Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Branchen » IPO - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 40, 41, 42  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106008
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5089
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag33/1233, 25.08.22, 08:06:30 
Antworten mit Zitat
IPO/Novartis will Sandoz abspalten und an die Börse bringen
NOT (904278) 904278

ZÜRICH (Dow Jones)--Novartis will seine Generika- und Biosimilars-Division Sandoz ausgliedern und als eigenständiges Unternehmen in der Schweiz an die Börse bringen. Dieser Schritt soll es Novartis ermöglichen, sich auf die Entwicklung neuer Medikamente zu konzentrieren. Wie das Schweizer Pharmaunternehmen am Donnerstag mitteilte, soll Sandoz den Unternehmenssitz in der Schweiz haben und an der SIX Swiss Exchange börsennotiert werden, mit American Depositary Receipts in den USA. "Eine Abspaltung würde es unseren Aktionären ermöglichen, von den potenziellen zukünftigen Erfolgen einer stärker fokussierten Novartis und einer eigenständigen Sandoz zu profitieren, und würde differenzierte und klare Investmentthesen für die einzelnen Geschäftsbereiche bieten", sagte Jörg Reinhardt, Präsident des Verwaltungsrats von Novartis. Sandoz ist laut Mitteilung sowohl in Europa als auch in den USA stark vertreten und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 9,6 Milliarden Dollar. Das Unternehmen würde zum größten börsennotierten europäischen Generikahersteller werden, sagte Reinhardt. Novartis geht davon aus, dass der Prozess im zweiten Halbjahr 2023 abgeschlossen sein wird. Novartis-CEO Vas Narasimhan zufolge unterstützt die Abspaltung von Sandoz die Strategie, einen fokussierten, innovativen Medikamentenhersteller aufzubauen, der in fünf therapeutischen Kernbereichen stark ist und über starke Technologieplattformen verfügt.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 44851
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11241
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag32/1233, 09.09.22, 15:06:27 
Antworten mit Zitat
 
MRX (A3CSAE) A3CSAE


- absolutes Verarscher

- auf Krampf , Jux und Dollerei an die Börse gebracht und abgecasht kichern whistle kaffee


...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong
Paulinho
Member
Member

Beiträge: 1521
Trades: 227
Gefällt mir erhalten: 1731
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag31/1233, 09.09.22, 15:29:25 
Antworten mit Zitat
Da kenne ich noch so einen tollen

Rätsel zum Wochenausklang. Welcher Wert fährt hier mit Mr. Spex um die Wette?




SPQR__LEG.X schrieb am 09.09.2022, 15:06 Uhr
 
MRX (A3CSAE) A3CSAE


- absolutes Verarscher

- auf Krampf , Jux und Dollerei an die Börse gebracht und abgecasht kichern whistle kaffee

» zur Grafik
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 44851
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11241
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag30/1233, 09.09.22, 15:37:41 
Antworten mit Zitat
Mister
BIKE (A3CQ7F) A3CQ7F

Paulinho schrieb am 09.09.2022, 15:29 Uhr
Da kenne ich noch so einen tollen

Rätsel zum Wochenausklang. Welcher Wert fährt hier mit Mr. Spex um die Wette?

» zur Grafik

...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106008
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5089
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/1233, 16.09.22, 12:23:22 
Antworten mit Zitat
IPO/Börsengang von Raumklimaspezialist Tado via Spac geplatzt
FRANKFURT (Dow Jones)--Der Börsengang der Münchener Tado GmbH über die Fusion mit der Zweckgesellschaft GFJ ESG Acquisition I SE, einem sogenannten "Spac", ist vom Tisch. Wie die GFJ ESG mitteilte, hat sie die Gespräche mit dem Raumklimaspezialisten beendet und strebt keinen Zusammenschluss mit Tado mehr an. GFJ und Tado hatten die Transaktion im Januar angekündigt. Tado rechnete damals mit einer Bewertung von rund 450 Millionen Euro.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
nordlicht
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 3845
Trades: 522
Gefällt mir erhalten: 4769
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/1233, 19.09.22, 07:06:39 
Antworten mit Zitat
EQS-Adhoc: VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT:
VOW (766400) 766400
VOW3 (766403) 766403
PAH3 (PAH003) PAH003
P911 (PAG911) PAG911

