Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Gesellschaft, Politik und so ....
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 50, 51, 52, 53, 54  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag104/1604, 12.05.19, 21:16:37 
Antworten mit Zitat
Selbstversuch
Mehr als ein Hype? Bamberg und die E-Scooter-Revolution

Erstmals lässt eine deutsche Stadt Tretroller mit Elektromotor auf die Straßen. Sieht so die Mobilität der Zukunft aus? Ein Erfahrungsbericht aus Franken. ....
https://www.wiwo.de/unternehmen/die....-revolution/24328084.html

Ohne lange Debatte
E-Scooter erobern Tel Aviv

Wie geht man mit den E-Tretrollern um? Diese Diskussion beschäftigt seit geraumer Zeit deutsche Verkehrspolitiker. In der ESC-Gastgeberstadt Tel Aviv lässt man sie einfach fahren. Für den unerfahrenen Touristen ist das äußerst gewöhnungsbedürftig.

In Deutschland läuft die Diskussion über die E-Tretroller auf vollen Touren. Darf mit ihnen auf Gehwegen gefahren werden, oder nicht? Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer beugt sich dem Druck aus den Ländern und will sie nun auf den Radwegen fahren lassen......
https://www.n-tv.de/wirtschaft/E-Sc....Aviv-article21018771.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag103/1604, 12.05.19, 21:30:21 
Antworten mit Zitat
EU-Wahl
-Partei überflügelt Volksparteien bei Wahlumfrage

Die britische Brexit-Partei von Ex-Ukip-Chef Nigel Farage könnte bei der Europawahl am 23. Mai einen spektakulären Erfolg einfahren. Einer Erhebung zufolge käme sie sogar auf mehr Stimmen als Tories und Labour zusammen. ....
https://www.wiwo.de/politik/europa/....wahlumfrage/24332280.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag102/1604, 12.05.19, 21:36:51 
Antworten mit Zitat
Die großen Betrüger
Wie ein Mann mit Ramschanleihen Millionen machte

Michael Milken schuf ein ganzes Segment am Finanzmarkt: Ramschanleihen. Mit der Aussicht auf irre Renditen lockte er Millionen Anleger. Bis ein Staatsanwalt misstrauisch wurde

Als Steve Wynn 36 Jahre alt ist, hat er große Pläne, viele Schulden, aber kaum Cash. 100 Mio. Dollar braucht er für seinen Traum, gleich mehrere Kasinos in Atlantic City. Da meldet sich ein Verwandter mit einem Tipp: Michael Milken solle er mal treffen, der Mann treibe sogar Geld für Leute ein, die bei Banken nicht mal durch die Tür kämen.

Also macht Wynn einen Termin mit dem Mann, über den an der Wall Street so viele reden, aber den kaum einer je gesehen hat. Es ist ein heißer Sommertag 1978, als er Milkens Arbeitgeber in Los Angeles, die Investmentbank Drexel Burnham Lambert, betritt. Sofort huscht ein junger Assistent heran, fragt nach Getränkewünschen und verschwindet, um eine Cola zu holen.....
https://www.capital.de/geld-versich....mschanleihen-kasse-machte
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag101/1604, 12.05.19, 21:46:49 
Antworten mit Zitat
Kollektivierungs-Debatte
Viele Firmen sind schon weiter, als Kevin Kühnert denkt

Kevin Kühnert hat mit seiner Kollektivierungsvision eine Debatte entfacht. Dabei sind die Unternehmen weiter, als der Juso-Chef vielleicht denkt. Viele beteiligen die Mitarbeiter an den Gewinnen – und helfen so, eine „deutsche Barriere“ zu bezwingen. .....
https://www.welt.de/finanzen/articl....e-schon-Wirklichkeit.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag100/1604, 12.05.19, 22:04:00 
Antworten mit Zitat
„Das Geld von Wertpapieranlagen gehört in die Taschen der Anleger“
Vanguard ist der zweitgrößte Vermögensverwalter der Welt. James Norris, Chef des internationalen Geschäfts, spricht über den Boom der Branche – und erklärt, warum ihm in Deutschland erst mal ein Fuß in der Tür reicht

