Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Gold - Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 78, 79, 80  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "Gold"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


              Autor                     Nachricht
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 22914
Gefällt mir erhalten: 128
PN schreiben

 

Beitrag2393/2393, 01.01.12, 01:00:00  | Gold - Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
Gold - Daytraderkommentare
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Xtrader1
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 261
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 85
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2392/2393, 27.03.14, 19:59:08 
Antworten mit Zitat
long mit UA6MBR zu 0,83
Xtrader1
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 261
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 85
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2391/2393, 27.03.14, 20:09:03 
Antworten mit Zitat
VK 1,00
Xtrader1 schrieb am 27.03.2014, 19:59 Uhr
long mit UA6MBR zu 0,83
DCWorld
Member
Member

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 1771
Gefällt mir erhalten: 881
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2390/2393, 25.04.14, 09:33:12 
Antworten mit Zitat
Gold und Silber verteidigen wichtige Chartmarken

Es war ein Achtungserfolg in allerletzter Minute. Sowohl Gold als auch Silber hatten zwischenzeitlich den Kampf um wichtige Chartmarken verloren, der Ausblick verdüsterte sich. Doch in höchster Not konnten beide Edelmetalle ihre Unterstützungslinien verteidigen. Ein Intradayreversal rettete das angeschlagene Chartbild. Das ist ein positives Zeichen. Nun sollte dieser Tageserfolg eine Signalwirkung an die Anleger haben.

Quelle: http://www.start-trading.de/2014/04....gen-wichtige-chartmarken/
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 22914
Gefällt mir erhalten: 128
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2389/2393, 28.04.14, 08:45:18  | Morning Call für den 28.04.2014
Antworten mit Zitat
Dax - Index - Höchste Eisenbahn für die Bullen!
DAX (846900) 846900 846900


S&P 500 - Wieder eine Ausbruchschance vertan?
SandP (A0AET0) A0AET0


Gold - Hauen und Stechen

Mit freundlicher Unterstützung von ING Markets Danke
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 22914
Gefällt mir erhalten: 128
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2388/2393, 02.05.14, 08:27:48  | Morning Call für den 02.05.2014
Antworten mit Zitat
Dax - Index - Wehe, wenn der Schwung schwindet
DAX (846900) 846900 846900


Dow Jones - Noch bleibt es bei einem Ausbruchsversuch
DJIA (969420) 969420


Gold - Ausbruch nach unten wird wahrscheinlicher

Mit freundlicher Unterstützung von ING Markets Danke
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 22914
Gefällt mir erhalten: 128
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2387/2393, 02.05.14, 09:38:09  | Gold: Neue Preistreiber?
Antworten mit Zitat
Gold: Neue Preistreiber?

Mit freundlicher Unterstützung von Deutsche Bank X-markets Danke
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2386/2393, 02.05.14, 18:30:25 
Antworten mit Zitat
/ mit neuen Hochs ... Dax schon mal was runter ... Dow gruebel ... Sell in May and ...
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap


Zuletzt bearbeitet von duncan am 02.05.2014, 17:31, insgesamt einmal bearbeitet
DCWorld
Member
Member

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 1771
Gefällt mir erhalten: 881
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2385/2393, 03.05.14, 11:16:36 
Antworten mit Zitat
Gold und Silber: Zeit für steigende Kurse

An der Börse gibt es kein „sicher“, das sollte jedem Investor klar sein. Es gibt jedoch Szenarien, bei denen die Wahrscheinlichkeit einer zu erwartenden Kursbewegung sehr hoch ist. Solch ein Umfeld findet sich derzeit bei Gold und Silber. Wichtige Unterstützungslinien konnten mehrfach verteidigt werden und mit hoher Wahrscheinlichkeit stehen genau jetzt steigende Kurse bevor.