Volkswagen legt Preisspanne für Börsengang der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG fest und schließt Aktienkaufvertrag mit Porsche Automobil Holding SE ab
Schlagwort(e): Börsengang/Absichtserklärung
18.09.2022 / 21:45 CET/CEST

Die Volkswagen AG hatte am 5. September 2022 mitgeteilt, dass der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen hat, einen Börsengang der Vorzugsaktien der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG - vorbehaltlich der weiteren Kapitalmarktentwicklungen - Ende September / Anfang Oktober 2022 anzustreben ("Intention to Float") und bis Ende des Jahres umzusetzen, in dessen Rahmen insgesamt bis zu 25 % der Vorzugsaktien an der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG aus dem Bestand der Volkswagen AG bei Investoren platziert werden würden.

Der Vorstand der Volkswagen AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Preisspanne für die zu platzierenden Vorzugsaktien an der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG auf EUR 76,50 bis zu EUR 82,50 pro Vorzugsaktie festgelegt. Insgesamt sollen im Rahmen des Börsengangs bis zu 113.875.000 Vorzugsaktien aus dem Bestand der Volkswagen AG bei Investoren platziert werden. Dies umfasst ein Basisangebot in Höhe von 99.021.740 Vorzugsaktien sowie 14.853.260 weitere Vorzugsaktien, um Mehrzuteilungen abzudecken. Der erste Handelstag für die Vorzugsaktien der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist für den 29. September 2022 geplant.

Abhängig von der endgültigen Anzahl der platzierten Vorzugsaktien und der endgültigen Festsetzung des Angebotspreises liegt der Bruttoerlös (einschließlich etwaiger Mehrzuteilungen) zwischen EUR 8,71 Milliarden und EUR 9,39 Milliarden.

Darüber hinaus hatte die Volkswagen AG am 5. September 2022 mitgeteilt, dass sie beabsichtigt, 25 % zuzüglich einer Aktie am Stammaktienkapital der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG an die Porsche Automobil Holding SE zum Platzierungspreis der Vorzugsaktien zuzüglich einer Prämie von 7,5 % zu veräußern. Abhängig von dem endgültigen Angebotspreis für die Vorzugsaktien liegt der Bruttoerlös aus der Veräußerung der Stammaktien zwischen EUR 9,36 Milliarden und EUR 10,10 Milliarden. Diesen Aktienkaufvertrag haben die Volkswagen AG und die Porsche Automobil Holding SE heute abgeschlossen.

Im Fall eines erfolgreichen Börsengangs wird die Volkswagen AG für Dezember 2022 eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, in der sie ihren Aktionären vorschlägt, eine Sonderdividende in einem Umfang von 49 % der Bruttogesamterlöse aus der Platzierung der Vorzugsaktien und dem Verkauf der Stammaktien an die Aktionäre Anfang 2023 auszuschütten. Dieser Betrag teilt sich einheitlich auf die 501.295.263 ausstehenden Stamm- und Vorzugsaktien der Volkswagen AG auf.

Veröffentlichung von wesentlichen Geschäften mit nahestehenden Personen gemäß § 111c AktG

Der der Veräußerung von 25 % zzgl. einer Aktie am Stammaktienkapital an der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG zugrunde liegende Aktienkaufvertrag wurde unter dem Datum vom 18. September 2022 zwischen der Porsche Holding Stuttgart GmbH als Verkäuferin und der Porsche Automobil Holding SE als Käuferin, unter Beteiligung der Volkswagen AG als Garantiegeberin, abgeschlossen. Die Porsche Automobil Holding SE ist gegenwärtig zu rund 53,3 % am Stammaktienkapital und insgesamt zu rund 31,9 % am Grundkapital der Volkswagen AG beteiligt, die wiederum 100 % der Anteile an der Porsche Holding Stuttgart GmbH hält. Damit gilt die Porsche Automobil Holding SE als eine der Volkswagen AG und der Porsche Holding Stuttgart GmbH i.S.d. § 111a Abs. 1 Satz 2 AktG nahestehende Person. Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat dem Abschluss des Aktienkaufvertrags am 5. September 2022 gemäß § 111b Abs. 1 AktG zugestimmt.

