Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » IOTA - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2
Breite
              Autor                     Nachricht
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106911
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5289
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/59, 01.01.18, 16:44:11 
Antworten mit Zitat
30.12.2017 | 16:21
"Bitcoin steigt 2018 auf 60.000 Dollar". Japan-News von IOTA!
Dr. Julian Hosp klärt seit Jahren auf Youtube und Facebook über die Chancen und Risiken von Kryptowährungen auf. Gegenüber dem AKTIONÄR sagte der Autor des Buches "Kryptowährungen" jetzt: "2018 sehe ich den Trend, dass große Firmen Aktien als ICO verkaufen." Es sei auch noch mehr "mass adoption" und Aufklärung der Leute zu erwarten. Die Zwischenkorrekturen bei Bitcoin schrecken den Optimisten nicht: Sein Ziel: "2018 sehen wir den Höchststand bei 60.000 Dollar." [...] http://www.deraktionaer.de/aktie/dr....news-von-iota--352100.htm
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64661
Trades: 2973
Gefällt mir erhalten: 13634
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/59, 02.01.18, 09:26:23 
Antworten mit Zitat
vielleicht wird hier dieses Jahr das IOTA Gerücht gespielt gruebel

HK12 schrieb am 27.12.2017, 14:01 Uhr
hab den Brief nicht..glaube eine Aktie ist
PPA (692440) 692440
-->die haben allerdings am Freitag ne Gewinnwarnung bekannt gegeben-->hat den Markt aber nicht interessiert kichern (wurde evtl. erwartet)
DingsBums schrieb am 27.12.2017, 13:34 Uhr
Moin,ich würde mich auch über Infos per PN freuen.

ocram_I schrieb am 27.12.2017, 12:41 Uhr
Würde mich auch interessieren!
neuhier schrieb am 27.12.2017, 12:35 Uhr
kenn einer von euch die beiden Hot Stocks? gern per PN


HK12 schrieb am 02.01.2018, 09:10 Uhr
jo..schon die Gewinnwarnung hat den Markt nicht gestört..
MAGNA schrieb am 02.01.2018, 09:07 Uhr
Druck scheint nun raus gruebel
HK12 schrieb am 14.12.2017, 09:10 Uhr
geh mit 2,15..dort schon länger fetter Abgeber gruebel
MAGNA schrieb am 14.12.2017, 09:08 Uhr
PPA (692440) 692440
News

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57188
Trades: 1630
Gefällt mir erhalten: 21469
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/59, 03.01.18, 09:52:11 
Antworten mit Zitat


MAGNA schrieb am 02.01.2018, 09:26 Uhr
vielleicht wird hier dieses Jahr das IOTA Gerücht gespielt gruebel

HK12 schrieb am 27.12.2017, 14:01 Uhr
hab den Brief nicht..glaube eine Aktie ist
PPA (692440) 692440
-->die haben allerdings am Freitag ne Gewinnwarnung bekannt gegeben-->hat den Markt aber nicht interessiert kichern (wurde evtl. erwartet)
DingsBums schrieb am 27.12.2017, 13:34 Uhr
Moin,ich würde mich auch über Infos per PN freuen.

ocram_I schrieb am 27.12.2017, 12:41 Uhr
Würde mich auch interessieren!
neuhier schrieb am 27.12.2017, 12:35 Uhr
kenn einer von euch die beiden Hot Stocks? gern per PN


HK12 schrieb am 02.01.2018, 09:10 Uhr
jo..schon die Gewinnwarnung hat den Markt nicht gestört..
MAGNA schrieb am 02.01.2018, 09:07 Uhr
Druck scheint nun raus gruebel
HK12 schrieb am 14.12.2017, 09:10 Uhr
geh mit 2,15..dort schon länger fetter Abgeber gruebel
MAGNA schrieb am 14.12.2017, 09:08 Uhr
PPA (692440) 692440
News

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Lucky75
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 10012
Trades: 1043
Gefällt mir erhalten: 4252
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/59, 05.01.18, 06:12:56 
Antworten mit Zitat
Morgen,

Coin TRON rockt plus 85%, neu in den Top10...

https://cointelegraph.com/news/tron....currencies-displaces-dash

verliert deutlich an Boden
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64661
Trades: 2973
Gefällt mir erhalten: 13634
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/59, 08.01.18, 10:26:19 
Antworten mit Zitat
jemand schon Erfahrungen bei dem Broker bzgl. Krypto ( ) gemacht ?
Bitfinex und Binance ja z.Z. dicht !
https://eu.iqoption.com/de/crypto
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64661
Trades: 2973
Gefällt mir erhalten: 13634
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/59, 08.01.18, 10:43:25 
Antworten mit Zitat
ok die bieten im Moment nur CFD als Krypto an bzw. in 3 Wochen soll dort auch ein Marktplatz/Börse entstehen !

hat jemand noch ein Anbieter zur Hand wo man im Moment IOTA kaufen bzw. dann auch von ETH in IOTA tauschen kann ? Danke
MAGNA schrieb am 08.01.2018, 10:26 Uhr
jemand schon Erfahrungen bei dem Broker bzgl. Krypto ( ) gemacht ?
Bitfinex und Binance ja z.Z. dicht !
https://eu.iqoption.com/de/crypto

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64661
Trades: 2973
Gefällt mir erhalten: 13634
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/59, 08.01.18, 10:56:34 
Antworten mit Zitat
thx Friends

hab ich gerade gefunden !

