Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Gesellschaft, Politik und so ....
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 136, 137, 138
Breite
              Autor                     Nachricht
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 37963
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9610
PN schreiben

 

Beitrag18/4128, 14.02.21, 08:20:20 
Antworten mit Zitat
US-Senat spricht Ex-Präsident Trump im Amtsenthebungsverfahren frei

WASHINGTON (dpa- AFX) - Knapp sechs Wochen nach der Erstürmung des Kapitols durch wütende Anhänger Donald Trumps hat der US-Senat den Ex-Präsidenten im Amtsenthebungsverfahren vom Vorwurf der "Anstiftung zum Aufruhr" freigesprochen. Eine Mehrheit von 57 Senatoren stimmte am Samstag zwar für eine Verurteilung des Republikaners, sie verfehlten damit aber die für eine Verurteilung im Senat nötige Zweidrittelmehrheit von 67 Stimmen. 50 Demokraten und sieben Republikaner stimmten für eine Verurteilung Trumps. ...(...)
https://www.finanznachrichten.de/na....ngsverfahren-frei-016.htm
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 37963
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9610
PN schreiben

 

Beitrag17/4128, 14.02.21, 11:11:40 
Antworten mit Zitat
Medien: Pläne für Tunnel zwischen Großbritannien und Nordirland

LONDON (dpa -AFX) - Milliardenschwere Pläne für den Bau eines Tunnels zwischen der britischen Provinz Nordirland und dem Rest des Vereinigten Königreichs werden Medienberichten zufolge konkreter. Entsprechende Vorschläge der Bahnindustrie würden derzeit geprüft, berichteten die Zeitung
WERBUNG
"Sunday Times" und "Sunday Telegraph" am Sonntag. Demnach soll die gut 40 Kilometer lange Unterwasser-Röhre zwischen dem schottischen Stranraer und dem nordirischen Larne entstehen - die beiden Orte sind bereits mit einer Fähre verbunden. ....(...)
https://www.finanznachrichten.de/na....en-und-nordirland-016.htm
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 21165
Trades: 152
Gefällt mir erhalten: 4123
PN schreiben

 

Beitrag16/4128, 15.02.21, 09:32:10 
Antworten mit Zitat
HINTERGRUND: Start-ups kämpfen gegen Müllberg durch Essensbestellungen
MÜNCHEN/STUTTGART/KÖLN (dpa- AFX) - Das Essen war lecker: Hausgemachte Pasta vom
Italiener um die Ecke - gegessen in der heimischen Küche, denn das Restaurant
hat ja zu. Abgeholte oder gelieferte Speisen boomen in der Corona-Pandemie und
helfen den Restaurants dabei, die Krise zu überstehen. Doch so manchen Kunden
packt nach dem Genuss das schlechte Gewissen beim Abräumen des Verpackungsmülls
aus Metall und Kunststoff. Dagegen helfen könnten Mehrwegsysteme, wie sie
derzeit von mehreren deutschen Start-ups unter anderem aus München, Stuttgart
und Köln ausgerollt werden.

Die Konzepte der Systeme sind sich im Grunde ähnlich: Sie stellen
Gastronomen Mehrwegverpackungen zur Verfügung. Wenn der Kunde will, bekommt er
sein Essen statt in den üblichen Einwegpackungen darin geliefert. Zurückgegeben
wird die Schüssel dann in der Regel bei einem beliebigen am System
teilnehmenden Restaurant.

Je nach Anbieter muss der Kunde dabei vorab Pfand bezahlen oder die
Schüssel mithilfe einer App ausleihen. Ansonsten ist der Prozess für ihn
gratis. Die Kosten trägt der Gastronom: Je nach System zahlt er entweder eine
monatliche Pauschale, nur pro Ausleihung oder bei Anschaffung und pro
Ausleihvorgang. Das kommt, je nach Anbieter auf 25 bis 45 Euro pro Monat oder
13,5 bis 25 Cent pro Nutzung. Einen Teil davon spart er durch wegfallende
Einwegverpackungen wieder ein.

Beim Hotel- und Gaststättenverband Dehoga hält sich die Begeisterung für
die Angebote allerdings in Grenzen, was neben Corona wohl auch mit der jüngst
vom Kabinett beschlossenen Mehrwegpflicht ab 2023 zusammenhängt. "Wir befinden
uns in einer Situation, in der unsere Branche ums Überleben kämpft", sagte
Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges damals. Neue Kosten würden da nicht mit
Begeisterung aufgenommen. Zu den Mehrweg-Start-ups heißt es vom Verband: "Wir
stehen mit verschiedenen Anbietern im Austausch. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt
liegen uns allerdings noch keine repräsentativen Daten aus der Branche vor."

Beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist man dagegen
angetan von den Initiativen. Solche Systeme seien ein sehr guter Ansatzpunkt,
sagt die Referentin für Kreislaufwirtschaft, Janine Korduan. Und die Start-ups
leisteten einen wichtigen Beitrag, "weil sie damit anfangen". Eine zentrale
Anforderung dabei sei, dass die Systeme einfach zugänglich seien - sonst würden
sie nicht angenommen und stünden am Ende nur in der Ecke. Zudem sei es wichtig,
dass die Behälter oft wiederverwertbar seien und auch zurückgegeben werden.

Dazu, wie viele Runden zum Kunden und zurück eine Verpackung durchhält,
gehen die Angaben der Anbieter auseinander. Deutlich mehr als 100 sind es aber
bei allen. Und auch die Rückgabequoten sind demnach hoch - meist nahe 100
Prozent.

"Die Corona-Pandemie befeuert das ganze To-Go und Take-Away Geschäft
natürlich sehr. So spielt die aktuelle Situation auch uns in die Karten", sagt
Matthias Potthast, Mitgründer von Relevo, einem Start-up aus Gröbenzell bei
München. 20 000 Verpackungen hat es derzeit im Umlauf - bei Restaurants aber
auch Studentenwerken in Bayern und dem Saarland. Das Stuttgarter Start-up
Recircle ist schon länger am Markt und kommt derzeit auf 53 000 Boxen. Pro
Monat würden so rund 200 000 Einwegverpackungen gespart, heißt es von dort.

Beim zum Pfandbechersystem Recup aus München gehörenden Rebowl berichtet
man von einer starken Nachfrage: "Die Gastronomen sind derzeit komplett auf ihr
Take Away Geschäft angewiesen und uns wird auch gespiegelt, dass die Kunden
gezielt nach einer nachhaltigen Alternative zu Styropor, Plastik et cetera
verlangen."

Finanziert werden die Start-ups aus eigenen Mitteln oder teilweise durch
Investoren. So ist bei Recircle ein Schweizer Kunststoffhersteller eingestiegen
und das Kölner Start-up Vytal hat erst vor wenigen Tagen eine
Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mehr als 2 Millionen Euro sammelte das
Unternehmen dabei ein. Das Geld soll nun in den Ausbau des Aus- und
Rückgabenetzwerks gesteckt werden, das neben Restaurants auch Kantinen und
Supermärkte umfasst. Raum dafür gibt es: Die Zahl der teilnehmenden Betriebe
liegt pro Start-up derzeit erst bei einigen hundert./ruc/DP/zb
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18032
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 209
PN schreiben

 

Beitrag15/4128, 15.02.21, 22:28:39 
Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=0xIXGRA2bRk
roooobert hör endlich auf die ganzen buden ständig umzubauen! kichern
armani schrieb am 15.02.2021, 09:32 Uhr
HINTERGRUND: Start-ups kämpfen gegen Müllberg durch Essensbestellungen
MÜNCHEN/STUTTGART/KÖLN (dpa- AFX) - Das Essen war lecker: Hausgemachte Pasta vom
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 37963
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9610
PN schreiben

 

Beitrag14/4128, 16.02.21, 06:32:26 
Antworten mit Zitat
Pelosi kündigt Untersuchungskommission zu Sturm auf das Kapitol an

WASHINGTON (dpa -AFX) - Knapp sechs Wochen nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols hat die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, die Einsetzung einer unabhängigen Untersuchungskommission angekündigt. Diese müsse die Hintergründe und Folgen des "inländischen Terroranschlags" und das Handeln aller beteiligten Sicherheitskräfte unter die Lupe nehmen, erklärte Pelosi am Montag. Die Kommission soll sich an jene anlehnen, die vom Kongress nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 eingesetzt worden war. ......
https://www.finanznachrichten.de/na....uf-das-kapitol-an-016.htm
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 37963
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9610
PN schreiben

 

Beitrag13/4128, 16.02.21, 08:42:24 
Antworten mit Zitat
Mit 38 Jahren gestorben
Ex-NFL-Profi Vincent Jackson ist tot

https://www.t-online.de/sport/id_89....-38-jahren-gestorben.html

https://www.sport1.de/us-sport/nfl/....n-hotelzimmer-aufgefunden
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 96777
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3778
PN schreiben