Quelle: http://www.start-trading.de/2014/05....eit-fuer-steigende-kurse/
Klewe
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 7519
Gefällt mir erhalten: 61
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2384/2393, 13.05.14, 15:57:31 
Antworten mit Zitat
Where are the Stops? Tuesday, May 13: Gold and Silver

Tuesday May 13, 2014 09:31

June Gold Buy Stops Sell Stops
$1,300.00 $1,289.10
**$1,304.50 **$1,284.80
$1,307.00 $1,277.70
$1,310.00 $1,268.40
July Silver Buy Stops Sell Stops
$19.605 $19.365
$19.67 $19.25
**$19.77 **$19.045
$20.00 $18.95
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2383/2393, 14.05.14, 22:18:20 
Antworten mit Zitat
Rohstoffe wie und ziehen seit ca. 3 Tagen langsam an ... bigboss vielleicht als Vorbereitung / durch Umschichtung
duncan schrieb am 12.05.2014, 16:30 Uhr
heute wieder stark, leider verpasst

[url=http://www.finviz.com/fut_chart.ashx?t=SI&cot=084691&p=d1
]» zur Grafik[/url]

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap


Zuletzt bearbeitet von duncan am 14.05.2014, 21:20, insgesamt einmal bearbeitet
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2382/2393, 15.05.14, 13:46:16 
Antworten mit Zitat
: Goldman Sachs weiterhin bärisch -> long kichern
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2381/2393, 15.05.14, 17:32:08 
Antworten mit Zitat





ziehen leider noch nicht nach oben Kopf kratzen
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39790
Trades: 322
Gefällt mir erhalten: 1837
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2380/2393, 16.05.14, 19:14:40 
Antworten mit Zitat
dukezero schrieb am 16.05.2014, 18:56 Uhr
http://www.fr-online.de/politik/hindu-nationalisten-gewinnen-wahl-fuer-indien-bricht-eine-neue-aera-an,1472596,27151922.html

Indiens Wahlkommission hatte noch kein Resultat veröffentlicht, als die Ashoka Road vor dem Hauptquartier der hindunationalistischen „Bharatiya Janata Party“ (BJP) schon in einem Meer safranfarbener, mit Lotusblüten verzierter Fahnen versank. Ein paar Stunden später kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Spitzenkandidat Narendra Modi, bislang Ministerpräsident im Bundesstaat Gujarat, hatte die seit zehn Jahren amtierende Regierung der Kongress-Partei mit einem Erdrutschsieg förmlich aus dem Amt gefegt.

http://www.goldinvest.de/index.php/....rzfristige-erholung-30810

Auszug:
Auch der Ausgang der Wahlen in Indien ist für den Goldmarkt von großer Bedeutung, denn die oppositionelle Bharatiya Janata Partei hat im Falle eines Wahlsieges eine Änderung der restriktiven Goldimportpolitik angekündigt.

https://www.facebook.com/CCGpeketec

Fast and furios!


16.05.2014 09:00 | Redaktion
CME Group senkt Gold- und Silber-Margins

Die CME Group hat vor wenigen Stunden angekündigt, die Margin-Anforderungen auf und zum Schluss des heutigen Handelstages erneut zu reduzieren. Die letzte Änderung hatte man Anfang April vorgenommen.

Gold (COMEX 100 Gold Futures):

Die bisherige 'Initial Margin' je Kontrakt von 7.150 US-Dollar verringert sich auf 6.600 US-Dollar. Die 'Maintenance Margin' wird von aktuell 6.500 US-Dollar auf 6.000 US-Dollar gesenkt.

Silber (COMEX 5000 Silver Futures):

Die "Initial Margin" verringert sich von aktuell 9.900 US-Dollar auf 9.075 US-Dollar je Kontrakt, die "Maintenance Margin" von derzeit 9.000 US-Dollar auf 8.250 US-Dollar.

