Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Gesellschaft, Politik und so ....
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 257, 258, 259, 260  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag62/7772, 23.11.22, 13:58:36 
Antworten mit Zitat
Polens Vize-Außenminister will in Berlin über Reparationen sprechen

WARSCHAU (dpa-AFX) - Polens Vize-Außenminister Arkadiusz Mularczyk will Anfang Dezember zu Gesprächen über die Reparationsforderungen seines Landes an Deutschland nach Berlin reisen. Er wolle Vertretern der Bundesregierung und des Bundestags den Bericht der polnischen Parlamentskommission zu den Weltkriegsschäden vorstellen, sagte Mularczyk am Mittwoch in Warschau. Anfang Oktober hatte Polen in einer diplomatischen Note an Berlin für die durch den Zweiten Weltkrieg und die deutsche Besatzung erlittenen Schäden umgerechnet mehr als 1,3 Billionen Euro Entschädigung gefordert. ......
https://www.finanznachrichten.de/na....rationen-sprechen-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag61/7772, 23.11.22, 15:29:05 
Antworten mit Zitat
Drosten über Corona: 'Die Lage für das Virus wird prekär'

BERLIN (dpa-AFX) - Zur weiteren Entwicklung
der Corona-Pandemie hat sich der Virologe Christian Drosten in einigen Punkten optimistisch gezeigt. Auf die Dynamik der Infektionswellen in diesem Jahr angesprochen, sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit": "Sie ist das Zeichen für das kommende Ende der Pandemie." Das Interview wurde am Mittwoch online vorab veröffentlicht.

Inzwischen reichen laut Drosten schon "kleine Einflussfaktoren wie eine Wetteränderung", um eine Welle anzuschieben oder brechen zu lassen. Eine Art Spätsommer Mitte Oktober habe die Zahlen sofort zum Sinken gebracht. "Die Lage für das Virus wird prekär. Das ist gut. Es ist nicht mehr so, dass das Virus mit ein paar Mutationen das Spiel komplett drehen könnte" sagte Drosten der Zeitung. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....irus-wird-prekaer-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag60/7772, 23.11.22, 15:32:40 
Antworten mit Zitat
Johnson: Deutschland wollte vor Krieg schnelles Aufgeben der Ukraine

LISSABON/LONDON (dpa-AFX) - Die Bundesregierung soll nach Aussage des britischen Ex-Premierministers Boris Johnson vor Beginn des russischen Krieges gegen die Ukraine für eine rasche Aufgabe des angegriffenen Landes plädiert haben. Die Äußerungen von Johnson sorgten am Mittwoch für Aufsehen. Die Bundesregierung wollte die Äußerungen zunächst nicht kommentieren.

"Die deutsche Ansicht war zu einem bestimmten Zeitpunkt, dass es besser wäre - wenn es (der russische Angriff) denn passieren würde, was eine Katastrophe wäre -, wenn die ganze Sache schnell vorbei wäre und die Ukraine aufgeben würde", zitierte der US-Sender CNN den früheren Regierungschef. "Das konnte ich nicht unterstützen , ich hielt das für eine katastrophale Sichtweise", sagte Johnson demnach. "Aber ich kann verstehen, warum sie so dachten und fühlten, wie sie es taten." Deutschland habe dafür "alle möglichen stichhaltigen wirtschaftlichen Gründen" vorgebracht. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....geben-der-ukraine-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag59/7772, 23.11.22, 17:10:20 
Antworten mit Zitat
Bangladeschs Textilhersteller bleiben auf Lagerbeständen sitzen

DHAKA (dpa-AFX) - Textilhersteller in Bangladesch bleiben derzeit im Zusammenhang mit dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine auf Lagerbeständen sitzen. Mehrere westliche Modehäuser hätten in den vergangenen Monaten angesichts der weltweiten Inflation und der angespannten Budgets von Verbrauchern um die Aufschiebung von Auslieferungen von Bestellungen gebeten, sagte der Präsident der Bangladesh Garment Manufacturers and Exporters Association (BGMEA), Faruque Hassan, der Deutschen Presse-Agentur.

