Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Branchen » Immobilien - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22
Breite
Autor Nachricht
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 42665
Trades: 23
Gefällt mir erhalten: 581
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/634, 11.01.18, 09:47:45 
Antworten mit Zitat
Union Investment: 2017 Einkäufe für 3,2 Mrd. Euro

Union Investment hat im vergangenen Jahr Immobilientransaktionen für 3,8 Mrd. Euro gestemmt.
Bei privaten und institutionellen Anlegern sammelten die Hamburger 2,9 Mrd. Euro ein.

Eingekauft wurde für 3,2 Mrd. Euro - etwas weniger als im Vorjahr (4 Mrd. Euro). In Deutschland gab es zwölf Ankäufe mit einem Volumen von 480 Mio. Euro. Der größte Länder-Anteil entfiel aber auf die USA, wo Union Investment fünf Büro- und Hotelobjekte im Volumen von rd. 780 Mio. Euro einkaufte.

Eine große Rolle spielten 2017 Hotelimmobilien: Fünf Transaktionen in Deutschland, Polen und den USA brachten es zusammen auf 460 Mio. Euro. Der US-Markt bleibe attraktiv für weitere Hotel-Käufe, heißt es bei Union Investment. Auch in Mexiko und Australien sei eine Erweiterung des Anlagespektrums auf Hotels denkbar.
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 42665
Trades: 23
Gefällt mir erhalten: 581
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/634, 12.01.18, 16:19:03 
Antworten mit Zitat
Oha , jetzt erst gesehen.
Bei Helma gab es heute ganz schön in das Hackbrett eek

40,20 EUR-13,46 % -6,25 TT 36,75
H5E (A0EQ57) A0EQ57 40,00-40,40


[/quote]
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 42665
Trades: 23
Gefällt mir erhalten: 581
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/634, 15.01.18, 09:29:57 
Antworten mit Zitat
Instone laut Bericht vor Börsengang
Der Wohnungsentwickler Instone soll nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters noch im ersten Quartal an die Börse gebracht werden. Mit der Durchführung seien u.a. die Deutsche Bank und Credit Suisse beauftragt. Gerüchte über einen Börsengang von Instone gibt es seit September, damals wurde mit dem Schritt noch vor dem Jahreswechsel gerechnet. Im November bestätigte das Unternehmen entsprechende Überlegungen als eine Option, ließ den Zeitrahmen aber offen


Azul Real schrieb am 22.11.2017, 16:15 Uhr
Hier steckt unter anderem die ehemalige Hochtief-Tochter Formart
HOT (607000) 607000 146,40-146,80 607000

mit drin, welche ehemals die Wohnbaumassnahmen und Wohnbauprojektentwicklungen bei Hochtief innehatte.
Zwinchenzeitlich, nach dem Verkauf durch Hochttief/ACS (10.2014) an Activium, fusioniert mit der Leipziger GRK Holding.

Wenn die nicht zu teuer an den Markt kommen -oder am Immomarktpeak- ggf. ein Kauf Smile


ActivumSG to become the sole owner of Instone Real Estate, a leading German residential developer

Jersey (UK), October 24th, 2017 – ActivumSG Capital Management Limited (ActivumSG), a value-add firm focused on European real estate investments, has acquired the remaining shares in Instone Real Estate Leipzig GmbH (former GRK Holding (GRK)) from GRK founder and shareholder Steffen Göpel via a fund it manages. The parties have agreed not to disclose the purchase price.

http://www.activumsg.com/activumsg-....an-residential-developer/

µ schrieb am 22.11.2017, 13:53 Uhr
IPO/Immobilienentwickler Instone denkt über Börsengang nach
FRANKFURT (Dow Jones)--Der Wohnimmobilienentwickler Instone Real Estate hat anlässlich der Bekanntgabe von Grundstückskäufen einen Börsengang als Mittel zur Geldbeschaffung ins Gespräch gebracht. Gemeinsam mit dem Eigentümer Activum SG würden verschiedene strategische Finanzierungsoptionen geprüft, um die Flexibilität zu erhöhen und das Wachstum im deutschen Wohnimmobilienmarkt zu beschleunigen. Zu den Optionen zählten auch ein Börsengang oder eine Privatplatzierung von Aktien, hieß es. Gleichzeitig betonte CEO Kruno Crepulja: "Wir stehen jedoch weder unter Zeitdruck noch sehen wir uns gezwungen, konkrete Maßnahmen zu ergreifen."

Das Unternehmen hat jüngst zwei Grundstücke in Hamburg und München erworben und damit sein Projektportfolio auf rund 3,4 Milliarden Euro an erwarteten Verkaufserlösen bei Fertigstellung erweitert. Das aktuelle Portfolio von Instone Real Estate besteht aus rund 50 Projekten mit ca. 8.000 Einheiten, wovon etwa 2.000 bereits verkauft sind. Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 32004
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 1662
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag1/634, 16.01.18, 14:14:52 
Antworten mit Zitat
DBK Studie Immos in D (Metropolen)

https://www.dbresearch.de/MAIL/RPS_..../PROD0000000000459596.pdf

.
Gut verdient dank Peketec ? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von Der_Dude am 16.01.2018, 14:20, insgesamt einmal bearbeitet

Seite 22 von 22
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Branchen » Immobilien - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!