http://peketec.de/portal/forum/ccg/
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2379/2393, 16.05.14, 19:21:23 
Antworten mit Zitat
-> mit weniger Geld mehr Kontrakte möglich Kopf kratzen -> einige stoßen wahrscheinlich Ihre Kontrakte ab um dann voll einzusteigen Kopf kratzen ... sehe ich das richtig?
dukezero schrieb am 16.05.2014, 19:14 Uhr
dukezero schrieb am 16.05.2014, 18:56 Uhr
http://www.fr-online.de/politik/hindu-nationalisten-gewinnen-wahl-fuer-indien-bricht-eine-neue-aera-an,1472596,27151922.html

Indiens Wahlkommission hatte noch kein Resultat veröffentlicht, als die Ashoka Road vor dem Hauptquartier der hindunationalistischen „Bharatiya Janata Party“ (BJP) schon in einem Meer safranfarbener, mit Lotusblüten verzierter Fahnen versank. Ein paar Stunden später kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Spitzenkandidat Narendra Modi, bislang Ministerpräsident im Bundesstaat Gujarat, hatte die seit zehn Jahren amtierende Regierung der Kongress-Partei mit einem Erdrutschsieg förmlich aus dem Amt gefegt.

http://www.goldinvest.de/index.php/....rzfristige-erholung-30810

Auszug:
Auch der Ausgang der Wahlen in Indien ist für den Goldmarkt von großer Bedeutung, denn die oppositionelle Bharatiya Janata Partei hat im Falle eines Wahlsieges eine Änderung der restriktiven Goldimportpolitik angekündigt.

https://www.facebook.com/CCGpeketec

Fast and furios!


16.05.2014 09:00 | Redaktion
CME Group senkt Gold- und Silber-Margins

Die CME Group hat vor wenigen Stunden angekündigt, die Margin-Anforderungen auf und zum Schluss des heutigen Handelstages erneut zu reduzieren. Die letzte Änderung hatte man Anfang April vorgenommen.

Gold (COMEX 100 Gold Futures):

Die bisherige 'Initial Margin' je Kontrakt von 7.150 US-Dollar verringert sich auf 6.600 US-Dollar. Die 'Maintenance Margin' wird von aktuell 6.500 US-Dollar auf 6.000 US-Dollar gesenkt.

Silber (COMEX 5000 Silver Futures):

Die "Initial Margin" verringert sich von aktuell 9.900 US-Dollar auf 9.075 US-Dollar je Kontrakt, die "Maintenance Margin" von derzeit 9.000 US-Dollar auf 8.250 US-Dollar.

http://peketec.de/portal/forum/ccg/

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39790
Trades: 322
Gefällt mir erhalten: 1837
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2378/2393, 16.05.14, 19:26:27 
Antworten mit Zitat
Für duncan aus CCG verlinkt: Meine interne Anmerkung verkneif ich mir! kichern

http://www.mining.com/web/eric-spro....ortage-coming-data-shows/

Es gibt ja Sprotten, die faseln immer viel Gold targets 2000 plus x!
Börsenbriefe locken immer die Lemminge rein, aber....




http://www.deraktionaer.de/aktie/mi....-in-diesem-jahr-37650.htm


Ergänzend zu den heutigen News die Ollinho ausgegraben hat und dann weiter recherchiert wurden, bin ich dann gespannt wie bei der Sprotte Q2 aussieht!
Soros hat seine Invests in Goldminen erhöht!News von heute!

16.05.2014 11:47
Paulsons Anteile am GLD konstant, Soros vergrößert Position im Goldminen-Sektor

Der Hedgefonds Paulson & Co. hat seine Anteile am weltgrößten Gold-ETF, dem SPDR Gold Trust (GLD), im ersten Quartal unverändert beibehalten. Insgesamt belief sich dessen Position per 31. März damit weiterhin auf 10,2 Mio. Anteile mit einem Wert von 1,27 Mrd. USD, wie Reuters berichtet.

Dank des Goldpreisanstiegs um 6,5% während der ersten drei Monate des laufenden Jahres erzielte der Fonds unter der Leitung des Goldbullen John Paulson damit einen Gewinn von immerhin 76 Mio. USD.