Der Ökonom James Norris ist bereits seit 1987 bei der US-Fondsgesellschaft Vanguard und leitet das internationale Geschäft des zweitgrößten Vermögensverwalters der Welt. Der kürzlich verstorbene Indexfondspionier Jack Bogle gründete das Unternehmen 1975, heute hat es 14.000 Mitarbeiter und sitzt in Malvern, Pennsylvania......
https://www.capital.de/geld-versich....n-die-taschen-der-anleger
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag99/1604, 12.05.19, 22:10:08 
Antworten mit Zitat
Neuer Monsanto-Ärger für Bayer
BAYN (BAY001) BAY001 53,81-54,00 BAY001

Pariser Justiz überprüft geheime Kritikerliste

Die frühere französische Umweltministerin Royal gehört zu den Gegnern des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat. Hersteller und Bayer-Tochter Monsanto soll sie deshalb auf geheime Liste gesetzt haben. Eine Zeitung und ein Journalist klagen gegen Datenmissbrauch.

Die US-Tochter Monsanto sorgt für den Bayer-Konzern erneut für juristische Probleme. In Frankreich haben Vorermittlungen gegen den amerikanischen Saatgut- und Pestizidhersteller wegen illegaler Erfassung privater Daten begonnen. Die Untersuchungen seien einer Abteilung anvertraut worden, erklärt die Pariser Staatsanwaltschaft.....
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Pari....iste-article21020052.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag98/1604, 12.05.19, 22:21:48 
Antworten mit Zitat
Larry Kudlow :
Trump-Berater: Auch Amerika leidet unter Strafzöllen gegen

Amerikas Präsident glaubt, dass die Wirtschaft der Vereinigten Staaten von den Strafzöllen gegen China profitieren werde. Nun hat sein eigener Wirtschaftsberater Donald Trump zumindest in einem Punkt widersprochen.

Die nächste angedrohte Eskalationsstufe im Handelskrieg zwischen den Vereinigten Staten und China wird nach Angaben des Wirtschaftsberaters von Amerikas Präsident Donald Trump, Larry Kudlow, nicht allzu schnell folgen. „Das wird einige Zeit dauern“, sagte Kudlow am Sonntag dem Fernsehsender Fox News. „Es könnten ein paar Monate sein.“ Auf der Webseite des amerikanischen Handelsbeauftragten Robert Lighthizer würden am Montag Informationen zum weiteren Prozedere veröffentlicht, sagte er. Nach seinem Verständnis seien vor einer Ausweitung der amerikanischen Sonderzölle auf alle Importe aus China diverse Schritte nötig, darunter auch Anhörungen. ....
https://www.faz.net/aktuell/wirtsch....gegen-china-16183757.html
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 6773
Gefällt mir erhalten: 397
PN schreiben

 

Beitrag97/1604, 13.05.19, 15:26:50 
Antworten mit Zitat
Kfz-Kennzeichen-Scanning: Bayern und Brandenburg speichern Fahrer auf Vorrat
Neuer Streit über das Kfz-Kennzeichen-Scanning: Entgegen öffentlicher Angaben, automatisierte Lesegeräte für Nummernschilder nur gezielt zur Suche nach Fahndungsausschreibungen einzusetzen, hat die bayerische Polizei seit 2018 offenbar in mehreren Fällen entsprechende Daten über Autofahrer pauschal erhoben und auf Vorrat gespeichert. Dies berichtet die Piratenpartei, der entsprechende, nicht näher erläuterte Informationen zugespielt worden sein sollen.

..Jüngst war zudem bekannt geworden, dass die Polizei in Brandenburg zumindest 2018 und Anfang 2019 mit wechselnder Begründung mithilfe der Lesegeräte sogar täglich den kompletten Autoverkehr auf Vorrat gespeichert hat. Sie nutzt dazu unter anderem an neun festen Standorten in dem Bundesland die dort "Kesy" getaufte automatische Kennzeichenfahndung.
..
https://www.heise.de/newsticker/mel....r-auf-Vorrat-4420441.html
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag96/1604, 13.05.19, 15:27:28 
Antworten mit Zitat
Danke Delle! - Die Sportschau verabschiedet Gerhard Delling up, daumen clap

https://www.sportschau.de/sendung/v....-gerhard-delling-102.html
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag95/1604, 13.05.19, 15:30:34 
Antworten mit Zitat
Handelsstreit
China reagiert auf Trump - neue Strafzölle auf US-Produkte


China hat im Handelskrieg reagiert und die Zölle auf US-Produkte im Wert von 60 Milliarden Dollar erhöht.
Die Regierung in Peking bezeichnet den Schritt als "Antwort auf den US-Unilateralismus und Handelsprotektionismus".
Zuvor hatte Trump die US-Strafzölle auf chinesische Einfuhren im Wert von 200 Milliarden Dollar von zehn auf 25 Prozent angehoben.