 

Beitrag12/4128, 17.02.21, 13:43:24 
Antworten mit Zitat
schon krass, was in Texas abgeht.. wusste gar nicht das der Bundesstaat Texas als einziger nicht ans große Stromnetz angeschlossen ist Surprised

In Texas greift neben dem Wintersturm, der Sonnenkollektoren bedeckte, Windräder und Gasleitungen einfrieren ließ und auch die Ölproduktion lahmlegte und so entsprechende Kraftwerke zum Stillstand kamen, aber noch die besagte Eigenheit, dass der Bundesstaat sein eigenes Netz mit minimaler Austausch-Möglichkeit zu den beiden anderen Zusammenschlüssen im Westen und Osten betreibt.

So können einige Bereiche in Texas nun vermutlich nicht nur über Stunden oder Tage nicht versorgt werden, der Energieversorger bereitet sie teilweise auf Wochen vor.
[...] https://www.computerbase.de/2021-02....utdown-texas-wintersturm/
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18032
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 209
PN schreiben

 

Beitrag11/4128, 17.02.21, 20:45:08 
Antworten mit Zitat
hilft nur von innen:
kichern
µ schrieb am 17.02.2021, 13:43 Uhr
schon krass, was in Texas abgeht.. wusste gar nicht das der Bundesstaat Texas als einziger nicht ans große Stromnetz angeschlossen ist Surprised

In Texas greift neben dem Wintersturm, der Sonnenkollektoren bedeckte, Windräder und Gasleitungen einfrieren ließ und auch die Ölproduktion lahmlegte und so entsprechende Kraftwerke zum Stillstand kamen, aber noch die besagte Eigenheit, dass der Bundesstaat sein eigenes Netz mit minimaler Austausch-Möglichkeit zu den beiden anderen Zusammenschlüssen im Westen und Osten betreibt.

So können einige Bereiche in Texas nun vermutlich nicht nur über Stunden oder Tage nicht versorgt werden, der Energieversorger bereitet sie teilweise auf Wochen vor.
[...] https://www.computerbase.de/2021-02....utdown-texas-wintersturm/
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 96777
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3778
PN schreiben

 

Beitrag10/4128, 22.02.21, 07:15:59 
Antworten mit Zitat
IAEA und Iran finden Übergangslösung im Atomstreit
WIEN (AFP)--Im Bemühen um eine Deeskalation im Atomstreit mit dem Iran hat die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) nach eigenen Angaben eine Übergangslösung mit Teheran gefunden. IAEA-Chef Rafael Grossi sagte am Sonntagabend in Wien, er habe bei Gesprächen in Teheran eine "vorübergehende Lösung" für die nächsten drei Monate ausgehandelt. Sie ermögliche eine Fortsetzung der IAEA-Kontrollen im Iran - ab Dienstag allerdings in eingeschränkter Form. https://www.consorsbank.de/News/CNIDis32111144
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 46409
Gefällt mir erhalten: 6683
PN schreiben

 

Beitrag9/4128, 23.02.21, 14:48:39 
Antworten mit Zitat
US-Supreme-Court: Der Weg zu Trumps Steuerunterlagen ist frei

Das oberste US-Gericht entscheidet zugunsten der New Yorker Staatsanwälte. Für den Ex-Präsidenten könnte das finanziell weitreichende Folgen haben.

https://www.sueddeutsche.de/politik....richt-millionen-1.5215031
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 46409
Gefällt mir erhalten: 6683
PN schreiben

 

Beitrag8/4128, 23.02.21, 18:41:38 
Antworten mit Zitat
Reuters:
AstraZeneca wird im zweiten Quartal weniger als 90 Millionen Impfstoffdosen an die EU liefern (dies liegt mehr als 50 % unter der vertraglich zugesicherten Menge).
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 46409
Gefällt mir erhalten: 6683
PN schreiben

 

Beitrag7/4128, 23.02.21, 19:22:28 
Antworten mit Zitat
So verwirren Analysten die Anleger
SandP (A0AET0) A0AET0


Die Gewinne der S&P 500 Unternehmen sind Meldungen zufolge im letzten Quartal gegenüber dem Vorjahr gewachsen, sprich, sie sind auf Rekordhoch. Das ist falsch.

https://www.godmode-trader.de/artik....ysten-die-anleger,9226391
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18032
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 209
PN schreiben

