Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Gold - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 63, 64, 65
Breite
Autor Nachricht
sudoer
Member
Member

Beiträge: 1761
Trades: 14
Gefällt mir erhalten: 185
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/1942, 29.09.17, 07:39:14 
Antworten mit Zitat
Moin.
nimmt ein Crash eigentlich die - und -minenwerte mit oder profitieren die unmittelbar davon?

Werde mir das am WE mal genauer anschauen.. Es wird langsam Zeit zu hedgen, alles so schön grün überall.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag21/1942, 29.09.17, 09:40:34 
Antworten mit Zitat
gold:

eine support-zone um 1286 $ / 1284 $ (als schultern einer inversen sks-formation im h1-chart mit dem kopf am gestrigen verlauftief bei 1280.40 $) hat auch heute bestand (tt: 1286.40 $). eine vorgelagerte widerstandszone um 1292 $ (zzgl. des fallenden ema100-h1 um 1295 $) hält derzeit noch die longs ab, richtung 1294 $ / 1295 $ zu marschieren (th: 1292.40 $). eine deutliche aufhellung erfährt der chart bei h1-sk oberhalb 1295 $, kritisch wird's unterhalb der 1280 $.

wicki99 schrieb am 28.09.2017, 19:01 Uhr
gold:

gold konsolidiert den abschwung von 1317 $ zum tt von 1280.40 $ und könnte die konso bis an den widerstand um 1294 $ angehen. der kursbereich fällt mit dem 38.2er-fibo zusammen und könnte den longs als weiteres long-ziel dienen. das th steht derzeit bei 1290.70 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/1942, 30.09.17, 09:46:41 
Antworten mit Zitat
gold:

der verlauf der großen indizes kam dem goldkurs nicht entgegen. ein spike mit der letzten h1-kerze auf 1278.20 $ würde mich nun vorsichtig werden lassen. sieht nicht mehr wirklich gut aus auf der long-seite .....

wicki99 schrieb am 29.09.2017, 09:40 Uhr
gold:

eine support-zone um 1286 $ / 1284 $ (als schultern einer inversen sks-formation im h1-chart mit dem kopf am gestrigen verlauftief bei 1280.40 $) hat auch heute bestand (tt: 1286.40 $). eine vorgelagerte widerstandszone um 1292 $ (zzgl. des fallenden ema100-h1 um 1295 $) hält derzeit noch die longs ab, richtung 1294 $ / 1295 $ zu marschieren (th: 1292.40 $). eine deutliche aufhellung erfährt der chart bei h1-sk oberhalb 1295 $, kritisch wird's unterhalb der 1280 $.

wicki99 schrieb am 28.09.2017, 19:01 Uhr
gold:

gold konsolidiert den abschwung von 1317 $ zum tt von 1280.40 $ und könnte die konso bis an den widerstand um 1294 $ angehen. der kursbereich fällt mit dem 38.2er-fibo zusammen und könnte den longs als weiteres long-ziel dienen. das th steht derzeit bei 1290.70 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/1942, 02.10.17, 16:56:33 
Antworten mit Zitat
gold:

tt: 1273.70 $, th: 1282.80 $; short-lastiger kontrakt ...

wicki99 schrieb am 30.09.2017, 09:46 Uhr
gold:

der verlauf der großen indizes kam dem goldkurs nicht entgegen. ein spike mit der letzten h1-kerze auf 1278.20 $ würde mich nun vorsichtig werden lassen. sieht nicht mehr wirklich gut aus auf der long-seite .....

wicki99 schrieb am 29.09.2017, 09:40 Uhr
gold:

eine support-zone um 1286 $ / 1284 $ (als schultern einer inversen sks-formation im h1-chart mit dem kopf am gestrigen verlauftief bei 1280.40 $) hat auch heute bestand (tt: 1286.40 $). eine vorgelagerte widerstandszone um 1292 $ (zzgl. des fallenden ema100-h1 um 1295 $) hält derzeit noch die longs ab, richtung 1294 $ / 1295 $ zu marschieren (th: 1292.40 $). eine deutliche aufhellung erfährt der chart bei h1-sk oberhalb 1295 $, kritisch wird's unterhalb der 1280 $.