https://www.sueddeutsche.de/wirtsch....auf-us-produkte-1.4444694
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag94/1604, 13.05.19, 16:49:24 
Antworten mit Zitat
Amerikanische Schauspielerin
Doris Day ist tot


Wie die Agentur AP am Montag meldete, ist die Schauspielerin und Sängerin mit 97 Jahren verstorben
Doris Day war zunächst erfolgreiche Sängerin. In den Fünfzigern und Sechzigern wurde sie durch Filme wie "Bettgeflüster" und "Der Mann, der zu viel wusste" berühmt, aus dem auch das Lied "Que Sera Sera" stammt.
Ab Ende der Sechziger widmete sie sich vor allem dem Tierschutz.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/....ris-day-ist-tot-1.4444751
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag93/1604, 13.05.19, 19:36:42 
Antworten mit Zitat
SPD: Vergesst die schwarze Null

Die SPD erwägt, die Grundrente über die Sozialkassen zu finanzieren. Was für ein unseriöser Vorschlag. Er legt das Dilemma offen, in das sich die Partei gebracht hat.

Die Sozialdemokraten haben sich mit ihrer Grundrente in eine schwierige Position gebracht. Ihre sogenannte Respektrente von Arbeitsminister Hubertus Heil sieht vor, dass diejenigen, die 35 Jahre gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt haben, am Ende eine Rente bekommen, die mindestens zehn Prozent über der Grundsicherung liegt. .....

https://www.zeit.de/politik/deutsch....ozialkassen-schwarze-null
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag92/1604, 13.05.19, 19:42:19 
Antworten mit Zitat
Nigel Farage: Ein Lebemann, der dem Volk erfolgreich nach dem Mund redet

An der Spitze der Brexit-Partei kehrt Nigel Farage mit Wucht in die britische Politik zurück. Seine Botschaft: Die Elite hat das Volk verraten. Ganz falsch ist das nicht.

Eine Analyse von Peter Stäuber, Peterborough

Das Publikum grölt schon, bevor der Redner überhaupt angekündigt ist. Die Leute wissen: Jetzt kommt Nigel Farage. Kurz darauf setzt die Rockmusik ein und der Parteichef schreitet durch die Reihen, stehende Ovationen rundherum, Farage schüttelt Hände und grinst breit. Dann steht er auf der Bühne, sagt "Hello Peterborough!", und die Menge ruft: "Nigel, Nigel!" Mehr als 1.500 Besucherinnen und Besucher sind zur Wahlveranstaltung in der englischen Stadt gekommen. Das Logo der Partei prangt groß an der Wand: ein Pfeil, der nach rechts zeigt, in der Mitte steht "Brexit Party". ....

https://www.zeit.de/politik/ausland....opulismus-grossbritannien
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag91/1604, 14.05.19, 08:42:22 
Antworten mit Zitat
Wirtschaft
Hochschul-Skandal
„Desperate Housewives“-Star droht Haft

Schauspielerin Felicity Huffman hat sich im Hochschul-Bestechungsskandal offiziell schuldig bekannt. Sie soll Schmiergeld gezahlt haben, damit der Einstufungstest ihrer Tochter nachträglich besser bewertet wird.

Im Hochschul-Bestechungsskandal in den USA hat sich Schauspielerin Felicity Huffman (56, „Desperate Housewives“) am Montag offiziell schuldig bekannt. Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft in Boston (US-Staat Massachusetts) soll eine Richterin am 13. September das Strafmaß bekanntgeben. Nach dem Willen der Anklage soll Huffman vier bis zehn Monate Haft erhalten, sowie eine Bewährungsstrafe und eine Geldstrafe von 20.000 Dollar leisten.....
https://www.welt.de/wirtschaft/arti....ives-Star-droht-Haft.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag90/1604, 14.05.19, 11:03:59 
Antworten mit Zitat
Problem: Financial Fair
Play Manchester City droht Königsklassen-Aus

In einem der spannendsten Titelkämpfe der Fußballgeschichte sichert sich Manchester City die englische Meisterschaft. Doch der englische Spitzenklub darf womöglich nicht an der Champions League teilnehmen. Der Grund: Verstoß gegen die Financial-Fair-Play-Regeln der Uefa.

