Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Devisen » EUR/USD - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 79, 80, 81, 82, 83, 84  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
lorenz
DayTrader
DayTrader

Wohnort: schweiz
Beiträge: 5294
Trades: 382
Gefällt mir erhalten: 375
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag123/2493, 25.07.18, 17:39:29 
Antworten mit Zitat

long 1.1667
sl 1.1650
Ob Long ob Short mit Geld ist Mord
lorenz
DayTrader
DayTrader

Wohnort: schweiz
Beiträge: 5294
Trades: 382
Gefällt mir erhalten: 375
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag122/2493, 25.07.18, 20:02:06 
Antworten mit Zitat
close@ 1.1695
lorenz schrieb am 25.07.2018, 17:39 Uhr

long 1.1667
sl 1.1650

Ob Long ob Short mit Geld ist Mord
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86444
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2568
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag121/2493, 26.07.18, 16:31:07 
Antworten mit Zitat
unter druck
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
lorenz
DayTrader
DayTrader

Wohnort: schweiz
Beiträge: 5294
Trades: 382
Gefällt mir erhalten: 375
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag120/2493, 26.07.18, 17:30:33 
Antworten mit Zitat

long 1.1663
Ob Long ob Short mit Geld ist Mord
lorenz
DayTrader
DayTrader

Wohnort: schweiz
Beiträge: 5294
Trades: 382
Gefällt mir erhalten: 375
PN schreiben

 

8

verlinkter Beitrag119/2493, 30.07.18, 15:10:27 
Antworten mit Zitat
close @1.1693
lorenz schrieb am 26.07.2018, 17:30 Uhr

long 1.1663

Ob Long ob Short mit Geld ist Mord
Trash
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 663
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 159
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag118/2493, 30.07.18, 15:58:20 
Antworten mit Zitat
gleich shortchance im . läufts bis hoch werd ich fett reingehn.

rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 904
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 593
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag117/2493, 30.07.18, 16:00:10 
Antworten mit Zitat
Was spricht gegen einen Ausbruch?

Trash schrieb am 30.07.2018, 15:58 Uhr
gleich shortchance im .läufts bis hoch werd ich fett reingehn.



» zur Grafik
Trash
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 663
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 159
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag116/2493, 30.07.18, 16:04:08 
Antworten mit Zitat
rasa schrieb am 30.07.2018, 16:00 Uhr
Was spricht gegen einen Ausbruch?

Trash schrieb am 30.07.2018, 15:58 Uhr
gleich shortchance im .läufts bis hoch werd ich fett reingehn.

» zur Grafik


kann auch passieren aber glaube nicht beim 1. anlauf.will nur wenns jetzt rannläuft short 10-20 pips.danach ist mir alles egal. Wink jey medrow sagte heute im ausblick für die woche er würde ebenfalls wieder short gehn.

https://www.youtube.com/watch?v=rruIm2fUqy8


gerade e/try 1. short per limit ausgelöst.posigröße aber klein.
rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 904
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 593
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag115/2493, 02.08.18, 13:36:10 
Antworten mit Zitat
long zu 1,16198
Trash
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 663
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 159
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag114/2493, 02.08.18, 13:39:35 
Antworten mit Zitat
rasa schrieb am 02.08.2018, 13:36 Uhr
long zu 1,16198


hat noch luft bis 1,1570 rum.werd auch gleich anfangen mit 1. posi.
Trash
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 663
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 159
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag113/2493, 03.08.18, 13:02:48 
Antworten mit Zitat
long 3 posis aufgebaut.

rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 904
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 593
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag112/2493, 03.08.18, 22:07:30 
Antworten mit Zitat
Zukauf, EK jetzt 1.15962

rasa schrieb am 02.08.2018, 13:36 Uhr
long zu 1,16198
nixdaacher
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Aschaffenburg
Beiträge: 2354
Trades: 9
Gefällt mir erhalten: 540
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag111/2493, 06.08.18, 08:18:46 
Antworten mit Zitat
Falls jemand Wellenreiten möchte:

https://www.godmode-trader.de/analy....hungel-der-fallen,6294822

Kurzzusammenfassung:

Es gab letztes Jahr ein Tief, bei 1,10, was die Welle c der y der b war. Anschl. startete die 1 der 1, aktuell läuft die 3 der 3, falls der nächste Anstieg nicht zur B gehört. Danach sehen wir nochmal 1,13 => die C der 2.
Aktuell wird auf die 1,1425 als 5 der A gewartet, anschl. evtl noch 1,1305, wo die Welle 3 starten sollte. Falls 1,1425 hält, ist es aber die Welle B und osllte bis 1,1918 laufen usw.

In ganz kurz:
Bodenbildung zwischen 1,13 und 1,15 mit Anstieg auf > 2

Capisce?