UPDATE: 05.01.: Die zwei einzigen soliden Börsen auf denen man im Moment IOTA kaufen kann, Binance und Bitfinex haben aufgrund des großen Ansturms, die Registrierung für neue Nutzer deaktiviert!
Bitfinex hat angekündigt am 15.01. die Neuregistrierung wieder zu erlauben, bei Binance ist es noch nicht sicher. Die einzige Alternative scheint im Moment die relativ kleine Börse Coinfalcon zu sein, die wir noch nicht getestet haben. User die bereits ein Konto bei Binance oder Bitfinex haben, sind nicht betroffen.

lorenz schrieb am 08.01.2018, 10:48 Uhr
https://peketec.de/trading/trading-....ml&highlight=#1799330
MAGNA schrieb am 08.01.2018, 10:43 Uhr
ok die bieten im Moment nur CFD als Krypto an bzw. in 3 Wochen soll dort auch ein Marktplatz/Börse entstehen !

hat jemand noch ein Anbieter zur Hand wo man im Moment IOTA kaufen bzw. dann auch von ETH in IOTA tauschen kann ? Danke
MAGNA schrieb am 08.01.2018, 10:26 Uhr
jemand schon Erfahrungen bei dem Broker bzgl. Krypto ( ) gemacht ?
Bitfinex und Binance ja z.Z. dicht !
https://eu.iqoption.com/de/crypto

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 10124
Trades: 54
Gefällt mir erhalten: 1658
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag22/59, 08.01.18, 11:54:06 
Antworten mit Zitat
https://coinmarketcap.com/currencies/iota/#markets

Code:
#   Source   Pair   Volume (24h)   Price   Volume (%)   Updated
1   Coinone   IOTA/KRW   $119.666.000   * $5,94   31.60%   Recently
2   Binance   IOTA/BTC   $94.128.000   $3,99   24.86%   Recently
3   Bitfinex   MIOTA/USD   $89.741.400   $3,94   23.70%   Recently
4   Bitfinex   MIOTA/BTC   $23.923.100   $4,00   6.32%   Recently
5   Binance   IOTA/ETH   $17.902.300   $3,90   4.73%   Recently
6   Bitfinex   MIOTA/ETH   $8.293.660   $3,96   2.19%   Recently
7   OKEx   IOTA/BTC   $8.291.180   $3,97   2.19%   Recently
8   Bitfinex   MIOTA/EUR   $5.805.350   $3,94   1.53%   Recently
9   OKEx   IOTA/USDT   $3.718.310   $3,90   0.98%   Recently
10   CoinFalcon   IOT/BTC   $3.179.500   $2,32   0.84%   Recently
11   Binance   IOTA/BNB   $2.132.790   $3,92   0.56%   Recently
12   OKEx   IOTA/ETH   $1.185.920   $3,89   0.31%   Recently
13   Gate.io   IOTA/USDT   $414.764   $3,91   0.11%   Recently
14   Gate.io   IOTA/BTC   $134.199   $4,08   0.04%   Recently
15   Exrates   MIOTA/BTC   $70.608   $4,23   0.02%   Recently
16   Exrates   MIOTA/USD   $53.516   $5,04   0.01%   Recently


MAGNA schrieb am 08.01.2018, 10:56 Uhr
thx Friends

hab ich gerade gefunden !

UPDATE: 05.01.: Die zwei einzigen soliden Börsen auf denen man im Moment IOTA kaufen kann, Binance und Bitfinex haben aufgrund des großen Ansturms, die Registrierung für neue Nutzer deaktiviert!
Bitfinex hat angekündigt am 15.01. die Neuregistrierung wieder zu erlauben, bei Binance ist es noch nicht sicher. Die einzige Alternative scheint im Moment die relativ kleine Börse Coinfalcon zu sein, die wir noch nicht getestet haben. User die bereits ein Konto bei Binance oder Bitfinex haben, sind nicht betroffen.

lorenz schrieb am 08.01.2018, 10:48 Uhr
https://peketec.de/trading/trading-....ml&highlight=#1799330
MAGNA schrieb am 08.01.2018, 10:43 Uhr
ok die bieten im Moment nur CFD als Krypto an bzw. in 3 Wochen soll dort auch ein Marktplatz/Börse entstehen !

hat jemand noch ein Anbieter zur Hand wo man im Moment IOTA kaufen bzw. dann auch von ETH in IOTA tauschen kann ? Danke
MAGNA schrieb am 08.01.2018, 10:26 Uhr
jemand schon Erfahrungen bei dem Broker bzgl. Krypto ( ) gemacht ?
Bitfinex und Binance ja z.Z. dicht !
https://eu.iqoption.com/de/crypto
MAGNAbrother
FreshBoarder

Beiträge: 4
Gefällt mir erhalten: 31
PN schreiben

 

8

verlinkter Beitrag21/59, 08.01.18, 19:57:47  | IOTA Fragen und Antworten
Antworten mit Zitat
 

Hallo zusammen,

hier ein kleiner Einblick was IOTA so vor hat, über die Seite Coinforum, könnt ihr über die Links auf die entsprechenden Originalantworten kommen.
Es liest sich auch besser über Coinforum, habs aber trotzdem mal hier rein kopiert Smile
https://coinforum.de/topic/6388-iota/?page=683

IOTA Reddit – Ask Us Anything: Die interessantesten Fragen und Antworten im Überblick

von Martin
[vc_message]Gestern Abend um 18.00 Uhr hat auf dem IOTA Reddit Channel ein "Ask Us Anythinhg" (AMA) mit einigen Mitgliedern der IOTA Foundation stattgefunden. Dabei konnten alle Mitglieder aus der Community Fragen stellen welche von der Foundation teilweise beantwortet wurden.