Bangladesch ist der zweitgrößte Textilhersteller weltweit nach China und produziert vorwiegend für westliche Länder. Nun hofften die Textilproduzenten auf mehr Verkäufe beim Black Friday und der Vorweihnachtszeit in Europa und den USA - und anschließend wieder auf mehr Bestellungen, sagte Hassan. .....
https://www.finanznachrichten.de/na....bestaenden-sitzen-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag58/7772, 23.11.22, 19:17:28 
Antworten mit Zitat
TWR (A1W6XZ) A1W6XZ
Twitter-Alternative :
Wer steckt eigentlich hinter Mastodon?

Seit Elon Musk Twitter gekauft hat, wandern viele User zur Plattform Mastodon ab. Wer steckt dahinter? Ist es eine Alternative? Die Digitalkolumne.

Die lange weitverbreitete Faszination für geniale Tech-Unternehmer aus dem Silicon Valley ist ziemlich abgekühlt. Weder der Snapchat-CEO Evan Spiegel noch der Twitter-Gründer Jack Dorsey und schon gar nicht der Meta-CEO Mark Zuckerberg eignen sich noch als positive Symbole für eine Disruption der Verhältnisse im Zeichen des Nerds. Die algorithmische Architektur der großen Social-Media-Plattformen gerät zunehmend in die Kritik. Deren Gründer und Anführer wirken nicht mehr jung und innovativ, sondern wie eine Schiffsladung verwöhnter und kurzsichtiger Egomanen – mit Elon Musk als prominenter Galionsfigur.....
https://www.faz.net/aktuell/feuille....ocket-newtab-global-de-DE
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

Beitrag57/7772, 24.11.22, 09:19:50 
Antworten mit Zitat
Nach dem Raketeneinschlag von Przewodow hatte Deutschland dem Nachbarn Polen Patriot-Flugabwehrsysteme angeboten. Von dort kommt nun der Vorschlag, sie in der Ukraine zu stationieren.
..
https://www.berliner-zeitung.de/new....kraine-verlegen-li.290163
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag56/7772, 24.11.22, 09:24:54 
Antworten mit Zitat
ROUNDUP: Rekord-Infektionen legen Millionenstädte in weitestgehend lahm

PEKING (dpa-AFX) - Eine Rekord-Welle neuer Corona-Infektionen führt in China zu immer größeren Einschränkungen für die Bevölkerung. Die Hauptstadt Peking erinnert an eine Geisterstadt, in anderen Landesteilen befinden sich Millionen Menschen komplett im Lockdown. Und das im Jahr drei der Pandemie - während viele andere Länder längst die meisten Corona-Maßnahmen aufgehoben haben. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....eitestgehend-lahm-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

Beitrag55/7772, 24.11.22, 09:24:57 
Antworten mit Zitat
Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Dusel, hat sich für die Beibehaltung des Werkstattsystems in Deutschland ausgesprochen. Zugleich mahnte er die „Ampel“-Koalition, die speziellen Einrichtungen, in den Menschen mit Behinderungen überwiegend beschäftigt werden, zu reformieren
..
https://www.deutschlandfunk.de/mens....ung-werkstaetten-100.html
https://www.deutschlandfunk.de/das-....der-werkstaetten-100.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag54/7772, 24.11.22, 10:08:48 
Antworten mit Zitat
Islamwissenschaftlerin: Militärputsch im Iran möglich

KÖLN (dpa-AFX) - Im Iran droht nach Einschätzung der Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur durchaus auch die Gefahr eines Militärputsches. "Die Pasdaran, die Revolutionsgarden, könnten dieser Theokratie ein Ende bereiten", sagte die Professorin für Islamwissenschaft an der Universität zu Köln. "Aber diese sind natürlich
nicht gewillt, eine Demokratie aufzubauen. Das wäre dann eine Militärdiktatur. Auf diesem Weg ist der Iran ohnehin schon seit einigen Jahren."