EW Analyse - - Im Dschungel der Fallen


Während die Welt da draußen verrückt spielt, "Euro im Crash" usw., muss darauf hingewiesen werden, dass sich die europäische Einheitswährung exakt an den Elliott Wellen Fahrplan hält und hier keinesfalls Überraschungen, wie es die Masse mal wieder illustriert, vorliegen.
rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 904
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 593
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag110/2493, 09.08.18, 15:51:43 
Antworten mit Zitat
gerade an spannender Marke -- entweder oder...
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86444
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2568
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag109/2493, 10.08.18, 07:46:49 
Antworten mit Zitat
rutschte unter 1,15 Surprised
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 40155
Trades: 655
Gefällt mir erhalten: 6530
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag108/2493, 10.08.18, 07:47:50 
Antworten mit Zitat


µ schrieb am 10.08.2018, 07:46 Uhr
rutschte unter 1,15 Surprised

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag107/2493, 10.08.18, 07:56:06 
Antworten mit Zitat
DEVISEN/Euro stark unter Druck - Türkei im Fokus
Der Euro ist am frühen Freitag gegenüber dem Dollar in einer schnellen
Bewegung um rund 1 Cent zurückgefallen. Von rund 1,1530 sackte er im Tagestief
bis auf 1,1437 Dollar ab, was auch der tiefste Stand seit Juli 2017 ist. Auch
zum Yen legte der Dollar zu und kletterte von knapp 110,70 auf 111,00 Yen. Auch
zum Pfund verzeichnet die US-Währung Aufschläge.

Marktbeobachter tun sich mit einer Erklärung für die plötzliche Dollarstärke
schwer. Verweisen wird auf die angespannte Lage in der Türkei, die für
Verunsicherung sorge und dem Dollar als vermeintlich sicherem Hafen Zulauf
beschere. Die Lira befindet sich weiter im freien Fall, der Dollar steigt
weiter auf das neue Rekordhoch von über 5,74 nach 5,55 Lira am späten
Donnerstag.

Einem Bericht der Financial Times zufolge sorgt sich die EZB-Bankenaufsicht
um das Engagement einiger europäischer Geldhäuser in der Türkei. Dies könne
angesichts des Lira-Verfalls zu Problemen führen. Genannt werden konkret die
spanische BBVA, die italienische Unicredit und die französische BNP Paribas.
µ schrieb am 10.08.2018, 07:46 Uhr
rutschte unter 1,15 Surprised
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86444
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2568
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag106/2493, 10.08.18, 08:42:11 
Antworten mit Zitat
MÄRKTE EUROPA/Kaum Hoffnung für DAX-Plus - Türkeikrise zieht Kreise
FRANKFURT (Dow Jones)--Bestenfalls mit einer Fortsetzung des volatilen Seitwärtstrends an den europäischen Aktienmärkten rechnen Händler am Freitag. Die Berichtssaison lege den Fokus ausschließlich auf Einzelwerte, so dass von den Indizes nicht viel zu erwarten sei. Dazu komme die stark unterdurchschnittliche Entwicklung Europas und vor allem des
DAX (846900) 846900 846900
gegenüber den US-Börsen. Die Amazon-Aktie erreichte am Vorabend ein neues Rekordhoch und trug damit mit zur längsten Gewinnstrecke des Nasdaq-Index seit Oktober bei.

"Das zieht noch mehr Anlegergeld in Richtung USA ab, im DAX ist es totes Geld", sagt ein Händler. Entsprechend zeigt sich der DAX eingekeilt in eine Seitwärtsspanne zwischen 12.600 und 12.700 Punkte. Der XDAX liegt mit 12.620 Punkten 0,4 Prozent im Minus. Der Euro-Stoxx-50 wird mit 3.473 rund 20 Punkte im Minus erwartet.

Türkeikrise zieht Kreise und erreicht auch den Euro

Für Gesprächsstoff sorgt am frühen Freitag die plötzliche Schwäche des Euro. Er ist zum Dollar in einer raschen Bewegung um rund 1 Cent eingeknickt und ist mit gut 1,1450 Dollar so billig wie zuletzt vor gut einem Jahr. Auch zu anderen Währungen wie dem Yen und dem Pfund zeigt der Dollar Stärke. Teilnehmer sprechen denn auch von einer Flucht in den Dollar. Deutlich nach oben geht es auch mit den Kursen deutscher Anleihen, die ebenfalls als sicherer Hafen gelten.

Als Auslöser wird ein Bericht der Financial Times angeführt, wonach sich die EZB-Bankenaufsicht Sorgen über ein hohes Engagement von Banken aus der Eurozone in türkischen Schuldtiteln macht. Genannt werden konkret die BNP Paribas, Unicredit und BBVA.

