85
Gefällt mir erhalten: 660
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/121, 11.05.18, 08:56:02 
Antworten mit Zitat
, , und Bitcoin Cash – Analyse 10.05.2018

Bitcoin Preis Highlights

Der Bitcoin Preis prallte von der Unterseite seines steigenden Kanals ab und steht bereit für einen Anstieg
Der BTC Preis fand Support bei $9.000 und könnte seine Gewinne weiter ausbauen, aber die technischen Indikatoren zeigen immer noch den rückläufigen Druck

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA kreuzt den der längerfristigen 200 SMA von oben nach unten, um zu signalisieren, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Mit anderen Worten, der Vekaufsdruck ist noch nicht überstanden und wird voraussichtlich weitergehen. Zudem scheint der 100 SMA vorerst als dynamischer Widerstand zu gelten. Der RSI befindet sich über 50 und zeigt somit im Moment eine Überhand der Käufer. Die Stochastik bewegt sich von der überkauften Zone nach unten, so dass der Bitcoin Preis nachziehen könnte. Bisher bewegt sich der Bitcoin Preis, wie im Chart deutlich zu erkennen im Kanalmuster, um den Trend zu durchbrechen muss Bitcoin den Kanal – Widerstand bei $ 10.170 brechen. Bisher dienten $ 9.000 als Supportbereich des Kanals und verhinderte weitere Verluste.

.....

https://coincierge.de/2018/bitcoin-....-cash-analyse-10-05-2018/

Bitcoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash – Analyse 11.05.2018

https://coincierge.de/2018/bitcoin-....ereum-analyse-11-05-2018/


Zuletzt bearbeitet von milo5686 am 11.05.2018, 07:57, insgesamt einmal bearbeitet
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/121, 11.05.18, 13:53:04 
Antworten mit Zitat
Ether...von Weygand (Guidants):

fällt heute Nacht deutlich, die steile Aufwärtstendlinie ist intraday nach unten durch. Bei 700 USD liegt eine wichtige Unterstützung. Sollte sie nicht gehalten werden können, müßte auch bei Ethereum mit einer Korrekturfortsetzung in richtung 550 USD gerechnet werden. Beobachte das erstmal nur.
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/121, 12.05.18, 18:51:15 
Antworten mit Zitat
Kauf. erste @ 650 $
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

6

verlinkter Beitrag26/121, 15.05.18, 08:47:38 
Antworten mit Zitat
VK @ 735 $

Lucky75 schrieb am 12.05.2018, 18:51 Uhr
Kauf. erste @ 650 $
SimpleSwing
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 763
Trades: 37
Gefällt mir erhalten: 321
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/121, 16.05.18, 12:30:32 
Antworten mit Zitat
Long
Bitcoin Cash
@1290 US$


SimpleSwing schrieb am 30.04.2018, 21:23 Uhr

Offene Positionen:
Mischkurs @145.39
@680 US$


Trades und Ideen auf Twitter
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/121, 23.05.18, 06:36:19 
Antworten mit Zitat
Morgen.
Kauf. erste @ 635 $
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/121, 23.05.18, 19:58:48 
Antworten mit Zitat
Zukauf. @ 565 $
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5376
Trades: 156
Gefällt mir erhalten: 2014
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag22/121, 29.05.18, 11:29:13 
Antworten mit Zitat


moin Leute. Ganz interessante Grafik. ETH/USD wird massiv geshortet, könnte bei Zeiten auch einen Squeeze zur Folge haben .. bisher gab es des öfteren entsprechende Gegenbewegungen.

Viel Erfolg Euch. beer


Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5376
Trades: 156
Gefällt mir erhalten: 2014
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/121, 29.05.18, 13:46:26 
Antworten mit Zitat
bin long ETH zu 545$ und Cardano (ADA) zugekauft zu 0,19$

marcovich schrieb am 29.05.2018, 11:29 Uhr


moin Leute. Ganz interessante Grafik. ETH/USD wird massiv geshortet, könnte bei Zeiten auch einen Squeeze zur Folge haben .. bisher gab es des öfteren entsprechende Gegenbewegungen.