Im Iran dauern seit mehr als zwei Monaten systemkritische Proteste an. Die einflussreichen und systemtreuen Revolutionsgarden könnten laut Amirpur ihre Chance
wittern, die Unzufriedenheit gegen die klerikale Elite zu nutzen. Seit Jahren bereits wächst der Einfluss der Eliteeinheit, auch in der iranischen Wirtschaft. -----
https://www.finanznachrichten.de/na....-im-iran-moeglich-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag53/7772, 24.11.22, 10:10:17 
Antworten mit Zitat
Pressestimme: 'Südwest Presse' zum Binden-Skandal bei der WM
https://www.finanznachrichten.de/na....kandal-bei-der-wm-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

Beitrag52/7772, 24.11.22, 15:22:11 
Antworten mit Zitat

Seit Monaten häufen sich die Berichte über Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten. Nun kündigte Bundesgesundheitsminister Lauterbach gegenüber dem ARD-Hauptstadtstudio ein neues Gesetz an, dass dem vorbeugen soll.
..Mit dem neuen Gesetz will der Bundesgesundheitsminister nun die Krankenkassen verpflichten, auch bei Herstellern einzukaufen, die mit teureren Wirkstoffen produzieren
..
https://www.tagesschau.de/wirtschaf....mente-lauterbach-101.html

https://www.nzz.ch/schweiz/medikame....nea-martinelli-ld.1713668
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

2

Beitrag51/7772, 24.11.22, 15:33:48 
Antworten mit Zitat



Sven Giegold:
Geschafft! Europaweiter Booster für Erneuerbare und mehr Solidarität in der Gaskrise. Soeben hat der Sonderenergierat den Inhalt von zwei Verordnungen beschlossen, die sehr schnell in Kraft treten sollen und unmittelbar europaweit anwendbar sind. Ein Thread.
..Für Photovoltaikanlagen auf festen Strukturen (Gebäude) sowie zugehörige Speicher und Netzanschlüsse wird die Verfahrensdauer für Genehmigungen europaweit auf maximal vier Wochen festgesetzt.

--> sprich 4 Wochen nach Eingang des Antrags zur Genehmigung, stillschweigend Akzeptiert.
sudoer
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 4735
Trades: 76
Gefällt mir erhalten: 1243
PN schreiben

 

Beitrag50/7772, 24.11.22, 18:45:17 
Antworten mit Zitat
Konflikt um Subventionen: USA bislang nicht zu Kompromiss mit EU bereit
[..]
Mit dem Inflation Reduction Act stellt die US-Regierung Unternehmen, die in den USA klimafreundliche Technologien produzieren, Subventionen und Steuererleichterungen im Umfang von 369 Milliarden US-Dollar in Aussicht.

Die Regierungen in Paris und Berlin sind über das Gesetz verärgert, da es europäischen Unternehmen einen Anreiz bietet, die Produktion nach Nordamerika zu verlagern. Unter anderem die europäischen Hersteller von Elektrofahrzeugen würden durch das "Buy American" benachteiligt.
[..]

Dramatisierende Version von CRUX: https://www.youtube.com/watch?v=J9GHd18F9lk
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

Beitrag49/7772, 25.11.22, 03:41:27 
Antworten mit Zitat
In den USA sorgt ein akuter Mangel an Diabetiker-Medikamenten für Panik unter Patienten. Der Grund für die Knappheit: Immer mehr Amerikaner nehmen die ursprünglich zur Behandlung von Diabetes entwickelten Arzneimittel als Abnehmmittel ein. Allen voran: begeisterte Promis wie auch Elon Musk.
https://m.focus.de/gesundheit/diabe....gkaufen_id_180244397.html

däumchen schrieb am 24.11.2022, 15:22 Uhr

Seit Monaten häufen sich die Berichte über Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten. Nun kündigte Bundesgesundheitsminister Lauterbach gegenüber dem ARD-Hauptstadtstudio ein neues Gesetz an, dass dem vorbeugen soll.
..Mit dem neuen Gesetz will der Bundesgesundheitsminister nun die Krankenkassen verpflichten, auch bei Herstellern einzukaufen, die mit teureren Wirkstoffen produzieren
..
https://www.tagesschau.de/wirtschaf....mente-lauterbach-101.html

https://www.nzz.ch/schweiz/medikame....nea-martinelli-ld.1713668
doro
LadyTrader
LadyTrader

Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 11412
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 582
PN schreiben

 

Beitrag48/7772, 25.11.22, 08:16:39 
Antworten mit Zitat
die Katze beißt sich permanent in den eigenen Schwanz Crying or Very sad

leider nur Premium-Artikel

Die grüne Wärmepumpen-Hoffnung hat eine eklatante Schwachstelle

„ Die Deutschen bauen Wärmepumpen wie wild. Doch dadurch steigt auch der Strombedarf massiv.…“

https://www.wiwo.de/my/technologie/....hwachstelle/28752898.html

Haushalte mit Wärmepumpen sind die Verlierer der Strompreisrally

https://www.wiwo.de/my/finanzen/imm....mpreisrally/28824856.html
Get up again and again
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag47/7772, 25.11.22, 11:32:09 
Antworten mit Zitat
Massive Verluste
Putins Verzweiflung wächst

In der Ukraine tobt ein blutiger Abnutzungskrieg, mit massiven Verlusten auch für Russland. Wie lange kann Putin den Konflikt noch weiterführen? Ein Überblick.

Er kämpfte in der Ukraine, doch nun soll er von einem Erschießungskommando hingerichtet werden. Viktor Sewalnew verbüßte laut Angaben der Menschenrechtsorganisation "Gulagu" in Russland eine vierjährige Haftstrafe wegen Körperverletzungen und meldete sich dann offenbar freiwillig für die Front in der Ukraine. Nachdem er mit anderen Häftlingen einer Einheit der selbsternannten Volksrepublik Luhansk zugeteilt und dann bei Kämpfen im Donbass angeblich mehrfach verletzt wurde, soll er laut "Gulagu" mit seiner Einheit von der Front geflohen sein. Daraufhin habe sich die Frau des 43-Jährigen bei der Menschenrechtsorganisation gemeldet.......
https://www.t-online.de/nachrichten....verzweiflung-waechst.html
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag46/7772, 25.11.22, 14:47:58 
Antworten mit Zitat
Meerwasserentsalzung:
Mit Hochdruck gegen den Wassermangel

Mangel an Trinkwasser bedroht immer mehr Regionen der Welt. Entsalzungsanlagen sollen für Nachschub aus den Ozeanen sorgen. Neue und verbesserte Technologien helfen dabei.

Es war das Ende eines Streits, der fast ein Jahrzehnt angedauert hatte. Am 12. Mai entschied die für den Schutz der kalifornischen Küste zuständige California Coastal Commission per Abstimmung, den Bau einer großen Meerwasserentsalzungsanlage in Huntington Beach nicht zuzulassen. Der Antrag für die Errichtung des mit Baukosten von 1,4 Milliarden US-Dollar geplanten Werks war bereits 2013 gestellt worden und hatte seitdem Experten, Politiker und Aktivisten gespalten. Der Südwesten der USA und speziell Kalifornien steckt seit etlichen Jahren in einer Megadürre – die schlimmste seit mindestens 1200 Jahren, sagen Meteorologen. Die Wasserspiegel der Talsperren des Sonnenstaats liegen auf historischen Tiefs, und im April 2022 wurden für Südkalifornien drastische Wassersparmaßnamen verordnet......
https://www.spektrum.de/news/meerwa....ocket-newtab-global-de-DE
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag45/7772, 25.11.22, 15:15:43 
Antworten mit Zitat
- nicht alle Eier in den Hamburger Hafen legen kaffee Cool

Bundeskanzler Olaf Scholz warnt deutsche Firmen davor, sich zu abhängig von einzelnen Staaten zu machen. "Eine alte Volksweisheit lautet: nicht alle Eier in einen Korb legen", so Scholz im Interview mit dem "Focus".
vor 15 MinKurznachricht
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag44/7772, 25.11.22, 15:18:56 
Antworten mit Zitat
SPQR__LEG.X schrieb am 22.11.2022, 07:46 Uhr
- angelockt, abgezockt und auf Mülldeponie entsorgt Shocked Shocked kaffee