Mit der türkischen Lira geht es derweil dramatisch bergab. Der Dollar macht einen Satz von 5,55 Lira am Vorabend auf erstmals überhaupt über 6 Lira. Am türkischen Anleihemarkt ist das Zinsniveau für Papiere mit zwei Jahren Laufzeit mittlerweile auf über 20 Prozent gestiegen, ein klares Anzeichen für massiven Stress und zunehmende Spekulationen über drohende Finanzprobleme des Landes. Der türkische Finanzminister hat derweil für Freitag die Vorstellung eines neuen Wirtschaftsmodells angekündigt. Demnach soll wohl zunächst die Wachstumsprognose etwas zurückgenommen werden. So soll die Wirtschaft zukünftig nicht mehr mit 5,5 sondern nur mit 3 bis 4 Prozent wachsen.

Türkei rückt Bankenaktien in den Fokus

Der europäische Bankensektor wird schwächer als der Gesamtmarkt erwartet angesichts der Turbulenzen am türkischen Kapitalmarkt.

Chipaktien könnten angesichts der Abstufung der Halbleiteraktien durch Morgan Stanley unter Druck geraten. Die Analysten geben dem Sektor nur noch eine "In line"-Einstufung nach zuvor "Attractive". In Asien schnitten Chipwerte darauf unterdurchschnittlich ab. Das könnte sich in Europa fortsetzen. Zur Begründung verweist Morgan Stanley auf die Schwäche bei Speicherchips und Auftragsfertigern.

"Das könnte das nächste große Investmentthema werden, nämlich das Zurückfahren von Investitionen", warnt ein Händler. Denn auch in anderen Branchen wie bei den Investitionsgüterherstellern lasse das Momentum bei den Auftragseingängen teilweise nach. Aggregierte Daten wie die Auftragseingänge in Deutschland hatten zuletzt einen Einbruch gezeigt. Für einen exportabhängigen Index wie den DAX könnt das mögliche Ende des Investitionszyklus besonders negativ sein, heißt es.

Bei den Einzelwerten werden K+S
SDF (KSAG88) KSAG88 15,55-15,66 KSAG88
schwach erwartet. Das Unternehmen hat zum ersten Mal eine präzisierte Prognose abgegeben, die zwar einen deutlichen Gewinnsprung sieht, der aber unter dem noch höheren Konsens liegt. Gute Zahlen der K+S-Konkurrenz aus den USA und Kanada hatten vergangene Woche die Fantasie der Analysten über das Potenzial des Kasseler Unternehmens stark beflügelt. K+S fallen vorbörslich um rund 7 Prozent.

Starke Zahlen hat der Autozulieferer Hella
HLE (A13SX2) A13SX2 34,30-34,60
vorgelegt, bei Hapag-Lloyd sieht es indes nicht so stark aus. Dort wird weiter von einem "herausfordernden" Marktumfeld gesprochen. Hella steigen um 1,5 Prozent, Hapag-Lloyd tendieren kaum verändert in der Vorbörse. Bechtle ziehen im TecDAX nach einem erhöhten Ausblick um 4 Prozent an.Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 38015
Gefällt mir erhalten: 4241
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag105/2493, 10.08.18, 17:36:52 
Antworten mit Zitat
woche:

sep-18-kontrakt mit neuem tt. das sieht nicht mehr gut aus. ausgedehnte sks-formation im langfristbereich. ein wochen-sk unter 1.1500 $ ein äußerst bärisches zeichen. der blick geht richtung 1.1000 $ aus charttechnischer sicht.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 38015
Gefällt mir erhalten: 4241
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag104/2493, 11.08.18, 12:46:19 
Antworten mit Zitat
projekt30 - Ausblick für die KW 33 - 2018 / Dax, Dow Jones, S&P, Nasdaq und EUR/USD

DAX (846900) 846900 846900
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


https://www.youtube.com/watch?v=A99vhUVFPdA
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 27003
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 6837
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag103/2493, 12.08.18, 21:09:09 
Antworten mit Zitat
wicki99 schrieb am 11.08.2018, 12:46 Uhr
projekt30 - Ausblick für die KW 33 - 2018 / Dax, Dow Jones, S&P, Nasdaq und EUR/USD

DAX (846900) 846900 846900
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


https://www.youtube.com/watch?v=A99vhUVFPdA

up, daumen up, daumen

-> 5-0 Pattern kann man im
DAX (846900) 846900 846900
nebenbei beobachten Very Happy
krautkopf
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 810
Gefällt mir erhalten: 82
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag102/2493, 12.08.18, 21:13:02 
Antworten mit Zitat
Baerish gelle?