Nach Maßgabe des Aktienkaufvertrags erwirbt die Porsche Automobil Holding SE das Stammaktienpaket von der Porsche Holding Stuttgart GmbH in zwei Tranchen von 17,5 % (zzgl. einer Stammaktie) und 7,5 % des Stammaktienkapitals an der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. Der von der Porsche Automobil Holding SE als Gegenleistung zu zahlende Kaufpreis pro verkaufter Stammaktie entspricht dem Platzierungspreis für die Vorzugsaktien zzgl. eines Aufschlags von 7,5 %. Die Gegenleistung liegt nach der Bewertung unabhängiger externer Experten innerhalb einer als angemessen anzusehenden Bandbreite.

Der Vollzug der ersten Tranche ist aufschiebend bedingt auf die vollständige Platzierung der Vorzugsaktien im Rahmen des innerhalb der Preisspanne sowie die buchmäßige Lieferung der Platzierungsaktien gegen Zahlung des Angebotspreises. Der Vollzug der zweiten Tranche an Stammaktien ist aufschiebend bedingt auf den Vollzug der ersten Tranche und die Auszahlung der Sonderdividende in Höhe von 49 % der Bruttogesamterlöse aus der Platzierung der Vorzugsaktien (einschließlich etwaiger Mehrzuteilungen) und dem Verkauf der Stammaktien.

Im Rahmen des Kaufvertrags übernimmt die Volkswagen AG als Garantiegeberin mehrere Garantien gegenüber der Porsche Automobil Holding SE, die die Porsche Automobil Holding SE im Wesentlichen so stellen wie die zukünftigen Aktionäre der Vorzugsaktien im Rahmen des IPO. Darüber hinaus übernimmt die Volkswagen AG wenige weitere marktübliche und überwiegend auf die positive Kenntnis der Volkswagen AG begrenzte Garantien.

Die Konditionen des Aktienkaufvertrags halten nach Einschätzung des Vorstands der Volkswagen AG einem Drittvergleich stand und sind damit als angemessen zu bewerten. Diese Einschätzung wurde auch durch unabhängige externe Experten bestätigt.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106008
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5089
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/1233, 19.09.22, 08:33:02 
Antworten mit Zitat
MÄRKTE EUROPA/Wenig veränderter Start erwartet - Porsche-IPO im Blick
FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einer wenig veränderten Eröffnung an den europäischen Aktienmärkten rechnen Händler am Montag. Die Marktteilnehmer erwarten einen ruhigen Handel, auch wegen der Börsenfeiertage in Großbritannien und in Japan. Weder von der Devisenseite noch von den Renditen kommen am Morgen stärkere Impulse, und auch die Vorlagen der asiatischen Börsen geben wenig her. Damit stehen zunächst die Nachwehen des Eurex-Verfalls im Blick. Am Nachmittag könnte der NAHB-Index Aufschluss über die Lage am US-Immobilienmarkt bringen. Der
DAX (846900) 846900 846900
wird bei 12.775 Punkten erwartet nach einem Schluss von 12.741, für den Euro-Stoxx-50 zeichnet sich ein Beginn bei 3.491 nach 3.500 ab. Der Markt wartet auf die Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob die Fed den Leitzins um 75 oder sogar um 100 Basispunkte erhöht. Auch aus technischer Sicht ist am Morgen noch kein Ausbruch des DAX aus der Range vom Freitag zwischen knapp 12.700 und gut 12.800 Punkten absehbar. Etwas Hoffnung macht die Aufholjagd der Wall Street vom späteren Freitag, die zu Anschlusskäufen führen könnte.

