Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Info-Thread über Kryptowährungen (Bitcoin, Blockchain)
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 16, 17, 18  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag57/537, 22.11.21, 15:09:42 
Antworten mit Zitat
20 Schulen sind wohl schon in Auftrag gegangen, aus den Gewinnen die El Salvador mit dem Bitcoin Mining erwirtschaftet, an sich eine tolle Sache up, daumen

- Das Land sagt nach und nach der $ Knechtschafft Lebewohl und zeigt wie es alternativ auch Funktionieren kann..

- Eine frei Währung für ein freies Land, und freie Bürger.. Cool

SPQR__LEG.X schrieb am 22.11.2021, 15:01 Uhr
Muesli2k schrieb am 22.11.2021, 14:39 Uhr
OK! ...ich nehms zurück.. Laughing

- hat Jellen gefurzt ? BTC/USD

- MS 13 wollen ne Bitcoin Stadt bauen kaffee kichern Cool

Bewohnern winkt Steuerparadies
El Salvador will erste "Bitcoin City" bauen
BTC/USD
https://www.n-tv.de/wirtschaft/El-S....auen-article22945037.html

Riskante Wette für El Salvador
Milliarden-Tanz auf dem Krypto-Vulkan

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Mill....lkan-article22946788.html

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !


Zuletzt bearbeitet von Muesli2k am 22.11.2021, 15:10, insgesamt einmal bearbeitet
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 41350
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 10442
PN schreiben

 

Beitrag56/537, 22.11.21, 15:21:35 
Antworten mit Zitat
Muesli2k schrieb am 22.11.2021, 15:09 Uhr
20 Schulen sind wohl schon in Auftrag gegangen, aus den Gewinnen die El Salvador mit dem Mining erwirtschaftet, an sich eine tolle Sache up, daumen
- Das Land sagt nach und nach der $ Knechtschafft Lebewohl und zeigt wie es alternativ auch Funktionieren kann..
- Eine frei Währung für ein freies Land, und freie Bürger.. Cool

- und Präsi hat die Mordrate auf historisches Tief gesenkt clap
https://www.faz.net/aktuell/politik....rate-senkte-17502187.html
If you don't like the vaccine, try the disease
realvalue
Boarder
Boarder

Beiträge: 53
Gefällt mir erhalten: 20
PN schreiben

 

Beitrag55/537, 22.11.21, 15:23:06 
Antworten mit Zitat
wallbash

"Das Bitcoin-Mining in El Salvador ist geradezu absurd. Das Land importiert 21,8 Prozent der zur Deckung seines Bedarfs benötigten Energie. Und dabei haben mindestens 12 von 100 Haushalten keinen direkten Stromanschluss."

https://www.ipg-journal.de/regionen....absurdes-experiment-5547/


El Salvador und MENSCHENRECHTE !!!
https://www.amnesty.de/informieren/laender/el-salvador


Bukele gibt sich als Macher, tatsächlich hat er auch einiges erreicht. Vor allem die Mordrate, die zuvor wegen Bandenkriminalität astronomisch hoch war, ist rapide gesunken. Bukele führt dies gerne auf seine strenge Sicherheitspolitik zurück, Experten glauben aber, dass geheime Deals mit Gangs die wahre Ursache sind.

Den meisten El Salvadorianern ist das egal, Hauptsache, die Straßen sind wieder sicherer. Sie verzeihen Bukele auch, dass er mit Soldaten ins Parlament marschiert, dass er Kriminelle demütigt, Journalisten gängelt und es während des Lockdowns wegen Covid-19 zu willkürlichen Verhaftungen kam. Bei den Parlamentswahlen im Februar erzielte seine Partei "Nuevas Ideas" - neue Ideen - einen Erdrutschsieg. Diese breite Mehrheit nutzt Bukele nun dazu, unbequeme Richter zu entlassen und seine Macht auszubauen.

https://www.sueddeutsche.de/politik....oin-geldwaesche-1.5403931

Muesli2k schrieb am 22.11.2021, 15:09 Uhr
20 Schulen sind wohl schon in Auftrag gegangen, aus den Gewinnen die El Salvador mit dem Bitcoin Mining erwirtschaftet, an sich eine tolle Sache up, daumen

- Das Land sagt nach und nach der $ Knechtschafft Lebewohl und zeigt wie es alternativ auch Funktionieren kann..