wicki99 schrieb am 28.09.2017, 19:01 Uhr
gold:

gold konsolidiert den abschwung von 1317 $ zum tt von 1280.40 $ und könnte die konso bis an den widerstand um 1294 $ angehen. der kursbereich fällt mit dem 38.2er-fibo zusammen und könnte den longs als weiteres long-ziel dienen. das th steht derzeit bei 1290.70 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/1942, 04.10.17, 08:22:12 
Antworten mit Zitat
gold im stunden-chart:

übergeordnet im abwärtstrend, bildete sich die letzten 3 tage ein rounding-bottom aus, wobei einschränkend zu erwähnen ist, dass das th (1281.30 $, dec-17-future) an einen ausgewiesenen widerstandsbereich klopft. h1-sk oberhalb 1280 $ gäben ein mögliches potenzial bis 1290 $ zunächst frei. alternativ besteht allerdings die möglichkeit bzw. die gefahr, dass die bären diese zone zum aufbau erster, kurzfristiger short-positionen nutzen. aktuell handelt der kontrakt um besagte 1280 $.
ergänzend sei zu erwähnen, dass der tages-chart um 1271 $ gut unterstützt ist, wobei diese zone bereits 2-mal getestet wurde und der ema200-tag diese support-zone verstärkt.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill


Zuletzt bearbeitet von wicki99 am 04.10.2017, 08:24, insgesamt einmal bearbeitet
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 4477
Trades: 114
Gefällt mir erhalten: 1338
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/1942, 04.10.17, 15:28:22 
Antworten mit Zitat
gruebel vielleicht nochmal runter Richtung 1240?
wicki99 schrieb am 04.10.2017, 08:22 Uhr
gold im stunden-chart:

übergeordnet im abwärtstrend, bildete sich die letzten 3 tage ein rounding-bottom aus, wobei einschränkend zu erwähnen ist, dass das th (1281.30 $, dec-17-future) an einen ausgewiesenen widerstandsbereich klopft. h1-sk oberhalb 1280 $ gäben ein mögliches potenzial bis 1290 $ zunächst frei. alternativ besteht allerdings die möglichkeit bzw. die gefahr, dass die bären diese zone zum aufbau erster, kurzfristiger short-positionen nutzen. aktuell handelt der kontrakt um besagte 1280 $.
ergänzend sei zu erwähnen, dass der tages-chart um 1271 $ gut unterstützt ist, wobei diese zone bereits 2-mal getestet wurde und der ema200-tag diese support-zone verstärkt.

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt. Aktuelle Favoriten 2017: CAP, WCMK, LMI, NOT, 4BB, B8F, LYI, AK7
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag16/1942, 04.10.17, 15:33:57 
Antworten mit Zitat
-future:
im h1 liegt um 1277 $ ein support-bereich, wenn der gehalten werden kann, dann ist das zunächst mal gut. zugleich ist die zone um 1285 $ ein getesteter widerstandsbereich. bedeutet in dieser zeiteinheit aktuell ein seitwärtsgeschiebe. das th liegt etwa in der mitte der fallenden ema100 und ema200-h1. charttechnisch besser wird's m.e. aber erst oberhalb der 1293 $, short-lastiger unter 1270 $.
marcovich schrieb am 04.10.2017, 15:28 Uhr
gruebel vielleicht nochmal runter Richtung 1240?
wicki99 schrieb am 04.10.2017, 08:22 Uhr
gold im stunden-chart:

übergeordnet im abwärtstrend, bildete sich die letzten 3 tage ein rounding-bottom aus, wobei einschränkend zu erwähnen ist, dass das th (1281.30 $, dec-17-future) an einen ausgewiesenen widerstandsbereich klopft. h1-sk oberhalb 1280 $ gäben ein mögliches potenzial bis 1290 $ zunächst frei. alternativ besteht allerdings die möglichkeit bzw. die gefahr, dass die bären diese zone zum aufbau erster, kurzfristiger short-positionen nutzen. aktuell handelt der kontrakt um besagte 1280 $.
ergänzend sei zu erwähnen, dass der tages-chart um 1271 $ gut unterstützt ist, wobei diese zone bereits 2-mal getestet wurde und der ema200-tag diese support-zone verstärkt.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/1942, 05.10.17, 08:21:50 
Antworten mit Zitat
GOLD-Tagesausblick: Richtungsentscheidung fällt in Kürze

Tagesausblick für Donnerstag, 05. Oktober 2017:

Knapp über einer zentralen Unterstützung konnte sich der Goldpreis in dieser Woche stabilisieren. Eine Erholung vom aktuellen Niveau aus könnte nahtlos in einen weiteren mittelfristigen Anstieg übergehen. Andernfalls droht ein übergeordnetes Verkaufssignal.

https://www.godmode-trader.de/analy....-faellt-in-kuerze,5545065
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/1942, 06.10.17, 14:31:41 
Antworten mit Zitat
-future:

neues tt bei 1267.10 $. jetzt müssen die longs aber langsam liefern, sonst sehen wir bald wirklich kurse um 1257 $ / 1250 $.

wicki99 schrieb am 04.10.2017, 15:33 Uhr
-future:
im h1 liegt um 1277 $ ein support-bereich, wenn der gehalten werden kann, dann ist das zunächst mal gut. zugleich ist die zone um 1285 $ ein getesteter widerstandsbereich. bedeutet in dieser zeiteinheit aktuell ein seitwärtsgeschiebe. das th liegt etwa in der mitte der fallenden ema100 und ema200-h1. charttechnisch besser wird's m.e. aber erst oberhalb der 1293 $, short-lastiger unter 1270 $.
marcovich schrieb am 04.10.2017, 15:28 Uhr
gruebel vielleicht nochmal runter Richtung 1240?
wicki99 schrieb am 04.10.2017, 08:22 Uhr
gold im stunden-chart:

übergeordnet im abwärtstrend, bildete sich die letzten 3 tage ein rounding-bottom aus, wobei einschränkend zu erwähnen ist, dass das th (1281.30 $, dec-17-future) an einen ausgewiesenen widerstandsbereich klopft. h1-sk oberhalb 1280 $ gäben ein mögliches potenzial bis 1290 $ zunächst frei. alternativ besteht allerdings die möglichkeit bzw. die gefahr, dass die bären diese zone zum aufbau erster, kurzfristiger short-positionen nutzen. aktuell handelt der kontrakt um besagte 1280 $.
ergänzend sei zu erwähnen, dass der tages-chart um 1271 $ gut unterstützt ist, wobei diese zone bereits 2-mal getestet wurde und der ema200-tag diese support-zone verstärkt.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 4477
Trades: 114
Gefällt mir erhalten: 1338
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag13/1942, 06.10.17, 14:47:47 
Antworten mit Zitat
denke es könnte nochmal der Bereich 1240-1260 werden .. hier würde ich vorsichtig longen


wicki99 schrieb am 06.10.2017, 14:31 Uhr
-future:

neues tt bei 1267.10 $. jetzt müssen die longs aber langsam liefern, sonst sehen wir bald wirklich kurse um 1257 $ / 1250 $.