Um euch einen Überblick zu verschaffen, haben wir einige wichtige Fragen und Antworten übersetzt und zusammengefasst. Den kompletten Original Beitrag / AMA könnt Ihr hier auf Reddit abrufen.

Die Quellenangaben der Antworten sind unter "Link" abrufbar. Kommentare von uns sind in kursiv dargestellt.[/vc_message]

Wallet

Das Thema Wallet ist sicher für die meisten Otto-Normal-Anwender am interessantesten, deshalb behandeln wir dieses als erstes.

Dominik Schiener hat bestätigt, dass die Trinity Wallet noch im Januar in Form einer "Public Beta" veröffentlicht wird. Damit ist die Mobile Version gemeint wie Charlie Varley weiß (Einer der Entwickler der Trinity Wallet).
Link 1 | Link 2
Desktop Version der neuen Trinity Wallet erscheint kurze Zeit später
Link
Wann die Beta Phase vorbei ist und wann der offizielle Release stattfindet konnte Dominik noch nicht sagen (die Wallet muss zuerst Sicherheitstechnisch überprüft werden)
Die Apple und Android Mobile Versionen erscheinen zeitgleich. In der Mobile Version ist bereits eine zwei-Faktor-Authentifizierung integriert! (2-FA)
Die 2-FA ist eine Funktion die sich viele gewünscht haben, das erhöht die Sicherheit doch erheblich auch wenn ein dritter den Seed eines anderen kennen sollte!
Link
Der Zugriff auf die Wallet über ein Passwort (anstelle des langen Seeds) wird möglich sein. Dabei wird der Seed verschlüsselt auf dem Gerät (Smartphone) gespeichert, ähnlich wie bei der Exodus Wallet.
Link
Ein Team arbeitet daran eine Lösung für "dauerhaft gleiche Zahlungsadressen" anzubieten.
Wichtiges Thema, da bisher jedes mal sobald eine Adresse zum senden genutzt wurde, eine neue Adresse zum empfangen generiert werden muss. Gerade für ein "Abo-Modell" eine wichtige Funktion wie ich mir vorstellen kann.
Link
IOTA Hardware

Auch zu "IOTA IoT Hardware" gab es eine Aussage.

Bereits im Q1 2018 soll es IoT Hardware geben die mit dem Tangle interagiert.
Diese Aussage ist wirklich groß! Wenn die Foundation der Allgemeinheit beweisen kann, dass der Tangle und das ganze Netzwerk mit der Hardware zusammenspielt, wird IOTA nicht mehr "nur eine Idee sein". Es gibt ja jetzt schon Sensoren (Data Marketplace) die über den Tangle interagieren.
Link
IOTA Data Market

Der Datenmarktplatz wird im Januar für die Allgemeinheit zugänglich gemacht. Derzeit finden noch gründliche Tests statt.
Link
Nach der Frage, was denn der fortschrittlichste Anwendungsfall für IOTA sein wird, antwortet John Licciardello (IOTA Ecosystem Fund Manager):
"Meiner Meinung nach der Datenmarktplatz. Die Möglichkeiten dort sind so revolutionär. Ausgehend von dezentraler KI, Smart Cities (intelligenten Städten), dem Besitz von Daten...Es ist schwierig die Auswirkungen zu beurteilen wenn dies in großem Umfang umgesetzt würde.
Link
David Sønstebø (IOTA Mitbegründer) stimmt der Aussage von John Licciardello zu. Er meint "dass der freie Datenfluss, der durch das IOTA-Protokoll gewährleistet und gefördert wird" wahnsinnig mächtig ist.
Link
Allgemeines

Ein paar Allgemeine Themen zu IOTA

Eine neue / aktualisierte Roadmap erscheint ziemlich bald
Link
Warum ist der Sitz der IOTA Foundation gerade in Deutschland? (Und nicht zum Beispiel in Norwegen) David erklärt: Der Hauptgrund ist strategisch. Norwegen ist ein großartiges Land für idealistische Non-Profit-Organisationen und eines der digitalsten Länder der Welt, weit vor Deutschland. Deutschland ist aber nach wie vor das Zentrum Europas und in vielerlei Hinsicht das internationale Zentrum der Industrie. Auch wenn es in Deutschland registriert ist, ist IOTA selbst sehr international und verbreitet.
Eine Frage die sich sicher schon viele gestellt haben: "Muss eine Person/Organisation, die die Tangle-Technologie einsetzt, IOTA benutzen, oder kann sie einen eigenen Coin erzeugen? Wenn ja, was ist dann der Vorteil von IOTA gegenüber anderen Coins?"Die Antwort von John Licciardello auf diese interessante Frage:
"IOTA ist ein Open-Source-Protokoll, die Menschen sind frei und werden zweifellos alles darauf basierend erstellen / kreieren was sie wollen. Dies kann auch diese "Utility Token" beinhalten, die wir auf Ethereum laufen sehen. Dies war ein großartiger Weg für neue Ideen, um schnell und einfach Kapital zu beschaffen (wie der ICO-Wahnsinn gezeigt hat), aber es bleibt mir unklar, welchen Nutzen diese Token für die Nutzer haben.