- Eine frei Währung für ein freies Land, und freie Bürger.. Cool

SPQR__LEG.X schrieb am 22.11.2021, 15:01 Uhr
Muesli2k schrieb am 22.11.2021, 14:39 Uhr
OK! ...ich nehms zurück.. Laughing

- hat Jellen gefurzt ? BTC/USD

- MS 13 wollen ne Bitcoin Stadt bauen kaffee kichern Cool

Bewohnern winkt Steuerparadies
El Salvador will erste "Bitcoin City" bauen
BTC/USD
https://www.n-tv.de/wirtschaft/El-S....auen-article22945037.html

Riskante Wette für El Salvador
Milliarden-Tanz auf dem Krypto-Vulkan

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Mill....lkan-article22946788.html
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag54/537, 22.11.21, 15:23:15  | Re: crypto.com
Antworten mit Zitat
Nein, die crypto.com ist nicht Börsengelistet, soweit ich das weis...

die WKN: US22906C1027 ist definitiv was anderes....

"The Crypto Company bietet Blockchain-Dienstleistungen an. Das Unternehmen bietet Beratungsdienste und Schulungen für Distributed-Ledger-Technologien (Blockchain), den Aufbau einer technologischen Infrastruktur und Blockchain-Technologie-Lösungen für Unternehmen an. Crypto Sub und CoinTracking, LLC, sind hundertprozentige Tochtergesellschaften des Unternehmens. "

aber interessant, müsste man weiter Recherche betreiben... Es gibt einen Service Cointracker.io ob das vielleicht dazu gehört...


greenhorn schrieb am 22.11.2021, 15:04 Uhr
ich hab mir am WE deine Ausführungen dazu mal durchgelesen.
Enspricht crypto.com der WKN A2QLEV?

Muesli2k schrieb am 22.11.2021, 14:49 Uhr
Chart Update #CRO

..hatte mir diesen Chart hier gebastelt.. sieht man schön wie crypto.com aus einem Aufwärtstrend in einen noch steileren Kanal nach oben ausgebrochen ist..

Eben wurde die obere Trendkanalinie sowie die begrenzende untere Trendlinie vom steileren Uptrend berührt... und zackatooomskii nach oben geschossen...

» zur Grafik

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 45319
Trades: 398
Gefällt mir erhalten: 3649
PN schreiben

 

Beitrag53/537, 22.11.21, 15:26:38 
Antworten mit Zitat
Embarassed Danke
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag52/537, 22.11.21, 15:40:04 
Antworten mit Zitat
Gibt ja zum Glück auch Blockchains die auf energiesparende Technologien wie Proof of Stake setzen.. aber dafür hast du sicher auch einen Schwurbler Artikel mit passendem Gegenargument dazu warum das alles böse ist u. verboten werden sollte... Smile

realvalue schrieb am 22.11.2021, 15:23 Uhr
wallbash

"Das Bitcoin-Mining in El Salvador ist geradezu absurd. Das Land importiert 21,8 Prozent der zur Deckung seines Bedarfs benötigten Energie. Und dabei haben mindestens 12 von 100 Haushalten keinen direkten Stromanschluss."

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
EtherialLord
FreshBoarder

Beiträge: 4
PN schreiben

 

Beitrag51/537, 22.11.21, 15:43:00 
Antworten mit Zitat
Was würdet ihr zum heutigen Bitcoin Kurs sagen? Es fiel ein wenig und zeigt weiterhin einen leicht rückläufigen Trend. Ich bin jetzt ein Neuling und muss noch viel lernen, aber was mich gerade stört, ist, dass ich mich bei Bitcoin Revolution registriert habe, aber nicht klar komme, ob ich Krypto kaufen und sofort mit dem Handel beginnen muss oder besser, wenn ich warte, bis, sagen wir, nächste Woche, wenn der Kurs steigt?
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

4

Beitrag50/537, 22.11.21, 15:50:27 
Antworten mit Zitat
Finger weg;

https://www.bafin.de/SharedDocs/Ver....7_bitcoin_revolution.html

EtherialLord schrieb am 22.11.2021, 15:43 Uhr
 Was würdet ihr zum heutigen Bitcoin Kurs sagen? Es fiel ein wenig und zeigt weiterhin einen leicht rückläufigen Trend. Ich bin jetzt ein Neuling und muss noch viel lernen, aber was mich gerade stört, ist, dass ich mich bei Bitcoin Revolution registriert habe, aber nicht klar komme, ob ich Krypto kaufen und sofort mit dem Handel beginnen muss oder besser, wenn ich warte, bis, sagen wir, nächste Woche, wenn der Kurs steigt?