Viel Erfolg Euch. beer

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5376
Trades: 156
Gefällt mir erhalten: 2014
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag20/121, 04.06.18, 08:31:29 
Antworten mit Zitat
1/2 ETH zu 610$ gegeben. Rest SL 590$
marcovich schrieb am 29.05.2018, 13:46 Uhr
bin long ETH zu 545$ und Cardano (ADA) zugekauft zu 0,19$

marcovich schrieb am 29.05.2018, 11:29 Uhr


moin Leute. Ganz interessante Grafik. ETH/USD wird massiv geshortet, könnte bei Zeiten auch einen Squeeze zur Folge haben .. bisher gab es des öfteren entsprechende Gegenbewegungen.

Viel Erfolg Euch. beer

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5376
Trades: 156
Gefällt mir erhalten: 2014
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/121, 05.06.18, 09:31:09 
Antworten mit Zitat
gestern noch in ETH ausgestoppt, stelle mich im Bereich 500-550$ wieder auf.

habe mir mittlerweile ein kleines Krypto Portfolio long angelegt, sehe das als Beimischung zum long Depot: BTC, ETH, NEO, ONT, IOTA, ADA, XRP, XLM

insofern die Assetklasse Kryptowährungen mittelfristig von den Instis aufgenommen / akzeptiert werden sollte, sollten v.a. die Top 10 (MCAP) davon profitieren. gruebel

Viel Erfolg Friends

marcovich schrieb am 04.06.2018, 08:31 Uhr
1/2 ETH zu 610$ gegeben. Rest SL 590$
marcovich schrieb am 29.05.2018, 13:46 Uhr
bin long ETH zu 545$ und Cardano (ADA) zugekauft zu 0,19$

marcovich schrieb am 29.05.2018, 11:29 Uhr


moin Leute. Ganz interessante Grafik. ETH/USD wird massiv geshortet, könnte bei Zeiten auch einen Squeeze zur Folge haben .. bisher gab es des öfteren entsprechende Gegenbewegungen.

Viel Erfolg Euch. beer

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/121, 13.06.18, 17:59:40 
Antworten mit Zitat
Zukauf. kleine Ether @ 462 $
...geht wohl noch weiter runter

Lucky75 schrieb am 23.05.2018, 19:58 Uhr
Zukauf. @ 565 $
Lucky75 schrieb am 23.05.2018, 06:36 Uhr
Morgen.
Kauf. erste @ 635 $
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5376
Trades: 156
Gefällt mir erhalten: 2014
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/121, 14.06.18, 09:20:27 
Antworten mit Zitat
Trade Pos. ETH long zu 480$

Moin kaffee
Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/121, 08.08.18, 07:00:33 
Antworten mit Zitat
...testet das Apriltief...neue Tiefs wahrscheinlich gruebel
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/121, 14.08.18, 06:35:19 
Antworten mit Zitat
Morgen,
Cryptos im Crashmodus... mit Ziel bei 200$
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/121, 15.08.18, 07:12:31 
Antworten mit Zitat
mit kleiner Gegenbewegung...weiter im Abwärtstrend..Ziel 200$
Probleme mit ICOs...
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....idet-besonders-391390.htm
riu
das-onlinedepot.de
das-onlinedepot.de

Beiträge: 12176
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 780
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag13/121, 16.08.18, 12:54:24 
Antworten mit Zitat
Long 0LND


Hinweis nach § 34 des WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Meine Beiträge stellen weder Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0riu2013
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0riu2014
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/121, 06.09.18, 07:20:46 
Antworten mit Zitat
Morgen,
Cryptos sehen schlecht aus, mit nächstem Ziel etwa 150 Dollar
vielleicht hat jemand nen 3 Jahreschart, falls es noch andere interessiert. Blumen
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 27328
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 6911
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag11/121, 08.09.18, 20:46:36 
Antworten mit Zitat

Goldman Sachs
GOS (920332) 920332 171,80-172,16 920332
: Fake News lassen Kryptos abstürzen!

