Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Insolvenzen
Breite
              Autor                     Nachricht
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44944
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 1029
PN schreiben

 

2

Beitrag11/11, 30.07.19, 10:53:54  | Insolvenzen
Antworten mit Zitat
In diesem Thread sollen im Wesentlichen zeitnah Insolvenzen aufgeführt werden, die das allgemeine Marktgeschehen in den Branchen und natürlich an den Börsen in D wesentlich mit beeinflussen.
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44944
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 1029
PN schreiben

 

1

Beitrag10/11, 30.07.19, 10:54:12 
Antworten mit Zitat
Mehr als 3000 Mitarbeiter in Job-Angst
Autozulieferer Eisenmann meldet Insolvenz an

https://www.bild.de/geld/wirtschaft....beiter-63628600.bild.html

läuft … bissig
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44944
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 1029
PN schreiben

 

Beitrag9/11, 30.07.19, 17:46:01 
Antworten mit Zitat
Stellenabbau bei Schuler
Schuler baut 500 Stellen ab - Neumaschinen-Produktion in Göppingen wird geschlossen



Göppingen / Helge Thiele 30.07.2019 - 15:53 Uhr
Der Pressenhersteller Schuler baut 500 Arbeitsplätze ab – knapp 300 davon in Göppingen. Der Konzern reagiert damit auf den schwächelnden Automobilmarkt.

https://www.swp.de/suedwesten/staed....geschlossen-32132566.html
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40927
Gefällt mir erhalten: 5026
PN schreiben

 

1

Beitrag8/11, 31.07.19, 14:19:23 
Antworten mit Zitat
Kettcar-Hersteller
Kettler muss erneut Insolvenz beantragen


Der Kettcar-Hersteller kommt nicht aus der Krise: Für Kettler ist erneut ein Insolvenzantrag gestellt worden. Dabei sollte ein Finanzinvestor die Traditionsmarke retten.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/u....-der-krise-a-1279855.html
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44944
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 1029
PN schreiben

 

Beitrag7/11, 01.08.19, 18:12:57 
Antworten mit Zitat
600 Stellen fallen weg
Ingolstadt
aktualisiert am 28.07.2019 um 03:35 Uhr
Ingolstadt (DK) Beim Ingolstädter Elektronikhändler MediaMarktSaturn sollen bis Ende September 600 Stellen wegfallen. Darüber informierte gestern Ferran Reverter die Belegschaft. Der neue Chef an der Spitze von Europas größtem Elektronikhändler gab den Angestellten zudem einen Einblick in die künftige Ausrichtung des Unternehmens.

Dabei sollen nach Teilnehmerangaben die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden und der Ausbau des Digital-Geschäfts zentrale Rollen spielen.

https://www.donaukurier.de/lokales/....fallen-weg;art599,4263590
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 413
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 281
PN schreiben

 

Beitrag6/11, 09.08.19, 09:08:03 
Antworten mit Zitat
WIESBADEN – Im Mai 2019 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 670 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 3,3 % mehr als im Mai 2018.

Die meisten Unternehmensinsolvenzen gab es im Mai 2019 mit 291 Fällen im Baugewerbe (Mai 2018: 259). Unternehmen des Wirtschaftsbereichs Handel (einschließlich Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen) stellten 284 Insolvenzanträge (Mai 2018: 281). Im Gastgewerbe wurden 185 (Mai 2018: 182) und im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 175 (Mai 2018: 168) Insolvenzanträge gemeldet.

Die voraussichtlichen Forderungen der Gläubiger aus beantragten Unternehmensinsolvenzen bezifferten die Amtsgerichte für Mai 2019 auf rund 2,5 Milliarden Euro. Im Mai 2018 hatten sie bei knapp 1,9 Milliarden Euro gelegen.

Zusätzlich zu den Unternehmensinsolvenzen meldeten 7 563 übrige Schuldner im Mai 2019 Insolvenz an (+1,2 % gegenüber dem Vorjahresmonat). Darunter waren 5 659 Insolvenzanträge von Verbraucherinnen und Verbrauchern sowie 1 560 Insolvenzanträge von ehemals selbstständig Tätigen, die ein Verbraucher- beziehungsweise ein Regelinsolvenzverfahren durchlaufen.

https://www.destatis.de/DE/Presse/P....19/08/PD19_300_52411.html
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44944
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 1029
PN schreiben

 

Beitrag5/11, 10.08.19, 11:36:03 
Antworten mit Zitat
Kurzarbeit bei Saarstahl ab September

09.08.2019 | 16:06 Uhr
Die Saarstahl AG will ab 1. September für drei Monate auf Kurzarbeit umstellen. Darüber hat das Unternehmen am Freitag seine Mitarbeiter informiert. Anlass dafür ist ein drastischer Rückgang der Stahlnachfrage.
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44944
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 1029
PN schreiben

 

Beitrag4/11, 11.08.19, 09:52:33 
Antworten mit Zitat
Exporte brechen ein – Zweistellige Verluste mit vier wichtigen Partnern
Stand: 09.08.2019 |

Die Anzeichen für einen Abschwung verdichten sich: Der deutsche Außenhandel vermeldet schlechte Zahlen. Im Vergleich zum Vorjahr gehen die Ausfuhren stark zurück. Die Exporte in vier wichtige Partnerländer sanken sogar zweistellig.

https://www.welt.de/wirtschaft/arti....-brechen-im-Juni-ein.html
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 413
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 281
PN schreiben

 

Beitrag3/11, 12.08.19, 09:48:08 
Antworten mit Zitat
Kfz-Insolvenzen um 50 Prozent gestiegen
Zahl der Werkstatt-Pleiten mehr als verdreifacht
https://www.kfz-betrieb.vogel.de/kf....lvenz-Portal+Alle+News%29
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 413
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 281
PN schreiben

 

Beitrag2/11, 12.08.19, 12:58:12 
Antworten mit Zitat
Die Top Unternehmensinsolvenzen nach Umsatz
https://www.insolvenz-portal.de/die....lvenz-Portal+Alle+News%29
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 413
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 281
PN schreiben

 

1

Beitrag1/11, 15.08.19, 13:55:55 
Antworten mit Zitat
Frankfurter Social-Trading-Fintech Ayondo ist pleite
https://www.finanz-szene.de/fintech....lvenz-Portal+Alle+News%29

Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Insolvenzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!