wicki99 schrieb am 04.10.2017, 15:33 Uhr
-future:
im h1 liegt um 1277 $ ein support-bereich, wenn der gehalten werden kann, dann ist das zunächst mal gut. zugleich ist die zone um 1285 $ ein getesteter widerstandsbereich. bedeutet in dieser zeiteinheit aktuell ein seitwärtsgeschiebe. das th liegt etwa in der mitte der fallenden ema100 und ema200-h1. charttechnisch besser wird's m.e. aber erst oberhalb der 1293 $, short-lastiger unter 1270 $.
marcovich schrieb am 04.10.2017, 15:28 Uhr
gruebel vielleicht nochmal runter Richtung 1240?
wicki99 schrieb am 04.10.2017, 08:22 Uhr
gold im stunden-chart:

übergeordnet im abwärtstrend, bildete sich die letzten 3 tage ein rounding-bottom aus, wobei einschränkend zu erwähnen ist, dass das th (1281.30 $, dec-17-future) an einen ausgewiesenen widerstandsbereich klopft. h1-sk oberhalb 1280 $ gäben ein mögliches potenzial bis 1290 $ zunächst frei. alternativ besteht allerdings die möglichkeit bzw. die gefahr, dass die bären diese zone zum aufbau erster, kurzfristiger short-positionen nutzen. aktuell handelt der kontrakt um besagte 1280 $.
ergänzend sei zu erwähnen, dass der tages-chart um 1271 $ gut unterstützt ist, wobei diese zone bereits 2-mal getestet wurde und der ema200-tag diese support-zone verstärkt.

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt. Aktuelle Favoriten 2017: CAP, WCMK, LMI, NOT, 4BB, B8F, LYI, AK7
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/1942, 06.10.17, 15:58:11 
Antworten mit Zitat
die -bären legen sich mächtig ins zeug. tt des dec-17-futures nun bei 1262.80 $.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/1942, 06.10.17, 16:37:29 
Antworten mit Zitat
:
die pinkelpause darf nicht zu lange sein ... wallbash gold schon wieder bei 1271.40 $ !

wicki99 schrieb am 06.10.2017, 15:58 Uhr
die -bären legen sich mächtig ins zeug. tt des dec-17-futures nun bei 1262.80 $.

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/1942, 06.10.17, 16:53:48 
Antworten mit Zitat
: das nenne ich einen bullischen rebound, an welcher nachricht das auch immer liegen mag (nordkorea) ... th bei 1274.50 $.
wicki99 schrieb am 06.10.2017, 16:37 Uhr
:
die pinkelpause darf nicht zu lange sein ... wallbash gold schon wieder bei 1271.40 $ !
» zur Grafik
wicki99 schrieb am 06.10.2017, 15:58 Uhr
die -bären legen sich mächtig ins zeug. tt des dec-17-futures nun bei 1262.80 $.

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/1942, 06.10.17, 17:32:03 
Antworten mit Zitat
und :


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/1942, 06.10.17, 17:46:17 
Antworten mit Zitat
so, noch 3 $ zur 1280 $ ... Laughing

wicki99 schrieb am 06.10.2017, 17:32 Uhr
und :

» zur Grafik » zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/1942, 07.10.17, 13:31:59 
Antworten mit Zitat
der -future legte einen furiosen intraday-rebound hin, nachdem ein massiver abverkauf zunächst die bären bestätigen sollte. der gestrige tagesverlauf ist für sich betrachtet letztlich recht bullisch zu sehen, das anvisierte long-ziel bei 1280 $ wurde mit dem th bei 1279.20 $ fast erreicht. zudem spricht für die bullen, dass der tages-sk nahe dem th geblieben ist. es ist jedoch anzumerken, dass bereits bei 1280 $ ein kerniger widerstandsbereich bereitet wurde, der sich nordwärts bis 1285 $ hinzieht. was die tagesendrally bedeutet, muss sich kommende woche zeigen, denn letztlich könnte sich diese "nur" als technische reaktion auf den bestehenden abwärtstrend entpuppen.



wicki99 schrieb am 06.10.2017, 17:46 Uhr
so, noch 3 $ zur 1280 $ ... Laughing

wicki99 schrieb am 06.10.2017, 17:32 Uhr
und :

» zur Grafik » zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/1942, 11.10.17, 20:07:30 
Antworten mit Zitat
erholt sich leicht nach bekanntgabe des fomc-protokolls, die indizes (
DAX (846900) 846900 846900
und us-indizes) so gut wie gar nicht .... na ja, non-event, wie so oft.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 21513
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 4698
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/1942, 12.10.17, 16:09:01 
Antworten mit Zitat
: Hier platziert jemand eine Wahnsinnswette!