Nachdem sich die Kryptowährungen, allen voran die Leit-Kryptowährung Bitcoin, zuletzt deutlich erholen konnten, kam nun wieder der Mann mit dem Hammer. Innerhalb weniger Stunden verlor allein der Bitcoin mehr als -10% an Wert, etliche Altcoins wie Ether(eum) standen sogar noch deutlicher unter Abgabedruck. Als Grund für den Mini-Flash-Crash nannten Marktbeobachter einen Bericht des „Business Insider“ über die Krypto-Pläne von Goldman Sachs.

Angeblich doch kein Bitcoin Trading Desk bei Goldman Sachs

So schrieb „Business Insider“ unter Berufung auf mit der Materie vertraute Kreise, dass Goldman Sachs den geplanten Bitcoin Trading Desk vorerst doch nicht mehr eröffnen wolle. So sei die wichtigste Investmentbank der Welt – angesichts des Krypto-Crashs der letzten Monate – nicht mehr davon überzeugt, dass dies noch sinnvoll sei. Nachdem zuletzt gleich reihenweise geplante ETFs von der SEC abgelehnt wurden, wäre das natürlich eine weitere Hiobsbotschaft. ....
https://www.finanztrends.info/goldm....assen-kryptos-abstuerzen/
----------

Bitcoin-Kurs : Kryptoanlagen im freien Fall
Zuletzt mussten Bitcoin und andere Digitalwährungen große Kursverluste hinnehmen – eine Trendumkehr oder doch nur ganz normale Schwankungserscheinungen? .....
http://www.faz.net/aktuell/finanzen....unter-druck-15776828.html
Mastermind
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 3384
Trades: 122
Gefällt mir erhalten: 1226
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/121, 15.10.18, 20:13:59 
Antworten mit Zitat
0LND
Ein -Zertifikat das hier im Frühjahr wochenlang diskutiert und recht intensiv gehandelt wurde.

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
milo5686
Member
Member

Beiträge: 1884
Trades: 85
Gefällt mir erhalten: 660
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/121, 28.11.18, 09:53:35 
Antworten mit Zitat
Bitcoin-Kurs: Leichter Aufwind, NASDAQ plant Futures

Bitcoin: Die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung erholt sich leicht. In den letzten 24 Stunden verzeichnete sie ein Plus von sieben Prozent. Wie gewohnt ziehen die meisten Altcoins wie etwa XRP von Ripple, Ethereum und Stellar nach. Zeitgleich gibt NASDAQ das Startdatum für Bitcoin Futures bekannt.

Der Bitcoin-Kurs erholt sich leicht, zumindest innerhalb der letzten 24 Stunden. Es ist letztlich Ansichtssache: Hätte man bei einem Kurs von 4.000 US-Dollar vor zwei Monaten noch von einem Kurssturz gesprochen, zeugt sie heute von einem leichten Aufwind. Diesen verspürte Bitcoin in den Morgenstunden des 28. November und liegt aktuell bei 4.100 US-Dollar. Im Wochenverlauf wäre es hingegen übertrieben, von Erholung zu sprechen – hier sind es immer noch zehn Prozent Minus, die der Kurs wegstecken musste. In den letzten 30 Tagen waren es hingegen 36 Prozent, die das Wertepaar BTC/USD verloren hat.

Ripple: Der Bankencoin zieht nach

Wie gewohnt orientiert sich der Altcoin-Markt an der Mutter aller Kryptowährungen und zieht mit. Ripples XRP liegt aktuell bei knapp 0,38 US-Dollar und stieg in den letzten 24 Stunden um 5,8 Prozent an. Im Wochen- wie im Monatsverlauf sank der XRP-Kurs jedoch um 14 bzw. 16 Prozent.
Ethereum, unser Sorgenkind