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag49/537, 22.11.21, 16:01:33 
Antworten mit Zitat
Elrond (EGLD) widersetzt sich dem Trend und knackt neues Rekordhoch



Elrond erreicht ein neues Allzeithoch und ist auf dem Weg, das Internet von Morgen zu gestalten. Wie ist der Kursanstieg zu erklären?
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 47997
Gefällt mir erhalten: 7087
PN schreiben

 

Beitrag48/537, 22.11.21, 16:05:01 
Antworten mit Zitat
btc/usd
:

auf stunden-basis (h1) wird der auftrieb bereits im bereich um 60.000$ bis ~61.700$/63.500$ gedeckelt. darüber stehen aber weitere widerstände an. aus meiner sicht ist die unterstützungszone zwischen 56.000$ und 53.000$ wichtig. darunter könnte es deutlich ungemütlicher werden.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

1

Beitrag47/537, 22.11.21, 23:27:25 
Antworten mit Zitat
Ethereum: "Tasse mit Henkel"-Muster bestätigt Kursziel von 6.500 US-Dollar



Der ETH-Kurs kam in der Nähe des alten Widerstandes des "Tasse mit Henkel"-Musters zum Stehen. Dieser fungiert nun als Unterstützung und die Chance auf eine starke Erholung steigt damit.

Ether (ETH) könnte in den kommenden Wochen um 60 Prozent steigen, da sich ein klassisches Bullenmuster gebildet hat.

Der Kurs könnte von aktuell etwa 4.100 US-Dollar auf über 6.500 US-Dollar steigen, wenn das "Tasse mit Henkel"-Muster vervollständigt wird, wie der unabhängige On-Chain-Analyst Matthew Hyland in einem Tweet am Montag erklärte.
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

1

Beitrag46/537, 23.11.21, 10:40:21 
Antworten mit Zitat
Südamerikas größter E-Commerce-Händler im Bitcoin-Fieber



Das “eBay Südamerikas”, MercadoLibre, treibt die Adoption um Bitcoin und Co. weiter voran. Der E-Commerce-Händler ermöglicht Kunden nun das Traden mit Kryptowährungen
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

2

Beitrag45/537, 23.11.21, 16:52:38 
Antworten mit Zitat
#CRO neues Hoch >0,80$ und auf Platz #13 im Ranking der Top Kryptowerte vorgerückt Smile

..jetzt dem ShiiiiitCoin Shiba Inu auf den Versen... Very Happy



Muesli2k schrieb am 21.11.2021, 12:34 Uhr
#CRO sehr stark auf einem neuen Hoch bei 0,64$, überholt in den TOP Krypto`s Litecoin und schiebt sich auf Platz #14 vor...

» zur Grafik

kurzfristig etwas überhitzt, seit kauf gute ~50% gemacht... werde aber wie geschrieben diese Position langfristig halten und bei Dips kategorisch zukaufen.
Dies aber nicht mehr kommentieren, Updates folgen bei markanten Marken oder natürlich wenn sich fundamentale News ergeben... Smile

» zur Grafik

Hier noch ein paar gesammelte Fakts..

crypto.com plant bis 2023 100 Millionen User zu erreichen...

Aktuell müssten die was um die 12-15 Mio User haben, was einer Verdreifachung innerhalb der letzten 6 Monate entspricht..

MarcetCap ~16Mrd $
» zur Grafik

Zum Vergleich, Coinbase hat irgendwo um die 43Mio User bei einer Mcap von ~70Mrd.

Aktuell fährt man sehr aggressive Werbemaßnahmen, unter anderem mit prominenten Gesichtern wie Matt Damon

» zur Grafik

Mein längerfristiges Ziel 12-18 Monate sind mind. 2-3$, wenn sie alle versprechen halten kann das hier eine richtig große Kiste werden.. Man braucht sich bloß den Binance Token #BNB; FTX #FTT; oder das Wachstum von Coinbase #COIN ansehen, um zu erahnen was für ein Potential hier schlummert...
Updates coming soon...

Last but not least..

- vielen Dank an alle über die vielen Zuschriften der letzten Tage die mich von den unterschiedlichsten Usern per BoardMail erreicht haben.. Ich stelle fest, das Thema Krypo wird auch auf Peketec immer präsenter und die User interessieren sich sehr dafür.. Freu mich immer wenn ich weiter helfen konnte... Blumen Danke

In diesem Sinne allen einen schönen Sonntag... vino beer

Muesli2k schrieb am 17.11.2021, 18:41 Uhr
läuft ganz gut an letzter 0,50$ das ATH wartet bei 0,52$ danach open sky Smile

Muesli2k schrieb am 17.11.2021, 08:48 Uhr
was fürs longterm... Smile

kaufe fürs Krypto Depot Token der Börse crypto.com #CRO zu kk 0,435$

Anlageziel 12+ Monate

https://coinmarketcap.com/currencies/crypto-com-coin/

Sehe hier enorm viel Potential, riesiges Neukundenwachstum...

» zur Grafik

Eigene Krypto Kreditkarte, jede Menge Benefits wie kostenlose Netflix und Amazon Mitgliedschaften.. Casback bei käufen mit der Visa Karte...