Steigt der Goldpreis bis Dezember 2018 auf über 3.000 Dollar? Einige Optionstrader spekulieren mit großen Summen darauf.


Der Goldpreis dürfte sich in den kommenden 14 Monaten ungefähr verdreifachen. Darauf spekulieren einige Optionskäufer mit großen Summen.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, kam es in der vergangenen Woche zu auffälligen Transaktionen bei Optionen auf den Goldpreis. So wurden am vergangenen Freitag von mindestens einem unbekannten Käufer Optionen auf den Goldpreis mit einem Basispreis von 3.000 Dollar und einer Laufzeit bis Dezember 2018 erworben. Die Papiere verfallen wertlos, wenn der Goldpreis zur Fälligkeit im Dezember 2018 nicht oberhalb von 3.000 Dollar je Feinunze steht. ...
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=5551636
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/1942, 13.10.17, 08:37:08 
Antworten mit Zitat
... und springt über 1300 $ (dec-17-kontrakt).
wicki99 schrieb am 13.10.2017, 08:08 Uhr
so, nun hat der
DAX (846900) 846900 846900
-future auch sein 13-kilo-ath-erlebnis" erhalten. vorbörsliches hoch bei exakt 13.000 punkten ....
wicki99 schrieb am 13.10.2017, 07:59 Uhr
freitag, der 13. und
DAX (846900) 846900 846900
13000 punkte. eine perfekte verbindung ... Laughing

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33931
Gefällt mir erhalten: 2635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/1942, 13.10.17, 14:45:34 
Antworten mit Zitat
, , gehen steil ....
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 21513
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 4698
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/1942, 13.10.17, 15:01:57 
Antworten mit Zitat
 
btc/usd

Bitcoin – bei 500.000 Dollar Parität zu Gold erreicht Shocked ...na dann rinn inn die Bude Laughing Laughing juchu

4.000, 5.000, 6.000 Dollar – die Sprünge bei Bitcoin werden in den Herbstmonaten immer wilder, immer rasanter wird die Fahrt. Beim Börsentag in Nürnberg wird daher nicht der DAX bei 13.000 unser Kernpunkt sein, sondern ein Vortrag rund um Bitcoin und eine Vergleichbarkeit zu Gold, Silber, Aktien oder auch der Tulpenblase. Denn ausgemacht, dass Bitcoin überleben wird, dass Bitcoin so weit im Kurs oben bleibt oder auf 10.000 Dollar steigt, ist es keineswegs. Auch ein Szenario AOL ist denkbar, gleichsam eines wie bei Nokia – man führt einen Sektor über eine gewisse Zeit an und wird dann von Konkurrenten wie damals Apple, Yahoo oder Ebay und Amazon überholt.

500.000 Dollar wären dagegen erreicht, würde Bitcoin in der Bewertung – wenn man davon sprechen mag – zu Gold aufschließen wollte. Theoretisch. Andere wie Egmond sprachen schon im Jahr 2013! von 125.000 Dollar als Äquivalent ....
http://www.feingold-research.com/20....aritaet-zu-gold-erreicht/
lorenz
DayTrader
DayTrader

Wohnort: schweiz
Beiträge: 5122
Trades: 368
Gefällt mir erhalten: 306
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/1942, 18.10.17, 15:22:17 
Antworten mit Zitat
Ziel 1256
Ob Long ob Short mit Geld ist Mord

Seite 65 von 65
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 63, 64, 65
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Gold - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!