Der milliardenschwere Financier George Soros hat laut Reuters unterdessen seine Positionen im Goldminen-Sektor ausgebaut. So soll er sowohl seinen Anteil an Barrick Gold Corporation als auch seine Investments in die Goldminen-ETFs vergrößert haben.

Die Investmentgesellschaft PIMCO hat ihre Anteile am GLD zur gleichen Zeit dagegen aufgelöst, nachdem man diese in den vergangenen Quartalen schrittweise auf zuletzt 0,8 Mio. reduziert hatte.

Die Bestände des GLD beliefen sich zum Ende des vergangenen Quartals auf gut 800 Tonnen und blieben gegenüber dem vorangegangenen Quartal damit praktisch unverändert.


© Redaktion GoldSeiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/20....-im-Goldminen-Sektor.html
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2377/2393, 17.05.14, 20:09:08 
Antworten mit Zitat
Zu dem Thema fällt mir noch das ein:

Zitat:
Zwei neue Finanzgerichtsurteile ­machen Anlegern Hoffnung, die in mit Gold hinterlegte Wertpapiere - beispielsweise Gold-ETCs - investiert haben.

von Stefan Rullkötter, Euro am Sonntag

Das Finanzgericht Münster (Az. 12 K 3284/13 E) und das Finanzgericht Sachsen (Az. 1 K 1406/13) entschieden, dass Xetra-Gold keine "Kapitalforderung", sondern steuerlich wie Barren und Münzen zu behandeln ist. Kursgewinne mit Xetra-Gold wären dann nach einem Jahr Haltedauer steuerfrei und nicht - wie vom Bundesfinanzministerium vorgeschrieben - in jedem Fall abgeltungsteuerpflichtig.

Betroffene sollten ihre Steuerbescheide per Einspruch und unter Hinweis auf die Akten­zeichen offen halten. Voraussichtlich wird erst der Bundesfinanzhof diese Rechtsfrage endgültig entscheiden


dukezero schrieb am 16.05.2014, 19:26 Uhr
Für duncan aus CCG verlinkt: Meine interne Anmerkung verkneif ich mir! kichern

http://www.mining.com/web/eric-spro....ortage-coming-data-shows/

Es gibt ja Sprotten, die faseln immer viel Gold Gold targets 2000 plus x!
Börsenbriefe locken immer die Lemminge rein, aber....

» zur Grafik


http://www.deraktionaer.de/aktie/mi....-in-diesem-jahr-37650.htm


Ergänzend zu den heutigen News die Ollinho ausgegraben hat und dann weiter recherchiert wurden, bin ich dann gespannt wie bei der Sprotte Q2 aussieht!
Soros hat seine Invests in Goldminen erhöht!News von heute!

16.05.2014 11:47
Paulsons Anteile am GLD konstant, Soros vergrößert Position im Goldminen-Sektor

Der Hedgefonds Paulson & Co. hat seine Anteile am weltgrößten Gold-ETF, dem SPDR Gold Trust (GLD), im ersten Quartal unverändert beibehalten. Insgesamt belief sich dessen Position per 31. März damit weiterhin auf 10,2 Mio. Anteile mit einem Wert von 1,27 Mrd. USD, wie Reuters berichtet.

Dank des Goldpreisanstiegs um 6,5% während der ersten drei Monate des laufenden Jahres erzielte der Fonds unter der Leitung des Goldbullen John Paulson damit einen Gewinn von immerhin 76 Mio. USD.

Der milliardenschwere Financier George Soros hat laut Reuters unterdessen seine Positionen im Goldminen-Sektor ausgebaut. So soll er sowohl seinen Anteil an Barrick Gold Corporation als auch seine Investments in die Goldminen-ETFs vergrößert haben.

Die Investmentgesellschaft PIMCO hat ihre Anteile am GLD zur gleichen Zeit dagegen aufgelöst, nachdem man diese in den vergangenen Quartalen schrittweise auf zuletzt 0,8 Mio. reduziert hatte.

Die Bestände des GLD beliefen sich zum Ende des vergangenen Quartals auf gut 800 Tonnen und blieben gegenüber dem vorangegangenen Quartal damit praktisch unverändert.