NFT Handelsplattform

» zur Grafik

100 Millionen Dollar Werbecampagne in den USA

We're extremely proud to announce that Staples Center, Los Angeles' most iconic arena is getting a new name:

Crypto.com Arena

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag44/537, 24.11.21, 11:52:33 
Antworten mit Zitat
5$ gerissen.. Smile

verrücktes Teil, Stopps nachziehen und Gewinne mitnehmen nicht vergessen... hab ca noch 45% der ursprünglichen Position...

Muesli2k schrieb am 19.11.2021, 09:41 Uhr
Heute Nacht bis 4,3x$ gelaufen... gegen einen recht schwachen Gesamtmarkt.. bleibe hier weiter drin, denke da ist noch Luft nach oben, nächstes Ziel 4,50-5$ Smile

Muesli2k schrieb am 18.11.2021, 11:39 Uhr
Im hoch schon bis 3,69$ gelaufen, bin mir sicher die 4$ sehen wir bald... Smile

Muesli2k schrieb am 16.11.2021, 20:18 Uhr
#MANA gegen den Trend mit zunehmender Stärke, und eine irre Tageskerze gebildet Very Happy

» zur Grafik

Muesli2k schrieb am 14.11.2021, 14:33 Uhr
Mana/USD ...sieht sehr gut aus Smile

..erwarte hier demnächst wieder einen Anlauf Richtung 4$ ..habe auch meine Posi aufgestockt..

» zur Grafik
» zur Grafik

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag43/537, 25.11.21, 22:21:30 
Antworten mit Zitat
#CRO

Über 350 Prozent Kurswachstum – Crypto.com (CRO) nicht zu stoppen



Crypto.com hat die Governance-Abstimmung für ein neues Mainnet-Upgrade freigegeben. Kurz darauf ging der CRO-Kurs durch die Decke – was steckt hinter dem Upgrade?
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag42/537, 26.11.21, 09:03:02 
Antworten mit Zitat


⁠S2F-Modell liegt erstmals daneben – Bitcoin bis Ende November nicht auf 98.000 US-Dollar

Obwohl Bitcoin im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 200 % im Plus liegt, verpasst der Krypto-Marktführer erstmals in der Geschichte das Minimalziel nach S2F.

Bitcoin (BTC) wird „wahrscheinlich“ am prognostizierten Monatsziel für den November vorbeischlittern, wie Krypto-Experte PlanB, der die entsprechende Prognose aufgestellt hatte, nun einräumt.
Wie dieser am 25. November auf Twitter schreibt, geht er inzwischen davon aus, dass das ausgerufene Minimalziel für diesen Monat erstmals verpasst wird.

Erste Fehlprognose?

Dabei liegt die marktführende Kryptowährung satte 40.000 US-Dollar hinter dem berechneten „Worst-Case“ für den November zurück.
Einen Aufschwung bis auf die erwarteten 98.000 US-Dollar hält selbst der sonst so optimistische PlanB für unwahrscheinlich.
„Das Minimalziel von 98.000 US-Dollar für den November wird nun erstmals wieder verpasst, nachdem es im August, September und Oktober erreicht wurde“, so der Experte auf Twitter.
Am 11. November hatte PlanB im Podcast von Saifedean Ammous, dem Autor der Krypto-Bibel „The Bitcoin Standard“, noch betont, dass er von der Treffsicherheit seines mathematischen Berechnungsmodells überzeugt ist.
„Wenn wir Ende November nicht bei 98.000 US-Dollar stehen, dann wäre dies ein Novum in der gesamten Geschichte von Bitcoin“, wie PlanB entsprechend zuversichtlich war.
Fast punktgenau hatte das Modell zuvor die Monatsabschlüsse von 47.000 US-Dollar, 43.000 US-Dollar und 63.000 US-Dollar für August, September und Oktober vorhergesagt.

Das Glas ist immer halb voll

Obwohl die marktführende Kryptowährung in diesem Monat voraussichtlich also erstmals mit dieser Tradition bricht, ändert dies nichts an der Überzeugung von PlanB bezüglich seinem Stock-To-Flow (S2F) Prognosemodell.

Das S2F-Modell sieht derzeit für BTC/USD einen durchschnittlichen Kurs von 100.000 US-Dollar für diesen Marktzyklus vor. Im Q4 2021 bleibt also immerhin noch etwas Zeit, um diese Marke zu knacken.
Das verwandte Stock-To-Flow Cross-Asset (S2FX) Modell geht sogar noch einen Schritt weiter und schielt auf einen Durchschnittskurs von 288.000 US-Dollar, was angesichts der momentanen Entwicklung jedoch in weiter Ferne scheint.
Nichtsdestotrotz war PlanB im Gespräch mit Ammous der felsenfesten Ansicht, dass der damalige Kursstand selbst für diese steile These noch keine Gefahr darstellt.
Hintergrund ist, dass das Modell auf die Standardabweichung der Kursentwicklung guckt, wobei sich BTC/USD in diesem Monat weiterhin innerhalb der zulässigen Spannbreite bewegt.