Der englische Fußballmeister Manchester City könnte aufgrund von Verstößen gegen die Financial-Fair-Play-Regeln (FFP) aus der Champions League ausgeschlossen werden. Nach Abschluss der Untersuchung der Finanzkontrollbehörde der Europäischen Fußball-Union (Uefa) werde erwartet, dass eine Empfehlung zum Ausschluss des Scheich-Klubs vom wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb ausgesprochen werde. Dies berichtete die "New York Times". .......
https://www.n-tv.de/sport/fussball/....-Aus-article21022318.html
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag89/1604, 14.05.19, 16:20:43 
Antworten mit Zitat
„Die USA wollen den Iran zu einer Attacke provozieren“

Die USA erwägen, 120.000 Soldaten in den Nahen Osten zu schicken. Korrespondent Mathias Brüggmann schätzt ein, wie bedrohlich die Situation ist.

https://www.handelsblatt.com/video/....provozieren/24340000.html
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag88/1604, 14.05.19, 16:35:41 
Antworten mit Zitat
Rüstungskontrolle
Pompeo strebt in Sotschi nach dem großen Wurf


US-Außenminister Pompeo trifft sich an diesem Dienstag im russischen Badeort Sotschi mit seinem russischen Pendant Lawrow und wohl auch mit Präsident Putin.
Dabei soll es auch um neue Vereinbarungen bei der Rüstungskontrolle gehen.
US-Präsident Trump hat den INF-Vertrag mit Russland aufgekündigt. An dessen Stelle soll ein neuer, ambitionierterer Deal treten.
Doch Kritiker fürchten, dass Trump der große Wurf nicht gelingen - und am Ende die Ära der Rüstungskontrolle beendet wird.

https://www.sueddeutsche.de/politik....stungskontrolle-1.4445877
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag87/1604, 14.05.19, 16:41:27 
Antworten mit Zitat
ROUNDUP: USA drohen EU wegen Plänen für Verteidigungsunion

Die USA verlangen von den EU-Staaten die Überarbeitung von Plänen zum Aufbau einer europäischen Verteidigungsunion und drohen für den Fall einer Weigerung Konsequenzen an. In einem Brief an die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini beschweren sich Vertreter des amerikanischen Außen- und Verteidigungsministeriums darüber, dass derzeit erwogene Regelungen eine Beteiligung von US-Unternehmen an Rüstungsprojekten erheblich erschweren oder sogar ausschließen könnten.

Dies verstoße gegen die Selbstverpflichtung der EU, bei Verteidigungsinitiativen in größtmöglichen Maße eine Beteiligung von Nato-Verbündeten sicherzustellen, heißt es in dem Schreiben, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Dem Brief zufolge könnten die USA die eigenen Regeln zum Zugang von europäischen Unternehmen zum US-Rüstungsmarkt verschärfen, falls die EU-Pläne nicht geändert werden. Dies würde von den europäischen Partnern und Verbündeten sicher nicht begrüßt werden, heißt es drohend in dem Schreiben. Zudem könne auch die bislang "konstruktive Beziehung zwischen der Nato und der EU" Schaden nehmen. .....
https://www.finanznachrichten.de/na....erteidigungsunion-016.htm
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag86/1604, 14.05.19, 16:49:15 
Antworten mit Zitat
knecht trumprecht posaunt in alle welt "america first" hinaus und wundert sich, dass der rest der welt sich auf einmal verstärkt auch um eigene belange kümmert, um im krisenfall nicht blank da zu stehen. und dann droht das "kupfer-dachl" den verbündeten.
=> i find den buam gewaltig guat. es hat so etwas "spezielles" ...
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag85/1604, 14.05.19, 17:03:13 
Antworten mit Zitat
Grasshoppers Zürich
"Ein schwarzer Tag für den Schweizer Fußball"


Der Schweizer Rekordmeister Grasshoppers Zürich ist am Sonntag zum ersten Mal seit 70 Jahren in die zweite Liga abgestiegen.
Das Spiel gegen Luzern endet beim Stand von 0:4 im Skandal.
Es ist der tragische Endpunkt der Geschichte vom beispiellosen Niedergang eines Fußball-Traditionsvereins.

https://www.sueddeutsche.de/sport/g....randale-schweiz-1.4444296
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag84/1604, 14.05.19, 18:44:17 
Antworten mit Zitat
EuGH: Frarbeitszeit ist immer

Eine EU-Richtlinie verlangt, dass künftig jede Minute Arbeitszeit erfasst wird. Für Kopfarbeiter bedeutet das noch mehr Druck. Denkzeiten sind nun mal keine Lenkzeiten.

