Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Gold - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 66, 67, 68
Breite
Autor Nachricht
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 21871
Gefällt mir erhalten: 114
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/2020, 05.01.18, 09:43:27  | Goldpreis: Wie geht es nach der Jahresendrallye weiter?
Antworten mit Zitat
Goldpreis: Wie geht es nach der Jahresendrallye weiter?

Mit freundlicher Unterstützung von Nicolai Tietze, Deutsche Bank X-markets Danke
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/2020, 09.01.18, 15:52:34 
Antworten mit Zitat
erreicht ein tt bei 1309.70 $.

wicki99 schrieb am 04.01.2018, 20:36 Uhr
spiked auf ein th von 1326.10 $. meines erachtens ist die gefahr eines deutlichen rücksetzers nach diesem long-lauf nicht zu unterschätzen. könnte sich zu einem stopp-fishing entwickelt haben.

wicki99 schrieb am 04.01.2018, 19:08 Uhr
-th bei 1321.30 $, gestern bereits bei 1323.00 $ gelandet. zone um 1310 $ nun als unterstützungsbereich im tages-chart bestätigt. allerdings diese kurszone als vorgelagerter widerstandsbereich. darüber mit möglichen ambitionen bis 1335 $ und 1340 $.

wicki99 schrieb am 29.12.2017, 14:31 Uhr
-th bei 1301.80 $. sau guat ...

wicki99 schrieb am 29.12.2017, 09:40 Uhr
erreicht aktuell auch seine angepeilte zielzone bei 1300 $ mit dem th von 1298.80 $.

wicki99 schrieb am 27.12.2017, 11:02 Uhr
-th bei 1291.10 $ und damit nur noch knapp 10 $ vom "monster"-widerstandsbereich um 1300 $ entfernt.

SPQR__LEG.X schrieb am 27.12.2017, 10:58 Uhr
 
Gold: Frisches Vierwochenhoch
Goldman Sachs
GOS (920332) 920332 208,00-209,00 920332
erwartet bis Mitte 2018 einen Goldpreisrückgang auf 1.200 US-Dollar je Feinunze, bis Ende 2020 dann jedoch einen Anstieg auf 1.375 US-Dollar pro Unze. ...
https://www.godmode-trader.de/artik....es-vierwochenhoch,5669989

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 81738
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2140
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/2020, 10.01.18, 11:20:55 
Antworten mit Zitat
BLICKPUNKT/Gold zieht wieder an - Real- statt Nominalzins im Blick
Der Goldpreis beendet seinen jüngsten Rücksetzer und zieht wieder etwas an. Am Mittwochvormittag notiert die Feinunze mit 1.315,50 Dollar nach einem Tief von gut 1.308 Dollar am Morgen.

Am Dienstag hatten steigenden Renditen auf den Goldpreis gedrückt. Dies veranlasse offenbar die spekulativen Finanzinvestoren zu Gewinnmitnahmen, nachdem sie in den vergangenen Wochen stark auf steigende Goldpreise gesetzt hätten, heißt es bei der Commerzbank. Das Haus meint auch, ein Teil der zuvor registrierten Zuflüsse in die Gold-ETFs sei am Dienstag wieder rückgängig gemacht worden.

Andererseits begründen die Renditen für sich genommen oft noch keinen neuen Trend. "Der Goldpreis hängt aber nicht von den Nominalrenditen ab, sondern von den Realrenditen", sagt ein Marktteilnehmer. Damit ist die Frage, was schneller steigt: die Renditen oder die Inflation.

Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest verweist darauf, dass der Ölpreis weiter zulegt. Das könnte die Inflation über kurz oder lang nach oben treiben. "Die Schwäche der Edelmetalle dürfte bald vorübergehen", meint er.

Am Freitag werden neue Daten zur Entwicklung der US-Verbraucherpreise im Dezember erwartet. Gerechnet wird mit einem ein Anstieg von 0,1 Prozent nach einem Plus von 0,4 Prozent im November. Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/2020, 10.01.18, 18:46:56 
Antworten mit Zitat
gold-future:

das tt des feb-18-futures bei 1308.90 $ erreichte in der zeiteinheit des stunden-charts einen bereits getesteten kursbereich, der eine solide unterstützungszone markiert. solange diese hält, ist der weg zum jahreshoch 2017 (um 1368 $) frei.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 40926
Trades: 218
Gefällt mir erhalten: 1501
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/2020, 12.01.18, 10:12:52 
Antworten mit Zitat
Zukauf 67,68
greenhorn schrieb am 06.12.2017, 09:54 Uhr
LU0259322260 auf dem Stand von 2013 Surprised
hab den auf der WL für Zukäufe - erster Kauf war um 65,50 gruebel

Frechdax schrieb am 27.12.2013, 16:20 Uhr
gruebel
Medusabombe schrieb am 27.12.2013, 16:11 Uhr
däumchen schrieb am 27.12.2013, 14:36 Uhr
Billiger denn je
Die Aktien der Goldindustrie sind derzeit unschlagbar günstig - vergleichbar unterbewertete Kurse gab es zuletzt vor 40 Jahren!
http://www.finanzen100.de/finanznac....enn-je_H1414922658_64698/

EFT auf den NYSE Arca Gold Bugs Index: ISIN LU0259322260
http://www.comdirect.de/inf/etfs/de....html?ID_NOTATION=17599482

Wikifolio: WFBMGF2216 - Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/2020, 12.01.18, 14:02:12 
Antworten mit Zitat
gold-future:

der kontrakt steht knapp unter dem th von 1333.80 $.

wicki99 schrieb am 10.01.2018, 18:46 Uhr
gold-future:

das tt des feb-18-futures bei 1308.90 $ erreichte in der zeiteinheit des stunden-charts einen bereits getesteten kursbereich, der eine solide unterstützungszone markiert. solange diese hält, ist der weg zum jahreshoch 2017 (um 1368 $) frei.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/2020, 12.01.18, 14:31:54 
Antworten mit Zitat
und rakunten ... eek
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/2020, 12.01.18, 15:00:21 
Antworten mit Zitat
in der m1-kerze um 14.30 h des -kontraktes wurden über 12000 stücker umgesetzt. gut für eine spanne von 11 $ ...
wicki99 schrieb am 12.01.2018, 14:31 Uhr
und rakunten ... eek

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag2/2020, 13.01.18, 15:30:28 
Antworten mit Zitat


edel- und industriemetalle haben die kompassnadel festgetackert. wo oben ist, ist norden. trendbeschleunigung läuft an ...


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34856
Gefällt mir erhalten: 2961
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/2020, 15.01.18, 08:36:09 
Antworten mit Zitat


das magische quartett zieht im norden seine runden und lässt sich durch nichts aus der ruhe ringen.

wicki99 schrieb am 13.01.2018, 15:30 Uhr


edel- und industriemetalle haben die kompassnadel festgetackert. wo oben ist, ist norden. trendbeschleunigung läuft an ...

» zur Grafik » zur Grafik » zur Grafik » zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill

Seite 68 von 68
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 66, 67, 68
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Gold - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!