Wie KryptoKompass berichtet hatte, stimmen gleich mehrere Faktoren weiterhin optimistisch für die weitere Zukunft, denn die aktuelle Phase ist vermutlich mehr eine Art Seitwärtsbewegung vor dem nächsten Aufschwung als ein wirklicher Crash.
Zudem haben die Anleger eigentlich überwiegend Grund zur Freude, denn BTC/USD befand sich zu Beginn des Jahres erst noch bei 29.000 US-Dollar. Im Vergleich zum Ende November des letzten Jahres steht wiederum ein Plus von mehr als 210 % zu Buche.

👇Kanal beitreten👇
https://t.me/KryptoKompassDE
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

3

Beitrag41/537, 27.11.21, 20:13:35 
Antworten mit Zitat
Krypowährungen Bitcoin & Co.


Börsen für Kryptowährungen:

//Einsteiger:
https://www.bitcoin.de/de
https://www.bitpanda.com/de
https://bisonapp.com/

//Fortgeschrittene:
https://www.coinbase.com/de/
https://www.okex.com/de
https://crypto.com/eea/
https://ftx.com/

//Enthusiast:
https://www.binance.com/en
https://www.kraken.com/en-us
https://www.bitfinex.com/
https://hitbtc.com/

Ihr sucht einen speziellen Coin oder Token, wollt mehr über die Marktkapitalisierung wissen oder wo dieser gehandelt wird:
https://coinmarketcap.com/
https://www.coingecko.com/de

Immer Up to Date über den CryptoSpace:
https://www.btc-echo.de/
https://de.cointelegraph.com/

Realtime Kurse, Charts und Tradingtools;
https://www.tradingview.com/markets/cryptocurrencies/prices-all/
https://cryptowat.ch/
https://coin360.com/

..kleiner Auszug aus meinem Sammelsurium an Links zum Thema Kryptos vino

Bei allgemeinen Fragen zu;

- wie erstellt man eine Wallet

- wie kann man Coins von A nach B senden.

- was kann man generell mit Kryptowährungen anstellen, außer Traden

- wie bewahrt man sie auf

- die verschiedenen Börsen sowie Newsbezogene Quellen (wichtig zum Traden)

..schreibt mir eine Post oder postet eure Fragen hier im Bitcoin Infothread !

VG Muesli
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag40/537, 27.11.21, 20:35:48 
Antworten mit Zitat
#CRO nach einem fulminanten Run bis auf ein neues ATH bei 0,98$ hat der Token
der Börse crypto.com wie auch der Gesamtmarkt etwas schärfer korrigiert..

Zuletzt zieht die Notierung wieder stark an. ~0,80$

Ich rechne bis Weihnachten damit das wir den Dollar knacken und auf 1,20-1,35$ weiter laufen..

Die Werbekampagne kommt gerade jetzt vor Weihnachten so Richtig in Schwung!

Kaufsignal im MACD vorraus;


F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag39/537, 27.11.21, 20:45:30 
Antworten mit Zitat
Cardano
3 Gründe, warum Cardano gerade so stark an Wert verliert



Muesli2k schrieb am 24.11.2021, 20:27 Uhr
Cardano
ganz schön am abkacken.. gruebel

überlege aufzustocken, aber die sind seit Tagen einfach nur weak Confused

» zur Grafik

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag38/537, 29.11.21, 10:30:13 
Antworten mit Zitat
Noch 2 sehr aussichtsreiche Metaverse Coins, bin gerade dabei mich bei Kucoin anzumelden um diese auch handeln zu können...

#MetaHero ~0,199$
https://coinmarketcap.com/currencies/metahero/

#Bloktopia ~0,1315$
https://coinmarketcap.com/currencies/bloktopia/
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
PerseusLtd
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Reutlingen
Beiträge: 9925
Trades: 322
Gefällt mir erhalten: 2286
PN schreiben

 

1

Beitrag37/537, 29.11.21, 11:13:34 
Antworten mit Zitat
Bloktopia hab ich gekauft vor 2 Wochen, erwarte ich auch was langfristig

Muesli2k schrieb am 29.11.2021, 10:30 Uhr
Noch 2 sehr aussichtsreiche Metaverse Coins, bin gerade dabei mich bei Kucoin anzumelden um diese auch handeln zu können...

