Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Devisen » EUR/RUB - Daytraderkommentare
Breite
Traderkommentare zu "EUR/RUB"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


              Autor                     Nachricht
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 22912
Gefällt mir erhalten: 128
PN schreiben

 

Beitrag9/9, 01.01.14, 01:00:00  | EUR/RUB - Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
EUR/RUB - Devisen - Daytraderkommentare
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
PerseusLtd
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Reutlingen
Beiträge: 8980
Trades: 209
Gefällt mir erhalten: 1361
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/9, 02.12.14, 17:50:34 
Antworten mit Zitat
Beim leg ich mir mal diesen Schein auf die WL zum zocken: AA1LF8
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28189
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7097
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/9, 03.12.14, 09:12:04 
Antworten mit Zitat
Cool
Russische Notenbank interveniert gegen Rubel-Verfall
Die russische Notenbank stemmt sich gegen den Verfall des russischen Rubels. Die Geldhüter verkauften mit Wirkung zum 2. Dezember Devisen im Wert von 700 Millionen US-Dollar, wie aus Daten auf der Internetseite der Zentralbank hervorgeht. Neben den westlichen Sanktionen hat vor allem der starke Rückgang der Ölpreise in den vergangenen Monaten dem Rubel stark zugesetzt. Die Regierung bestreitet einen Großteil ihrer Einnahmen mit Rohölexporten.

Seit der Entscheidung der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) in der vergangenen Woche, ihre Fördermenge unverändert zu lassen, hat sich der Abwärtstrend der Währung noch einmal stark beschleunigt. Am Mittwoch mussten mit 54,3244 Rubel zeitweise soviel wie nie zuvor für einen US-Dollar gezahlt werden. Bereits im November hatte die russischen Zentralbank ihre täglichen Kontrollen des Rubelkurses aufgegeben und die schwer angeschlagene Währung frei handeln lassen. Stattdessen wollte die Notenbank auf den Devisenmärkten intervenieren, wenn es nötig sei./fr/stb

AXC0034 2014-12-03/08:43

© 2014 dpa- AFX
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87726
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2706
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/9, 05.12.14, 09:46:42 
Antworten mit Zitat
Russland verstärkt Hilfe für den Rubel
MOSKAU--Die russische Zentralbank hat in dieser Woche ihre größte Intervention am Devisenmarkt seit einem Monat gefahren. Sie versucht damit, Spekulanten von Wetten gegen den Rubel abzuschrecken. Nach ihren Daten hat die Zentralbank am Mittwoch 1,9 Milliarden US-Dollar verbraucht, um den Abwärtsdruck auf den Rubel zu mildern. Am Montag hatte die Notenbank schon 700 Millionen Dollar eingesetzt.

Nachdem die Zentralbank fast 30 Milliarden Dollar zur Stabilisierung des Wechselkurses aufgewendet hatte, stoppte sie am 10. November ihre regelmäßigen Interventionen, weil sie am Sturzflug des Rubel nichts änderten. Sie behielt sich jedoch das Recht vor, jederzeit in den Markt einzugreifen, wenn die Finanzstabilität gefährdet ist und eine Panik droht.

Am Donnerstag forderte Präsident Wladimir Putin die Zentralbank zum Eingreifen auf. Etwas später warnte die Notenbank, sie könnte eine Untersuchung über mögliche Manipulationen des Wechselkurses starten. Im Sog der abschmierenden Ölpreise und unter dem Druck der westlichen Sanktion ist der Rubel in diesem Jahr mehr als 40 Prozent gegenüber dem Dollar eingebrochen und fiel in dieser Woche auf ein neues Allzeittief bei nahe 55 je Dollar.

Am Freitag befestigte sich die Währung etwas, im frühen Handel stieg der Rubel um 0,9 Prozent auf 53,8 je Dollar. Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17799
Trades: 150
Gefällt mir erhalten: 2752
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/9, 12.12.14, 08:15:43 
Antworten mit Zitat

Russia Ruble Hits All-Time Low Of 57.0045 Per Dollar
Ruble Hits Record Low Of 71 Per Euro
PerseusLtd
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Reutlingen
Beiträge: 8980
Trades: 209
Gefällt mir erhalten: 1361
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/9, 12.12.14, 12:37:35 
Antworten mit Zitat
Trau mich mal mit einer ersten kleinen Pos. in zu 2,36
PerseusLtd
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Reutlingen
Beiträge: 8980
Trades: 209
Gefällt mir erhalten: 1361
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/9, 18.12.14, 10:52:45 
Antworten mit Zitat
Nachtrag, war ein Satz mit X. Ausgeknockt

PerseusLtd schrieb am 12.12.2014, 12:37 Uhr
Trau mich mal mit einer ersten kleinen Pos. in zu 2,36
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28189
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7097
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/9, 31.07.17, 17:40:20 
Antworten mit Zitat
: Im Höhenrausch
Seit April 2017 hat der Euro gegenüber dem russischen Rubel um mehr als 15 % zulegen können. Geht da jetzt noch mehr für die EUR-Bullen? ...
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=5439558
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28189
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7097
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/9, 10.04.18, 12:56:40 
Antworten mit Zitat



Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Devisen » EUR/RUB - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!