Kurstechnisches Sorgenkind in der Top 3 ist wohl nach wie vor . Zwar konnte der Ether-Kurs im 24h-Chart um acht Prozent ansteigen. Vor einer Woche lag er jedoch noch 14 Prozent höher, vor einem Monat sogar um 40 Prozent. Aktuell liegt Vitalik Buterins Kopfgeburt bei 117 US-Dollar.
Hash War beendet: BCH zieht an

Bitcoin Cash kann nach dem Ende des Hash Wars ebenso zulegen – im Tageschart sind es knapp neun Prozent Plus. BTCH liegt derzeit bei 205 US-Dollar mit einem Wochenminus von 16,8 Prozent und und einem monatlichen Minus von 52 Prozent.
Stellar Lumens (XLM) gewinnt an Fahrt

Auch bei Stellar Lumens (XLM) gibt es aktuell ein Tagesplus von 6,4 Prozent. Damit liegt der Stellar-Kurs bei 0,145 US-Dollar. Im Wochenverlauf sind das 23 Prozent Minus und im monatlichen Rückblick 32 Prozent, die der XLM-Kurs einstecken müsste.
NASDAQ konkretisiert Pläne für Bitcoin Futures

All das passiert, während die US-amerikanische Börse NASDAQ ihre Pläne zur Einführung von Bitcoin Futures konkretisiert. Laut Informationen, die Bloomberg vorliegen, soll das Unternehmen in seinen Verhandlungen mit der Börsen- und Wertpapieraufsichtsbehörde SEC weitergekommen sein. Denn um die Terminkontrakte letztlich auf den Markt bringen zu können, ist eine Genehmigung selbiger Securities and Exchange Commission nötig.

Gemessen an den Kursentwicklungen im vergangenen Dezember ist das als bullishes Signal zu werten: Zeitgleich mit der erstmaligen Einführung der Futures stieg der Kurs kurzzeitig stark an, fiel im Nachgang jedoch auch wieder stark ab. Beides lässt sich laut Studien mit der Einführung der Futures verbinden.

Die Bitcoin Futures sollen noch im ersten Quartal 2019 kommen.

BTC-ECHO

https://www.btc-echo.de/bitcoin-lei....ind-nasdaq-plant-futures/
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 26635
Trades: 640
Gefällt mir erhalten: 4224
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag8/121, 28.11.18, 14:26:55 
Antworten mit Zitat
habe heute
ADE (A1TNV9) A1TNV9 20,14-20,34
und gestern gekauft. rebound könnte anstehen da zueltzt einige jammervideos im gesichtsbuch und bei youtube aufgetaucht sind... Laughing

kareca schrieb am 28.11.2018, 13:38 Uhr
heute 1000 Bitcoin kaufen und im Februar den neuen 911er damit bezahlen Wink
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 10:16 Uhr
passend zum thema. neuer 911 von heute https://www.youtube.com/watch?v=6sxUTELb-3Q

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
napfkontrolle
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Wohnort: Berlin
Beiträge: 36
Gefällt mir erhalten: 11
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/121, 28.11.18, 14:36:16 
Antworten mit Zitat
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 14:26 Uhr
habe heute
ADE (A1TNV9) A1TNV9 20,14-20,34
und gestern gekauft. rebound könnte anstehen da zueltzt einige jammervideos im gesichtsbuch und bei youtube aufgetaucht sind... Laughing

kareca schrieb am 28.11.2018, 13:38 Uhr
heute 1000 Bitcoin kaufen und im Februar den neuen 911er damit bezahlen Wink
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 10:16 Uhr
passend zum thema. neuer 911 von heute https://www.youtube.com/watch?v=6sxUTELb-3Q