Der Grund, warum der "originale" IOTA-Token in meinem Kopf typischerweise sinnvoller wäre ist, dass eines der größten Dinge die eine Währung zu einer Währung machen, ihr Netzwerkeffekt ist. IOTAs natives Token wird dies zweifellos haben, während andere Token, die auf dem Tangle aufgebaut sind, dies nicht tun. Und wenn andere Token basierend auf dem Tangle einfach nur "Utility Token" sind, womit man Produkt x,y,z, kaufen kann warum sollte ich das wollen?
Link



IOTA Netzwerk

Dieses Jahr (2018) soll die Zuverlässigkeit des Tangle verbessert werden. Außerdem soll damit begonnen werden den Koordinator schrittweise zu entfernen
Link 1|Link 2
Um den Tangle zu "beschleunigen" und Transaktionen somit schneller durchzuführen muss die Software verbessert und die Nodes zuverlässig betrieben werden
Link
Sergey Ivancheglo (Come_from_Beyond, C-F-B) erklärt was "Swarm Nodes" sind
Link
Das Netzwerk läuft laut Dominik ziemlich "gesund" mit konstanten (Transaktions-) Bestätigungen. Die Anzahl der aktuellen Full Nodes ist nicht bekannt oder nur schwer zu ermitteln aber es sind einige tausend.
Link
Reclaims

1100 von 1600 Forderungen / Fällen wurden abgewickelt. Die anderen, offenen Fälle werden bis zum 10 Januar abgearbeitet sein.
Link
Infos zum Reclaim Prozess sind hier zu finden

Die Zukunft von IOTA

Aufbau der IOTA Foundation als global operierende Organisation, in der Schlüsselpersonen und Organisationen aus allen Branchen vertreten sind.
Link
Erreichen der Zuverlässigkeit der Software und des Netzwerks (1000CTPS).
Link
Weitere strategische Partnerschaften eingehen.
Link
Förderung des IOTA Ökosystem und das Möglichmachen Dinge mit IOTA zu entwickeln (insbesondere für Startups!).
Link
Die IOTA Foundation möchte im Jahr 2018 ~100 weitere Mitarbeiter einstellen die der Stiftung einen Mehrwert bringen werden. Die meisten werden Entwickler, Kryptographen, Mathematiker, Ökonomen usw. sein. Aber auch Assistenten, Redakteure, Redakteure etc.
Link 1 | Link 2
IOTA Anwendungsmöglichkeiten

Natürlich interessiert es die Community sehr, welche Anwendungsmöglichkeiten die Entwickler denn für IOTA sehen.

Supply Chain Tracking könnte eine der erster Anwendungsmöglichkeiten für IOTA sein
Link
IOTA wird in verschiedenen Branchen tätig sein: Mobilität, Energie, eHealth, Banking, Transport & Logistik, etc. wann immer es um Transaktionen in Form von Daten oder Werten, Datenverifikation, Authentifizierung geht, ist IOTA der "Enabler" für m2m (Maschine zu Maschine) zur Kommunikation und Transaktion.Zum Beispiel ehealth: Verifizierung und Nachweis von Daten, die von Medizinprodukten stammen. IOTA sorgt dafür, dass die lebensabhängigen Daten die richtigen Daten sind und automatisch zwischen Medizinprodukten übertragen werden können, ohne dass menschliche Fehler möglich sind.Ein weiteres Beispiel ist die Mobilität: IOTA ermöglicht das Bezahlen zwischen Autos, Ladestationen, Parkplätzen etc. ohne menschliches Zutun und beschleunigt so die Dinge, die derzeit erledigt werden.
Link
Die Finanzdienstleistungsbranche wird in neue Ökosysteme wie Mobilität, Smart Home, B2B etc. eingebettet sein. Die Ledger- und IoT-Technologie wird den Aufbau neuer Ökosysteme und die Integration von Dienstleistungen über alte Industriezweige hinweg ermöglichen. Daher wird eine Technologie wie IOTA, die Skalierbarkeit, Performance und sehr niedrige Transaktionsgebühren ermöglicht, für diese Industrien zu einem echten Wendepunkt werden.
Link
Die Frage nach autonomen Autos mit "IOTA Ausstattung":
Ein Großteil der Arbeit rund um IOTA findet im Rahmen einer Open-Innovation-Initiative statt, aber auch hinter verschlossenen Türen. Mit der ITIC-Partnerschaft wird es möglich sein, über offene und geschlossene Testumgebungen hinweg zu arbeiten, um IOTA-Anwendungen in vernetzten, autonomen und elektrischen Fahrzeugen zu testen.
Es liegt in der Natur des Open-Source-Ansatzes der IOTA Foundation, dass jedes Unternehmen egal ob groß oder klein, diese Technologie nutzen kann, um neue Geschäftsmodelle in Bereichen wie "Auto als Portemonnaie", Platooning, Zollstellen etc. zu entwickeln.
Link 1 | Link 2
Banken- und Finanzsektor