Details zu Porsche-Börsengang "in line"
PAH3 (PAH003) PAH003
VOW3 (766403) 766403

Weitgehend den Erwartungen entsprechen die Details zum Börsengang von Porsche. Die Preisspanne für die Vorzugsaktien der Porsche AG liegt bei 76,50 bis 82,50 Euro. Hochgerechnet entspricht das einer Bewertung des Unternehmens von rund 70 Milliarden bis etwa 75 Milliarden Euro, das liegt in etwa in der Mitte der Marktprognosen. Der Wolfsburger DAX-Konzern Volkswagen peilt bei dem Börsengang von Porsche Einnahmen von 8,7 Milliarden bis 9,4 Milliarden Euro an. Die Zeichnungsperiode startet voraussichtlich am Dienstag und endet am 28. September. Der erste Handelstag an der Frankfurter Wertpapierbörse ist dann für den 29. September geplant. Marktteilnehmer rechnen mit einer guten Nachfrage nach den neuen Porsche-Aktien. Sowohl von institutioneller Seite als auch von Seiten der Privatanleger dürfte das Interesse groß sein, so ein Marktteilnehmer. "Damit dürfte das eher im oberen Rand der Spanne kommen, wenn die Volatilität nicht stark zunimmt", meint er.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106008
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5089
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/1233, 19.09.22, 18:53:44 
Antworten mit Zitat
IPO/United Internet treibt Pläne für Ionos-Börsengang voran
UTDI (508903) 508903

MONTABAUR (dpa-AFX) - Der Digitalkonzern United Internet treibt die Pläne für einen Börsengang seiner Cloud- und Webhostingtochter Ionos voran. Im Rahmen der Vorbereitungen für die 2023 geplante Ausgabe von Ionos-Anteilen werde ein internationales Bankenkonsortium beauftragt, teilte der MDax-Konzern am Montag in Montabaur mit. Nach dem starken Wachstum der vergangenen Jahre sei ein Börsengang der nächste Schritt, der die Positionierung des Unternehmens als ein führender Digitalisierungspartner von Freiberuflern und kleinen sowie mittleren Unternehmen und als leistungsfähiger europäischer Cloud-Anbieter widerspiegele. An der Börse wurde die Nachricht positiv aufgenommen.

Ionos kam im vergangenen Jahr auf einen Umsatz von 1,06 Milliarden Euro, das ist ein knappes Fünftel der Erlöse des Gesamtkonzerns. In der Sparte sind laut Firmenangaben mehr als 4000 Menschen beschäftigt. United Internet ist im Umbruch. Die Sparte Konsumentenapplikationen mit den Maildiensten GMX und Web.de steht im Schaufenster, sie könnte in geraumer Zeit verkauft werden. Die Tochter 1&1 wiederum sitzt mit Hochdruck am Bau des vierten deutschen Mobilfunknetzes. Die milliardenschwere Investition ist für 1&1 ein finanzieller Kraftakt. Unlängst hatte die Firma Verzögerungen bekanntgegeben und dies mit Lieferproblemen von Ausbaupartnern begründet. An der für Sommer 2023 geplanten Öffnung des Netzes für Handynutzer wird aber festgehalten./wdw/jha/DP/stw
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 16510
Trades: 1063
Gefällt mir erhalten: 3913
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/1233, 21.09.22, 11:30:20 
Antworten mit Zitat


Alle schon Porsche
P911 (PAG911) PAG911
gezeichnet ?
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106008
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5089
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/1233, 21.09.22, 18:16:40 
Antworten mit Zitat
XETRA-SCHLUSS/DAX schließt vor Fed-Zinsanhebung im Plus
FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt ging es am Mittwoch nach oben. Zum Handelsstart sorgte zunächst die Nachricht über die Teilmobilmachung russischer Reservisten für Verunsicherung. Das Risiko zu minimieren war zunächst das Gebot der Stunde, Aktien und Euro wurden verkauft, Bundesanleihen dagegen gekauft. Doch schnell setzten Käufe am Aktienmarkt wieder ein. Im Tagesverlauf überraschte der Aufruf aus China, durch Dialog und Konsultationen einen Waffenstillstand zu erreichen, was wohlwollend an der Börse vernommen wurde. Der
DAX (846900) 846900 846900
schloss 0,8 Prozent höher bei 12.767 Punkten.