© Redaktion GoldSeiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/20....-im-Goldminen-Sektor.html

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2376/2393, 17.05.14, 20:12:00 
Antworten mit Zitat

Zitat:

Ich kaufe jetzt: Xetra-Gold

Ich kaufe jetzt: Xetra-Gold
Andreas Schyra von der PVV Private VermögensVerwaltung AG hält Gold für kaufenswert und empfiehlt das physisch besicherte Xetra-Gold.

Name: Andreas Schyra Geboren: 1983 Position: Vorstandsmitglied der PVV Private VermögensVerwaltung AG

Bei Xetra-Gold handelt es sich um eine börsennotierte Schuldverschreibung, welche von der Deutsche Börse Commodities GmbH emittiert wurde und zu 100 Prozent durch physisches Gold hinterlegt ist.

Analog zu dem seit Juli 2011 um etwa 30 Prozent gefallenen Goldpreis gab auch der Kurs von Xetra-Gold von gut 44 auf etwa 30 Euro nach. Im Bereich dieses Tiefkurses hat sich ein Boden herausgebildet, welcher eine Umkehrformation andeutet. Alte Höchststände des Basiswertes jenseits der 1.900 US-Dollar je Feinunze erscheinen zwar weiterhin utopisch, die spekulative Fantasie einer mittelfristigen Erholung erhält durch die Charttechnik jedoch Unterstützung.

Trotz dieser guten Voraussetzungen sollte knapp unter dem bisherigen Tiefkurs aus Dezember 2013 bei etwa 1.190 US-Dollar oder 28 Euro für die Schuldverschreibung ein Stop-Loss als Risikobegrenzung hinterlegt werden. Rohstoffe und so auch Gold werden weltweit grundsätzlich in US-Dollar gehandelt, was - neben der reinen Kursentwicklung des Goldpreises - als zusätzlicher Treiber dieses Produktes gilt. Denn zahlreiche Analysten gehen für die kommenden Monate von einer Dollar-Aufwertung im Verhältnis zum Euro aus.

Quelle EURO AM SONNTAG-KOLUMNE 05.03.2014 09:30


- gleich zwei Gründe sich Xetra-Gold mal an zu sehen gruebel bigboss
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2375/2393, 17.05.14, 20:17:58 
Antworten mit Zitat
Xetra - Gold / GOLD über Fünf - Jahre



-> steigender Goldpreis + fallender Euro = 40 % +x % mit "vertretbarem" Risiko ... in Relation zu anderen Optionsgeschäften kichern

Zitat:
Trotz dieser guten Voraussetzungen sollte knapp unter dem bisherigen Tiefkurs aus Dezember 2013 bei etwa 1.190 US-Dollar oder 28 Euro für die Schuldverschreibung ein Stop-Loss als Risikobegrenzung hinterlegt werden.

für's MM - Thema aktueller Kurs 30,42 Ziel ca. 42,50
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2374/2393, 17.05.14, 20:34:05 
Antworten mit Zitat
Xetra - Gold / über Fünf - Jahre +



Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87767
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2373/2393, 19.05.14, 10:02:26 
Antworten mit Zitat
*DJ 20 Zentralbanken schließen neues Goldabkommen für fünf Jahre
*DJ Zentralbanken verzichten auf Obergrenze für Gold-Verkäufe
*DJ Zentralbanken wollen Marktstörungen vermeiden und Gold-Transaktionen koordinieren
*DJ Zentralbanken: Gegenwärtig keine Pläne für größere Verkäufe
*DJ Zentralbanken betrachten Gold als wichtiges Element des Geldsystems
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87767
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2372/2393, 19.05.14, 10:28:38 
Antworten mit Zitat
Zentralbanken verzichten auf Obergrenze für Gold-Verkäufe
20 europäische Zentralbanken haben sich auf ein neues Goldabkommen geeinigt. Wie aus einer Mitteilung der Europäischen Zentralbank (EZB) hervorgeht, erneuerten die Zentralbanken dabei jedoch nicht die seit 2009 geltende Abmachung, pro Jahr nicht mehr als 400 Tonnen des Edelmetalls zu verkaufen. Statt dessen sagen sie nun zu, ihre Gold-Transaktionen untereinander abzustimmen, um Marktstörungen zu vermeiden. "Die Unterzeichnenden stellen fest, dass sie gegenwärtig keine Pläne für größere Verkäufe haben", heißt es in der Mitteilung.