SPQR__LEG.X schrieb am 12.08.2018, 21:09 Uhr
wicki99 schrieb am 11.08.2018, 12:46 Uhr
projekt30 - Ausblick für die KW 33 - 2018 / Dax, Dow Jones, S&P, Nasdaq und EUR/USD

DAX (846900) 846900 846900
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


https://www.youtube.com/watch?v=A99vhUVFPdA

up, daumen up, daumen

-> 5-0 Pattern kann man im
DAX (846900) 846900 846900
nebenbei beobachten Very Happy

formerly known as "kohlkopf"
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 27003
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 6837
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag101/2493, 12.08.18, 22:33:45 
Antworten mit Zitat
Dollar-Kommentar : Trump überdehnt seine Macht
Donald Trump setzt den Dollar als Waffe ein. Der türkische Präsident Erdoğan kann nichts dagegen tun. Doch vielleicht erodiert die Macht der Vereinigten Staaten allmählich.
usd/try


Der Aufruf des türkischen Staatspräsidenten an andere Länder, durch eine stärkere Verwendung nationaler Währungen die Vorherrschaft des Dollars als führender Währung in der Abwicklung und Finanzierung des Welthandels zu lösen, ist ein Echo vergleichbarer Forderungen aus China.

Sie haben kurzfristig keine Aussicht auf Erfolg, denn die auf die wirtschaftliche, politische und militärische Macht Amerikas gestützte Dominanz des Dollars an den internationalen Finanzmärkten ist so gewaltig, dass Donald Trump weiterhin den Dollar als Waffe einsetzen kann und Erdoğan nichts anderes übrigbleiben wird, als die auf Dollar lautenden Schulden der Türkei in amerikanischer Währung zu tilgen. Der legendäre Satz des früheren amerikanischen Finanzministers John Connally an die Adresse der amerikanischen Partner – „Der Dollar ist unsere Währung, aber euer Problem“ – wird weiterhin Bestand haben.

Erst wird die Macht überdehnt, dann folgt der Niedergang

Und doch: In seinem bekannten Buch „Aufstieg und Fall der großen Mächte“ zeigt der britische Historiker Paul Kennedy, wie die Überdehnung von Macht dem allmählichen Niedergang großer und einflussreicher Staaten vorausgeht. Solche Prozesse können sehr lange dauern. So vollzog sich die Ablösung des Pfunds durch den Dollar als führender Währung in der Welt über mehrere Jahrzehnte......
http://www.faz.net/aktuell/finanzen....hrungskrieg-15734532.html
Snoopy
Gast


PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag100/2493, 13.08.18, 07:40:28 
Antworten mit Zitat
Moin,

Euro 1,138
das dürfte in q3 ein bisschen entlasten bei den Zahlen im Herbst.

ansonsten gibt es ja einiges zu ordnen an Zahlen und Makro News
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86444
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2568
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag99/2493, 13.08.18, 13:56:55 
Antworten mit Zitat
DAX (846900) 846900 846900
und hoch, kam was?
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
verdi09
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Wohnort: Niedersachsen
Beiträge: 777
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 271
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag98/2493, 13.08.18, 14:02:21 
Antworten mit Zitat
unbestätigte Berichte, dass der Pastor Bruns am 15.08. frei kommen soll...…. Kopf kratzen gruebel
µ schrieb am 13.08.2018, 13:56 Uhr
DAX (846900) 846900 846900
und hoch, kam was?
rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 904
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 593
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag97/2493, 14.08.18, 16:35:44 
Antworten mit Zitat
long 1.13847 Confused
Trash
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 663
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 159
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag96/2493, 14.08.18, 17:17:44 
Antworten mit Zitat
rasa schrieb am 14.08.2018, 16:35 Uhr
long 1.13847 Confused


Crying or Very sad ich fang bei 1,12 wieder mit longs an.


Zuletzt bearbeitet von Trash am 14.08.2018, 16:18, insgesamt einmal bearbeitet
rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 904
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 593
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag95/2493, 14.08.18, 17:22:31 
Antworten mit Zitat
RSI D1 und W1 unter 30 -- aber was heißt das schon...

Trash schrieb am 14.08.2018, 17:17 Uhr
rasa schrieb am 14.08.2018, 16:35 Uhr
long 1.13847 Confused


Crying or Very sad ich fang bei 1,12 wieder mit longs an.
Trash
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 663
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 159
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag94/2493, 14.08.18, 17:28:04 
Antworten mit Zitat
rasa schrieb am 14.08.2018, 17:22 Uhr
RSI D1 und W1 unter 30 -- aber was heißt das schon...

Trash schrieb am 14.08.2018, 17:17 Uhr
rasa schrieb am 14.08.2018, 16:35 Uhr
long 1.13847 Confused


Crying or Very sad ich fang bei 1,12 wieder mit longs an.



Seite 80 von 84
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 79, 80, 81, 82, 83, 84  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Devisen » EUR/USD - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!