US-Notenbank hebt die Leitzinsen erneut an
Die Frage, die die Börsianer umtrieb, war zudem die, ob die US-Notenbank die Leitzinsen am Mittwochabend um 75 oder sogar um 100 Basispunkte anheben wird. Bereits am Vortag hatte die schwedische Notenbank den Schritt um einen ganzen Prozentpunkt gewagt. Zudem werden sich die Notenbanker über den zukünftigen Zinserhöhungspfad äußern, der wohl steiler ausfallen wird als bisher kommuniziert. Mindestens genauso spannend dürfte es sein, wie am Kapitalmarkt die Aussagen von US-Notenbankpräsident Jerome Powell interpretiert werden. Mittelfristig werden die Anleihezinsen im Dollar-Raum weiter steigen, auch der Dollar dürfte gegenüber dem Euro weiter zur Stärke neigen. Zum Handelsschluss kostete der Euro nur noch 0,9885 Dollar und handelte damit knapp über dem tiefsten Stand seit rund 20 Jahren.

Uniper wird verstaatlicht
UN01 (UNSE01) UNSE01

Uniper, dessen finnischer Mutterkonzern Fortum und die Bundesregierung haben sich auf eine Verstaatlichung des kriselnden Energieversorgers geeinigt. Der Bund wird sich mit der Übernahme der Uniper-Anteile von Fortum und über eine Kapitalerhöhung mit 99 Prozent an dem Versorger beteiligen. Das Paket beinhaltet eine Kapitalerhöhung über 8 Milliarden Euro zum Ausgabepreis von 1,70 Euro je Aktie, welche ausschließlich vom Bund gezeichnet wird. Auch wenn schon längere Zeit eine mögliche Verstaatlichung im Raum stand, brach die Aktie um 25,3 Prozent ein. Nach der Teilmobilisierung waren Rüstungsaktien gesucht. Angesichts der damit steigenden Eskalationsgefahren im Ukraine-Krieg überraschte die Reaktion an der Börse nicht. Rheinmetall
RHM (703000) 703000 703000
gewannen 9,3 Prozent und Hensoldt
HAG (HAG000) HAG000
10,7 Prozent. Während Anleger die neuen Porsche-AG-Aktien noch innerhalb der Bookbuildingspanne von 76,50 bis 82,50 Euro ordern können, wurden im sogenannten Handel per Erscheinen für kleinere Stückzahlen schon bis zu 96 Euro gezahlt.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 30129
Trades: 935
Gefällt mir erhalten: 8439
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/1233, 22.09.22, 16:52:09 
Antworten mit Zitat
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
USTrader
ArbiTrader
ArbiTrader

Beiträge: 12854
Trades: 842
Gefällt mir erhalten: 3389
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag22/1233, 22.09.22, 17:00:16 
Antworten mit Zitat
LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911


https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580
Eine Hausse wird in der Panik geboren, wächst in der Angst, reift im Optimismus und stirbt in der Euphorie.
GoldenSnuff
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 2961
Trades: 77
Gefällt mir erhalten: 2464
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag21/1233, 22.09.22, 17:00:37 
Antworten mit Zitat
https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580

LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Wertpapier(n) halten.
lumpi73
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 286
Trades: 33
Gefällt mir erhalten: 376
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/1233, 22.09.22, 17:26:39 
Antworten mit Zitat
Pre-IPO Kurse sehen ja vielversprechend aus? Zeichnet Ihr?
Eigentlich total falsche Börsenphase und KFZ sollte im Hinblick auf eine Rezession auch die falsche Branche sein Kopf kratzen

USTrader schrieb am 22.09.2022, 17:00 Uhr
LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911


https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 30129
Trades: 935
Gefällt mir erhalten: 8439
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag19/1233, 22.09.22, 17:32:25 
Antworten mit Zitat
habe gezeichnet...

lumpi73 schrieb am 22.09.2022, 17:26 Uhr
Pre-IPO Kurse sehen ja vielversprechend aus? Zeichnet Ihr?
Eigentlich total falsche Börsenphase und KFZ sollte im Hinblick auf eine Rezession auch die falsche Branche sein Kopf kratzen

USTrader schrieb am 22.09.2022, 17:00 Uhr
LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911


https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
WUJU1
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: KC
Beiträge: 2755
Trades: 28
Gefällt mir erhalten: 500
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/1233, 22.09.22, 17:44:47 
Antworten mit Zitat
jup up, daumen

LÖCK schrieb am 22.09.2022, 17:32 Uhr
habe gezeichnet...