Man muss sich einen Richter als Eremit in Teilzeit vorstellen. Egal, was er entscheidet, ein faires Urteil setzt eine Distanz zum Gegenstand voraus – also auch zum echten Leben da draußen. Ein Richter urteilt qua Amt, nicht qua persönlicher Erfahrung. Nähe droht ihn zu korrumpieren, auch die Nähe zur eigenen Person als, sagen wir, Vater zweier Töchter, Fahrradfahrer, CDU-Wähler, Computerspieler, FC-Barcelona-Fan. ....

https://www.zeit.de/arbeit/2019-05/....ng-verpflichten-kommentar
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

1

Beitrag83/1604, 15.05.19, 08:43:22 
Antworten mit Zitat
Massenweise falsches Olivenöl nach Deutschland verkauft

Internationale Ermittler sind einer Gruppe von Olivenöl-Fälschern auf die Schliche gekommen. Die Kriminellen sollen lange Zeit große Mengen an Öl, das als Natives Olivenöl Extra in den Handel kam, in Deutschland und Italien verkauft haben, wie die Staatsanwaltschaft im italienischen Foggia und die EU-Justizbehörde Eurojust am Dienstag erklärten. Es habe Haftbefehle gegen 24 Verdächtige gegeben. Zwei davon seien in Deutschland gegen zwei Italiener vollstreckt worden, erklärte Eurojust.

Die Verdächtigen sollen nach Angaben der italienischen Ermittler Soja- oder Sonnenblumenöl mit verschiedenen Substanzen - beispielsweise mit Chlorophyll und Beta-Carotin - versetzt haben, um es wie Natives Olivenöl Extra aussehen zu lassen. Als solches wurde es dann auch verkauft. Beliefert wurden vor allem Restaurants und Geschäfte in Stuttgart, Frankfurt und Berlin, aber auch Restaurants und Supermärkte in ganz Italien, wie Eurojust mitteilte. Alle 15 Tage habe die kriminelle Organisation 23 000 Liter des falschen Olivenöls nach Deutschland versendet.......
https://www.finanznachrichten.de/na....tschland-verkauft-016.htm
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag82/1604, 15.05.19, 14:24:31 
Antworten mit Zitat
US-Senator Marco Rubio: Es gibt klare Beweise, die nahelegen, dass der Iran im Irak und Yemen Angriffe auf US-Truppen plant. Der Iran hat über Jahre seine Fähigkeiten ausgebaut, um über Stellvertreter-Kräfte die USA anzugreifen und glaubt, dass die internationale Gemeinschaft diese Angriffe tolerieren wird und als Aktionen von unabhängigen Shiiten-Milizen interpretiert.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag81/1604, 15.05.19, 19:56:08 
Antworten mit Zitat
Politik in Bayern
AfD ist weiter in Turbulenzen


Die AfD-Fraktionschefin im bayerischen Landtag hatte am Dienstag angekündigt, bei den nächsten Vorstandswahlen nicht mehr für das Amt der stellvertretenden Landesvorsitzenden zu kandidieren.
Dem Rosenheimer AfD-Abgeordnete Franz Bergmüller reicht das nicht aus - er fordert seine Fraktionschefin zum sofortigen Rücktritt auf.
Die Fraktion bestätigt zudem, dass sie sich von ihrem Fraktionsgeschäftsführer getrennt hat

https://www.sueddeutsche.de/bayern/....-in-turbulenzen-1.4447448
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag80/1604, 16.05.19, 16:07:29 
Antworten mit Zitat
Scholz wirbt für europäischen Banken- und Finanzmarkt

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat für einen gemeinsamen europäischen Banken- und Finanzmarkt geworben. "Wir müssen dahin kommen, dass ein europäisches Finanzinstitut ganz Europa als Heimatmarkt betrachtet und die Entwicklungsmöglichkeiten nicht aufgrund unterschiedlicher nationaler Regelungen beschränkt sind", sagte er am Donnerstag beim Deutschen Sparkassentag in Hamburg. Der Staus quo könne nicht das letzte Wort sein. "Wenn wir die Wachstumsmöglichkeiten, die aus einen europäischen Bankenmarkt entstehen, nutzen wollen, dann müssen wir ihn am Ende auch schaffen."