#MetaHero ~0,199$
https://coinmarketcap.com/currencies/metahero/

#Bloktopia ~0,1315$
https://coinmarketcap.com/currencies/bloktopia/

Wikifolio: DE000LS9H903
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

Beitrag36/537, 29.11.21, 21:52:12 
Antworten mit Zitat
#DeFi
DeFi und Gaming: “Der Goldrausch im Metaverse hat gerade erst begonnen”



Krypto-Gaming-Ökonomien, die in Metaversen durch DeF und NFTs angetrieben werden, könnten das nächste große Ding werden. Das besagt zumindest ein neuer Bericht von Grayscale – was steckt dahinter?

- 400 Milliarden US-Dollar-Umsatz bis 2025

- Paradigmenwechsel für die Gaming-Welt
F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
tbr90
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Freiburg
Beiträge: 1004
Trades: 215
Gefällt mir erhalten: 1338
PN schreiben

 

Beitrag35/537, 29.11.21, 22:07:24 
Antworten mit Zitat
Welche Kriterien wählst du denn für deine Einstiege bei den Cryptos? Seitdem so viel mit Futures und Hebel gehandelt wird, ist meines Erachtens die Fakeout Gefahr exponentiell gestiegen.

Muesli2k schrieb am 29.11.2021, 22:04 Uhr
ETH auch einmal noch mit Fibs..

61.80er 4.505$
100er 4866$
161.80 5452$

» zur Grafik

Muesli2k schrieb am 29.11.2021, 21:41 Uhr
..könnte demnächst seinen Aufwärtstrend Richtung 5.500$ starten!

- Bereich 4.500$ und ATH 4.800$ im Auge behalten..

- Fundamentals werte ich derzeit als extrem bullish..

- MACD im daily vor Kaufsignal


» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

1

Beitrag34/537, 29.11.21, 22:28:02 
Antworten mit Zitat
da ich nicht shorte und cryptos long only handle betreibe ich bei den hoddl coins eine simple dollar coast average strategie.. so kaufe ich monatlich fürs longterm hauptsächlich BTC, ETH und lasse diese liegen.. ohne jegliche Wertung wo der Kurs gerade steht..

beim Trading Depot ist die Strategie komplexer, ich suche Coins aus die "In" sind.. die womöglich Newsgetrieben und fundamental potential haben und schaue natürlich so ein wenig auf Chartmarken kaufe dips, lege Stopps und setze mir Zielmarken für den Verkauf und steige generell nie ganz aus einem Coin aus, sondern über viele Teilverkäufe.. das gleiche nach unten, ich kaufe immer eine zweite dritte und manchmal gar vierte Tranche..

Es gibt coins die schwanken sehr viel hoch und runter immer in bestimmten Mustern,
(aber trotzdem in Abhängigkeit zum BTC, fällt BTC fallen 99% der Coins mit und umgekehrt) bei der Vola die da geboten ist, ist es kein Problem immer nur ein paar Prozent mitnehmen und tiefer nochmal rein zu kommen...

Grundlage meiner Strategie ist immer die long only Story, im Bärenmarkt blöd.. aber keine Lust auf der Liste der Moonboys zu landen denen es ihr Depot komplett zerlegt weil sie mit hebeln meinen den Helden spielen zu müssen.. Laughing

tbr90 schrieb am 29.11.2021, 22:07 Uhr
Welche Kriterien wählst du denn für deine Einstiege bei den Cryptos? Seitdem so viel mit Futures und Hebel gehandelt wird, ist meines Erachtens die Fakeout Gefahr exponentiell gestiegen.

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

1

Beitrag33/537, 29.11.21, 22:42:03 
Antworten mit Zitat
Wenn man wie ich, nicht in uros sondern in Satoshi`s denkt,
ist jeder Trade der unterm Strich mehr Satoshi erwirtschaftet ein guter Trade..

Ziel ist es nicht in Fiat Geld das vermeintliche Vermögen zu vermehren, sondern am Ende
des Tages mehr Satoshi zu besitzen.. ganz gleich ob der Bitcoin in €/$ gestiegen oder gefallen ist..

BTC ist Gold 2.0 und ist limitiert.. er besteht aus Arbeit und Zeit und macht mich unabhängig... Smile


F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
tbr90
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Freiburg
Beiträge: 1004
Trades: 215
Gefällt mir erhalten: 1338
PN schreiben

 

1

Beitrag32/537, 29.11.21, 23:10:40 
Antworten mit Zitat
Okay, ich verstehe. Das erscheint mir schlüssig. Du erwartest dass Crypto durch die begrenzte Menge inflationär gesehen sicherer ist als Fiat? Genauso erwartest du höhere Nachfrage und somit Preise wenn Crypto mehr und mehr Massentauglich bzw. gesellschaftlich akzeptierter wird?