lumpi73 schrieb am 22.09.2022, 17:26 Uhr
Pre-IPO Kurse sehen ja vielversprechend aus? Zeichnet Ihr?
Eigentlich total falsche Börsenphase und KFZ sollte im Hinblick auf eine Rezession auch die falsche Branche sein Kopf kratzen

USTrader schrieb am 22.09.2022, 17:00 Uhr
LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911


https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580
Data
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Norderstedt (HH)
Beiträge: 17172
Trades: 12
Gefällt mir erhalten: 433
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/1233, 22.09.22, 18:23:43 
Antworten mit Zitat
hab zwar nicht gezeichnet aber grübel auch darüber. für mich ist porsche eher wie lvmh, die eine rezession nicht so spüren sollten.
lumpi73 schrieb am 22.09.2022, 17:26 Uhr
Pre-IPO Kurse sehen ja vielversprechend aus? Zeichnet Ihr?
Eigentlich total falsche Börsenphase und KFZ sollte im Hinblick auf eine Rezession auch die falsche Branche sein Kopf kratzen

USTrader schrieb am 22.09.2022, 17:00 Uhr
LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911


https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580
Zlatan
Member
Member

Beiträge: 1982
Trades: 110
Gefällt mir erhalten: 924
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/1233, 23.09.22, 07:39:54 
Antworten mit Zitat
Bei welchem Broker kann man die zeichnen?

WUJU1 schrieb am 22.09.2022, 17:44 Uhr
jup up, daumen

LÖCK schrieb am 22.09.2022, 17:32 Uhr
habe gezeichnet...

lumpi73 schrieb am 22.09.2022, 17:26 Uhr
Pre-IPO Kurse sehen ja vielversprechend aus? Zeichnet Ihr?
Eigentlich total falsche Börsenphase und KFZ sollte im Hinblick auf eine Rezession auch die falsche Branche sein Kopf kratzen

USTrader schrieb am 22.09.2022, 17:00 Uhr
LÖCK schrieb am 22.09.2022, 16:52 Uhr
gibt`s irgendwo noch eine weitere pre-ipo-taxe von porsche als bei tradegate?
P911 (PAG911) PAG911


https://www.ls-tc.de/de/aktie/1901580
nordlicht
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 3845
Trades: 522
Gefällt mir erhalten: 4769
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/1233, 23.09.22, 10:01:50 
Antworten mit Zitat
Da ist mal seit langen wieder ne interessante und ich Depp hab den Urlaub da gelegt am Tag der Erstnotiz wallbash kichern
Denke läuft wie die letzten Jahre immer: Keine Zuteilung und hoher 1. Kurs oder mittelmäßige Zuteilung und 1. Kurs auf Ausgabepreis oder natürlich der Klassiker: Vollzuteilung und 1. Kurs deutlich tiefer...
Rein vom Gefühl tippe ich auf 1. Kurs = Ausgabepreis und die Banken freuen sich über die verdienten Gebühren.
LÖCK schrieb am 23.09.2022, 09:51 Uhr
P911 (PAG911) PAG911
tipps für den 1. kurs? ich sage mal 86€

Elfman schrieb am 23.09.2022, 09:47 Uhr
VOW3 (766403) 766403
VOW (766400) 766400
PAH3 (PAH003) PAH003

Frechheit siegt
„Unvertretbare Privilegierung der Familien Piëch und Porsche“

Der Porsche-Clan zieht die Anleger beim Börsengang über den Tisch. Er hat sich von Volkswagen sogar ein exklusives Vorkaufsrecht für mehr Porsche-Stammaktien einräumen lassen.
https://www.wiwo.de/my/unternehmen/....und-porsche/28697162.html
J.J.1
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 5067
Trades: 239
Gefällt mir erhalten: 1690
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/1233, 23.09.22, 10:43:50 
Antworten mit Zitat
Ist ja stark überzeichnet, Zuteilung dann wohl eher am unteren Ende.
Potential wird von der Marktstimmung abhängen. Könnte mir aber auch zeichnungsgewinne zum 1. vorstellen.