IOTA wird das traditionelle Bankensystem nicht "stören", es soll einen völlig neuen Markt schaffen. Es wird neue Ökosysteme mit branchenübergreifenden Zahlungsdiensten geben.
Link 1 | Link 2
Banken und Zentralbanken spielen eine entscheidende Rolle in allen bestehenden und neuen Ökosystemen. In allen Anwendungsfällen muss der Bezahlvorgang von einer Papierwährung zu einer digitalen Währung in einer realtime-verbundenen Welt übergehen. Das enorme Volumen, die Größe und die geringen Kosten sind eine hervorragende Ergänzung zur IOTA-Technologie.
Link
Wir stehen in Kontakt mit einigen Zentralbanken und staatlichen Stellen, die daran interessiert sind, herauszufinden, wie sich Distributed Ledgers in die bestehende Infrastruktur integrieren lassen und einen digitalen Paradigmenwechsel vorantreiben lassen. Es steht uns nicht frei, offen zu legen, welche oder in welchem Stadium sich diese Dialoge noch befinden.
Link
Das Performance-Versprechen rund um den Tangle ist fantastisch, insbesondere in Branchen mit großen Transaktionsvolumen wie der Finanzdienstleistungsbranche. Umfang, Transaktionskosten und Performance sind die größten Engpässe der anderen Ledger-Protokolle. Darüber hinaus ist das IOTA-Team und die Kommunikation großartig und sehr speziell.
Link
COGNIOTA

Cogniota "Machine Learning as a Service" ist ein neues Projekt, das im Rahmen des IOTA-Netzwerks gestartet wurde. Beispiele dafür auf der Webseite.

David Sønstebø zu dem Thema: "CognIOTA wird derzeit von einer großen Gruppe von IOTA Community Machine Learning Experten entwickelt. Die Vision die ich für CognIOTA habe ist es, das gesamte Potenzial des maschinellen Lernens zu nutzen welches die unzähligen Millionen von Grafikprozessoren in Computern die nicht in Gebrauch sind, darstellen. Ich möchte nicht, dass Amazon, Google oder andere Großkonzerne ein Monopol auf Machine Learning haben.Allerdings gibt es hier auch eine größere Strategie. Es gibt heute eine Menge Miningfarmen, die viel Geld in den Abbau "sinnloser Blöcke" investiert haben, sie sind natürlich sehr gegen IOTA, weil es ihr Geschäftsmodell langfristig nutzlos macht. Viele dieser Miningfarmen bestehen aus GPUs. Mit CognIOTA können wir ihnen die Möglichkeit geben einfach iotas zu verdienen, um der Welt einen echten Service zu bieten, anstatt Energie zu verschwenden.
Link
Nach so vielen Aussagen und Antworten der Entwickler und anderen Mitglieder der IOTA Foundation, können wir sehr gespannt sein, was uns im Jahr 2018 im IOTA-Universum so erwartet!
Der_Dude
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 36060
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 5324
PN schreiben

 

4

verlinkter Beitrag20/59, 10.01.18, 08:09:04 
Antworten mit Zitat



LÖCK schrieb am 10.01.2018, 08:04 Uhr
es sieht immer mehr danach aus als wäre bitcoin ausgereizt dafür ballern nun die ganzen anderen kryptos rauf...
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 19671
Trades: 330
Gefällt mir erhalten: 4280
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag19/59, 10.01.18, 18:43:06 
Antworten mit Zitat

Auf diesen Berliner Bitcoin-Rivalen setzen die Konzerne

http://www.manager-magazin.de/unter....konzerne-a-1186991-3.html
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 8251
Trades: 361
Gefällt mir erhalten: 4952
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag18/59, 16.01.18, 11:12:18 
Antworten mit Zitat
Ich habe mir heute 1. Position (rein zur Depot Diversifikation) gekauft an:

zu 131$
zu 2,85$
zu 1,30$
zu 1035$

Mal sehen Rolling Eyes

milo5686 schrieb am 16.01.2018, 11:05 Uhr
Ich bin da auch noch drinnen. Und werde die Position halten

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 8251
Trades: 361
Gefällt mir erhalten: 4952
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag17/59, 17.01.18, 12:54:47 
Antworten mit Zitat
Sehe das (noch) entspannt mit den aktuellen Korrekturen, kaufe sukzessive paar Kryptos zur Diversifikation dazu (u.a. (das "Ethereum" Chinas, und ), Totalverlust vertretbar, glaube weiterhin an , dort laufen aktuell Forschung und Entwicklung auf der Ethereum Blockchain mit xx Mrd Investititonen, u.a. testet auch Visa aktuell, somit werden die Ether basierten Transaktionen auch deutlich zunehmen, was gut für den Ether Preis sein sollte und mittelfristig gut für den größten "Miner" in diesem Fall Hive, denn diese verdienen an jeder Transaktion paar Kröten (Ether o.a.)