Zentralbanken haben seit der Finanzkrise kaum noch Gold verkauft. In ihrer aktuellen Mitteilung stellen sie fest: "Gold bleibt ein wichtiges Element der monetären Reserven." Dass die Zentralbanken in ihrem neuen Abkommen völlig auf eine numerische Obergrenze für Goldverkäufe verzichten, dürfte ein Ausdruck der wieder stärker wahrgenommenen Bedeutung des Edelmetalls für das Vertrauen in die Währungen sein.

Im Jahr 1999 hatten sich erstmals 15 europäische Zentralbanken dazu verpflichtet, in den kommenden fünf Jahren gemeinsam nicht mehr als 400 Tonnen des Edelmetalls zu veräußern.

Das aktuelle Abkommen, dass am 27. September 2014 in Kraft tritt, haben neben den Zentralbanken der Euro-Länder auch die schwedische Riksbank und die Schweizerische Nationalbank unterzeichnet. Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.
µ schrieb am 19.05.2014, 10:02 Uhr
*DJ 20 Zentralbanken schließen neues Goldabkommen für fünf Jahre
*DJ Zentralbanken verzichten auf Obergrenze für Gold-Verkäufe
*DJ Zentralbanken wollen Marktstörungen vermeiden und Gold-Transaktionen koordinieren
*DJ Zentralbanken: Gegenwärtig keine Pläne für größere Verkäufe
*DJ Zentralbanken betrachten Gold als wichtiges Element des Geldsystems

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2371/2393, 19.05.14, 14:13:36 
Antworten mit Zitat


Gold: Lockerung der Importrestriktionen in Indien?
London (BoerseGo.de) – Gold legt zu Wochenbeginn zum ersten Mal seit drei Handelstagen zu, wobei das Edelmetall von Spekulationen profitiert, dass die neue als wirtschaftsfreundlich geltende indische Regierungspartei BJP die Importrestriktionen für Gold lockern wird, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

Narendra Modi’s BJP hat bei den indischen Parlamentswahlen mit 282 von 543 Sitzen als erste Partei seit 1984 die absolute Mehrheit erreicht. Der Gouverneur der indischen Notenbank Raghuram Rajan hatte in der vergangenen Woche angekündigt, dass der neue indische Finanzminister über eine Lockerung der Importrestriktionen entscheiden werde.

Ebenfalls unterstützend wirken sich die anhaltend Krise in der Ukraine sowie die zunehmenden Spannungen zwischen China und Vietnam aus. „Die US-Daten sind weiterhin gemischt und weisen dem Markt keine Richtung“, zitiert Bloomberg Zhu Runyu, Analyst at CITICS Futures. „Doch angesichts der Spannungen in der Ukraine, die nun auch in Vietnam zunehmen, erwarten wir einige Unterstützung für den Markt.“ Gegen 14:05 Uhr MESZ notiert Gold mit einem Plus von 0,63 Prozent bei 1.300,90 US-Dollar je Feinunze.