+++ 05:22 Bericht: Russen werfen gefallene Soldaten auf Mülldeponie +++
Einwohner aus Cherson berichten laut einem Bericht des britischen "Guardian", dass russische Streitkräfte gefallene Soldaten auf einer Mülldeponie entsorgt hätten. Demnach hätten Besatzungstruppen eine Deponie abgeriegelt, auf der sie die Leichen gefallener russischer Soldaten abgeladen und verbrannt hätten, heißt es in dem Bericht. Anwohner hätten gesehen, wie russische offene Lastwagen mit schwarzen Säcken auf dem Gelände ankamen, die dann in Brand gesteckt wurden. Es habe große Rauchwolken gegeben und die Luft sei von einem schrecklichen Gestank von verbranntem Fleisch erfüllt worden.
https://www.n-tv.de/politik/07-28-L....uck--article23143824.html

Schwere Verluste für Russland:
Gefallene Soldaten sollen auf Mülldeponie „entsorgt“ werden

https://www.fr.de/politik/ukraine-n....r-ticker-zr-91928820.html


Putin trifft Mütter getöteter Soldaten: 'Teilen Ihren Schmerz'
MOSKAU (dpa-AFX) - Mehr als neun Monate nach dem Beginn des von ihm angeordneten Angriffskriegs gegen die Ukraine hat Kremlchef Wladimir Putin Mütter getöteter Soldaten getroffen. Staatliche russische Medien veröffentlichten am Freitag ein kurzes Video, das zeigt, wie Putin mehr als ein Dutzend ausgewählter Frauen in seiner Residenz in Nowo-Ogarjowo im Moskauer Gebiet empfängt und ihnen Kaffeetässchen reicht.

"Ich möchte, dass Sie wissen, dass wir diesen Schmerz mit Ihnen teilen, und dass wir natürlich alles dafür tun werden, damit Sie sich nicht vergessen fühlen", sagte Putin laut Agentur Interfax bei dem Treffen. "Wir tun alles uns Mögliche dafür, dass Sie eine Schulter an Ihrer Seite spüren." Den offiziellen Angaben zufolge waren insgesamt 17 Frauen aus verschiedenen russischen Regionen sowie aus völkerrechtswidrig von Moskau annektierten Gebieten der Ostukraine angereist. .....
https://www.finanznachrichten.de/na....len-ihren-schmerz-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106972
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5294
PN schreiben

 

Beitrag43/7772, 26.11.22, 09:52:02 
Antworten mit Zitat
Schwellenländer: Indien drängt auf die Weltbühne – G20-Vorsitz bringt Modi die Vermittlerrolle
Indiens Premierminister findet sowohl im Westen als auch in Russland und China Gehör. Das zeigte sich schon auf dem G20-Gipfel in Bali. Gelingt Modi eine Vermittlung im Ukrainekrieg?
[...] https://www.handelsblatt.com/politi....ittlerrolle/28830162.html
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
sudoer
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 4735
Trades: 76
Gefällt mir erhalten: 1243
PN schreiben

 

Beitrag42/7772, 27.11.22, 00:01:47 
Antworten mit Zitat
Venezuela Öl für USA
11/26/2022 03:08 PM EST

The Treasury Department granted permission Saturday for oil giant Chevron to produce and export oil from Venezuela following the South American country’s decision to restart talks with opposition groups.