nordlicht schrieb am 23.09.2022, 10:01 Uhr
Da ist mal seit langen wieder ne interessante und ich Depp hab den Urlaub da gelegt am Tag der Erstnotiz wallbash kichern
Denke läuft wie die letzten Jahre immer: Keine Zuteilung und hoher 1. Kurs oder mittelmäßige Zuteilung und 1. Kurs auf Ausgabepreis oder natürlich der Klassiker: Vollzuteilung und 1. Kurs deutlich tiefer...
Rein vom Gefühl tippe ich auf 1. Kurs = Ausgabepreis und die Banken freuen sich über die verdienten Gebühren.
LÖCK schrieb am 23.09.2022, 09:51 Uhr
P911 (PAG911) PAG911
tipps für den 1. kurs? ich sage mal 86€

Elfman schrieb am 23.09.2022, 09:47 Uhr
VOW3 (766403) 766403
VOW (766400) 766400
PAH3 (PAH003) PAH003

Frechheit siegt
„Unvertretbare Privilegierung der Familien Piëch und Porsche“

Der Porsche-Clan zieht die Anleger beim Börsengang über den Tisch. Er hat sich von Volkswagen sogar ein exklusives Vorkaufsrecht für mehr Porsche-Stammaktien einräumen lassen.
https://www.wiwo.de/my/unternehmen/....und-porsche/28697162.html
GoldenSnuff
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 2961
Trades: 77
Gefällt mir erhalten: 2464
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/1233, 23.09.22, 10:47:40 
Antworten mit Zitat
Ich rechne eher mit einer geringen Zuteilung (20% oder weniger).....Tipp für den ersten Kurs 90,11! Wink

nordlicht schrieb am 23.09.2022, 10:01 Uhr
Da ist mal seit langen wieder ne interessante und ich Depp hab den Urlaub da gelegt am Tag der Erstnotiz wallbash kichern
Denke läuft wie die letzten Jahre immer: Keine Zuteilung und hoher 1. Kurs oder mittelmäßige Zuteilung und 1. Kurs auf Ausgabepreis oder natürlich der Klassiker: Vollzuteilung und 1. Kurs deutlich tiefer...
Rein vom Gefühl tippe ich auf 1. Kurs = Ausgabepreis und die Banken freuen sich über die verdienten Gebühren.
LÖCK schrieb am 23.09.2022, 09:51 Uhr
P911 (PAG911) PAG911
tipps für den 1. kurs? ich sage mal 86€

Elfman schrieb am 23.09.2022, 09:47 Uhr
VOW3 (766403) 766403
VOW (766400) 766400
PAH3 (PAH003) PAH003

Frechheit siegt
„Unvertretbare Privilegierung der Familien Piëch und Porsche“

Der Porsche-Clan zieht die Anleger beim Börsengang über den Tisch. Er hat sich von Volkswagen sogar ein exklusives Vorkaufsrecht für mehr Porsche-Stammaktien einräumen lassen.
https://www.wiwo.de/my/unternehmen/....und-porsche/28697162.html

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Wertpapier(n) halten.
Bobby19
Member
Member

Beiträge: 1187
Trades: 117
Gefällt mir erhalten: 1007
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag12/1233, 23.09.22, 10:49:55 
Antworten mit Zitat
...dann nehme ich noch schnell die 91,1 bevor sie weg ist Wink

GoldenSnuff schrieb am 23.09.2022, 10:47 Uhr
P911 (PAG911) PAG911
Ich rechne eher mit einer geringen Zuteilung (20% oder weniger).....Tipp für den ersten Kurs 90,11! Wink
GoldenSnuff
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 2961
Trades: 77
Gefällt mir erhalten: 2464
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/1233, 23.09.22, 10:52:01 
Antworten mit Zitat
Stimmt...viel besser!