- kann ruhig noch etwas runter kommen whistle kichern
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap


Zuletzt bearbeitet von duncan am 19.05.2014, 13:15, insgesamt einmal bearbeitet
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2370/2393, 20.05.14, 14:26:30 
Antworten mit Zitat
Erste Posi XETRA-GOLD zu EK: 30,20 ins Depot gelegt ... ehr langfristig ... vielleicht über ein Jahr mal abwarten ... weitere Posi geplant.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16985
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3538
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2369/2393, 22.05.14, 14:06:42 
Antworten mit Zitat


Gold: Indische Importrestriktionen gelockert

New York (BoerseGo.de) – In einem ersten Schritt zur Lockerung der Importrestriktionen hat die indische Notenbank sieben weiteren privaten Institutionen Importlizenzen erteilt. Damit dürfen nun insgesamt 20 staatliche und private Banken sowie Schmuckhändler Gold in das weltweit zweitgrößte Nachfrageland importieren. Zudem wurde Banken die Vergabe von Krediten an Juweliere zur Finanzierung der Goldimporte wieder erlaubt, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Bachhraj Bamalwa von Verband der indischen Schmuckhändler schätzt, dass die legalen Goldimporte aufgrund dieser Maßnahmen von derzeit zwanzig auf 30 bis 35 Tonnen pro Monat steigen werden. Gleichzeit dürften die gezahlten Prämien von derzeit 90 US-Dollar je Unze auf 40 bis 50 US-Dollar pro Unze sinken, heißt es weiter.

„Der Schritt ist uns willkommen und bringt einige Erleichterungen. Das Goldangebot dürfte innerhalb der nächsten acht bis zehn Tage steigen und die Prämien sinken. Zudem dürfte ein Teil des Goldes, das zuletzt auf illegalen Wegen ins Land gekommen ist, wieder legal importiert werden“, so Bamalwa.

Sobald der neue Premierminister Narendra Modi im Amt ist, rechnet Bamalwa mit weiteren Lockerungen der Importrestriktionen. Indien hatte die Steuer für Goldimporte zur Bekämpfung des Handelsbilanzdefizits im vergangenen Jahr auf zehn Prozent angehoben. Gegen 13:55 Uhr MESZ notiert Gold mit einem Plus von 0,45 Prozent bei 1.297,60 US-Dollar je Feinunze.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 22914
Gefällt mir erhalten: 128
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2368/2393, 26.05.14, 08:00:37  | Morning Call für den 26.05.2014
Antworten mit Zitat
Dax - Index - Heute wäre die ideale Gelegenheit!
DAX (846900) 846900 846900


S&P 500 - Dran ist er, aber kommt er auch drüber?
SandP (A0AET0) A0AET0


Gold - Der Ausbruch rückt näher

Mit freundlicher Unterstützung von ING Markets Danke
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Schwanzus Longus
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 928
Trades: 2
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2367/2393, 26.05.14, 19:10:31 
Antworten mit Zitat
Kopf kratzen Ständer? kichern
Schwanzus Longus
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 928
Trades: 2
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2366/2393, 26.05.14, 19:15:51 
Antworten mit Zitat
war wohl Fehlanzeige, obwohl bei Ariva auch


Schwanzus Longus schrieb am 26.05.2014, 19:10 Uhr
Kopf kratzen Ständer? kichern
Wheelspin
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Brandenburg/Sachsen
Beiträge: 3060
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 249
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2365/2393, 26.05.14, 19:42:32 
Antworten mit Zitat
da knallts bald heftig....nur in welche Richtung?

Schwanzus Longus schrieb am 26.05.2014, 19:15 Uhr
war wohl Fehlanzeige, obwohl bei Ariva auch

» zur Grafik
Schwanzus Longus schrieb am 26.05.2014, 19:10 Uhr
Kopf kratzen Ständer? kichern
Wheelspin
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Brandenburg/Sachsen
Beiträge: 3060
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 249
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2364/2393, 26.05.14, 19:51:13 
Antworten mit Zitat


Wheelspin schrieb am 26.05.2014, 19:42 Uhr
da knallts bald heftig....nur in welche Richtung?

Schwanzus Longus schrieb am 26.05.2014, 19:15 Uhr
war wohl Fehlanzeige, obwohl bei Ariva auch

» zur Grafik
Schwanzus Longus schrieb am 26.05.2014, 19:10 Uhr
Kopf kratzen Ständer? kichern

Seite 1 von 80
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 78, 79, 80  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Gold - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!