Scholz betonte den Beitrag der Sparkassen zur Finanzierung der deutschen Wirtschaft und als Finanzdienstleister in der Region. "Mir ist wichtig, dass die öffentlichen Banken eine stabile Säule in unserem Finanzsystem sind und dass sie das auch in Zukunft blieben." ....
https://www.finanznachrichten.de/na....n-und-finanzmarkt-016.htm
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag79/1604, 16.05.19, 17:16:54 
Antworten mit Zitat
US-Wahl 2020
New Yorks Bürgermeister will Präsident werden


New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio kandidiert für das Amt des US-Präsidenten.
Er ist bereits der 23. Kandidat der Demokraten - das sind so viele wie noch nie.
De Blasios Beliebtheitswerte sind in Umfragen regelmäßig eher niedrig.

https://www.sueddeutsche.de/politik/usa-wahl-de-blasio-1.4449632
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag78/1604, 16.05.19, 17:59:27 
Antworten mit Zitat
Bester deutscher Tennisprofi
Zverev hat die Nase voll vom Tennis


Der hochveranlagte Alexander Zverev steckt in seiner ersten nennenswerten Krise. Er verliert viel zu früh - und ist erstmals ganz auf sich allein gestellt.

https://www.sueddeutsche.de/sport/tennis-zverev-rom-1.4448203
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag77/1604, 16.05.19, 19:35:52 
Antworten mit Zitat
Gerold Otten
AfD-Politiker scheitert erneut bei Wahl des Bundestagsvizepräsidenten


Erneut scheitert ein AfD-Kandidat bei seiner Bewerbung zum Vizepräsidenten des Bundestags. Gerold Otten wurde im geheimen Wahlgang von der Mehrheit des Bundestags nicht bestätigt.

Die AfD stellt weiterhin keinen Vizepräsidenten des Bundestags. Ihr Kandidat Gerold Otten scheiterte am Donnerstag im zweiten Versuch, sich in das Amt wählen zu lassen. Für ihn stimmten in geheimer Wahl 205 Abgeordnete, 399 votierten mit Nein, 26 enthielten sich. Damit verfehlte Otten die notwendige absolute Mehrheit von 355 Stimmen. ....

https://www.welt.de/politik/deutsch....tagsvizepraesidenten.html
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40139
Gefällt mir erhalten: 4792
PN schreiben

 

Beitrag76/1604, 17.05.19, 13:06:56 
Antworten mit Zitat
USA
Trump stellt Plan für Einwanderungsreform vor


Trumps Pläne zu einer Reform der Einwanderung in die USA sehen vor, gut ausgebildete Menschen zu bevorzugen.
Der Prozentsatz hochqualifizierter Einwanderer, die eine Green Card bekommen sollen, soll von momentan zwölf auf 52 Prozent steigen.
Die Sprecherin der Demokraten im Repräsentantenhaus Nancy Pelosi erklärte den Vorschlag bereits als gescheitert.

https://www.sueddeutsche.de/politik....on-einwanderung-1.4450819
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28921
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7312
PN schreiben

 

Beitrag75/1604, 17.05.19, 14:41:38 
Antworten mit Zitat
Deutschlands Unfallchirurgen warnen vor E-Scootern

An der geplanten Zulassung von Elektro-Tretrollern gibt es bei Gesundheits- und Umweltexperten Kritik. "E-Tretroller bergen ein deutlich erhöhtes Verletzungsrisiko. Im Stadtverkehr sind E-Scooter hochgefährlich - auch weil sich andere Verkehrsteilnehmer nur extrem schwer darauf einstellen können", sagte Christopher Spering, Leiter der Sektion Prävention der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGU), der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ, Freitagsausgabe).

In der Klinik für Unfallchirurgie in Göttingen seien allein in den zurückliegenden vier Wochen zwei schwer verletzte E-Rollerfahrer behandelt worden, berichtete Spering. Er ist dort Oberarzt. Beide hätten ein Schädel-Hirn-Trauma und Verrenkungsbrüche im Bereich der Sprunggelenke gehabt. "Die Trittbretter der Roller sind tief, sodass sich bei Stürzen der Fuß schnell darunter verfängt", sagte der DGU-Experte. Er warnt, mit dem Roller sei man so schnell wie mit dem Fahrrad unterwegs, jedoch völlig ungeschützt, zumal es keine Helmpflicht geben werde.....
https://www.finanznachrichten.de/na....en-vor-e-scootern-016.htm

Seite 51 von 54
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 50, 51, 52, 53, 54  Weiter 
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Gesellschaft, Politik und so .... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!