D.h. auch im Trading Depot handelst du immer den Coin direkt ich keinerlei Kontrakte? Konvertierst du Gewinne im Trading Depot dann auch in BTC, ETH und ziehst sie dir dann ins Longterm Portfolio rüber?

Muesli2k schrieb am 29.11.2021, 22:42 Uhr
Wenn man wie ich, nicht in uros sondern in Satoshi`s denkt,
ist jeder Trade der unterm Strich mehr Satoshi erwirtschaftet ein guter Trade..

Ziel ist es nicht in Fiat Geld das vermeintliche Vermögen zu vermehren, sondern am Ende
des Tages mehr Satoshi zu besitzen.. ganz gleich ob der Bitcoin in €/$ gestiegen oder gefallen ist..

BTC ist Gold 2.0 und ist limitiert.. er besteht aus Arbeit und Zeit und macht mich unabhängig... Smile

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

1

Beitrag31/537, 29.11.21, 23:28:13 
Antworten mit Zitat
Vollkommen korrekt...

- keine Futures, keine Kontrakte.. nur die nativen Coins.. auch Zertifikate sind in meinen Augen nichts wert.. die liefern nicht das was ich besitzen will, und wenn die Bank zu hat, ist das Zertifikat auf BTC auch Wertlos...

- Gewinne lege ich in ETH u. BTC an, sowie in anderen Coins die man entweder Staken oder sonst wie vermehren kann... ADA, ALGO, SOL, und XRD sind hier gerade meine Favoriten..

- klar kommts mal vor das ich paar € auszahle, und mir mal was gönne.. aber es gibt bei mir kein Fiat Sparkonto.. ich lege alles an,Aktien, Immobilien, ETFs für die Kinder bei OSKAR, Sondertilgung am Haus, Gold, Silber, & KryptoCoins.. Aber Hauptsache nirgendwo liegt Fiat...

Die letzten Monate/Jahre haben doch gezeigt wie horrend die Entwertung ist, es wird nicht alles teurer im sinne von wertvoller, das ist irrglaube... es kommt nur zu schnell zu viel wertloses Geld ins System was die Preise treibt..

Ein Haus bleibt ein Haus, ob für 400.000, 800.000 oder bald 1,xx Millionen.. aber es steigt vermeintlich im Wert glauben die Leute, ..das tut es aber nicht, das Geld wertet nur so krass ab das dir bald für 1€ nicht mal mehr wer eine Brezel verkauft...

tbr90 schrieb am 29.11.2021, 23:10 Uhr
Okay, ich verstehe. Das erscheint mir schlüssig. Du erwartest dass Crypto durch die begrenzte Menge inflationär gesehen sicherer ist als Fiat? Genauso erwartest du höhere Nachfrage und somit Preise wenn Crypto mehr und mehr Massentauglich bzw. gesellschaftlich akzeptierter wird?

D.h. auch im Trading Depot handelst du immer den Coin direkt ich keinerlei Kontrakte? Konvertierst du Gewinne im Trading Depot dann auch in BTC, ETH und ziehst sie dir dann ins Longterm Portfolio rüber?

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !
tbr90
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Freiburg
Beiträge: 1004
Trades: 215
Gefällt mir erhalten: 1338
PN schreiben

 

Beitrag30/537, 29.11.21, 23:43:56 
Antworten mit Zitat
Okay, ich Endeffekt hast du nur Assets denen ein "echter Wert" entgegensteht. Das sollte heutzutage ja jeder machen anstatt zu Bausparen von der gesetzl Rente ganz zu schweigen.
Weil Immo´s und physisches Gold schwer zu handeln sind und beim Umtausch Rollkosten verursachen, handelst du Aktien und Cryptos. Das ist mir klar. Handhabe ich nicht anders. Welchen Erwartungswert hast du von deinem Crypto Portfolio in den nächsten Jahren? Gibt es etwas vergleichbares in der Vergangenheit? Mir ist keine Assetklasse bekannt die in den letzten Jahren aus dem "nichts" kam und Derart Marktanteile gewonnen hat. Gibt es da ein Beispiel um einen Vergleich zu ziehen?

Muesli2k schrieb am 29.11.2021, 23:28 Uhr
Vollkommen korrekt...

- keine Futures, keine Kontrakte.. nur die nativen Coins.. auch Zertifikate sind in meinen Augen nichts wert.. die liefern nicht das was ich besitzen will, und wenn die Bank zu hat, ist das Zertifikat auf BTC auch Wertlos...

- Gewinne lege ich in ETH u. BTC an, sowie in anderen Coins die man entweder Staken oder sonst wie vermehren kann... ADA, ALGO, SOL, und XRD sind hier gerade meine Favoriten..