 

Beitrag6/4128, 23.02.21, 20:35:06 
Antworten mit Zitat
#realclimatechangeprices kichern whistle
https://www.washingtonpost.com/nati....exas-high-electric-bills/
µ schrieb am 17.02.2021, 13:43 Uhr
schon krass, was in Texas abgeht.. wusste gar nicht das der Bundesstaat Texas als einziger nicht ans große Stromnetz angeschlossen ist Surprised

In Texas greift neben dem Wintersturm, der Sonnenkollektoren bedeckte, Windräder und Gasleitungen einfrieren ließ und auch die Ölproduktion lahmlegte und so entsprechende Kraftwerke zum Stillstand kamen, aber noch die besagte Eigenheit, dass der Bundesstaat sein eigenes Netz mit minimaler Austausch-Möglichkeit zu den beiden anderen Zusammenschlüssen im Westen und Osten betreibt.

So können einige Bereiche in Texas nun vermutlich nicht nur über Stunden oder Tage nicht versorgt werden, der Energieversorger bereitet sie teilweise auf Wochen vor.
[...] https://www.computerbase.de/2021-02....utdown-texas-wintersturm/
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18032
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 209
PN schreiben

 

Beitrag5/4128, 23.02.21, 21:10:19 
Antworten mit Zitat
dürfte elonski auf den plan rufen. whistle oder wenn du für deine quartalsstromrechnung nen tesla3 kofen könntest... Rolling Eyes ...gigatexas ersmal nächste 10a ausgelastete bat. produktion. Crying or Very sad kichern
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18032
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 209
PN schreiben

 

Beitrag4/4128, 25.02.21, 20:19:38 
Antworten mit Zitat
Ob das noch für ein V im Chart reicht! gruebel kichern

Der deutsche Wald stirbt


Monokulturen, Dürre, Borkenkäfer und dann auch noch Stürme: Den Wäldern in Deutschland geht es so schlecht wie nie. Ein neuer Zustandsbericht zeigt, dass nur ein Fünftel der Bäume eine intakte Krone hat.


https://www.spiegel.de/wissenschaft....9e-4f8e-83c3-de50b2349ef4
vinio
Member
Member

Beiträge: 1020
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 524
PN schreiben

 

Beitrag3/4128, 26.02.21, 09:18:05 
Antworten mit Zitat
US-Armee fliegt Luftangriffe in Syrien
https://www.n-tv.de/politik/US-Arme....rien-article22387754.html

wicki99 schrieb am 04.02.2021, 18:26 Uhr
Sicherheitsberater der US-Regierung Sullivan:
Truppenabzug von Deutschland wird eingefroren.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 37963
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9610
PN schreiben

 

Beitrag2/4128, 26.02.21, 14:08:32 
Antworten mit Zitat
WDH/US-Polizei: Milizionäre wollen Kapitol bei Biden-Rede angreifen Shocked Shocked

(Im 3. Absatz wurde richtiggestellt, dass Trump nicht beim Kapitol, sondern unweit des Weißen Hauses gesprochen hatte.)

WASHINGTON (dpa -AFX) - Angehörige der rechten Milizen, die bereits am Sturm auf das Kapitol in Washington im Januar beteiligt waren, erwägen nach Informationen der Kapitol-Polizei einen mörderischen weiteren Angriff auf das Parlamentsgebäude. Die Milizionäre wollten das Kapitol "in die Luft jagen und so viele (Kongress-)Mitglieder wie möglich töten", sagte die amtierende Chefin der Kapitol-Polizei, Yogananda Pittman, am Donnerstag bei einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus. Dies solle während der ersten Rede des neuen Präsidenten Joe Biden zur Lage der Nation geschehen. Ein Datum für Bidens Rede steht noch nicht fest. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....en-rede-angreifen-016.htm
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 46409
Gefällt mir erhalten: 6683
PN schreiben

 

Beitrag1/4128, 27.02.21, 11:10:44 
Antworten mit Zitat
WM 2006: Das kurioseste aller Verfahren

Die Fifa-Ethikkommission beendet ihre Ermittlungen rund um die Fußball-WM 2006 - weil die Vorgänge verjährt seien. Der Zweck der Millionen-Zahlungen bleibt ungeklärt.

https://www.sueddeutsche.de/sport/f....hen-beckenbauer-1.5219195
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill

Seite 138 von 138
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 136, 137, 138
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Gesellschaft, Politik und so .... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!