Anfang letzten Jahres gab es ~ 40k Transaktionen auf der Ethereum Blockchain, heute sind es > 1,25 Mio, ich gehe davon aus, dass dies noch exponentiell mehr wird... unweigerlich bei neuen Technologien ist allgemeine Skepsis und die Frage wer wird überleben die alltägliche Frage, wenn man hier investieren möchte ..


Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 8251
Trades: 361
Gefällt mir erhalten: 4952
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/59, 17.01.18, 13:35:14 
Antworten mit Zitat
Was mir bei gut gefällt:

"NEO’s low-to no-cost transaction fees, as well as its ability to process 10,000 transactions per second (in stark contrast to Ethereum’s 15 and Bitcoin’s 7), is a key advantage of the cryptocurrency. Further, that it is backed by the Chinese government and major companies in the country, such as Alibaba, will undoubtedly fill investors with hope – especially given China’s general hostility to other cryptocurrencies.

At present, there are approximately 65 million coins in circulation, out of a total 100 million. Its growth has also been impressive (it has quadrupled in value over the last 30 days), thus providing ample reason to be bullish about NEO in the coming months. Its current price is around $150." (aktueller Kurs ~110$)

marcovich schrieb am 17.01.2018, 12:54 Uhr
Sehe das (noch) entspannt mit den aktuellen Korrekturen, kaufe sukzessive paar Kryptos zur Diversifikation dazu (u.a. (das "Ethereum" Chinas, und ), Totalverlust vertretbar, glaube weiterhin an , dort laufen aktuell Forschung und Entwicklung auf der Ethereum Blockchain mit xx Mrd Investititonen, u.a. testet auch Visa aktuell, somit werden die Ether basierten Transaktionen auch deutlich zunehmen, was gut für den Ether Preis sein sollte und mittelfristig gut für den größten "Miner" in diesem Fall Hive, denn diese verdienen an jeder Transaktion paar Kröten (Ether o.a.)

Anfang letzten Jahres gab es ~ 40k Transaktionen auf der Ethereum Blockchain, heute sind es > 1,25 Mio, ich gehe davon aus, dass dies noch exponentiell mehr wird... unweigerlich bei neuen Technologien ist allgemeine Skepsis und die Frage wer wird überleben die alltägliche Frage, wenn man hier investieren möchte ..

» zur Grafik

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Der_Dude
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 36060
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 5324
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/59, 22.01.18, 07:41:21 
Antworten mit Zitat
200 Million Investors May Have Lost Everything In Largest Ponzi Scheme In China's History kichern

https://www.zerohedge.com/news/2018....nzi-scheme-chinas-history

Emptied Wallets: Hackers Steal Millions Using Malicious Seed Generators

The IOTA community has recently been hit with a bit of drama, as some individuals have been left with their wallets drained due to malicious websites providing users with a new wallet seed.

https://www.ccn.com/a-number-of-iot....o-online-seed-generators/
Gut verdient dank Peketec ? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von Der_Dude am 22.01.2018, 07:46, insgesamt einmal bearbeitet
michi2k5
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Frankfurt
Beiträge: 15433
Trades: 30
Gefällt mir erhalten: 915
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag14/59, 22.01.18, 07:57:01 
Antworten mit Zitat
Der_Dude schrieb am 22.01.2018, 07:41 Uhr
200 Million Investors May Have Lost Everything In Largest Ponzi Scheme In China's History kichern

https://www.zerohedge.com/news/2018....nzi-scheme-chinas-history

Emptied Wallets: Hackers Steal Millions Using Malicious Seed Generators

The IOTA community has recently been hit with a bit of drama, as some individuals have been left with their wallets drained due to malicious websites providing users with a new wallet seed.

https://www.ccn.com/a-number-of-iot....o-online-seed-generators/



Dem wurde auch IOTA geklaut Crying or Very sad


https://www.youtube.com/watch?v=iGVcqN-udCA&feature=youtu.be
Instagram: https://www.instagram.com/goldeselinvesting/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCpRyzNBsMId8wmodyGNr4iw

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0goldtdg
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0goldinv
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 30136
Trades: 936
Gefällt mir erhalten: 8447
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag13/59, 22.01.18, 09:33:45 
Antworten mit Zitat
michi2k5 schrieb am 22.01.2018, 07:57 Uhr
Der_Dude schrieb am 22.01.2018, 07:41 Uhr
200 Million Investors May Have Lost Everything In Largest Ponzi Scheme In China's History kichern

https://www.zerohedge.com/news/2018....nzi-scheme-chinas-history

Emptied Wallets: Hackers Steal Millions Using Malicious Seed Generators

The IOTA community has recently been hit with a bit of drama, as some individuals have been left with their wallets drained due to malicious websites providing users with a new wallet seed.