Bobby19 schrieb am 23.09.2022, 10:49 Uhr
...dann nehme ich noch schnell die 91,1 bevor sie weg ist Wink
GoldenSnuff schrieb am 23.09.2022, 10:47 Uhr
P911 (PAG911) PAG911
Ich rechne eher mit einer geringen Zuteilung (20% oder weniger).....Tipp für den ersten Kurs 90,11! Wink

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Wertpapier(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106008
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5089
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/1233, 26.09.22, 08:34:31 
Antworten mit Zitat
MARKT/Gutes Interesse an Börsengang der Porsche AG
P911 (PAG911) PAG911

"Das Interesse an dem Börsengang ist riesig", so ein Marktteilnehmer am Montag mit Blick auf die derzeit zeichenbaren Aktien der Porsche AG. Auch von Kleinaktionären flatterten die Zeichnungen nur so hinein. Das Buch bleibe derweil noch offen, er rechne nicht damit, dass es vorzeitig geschlossen werde. "Wir gehen davon aus, dass der Preis für den Porsche-Börsengang am oberen Ende, wenn nicht sogar leicht oberhalb der angegebenen Spanne liegen wird", heißt es am Morgen von den Analysten von Jefferies. Neben der erstmaligen Börsennotierung der Porsche AG am 29. September könnte diese Woche Fortschritte bei den Rechtsstreitigkeiten bei der Porsche Holding bringen, wenn auch keine Lösung.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von µ am 26.09.2022, 09:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 22022
Trades: 154
Gefällt mir erhalten: 4358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/1233, 29.09.22, 07:49:48 
Antworten mit Zitat
Moin kaffee

Gibt´s schon Zuteilungsinfos für vitrade- oder sino-Kunden?
P911 (PAG911) PAG911
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64248
Trades: 2922
Gefällt mir erhalten: 13072
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/1233, 29.09.22, 08:12:39 
Antworten mit Zitat
gute Frage gruebel
armani schrieb am 29.09.2022, 07:49 Uhr
Moin kaffee

Gibt´s schon Zuteilungsinfos für vitrade- oder sino-Kunden?
P911 (PAG911) PAG911

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
vini
Member
Member

Beiträge: 1960
Trades: 58
Gefällt mir erhalten: 920
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/1233, 29.09.22, 08:20:29 
Antworten mit Zitat
....habe ich total verbockt darüber auch zu zeichnen...

Bei der CoBa knapp 27% Zuteilung bekommen. (Nervig ist immer, dass GmbHs ausgeschlossen werden.)


MAGNA schrieb am 29.09.2022, 08:12 Uhr
gute Frage gruebel
armani schrieb am 29.09.2022, 07:49 Uhr
Moin kaffee

Gibt´s schon Zuteilungsinfos für vitrade- oder sino-Kunden?
P911 (PAG911) PAG911
vini
Member
Member

Beiträge: 1960
Trades: 58
Gefällt mir erhalten: 920
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/1233, 29.09.22, 08:25:53 
Antworten mit Zitat
ViTrade gerade:

KEINE Zuteilung / Allocation P911 (Porsche)

armani schrieb am 29.09.2022, 07:49 Uhr
Moin kaffee

Gibt´s schon Zuteilungsinfos für vitrade- oder sino-Kunden?
P911 (PAG911) PAG911
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64248
Trades: 2922
Gefällt mir erhalten: 13072
PN schreiben

 

5

verlinkter Beitrag5/1233, 29.09.22, 08:28:17 
Antworten mit Zitat
sick

jede Wald und Wiesenbank hat was bekommen very mad
vini schrieb am 29.09.2022, 08:25 Uhr
ViTrade gerade:

KEINE Zuteilung / Allocation P911 (Porsche)

armani schrieb am 29.09.2022, 07:49 Uhr
Moin kaffee

Gibt´s schon Zuteilungsinfos für vitrade- oder sino-Kunden?
P911 (PAG911) PAG911

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64248
Trades: 2922
Gefällt mir erhalten: 13072
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag4/1233, 29.09.22, 08:41:58 
Antworten mit Zitat
sino 5 % ca
MAGNA schrieb am 29.09.2022, 08:28 Uhr
sick

jede Wald und Wiesenbank hat was bekommen very mad
vini schrieb am 29.09.2022, 08:25 Uhr
ViTrade gerade:

KEINE Zuteilung / Allocation P911 (Porsche)

armani schrieb am 29.09.2022, 07:49 Uhr
Moin kaffee

Gibt´s schon Zuteilungsinfos für vitrade- oder sino-Kunden?
P911 (PAG911) PAG911

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.

Seite 41 von 42
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 40, 41, 42  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Branchen » IPO - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!