The move could help ease global oil prices and speed the declines in U.S. gasoline prices, which have been a political burden for President Joe Biden since Russia invaded Ukraine in February.

https://www.politico.com/news/2022/....zuelan-oil-sales-00070836
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

Beitrag41/7772, 27.11.22, 10:57:42 
Antworten mit Zitat
Der Protest der weißen Blätter
..In Peking haben sich Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Wohnblocks erfolgreich gegen Lockdowns gewehrt. Angesicht der Rekord-Infizierten-Zahlen scheinen die Behörden mit den offiziellen Anweisungen nicht hinterher zu kommen
..
..Nach dem sich die Nachrichten des Brandes verbreiteten, durchbrachen an mehreren Orten in Xinjiang Menschen die Corona-Sperren und protestierten gegen die Null-Covid-Politik –
..
https://www.zdf.de/nachrichten/poli....nghai-xi-jinping-100.html
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7492
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

Beitrag40/7772, 27.11.22, 10:57:53 
Antworten mit Zitat
https://www.welt.de/vermischtes/kur....weg-Porsche-verkauft.html Surprised
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag39/7772, 28.11.22, 11:55:52 
Antworten mit Zitat
Britische Regierung kritisiert Festnahme von BBC-Reporter in China

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Regierung hat die Festnahme eines BBC-Reporters am Rande regierungskritischer Demonstrationen in verurteilt. Es sei "inakzeptabel", dass ein Journalist festgenommen wird, sagte Kabinettsmitglied Grant Shapps am Montag dem Radiosender LBC. "Presse- und Berichterstattungsfreiheit sollten unantastbar sein." Dem TV-Sender Sky News sagte der Wirtschaftsminister: "Es kann absolut keine Entschuldigung dafür geben, dass Journalisten, die darüber berichten, was geschieht, von der Polizei geschlagen werden." Die Besorgnis über den Vorfall sei groß. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....reporter-in-china-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag38/7772, 28.11.22, 12:10:45 
Antworten mit Zitat
Bündnis gegen Erdogan - Opposition schlägt Verfassungsänderung vor

ISTANBUL (dpa-AFX) - Ein Bündnis aus sechs türkischen Oppositionsparteien hat im Vorfeld der für 2023 geplanten Wahlen einen Plan für Verfassungsänderungen vorgestellt. Dem am Montag präsentierten Entwurf zufolge soll das Parlament und das Rechtssystem gestärkt und die Befugnisse des Präsidenten deutlich eingeschränkt werden, teilten Politiker des Bündnisses in Ankara mit.

2017 wurde per Volksabstimmung das parlamentarische System durch ein Präsidialsystem ersetzt, was dem Präsidenten Recep Tayyip Erdogan deutlich mehr Macht zuschrieb. Erdogan kann seither weitgehend uneingeschränkt regieren. Zudem steht die Justiz in vielen Teilen unter Kontrolle der Regierung, wie etwa die EU-Kommission attestiert. .....
https://www.finanznachrichten.de/na....ungsaenderung-vor-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag37/7772, 28.11.22, 13:48:59 
Antworten mit Zitat
Rüstungsindustrie: Bundesregierung hat bisher kaum etwas bestellt

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie (BDSV) hat die Warnung des SPD-Vorsitzenden Lars Klingbeil mit einer Beschaffung im Ausland deutlich kritisiert. Es sei vielmehr so, dass die Bundesregierung bisher kaum Munition, Waffen und Ausrüstung bestellt habe, obwohl Unternehmen in Vorleistung gegangen seien, sagte Hauptgeschäftsführer Hans Christoph Atzpodien am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Nach wachsender Kritik an Verteidigungsministerin Christine Lambrecht und Kanzler Olaf Scholz (beide SPD) hatte der SPD-Vorsitzende den Ball in der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" ins Feld der Rüstungsindustrie gespielt und gefordert, diese müsse zügig Kapazitäten aufbauen, sonst müsse man sich auch im Ausland nach Rüstungsgütern umsehen - in den USA oder anderen Nato-Staaten. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....um-etwas-bestellt-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag36/7772, 28.11.22, 14:36:46 
Antworten mit Zitat
- die nächsten Jahre sicher im Sattel kaffee Cool

FIFA-Präsident Gianni Infantino
FIFA WM 2022 Die Zukunft der FIFA heißt Gianni Infantino - zumindest bis 2027

Dänemark sprach von einem Austritt aus der FIFA, der DFB sieht sich "in Opposition" zu Präsident Gianni Infantino - doch der wird den Weltverband wohl mindestens bis 2027 prägen.