https://www.ccn.com/a-number-of-iot....o-online-seed-generators/


Dem wurde auch IOTA geklaut Crying or Very sad

https://www.youtube.com/watch?v=iGVcqN-udCA&feature=youtu.be


schöner fake down
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 8251
Trades: 361
Gefällt mir erhalten: 4952
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag12/59, 24.01.18, 08:39:53 
Antworten mit Zitat
Positionen ergänzt

zu 124$
zu 2,50$

+ neu dazu -
Stellar
(XLM) zu 0,50$

marcovich schrieb am 16.01.2018, 11:12 Uhr
Ich habe mir heute 1. Position (rein zur Depot Diversifikation) gekauft an:

zu 131$
zu 2,85$
zu 1,30$
zu 1035$

Mal sehen Rolling Eyes


Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
ocram_I
Member
Member

Wohnort: Bayern
Beiträge: 1224
Trades: 55
Gefällt mir erhalten: 415
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/59, 02.02.18, 09:41:49 
Antworten mit Zitat
Wahnsinn wie es den zerbrösselt. .
Wenn ich das richtig gesehen habe im vergleich zu vielen Coins dafür mit relativer Stärke. Ist mein Favorit wenn die Coins mal wieder drehen!
dax50
DayTrader
DayTrader

Wohnort: NRW
Beiträge: 284
Gefällt mir erhalten: 449
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/59, 02.02.18, 09:44:26 
Antworten mit Zitat
Heute nicht mehr...-13%, BTC 'nur' -8%

ocram_I schrieb am 02.02.2018, 09:41 Uhr
Wahnsinn wie es den zerbrösselt.
Wenn ich das richtig gesehen habe im vergleich zu vielen Coins dafür mit relativer Stärke. Ist mein Favorit wenn die Coins mal wieder drehen!

Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den genannten Aktie(n) halten und weist hiermit ausdrücklich auf einen möglichen Interessenskonflikt hin.
DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2954
Gefällt mir erhalten: 1430
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/59, 06.02.18, 11:11:20 
Antworten mit Zitat
soll einen anderen Ansatz verfolgen. Dabei geht es nicht um das neue Geld, sondern um die Kommunikation zwischen Geräten/Machinen (Internet der Dinge). Die Technik soll anders sein, weil sie durch mehr Teilnehmer die Verarbeitungszeit verkürzt wird, im Gegensatz zu Bitcoin, bei der die Transaktion immer mehr Zeit benötigt, je länger die Blockchain ist.

Ich weiß aber auch nur das, was ich hierzu lesen konnte. Lieber selbst nochmal nachlesen, wenn es von Interesse ist. Jedenfalls hatte mir diese "andere" Herangehensweise gefallen.

redstar60 schrieb am 06.02.2018, 11:03 Uhr
gibt es hier irgendeinen "marktführer" bzgl. der technologie oder sind das alles butzen, die nur dafür da sind wertlose aktien zu verkaufen?

ernsthafte frage Wink

MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64661
Trades: 2973
Gefällt mir erhalten: 13634
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/59, 20.11.18, 10:45:59 
Antworten mit Zitat
hab auch noch Spielgeldpos. auf dem Wallet -> mal schaun wie es 2019/2020 weiter geht !
duncan schrieb am 20.11.2018, 10:37 Uhr
Aber nicht alle haben das wissen genutzt punish der Klapps war für mich kichern
nixdaacher schrieb am 20.11.2018, 10:26 Uhr
Dafür brauchts keinen Nobelpreis, das wusste das Board schon bei 20.000 USD

Paradiso schrieb am 20.11.2018, 10:23 Uhr
whistle
SPQR__LEG.X schrieb am 19.01.2018, 10:34 Uhr
btc/usd

Nobelpreisträger Shiller: Bitcoin wird kollabieren
[...]

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2954
Gefällt mir erhalten: 1430
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag7/59, 18.02.20, 16:46:35 
Antworten mit Zitat
Servus Finanzhai, ich habe auch ein Auge auf . Das die zentrale Instanz deaktiviert wurde, bevor noch größerer Schaden entsteht, war meines Erachtens gar nicht falsch. Und nun dauert es zwar ein wenig, aber lieber die kommen mit einer echten Lösung als schnell was hinzuzimmern.

Finanzhai schrieb am 18.02.2020, 16:35 Uhr
iota schon seit 1 Woche nicht mehr handelbar, haben sie einfach mal das Netzwerk vom Netz genommen, wegen einem Hack

spiderwilli schrieb am 18.02.2020, 16:33 Uhr
Kryptos geben wieder Gas.
stockdoc
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 421
Gefällt mir erhalten: 78
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag6/59, 16.05.20, 15:47:44  | IOTA
Antworten mit Zitat
ist bei peketec im Gegensatz zu BTC und Etherium eher selten in der Diskussion.
Nun ist IOTA 2.0 unterwegs.

https://www.crypto-news-flash.com/d....tauglich-chrysalis-kommt/
stockdoc
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 421
Gefällt mir erhalten: 78
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag5/59, 17.05.20, 10:38:37  | Re: IOTA
Antworten mit Zitat
stockdoc schrieb am 16.05.2020, 15:47 Uhr
ist bei peketec im Gegensatz zu BTC und Etherium eher selten in der Diskussion.
Nun ist IOTA 2.0 unterwegs.

https://www.crypto-news-flash.com/d....tauglich-chrysalis-kommt/

Hier noch die Partnerschaften:

DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2954
Gefällt mir erhalten: 1430
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/59, 19.08.20, 15:10:37 
Antworten mit Zitat
Status zum heutigen Update des Mainnets: The upgrade to #Chrysalis (IOTA 1.5) Phase 1 has finished.