- klar kommts mal vor das ich paar € auszahle, und mir mal was gönne.. aber es gibt bei mir kein Fiat Sparkonto.. ich lege alles an,Aktien, Immobilien, ETFs für die Kinder bei OSKAR, Sondertilgung am Haus, Gold, Silber, & KryptoCoins.. Aber Hauptsache nirgendwo liegt Fiat...

Die letzten Monate/Jahre haben doch gezeigt wie horrend die Entwertung ist, es wird nicht alles teurer im sinne von wertvoller, das ist irrglaube... es kommt nur zu schnell zu viel wertloses Geld ins System was die Preise treibt..

Ein Haus bleibt ein Haus, ob für 400.000, 800.000 oder bald 1,xx Millionen.. aber es steigt vermeintlich im Wert glauben die Leute, ..das tut es aber nicht, das Geld wertet nur so krass ab das dir bald für 1€ nicht mal mehr wer eine Brezel verkauft...
[...]

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Data
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Norderstedt (HH)
Beiträge: 16834
Trades: 12
Gefällt mir erhalten: 357
PN schreiben

 

1

Beitrag29/537, 30.11.21, 05:34:39 
Antworten mit Zitat
der wert ist hier immer angebot und nachfrage. wird der zugang zu kryptos weltweit erschwert weil die mächtigen merken, dass ihnen die kontrolle fehlt, wird otto normalo auch nicht in das asset gehen und die nachfrage ebbt ab. bitcoin ist ja nicht deshalb jedesmal mit dem markt runter gerauscht weil die fiats plötzlich so an wert gewonnen haben
tbr90 schrieb am 29.11.2021, 23:43 Uhr
Okay, ich Endeffekt hast du nur Assets denen ein "echter Wert" entgegensteht. Das sollte heutzutage ja jeder machen anstatt zu Bausparen von der gesetzl Rente ganz zu schweigen.
Weil Immo´s und physisches Gold schwer zu handeln sind und beim Umtausch Rollkosten verursachen, handelst du Aktien und Cryptos. Das ist mir klar. Handhabe ich nicht anders. Welchen Erwartungswert hast du von deinem Crypto Portfolio in den nächsten Jahren? Gibt es etwas vergleichbares in der Vergangenheit? Mir ist keine Assetklasse bekannt die in den letzten Jahren aus dem "nichts" kam und Derart Marktanteile gewonnen hat. Gibt es da ein Beispiel um einen Vergleich zu ziehen?
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9674
Trades: 53
Gefällt mir erhalten: 1485
PN schreiben

 

1

Beitrag28/537, 30.11.21, 07:34:44 
Antworten mit Zitat
Ist immer schwierig eine neue Technologie mit etwas zu Vergleichen was schon da ist.

Wenn es so willst kannst es mit dem Internet vergleichen, früher schrieb man Briefe und brachte sein erspartes zur Bank. Durch das Internet tauschen wir Informationen digital und über zentrale Plattformen und Server.

Crypto wiederum ist ein weiterer Layer um dieses tauschen der Informationen sicherer zu machen, und um Geld nicht mehr zentral einer Instanz anzuvertrauen, sondern dezentral überall verfügbar zu machen. Selbiges mit dem Content.

Web 3.0 ist in diesem Zusammenhang ein sehr umfassender Begriff, was den Rahmen jetzt etwas sprengen würde das alles zu erklären kannst mal Googeln wenn es dich interessiert.

Und um das Thema abzuschließen, natürlich hat auch Data Recht wenn er sagt Crypto steigt auch liquiditätsgetrieben, ich sage nicht das wir hier nicht auch eine Übertreibung sehen.. dem ist definitiv so, das Problem bei den Cryptos sind die vielen Trittbrettfahrer, auch die Futures und Kontrakte die den Markt künstlich aufblasen u. verwässern, und die vielen ShitCoins die eben keinen vernünftigen UseCase haben.. die wirds alle zerlegen.

Hält man sich im Bereich BTC, ETH und ein paar ausgewählten Coins aus den TOP 50 auf, kann man meiner Meinung nach die nächsten Jahre wenig falsch machen..

tbr90 schrieb am 29.11.2021, 23:43 Uhr
Welchen Erwartungswert hast du von deinem Crypto Portfolio in den nächsten Jahren? Gibt es etwas vergleichbares in der Vergangenheit? Mir ist keine Assetklasse bekannt die in den letzten Jahren aus dem "nichts" kam und Derart Marktanteile gewonnen hat. Gibt es da ein Beispiel um einen Vergleich zu ziehen?

F*ck the System buy
Crypto Trading Portfolio! Do your own research !

Seite 17 von 18
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 16, 17, 18  Weiter 
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Info-Thread über Kryptowährungen (Bitcoin, Blockchain) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!