Die Unzufriedenheit ist nur in wenigen Verbänden groß, Infantinos Wiederwahl gilt als sicher. Warum das so ist und kaum jemand sich in der Lage sieht, daran etwas zu ändern: Fragen und Antworten zur Zukunft der FIFA......
https://www.sportschau.de/fussball/....i-infantino-2027-100.html
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag35/7772, 29.11.22, 08:57:19 
Antworten mit Zitat
Disneyland in Shanghai schließt wegen Corona-Maßnahmen erneut

SHANGHAI (dpa-AFX) - Wegen der strikten Corona-Maßnahmen in China muss das Disneyland in Shanghai schon wieder seine Tore für Besucher schließen. Wie lange die Schließung anhalten werde, sei noch unklar, teilte der Vergnügungspark am Dienstag mit. Der Park hatte erst vor einigen Tagen nach einer Corona-Schließung wieder geöffnet. Wegen der strengen Vorgaben der Regierung musste das Disneyland bereits mehrfach in diesem Jahr schließen, im Frühjahr sogar über einen Zeitraum von rund drei Monaten. .....
https://www.finanznachrichten.de/na....massnahmen-erneut-016.htm
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag34/7772, 29.11.22, 08:58:42 
Antworten mit Zitat
Permafrost:
Zehntausende Jahre altes Virus »wiederbelebt«

Im gefrorenen Boden Sibiriens oder Kanadas lagern zahllose Kadaver, totes Pflanzenmaterial und damit verbundene Keime. Manche überdauern auch lange Zeiten ohne Schaden.

Riesige Flächen auf der Nordhalbkugel werden heute noch von Permafrost dominiert: dauerhaft gefrorene Böden, die allenfalls oberflächlich auftauen. In ihnen eingeschlossen überdauern die Überreste von Tieren oder Pflanzen Jahrtausende fast unverändert – und mit ihnen auch die Bakterien und Viren, die sie einst in sich trugen. Einem Team um Jean-Marie Alempic vom CNRS in Marseille gelang es nun, 13 bislang unbekannte Virentypen aus entsprechenden Proben nachzuweisen und wieder zu aktivieren, wie die Arbeitsgruppe in einer noch unveröffentlichten Studie auf dem bioRxiv schreibt......
https://www.spektrum.de/news/permaf....ocket-newtab-global-de-DE[/b]
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45552
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

Beitrag33/7772, 29.11.22, 09:16:00 
Antworten mit Zitat
The Pioneer: „Der mit Abstand erfolgloseste Regierungschef dieser Tage wohnt in Peking und heißt Xi Jinping. Er riskiert so ziemlich alles, was seine Vorgänger aufgebaut hatten: von der inner-chinesischen Privatwirtschaft bis zum allseits bewunderten Exportmodell. Der frühere Respekt ist der Furcht und die Furcht mittlerweile dem Zweifel gewichen, ob dieses überhaupt noch ein funktionierendes Geschäftsmodell besitzt“.
Kurznachricht

Gastbeitrag von Gabor Steingart
Xi Jinping riskiert alles, was seine Vorgänger aufgebaut haben

Xi Jinping ist der erfolgloseste Regierungschef dieser Tage.
Besitzt China noch ein funktionierendes Geschäftsmodell? Diese Frage drängt sich dieser Tage immer mehr auf. Auf fünf Torheiten sollte Xi Jinping verzichten, weil sie seine Herrschaft gefährden.

Xi Jinping riskiert so ziemlich alles, was seine Vorgänger aufgebaut hatten: von der inner-chinesischen Privatwirtschaft bis zum allseits bewunderten Exportmodell.

Der frühere Respekt ist der Furcht und die Furcht mittlerweile dem Zweifel gewichen, ob dieses China überhaupt noch ein funktionierendes Geschäftsmodell besitzt......
https://www.focus.de/politik/expert....t-haben_id_180413181.html
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real

Seite 258 von 260
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 257, 258, 259, 260  Weiter 
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Gesellschaft, Politik und so .... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!