Die von Dir benannten Jammervideos sind teilweise wirklich brutal - insbesondere, weil ein Teil der Jammernden auch auf Amazon etc eigene Investmentbücher veröffentlicht hat - die kurzfristige Reichweite dieser gedanklichen Ergüsse sind wirklich beeindruckend - der ein oder andere Offenbarungseid von ca 17-jährigen Investmentgrurus auf YT bezieht sich nunmehr primär auf sogenannte LEARNINGS insbesondere im Bezug auf Leasingarten vom SQ7 - mal gucken, ob da auch munter Bücher veröffentlicht werden. Es bleibt spannend. Immer mehr Content - relativ gesehen immer weniger Qualität. gruebel
Disclaimer: Gemäß § 34 WpHG darf / kann der Autor "napfkontrolle" zu jeder Zeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelten bzw erwähnten Wertpapieren halten.
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 26635
Trades: 640
Gefällt mir erhalten: 4224
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/121, 28.11.18, 14:43:32 
Antworten mit Zitat
napfkontrolle schrieb am 28.11.2018, 14:36 Uhr
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 14:26 Uhr
habe heute
ADE (A1TNV9) A1TNV9 20,14-20,34
und gestern gekauft. rebound könnte anstehen da zueltzt einige jammervideos im gesichtsbuch und bei youtube aufgetaucht sind... Laughing

kareca schrieb am 28.11.2018, 13:38 Uhr
heute 1000 Bitcoin kaufen und im Februar den neuen 911er damit bezahlen Wink
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 10:16 Uhr
passend zum thema. neuer 911 von heute https://www.youtube.com/watch?v=6sxUTELb-3Q


Die von Dir benannten Jammervideos sind teilweise wirklich brutal - insbesondere, weil ein Teil der Jammernden auch auf Amazon etc eigene Investmentbücher veröffentlicht hat - die kurzfristige Reichweite dieser gedanklichen Ergüsse sind wirklich beeindruckend - der ein oder andere Offenbarungseid von ca 17-jährigen Investmentgrurus auf YT bezieht sich nunmehr primär auf sogenannte LEARNINGS insbesondere im Bezug auf Leasingarten vom SQ7 - mal gucken, ob da auch munter Bücher veröffentlicht werden. Es bleibt spannend. Immer mehr Content - relativ gesehen immer weniger Qualität. gruebel


ich filter das alles weg. die vögel interessieren mich 0,0. aber nach 1450 kann man bei atomjammerei knapp über 100 schon mal was einladen. wenn kool savas alles verkauft hat & noch 3 anti-krypto-songs bringt, kann man nochmal zukaufen... kichern

https://www.youtube.com/watch?v=iqTEtfD9z9M stärkstes short-signal ever Yahoo
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 109844
Trades: 49
Gefällt mir erhalten: 685
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/121, 28.11.18, 14:53:01 
Antworten mit Zitat
... der Typ mit dem komischen LACOSTE Shirt was für ein Benehmen ... Schuhe auf dem Sessel mit dem weißen Leder! punish

LÖCK schrieb am 28.11.2018, 14:43 Uhr
napfkontrolle schrieb am 28.11.2018, 14:36 Uhr
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 14:26 Uhr
habe heute
ADE (A1TNV9) A1TNV9 20,14-20,34
und gestern gekauft. rebound könnte anstehen da zueltzt einige jammervideos im gesichtsbuch und bei youtube aufgetaucht sind... Laughing

kareca schrieb am 28.11.2018, 13:38 Uhr
heute 1000 Bitcoin kaufen und im Februar den neuen 911er damit bezahlen Wink
LÖCK schrieb am 28.11.2018, 10:16 Uhr
passend zum thema. neuer 911 von heute https://www.youtube.com/watch?v=6sxUTELb-3Q


Die von Dir benannten Jammervideos sind teilweise wirklich brutal - insbesondere, weil ein Teil der Jammernden auch auf Amazon etc eigene Investmentbücher veröffentlicht hat - die kurzfristige Reichweite dieser gedanklichen Ergüsse sind wirklich beeindruckend - der ein oder andere Offenbarungseid von ca 17-jährigen Investmentgrurus auf YT bezieht sich nunmehr primär auf sogenannte LEARNINGS insbesondere im Bezug auf Leasingarten vom SQ7 - mal gucken, ob da auch munter Bücher veröffentlicht werden. Es bleibt spannend. Immer mehr Content - relativ gesehen immer weniger Qualität. gruebel