Das Tangle gibt schon Gas (in Form von TPS): https://thetangle.org/. Cool. clap

Hoppla: Dieser Beitrag hätte bei Krypto reinsollen. Bitte verschieben. Danke.
DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2954
Gefällt mir erhalten: 1430
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag3/59, 30.11.20, 12:12:34 
Antworten mit Zitat
Die Tage hat jemand gefragt, wie denn reale Anwendungsfälle von dem Krpytozeug aussehen könnten. Hier mal ein Beispiel einer Ladestation, die mit der Technik und Währung funktioniert. Ganz ohne Zwischenhändler und Gebühren. Man könnte an jeder Strassenlaterne oder Bushaltestelle sein Handy aufladen. Oder Vermieter könnten Ihre Geräte auf diese Weise zur Nutzung bereitstellen.

Pagi.io: Station: https://www.youtube.com/watch?v=RHqgJYsKb60

DCWorld schrieb am 25.11.2020, 16:59 Uhr
Servus, ich habe mal ein paar Gedanken zu der zukünftigen Welt mit Blockchain-Technik aufgeschrieben. Alles soweit ich das verstanden habe.

Der wesentliche Unterschied wird sein, dass heutige Prozesse sich verändern und Zwischenhändler wegfallen werden.

Beispiel Banken: Was macht denn die Bank? Geld verwahren, Überweisungen vornehmen, Depot führen und dafür hält sie bei jeder Transaktion die Hand auf bzw nimmt Konto- und Depotgebühren. Muss in der Zukunft nicht mehr sein und es braucht keine Bank mehr.

Beispiel Airlines: Gerade erst mussten doch 700.000 Passagiere die Lufthansa anbetteln, damit sie ihre Ticketgelder wiederbekommen. Mit Smart Contracts, die auf der Blockchain Technologie, laufen, wird sich das ändern. Da wird bei Ticketbuchung schon klar geregelt, wann der Kunde sein Geld wiederbekommt (Verspätung x-Stunden, Ausfall höhere Gewalt usw). Das Geld wird schon dafür in der Blockchain geblockt. Und wenn der Fall eintritt, wie bei Coronavirus, dann bekommen alle Kunden ihr Geld (ohne Antrag - ohne Bitten).

Beispiel Auto: Alle träumen von der abgasfreien Zukunft und sehen die Lösung in Elektroautos. Dabei nimmt der Staat jedes Jahr 40 Milliarden Euro durch die Mineralölsteuer ein, die ja dann wegfallen würden. Diese Einnahmen wird sich der Staat nicht entgehen lassen wollen. In der Zukunft hat jedes Auto ein eigenes Wallet und bezahlt pro Meter genutzte Strasse oder Asphalteinheit. Gilt natürlich auch für Parkscheine und das Parkhaus.

Beispiel Social Media: In der Zukunft wird es die Facebooks und andere Datensammler nicht mehr geben, die dann die Kundenbewegungen aufzeichen, Profile erstellen und an Werbekunden verkaufen. Social Media soll dann ohne zentrale Instanz laufen und der Nutzer entscheidet, ob er Werbung sehen will. Wenn ja, muss das Unternehmen in Kryptowährung bezahlen.

Das sind alles so erste Eindrücke. Nicht alles ist in Stein gemeißelt, nicht alles wird sich umsetzen lassen. Viele Kryptowährungen werden auf der Strecke bleiben, aber einige werden sich bei Alltagsdingen durchsetzen können. Und das nicht nur, nice to have, sondern eingefahrene Strukturen werden verändert werden.

Das Interent konnt man sich am Anfang auch nicht konkret vorstellen. Manch einer sagte Spielerei dazu, andere kennen noch die kostenlose AOL-CD mit der man sich über Modem einwählen konnte. Die Kryptodinger sind ebenfalls noch am Anfang, aber der Anfang ist eben gemacht.

So, ich habe fertig und wünsche euch allen einen schönen Abend beer


Zuletzt bearbeitet von DCWorld am 30.11.2020, 12:15, insgesamt einmal bearbeitet
stockdoc
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 421
Gefällt mir erhalten: 78
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag2/59, 21.05.21, 18:22:34 
Antworten mit Zitat
What the market doesn't realize: this is actually good for .
How many projects don't have miners?
This goes beyond sustainability. IOTA just doesn't have these kind of problems.

HelloIOTA Roundup 19:00 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=jU9BRKQ4OI0

Paradiso schrieb am 21.05.2021, 17:56 Uhr
ROUNDUP: Kryptowährungen unter Druck - China geht gegen Bitcoin-Mining vor
[...]
DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2954
Gefällt mir erhalten: 1430
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/59, 01.12.21, 15:24:58 
Antworten mit Zitat
Da gebe ich auch mal meinen Krypto-Senf dazu:

Bei hat sich im Chartbild ein symetrisches Dreieck gebildet, was die Nerven der Trader (auch der HODLer) schon seit einiger Zeit anspannt. Es geht ständig hin und her. Doch bald wird eine Entscheidung fallen, denn mehr als in die Spitze reinlaufen geht nicht. In Ausbruchsrichtung sollte es kann zu einer starken Bewegung kommen.

Mit der Chance bei dem folgenden EU-Projekt unter die letzten 4 Teilnehmer (derzeit noch 7) zu kommen, könnte die Action beginnen:
https://blog.iota.org/ebsi-building....er-technology-for-europe/


Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » IOTA - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!