ich filter das alles weg. die vögel interessieren mich 0,0. aber nach 1450 kann man bei atomjammerei knapp über 100 schon mal was einladen. wenn kool savas alles verkauft hat & noch 3 anti-krypto-songs bringt, kann man nochmal zukaufen... kichern

https://www.youtube.com/watch?v=iqTEtfD9z9M stärkstes short-signal ever Yahoo

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club https://peketec.de/portal/club/
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 6591
Trades: 30
Gefällt mir erhalten: 117
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/121, 28.11.18, 18:42:36 
Antworten mit Zitat
+++ Amazon
AMZ (906866) 906866 1479,12-1480,28 906866
kündigt einen managed Block Chain-Service an +++

Amazon Managed Blockchain is a fully managed service that makes it easy to create and manage scalable blockchain networks using the popular open source frameworks Hyperledger Fabric and *.

Blockchain makes it possible to build applications where multiple parties can execute transactions without the need for a trusted, central authority. Today, building a scalable blockchain network with existing technologies is complex to set up and hard to manage. To create a blockchain network, each network member needs to manually provision hardware, install software, create and manage certificates for access control, and configure networking components. Once the blockchain network is running, you need to continuously monitor the infrastructure and adapt to changes, such as an increase in transaction requests, or new members joining or leaving the network.

Amazon Managed Blockchain is a fully managed service that allows you to set up and manage a scalable blockchain network with just a few clicks. Amazon Managed Blockchain eliminates the overhead required to create the network, and automatically scales to meet the demands of thousands of applications running millions of transactions. Once your network is up and running, Managed Blockchain makes it easy to manage and maintain your blockchain network. It manages your certificates, lets you easily invite new members to join the network, and tracks operational metrics such as usage of compute, memory, and storage resources. In addition, Managed Blockchain can replicate an immutable copy of your blockchain network activity into Amazon Quantum Ledger Database (QLDB), a fully managed ledger database. This allows you to easily analyze the network activity outside the network and gain insights into trends.

Sign up for Amazon Managed Blockchain preview here.

For applications that need an immutable and verifiable ledger database, visit Amazon QLDB here.

*Hyperledger Fabric available today. Ethereum coming soon.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86783
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2621
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag3/121, 07.12.18, 11:26:12 
Antworten mit Zitat
Was zu den neuerlichen Kurssturz bei den Kryptos in den letzten Wochen, der Zusammenhang war mir gar nicht so bewusst.
Hintergründe gut zusammengefasst von Computerbase:

Der Tweet vom 14. Nov.:



Code:
An alle Bitcoin-Miner...
Falls ihr zu BCH [Bitcoin Cash ABC, Anm. d. Red.] wechselt um diese zu minen, müssen wir eventuell BTC [Bitcoin, Anm. d. Red.] verkaufen um (uns) zu finanzieren. Wenn wir das tun, verkaufen wir für USD und dann, tja... wir glauben dass der Bitcoinmarkt keinen weiteren Spielraum hat... er stürzt ab.
Denkt drüber nach! Wir werden sehr viel verkaufen!
Beachtet das...
Und habt einen schönen Tag
(BTC bei 1000($) stört mich nicht)


Es ist zwar äußerst fraglich, ob Craig Wright tatsächlich der mysteriöse Satoshi Nakamoto ist, aber alleine diese Drohung hat massive Panik ausgelöst. Auf der Bitcoinwallet, die Satoshi Nakamoto zugeschrieben wird, liegen nämlich fast eine Million Bitcoin – würden diese in großer Menge auf den Markt geworfen, wäre ein absoluter Absturz vorprogrammiert. Doch offensichtlich hat alleine die Sorge schwerwiegende Folgen provoziert und reißt seither die meisten Kryptowährungen mit in die Tiefe.
[...] https://www.computerbase.de/2018-12....eum-unter-hundert-dollar/
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern
Beiträge: 6897
Trades: 641
Gefällt mir erhalten: 2503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/121, 24.12.18, 08:00:46 
Antworten mit Zitat
wieder fett grün..war das die Trendwende? gruebel

Seite 4 von 5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Ethereum - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!