Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Branchen » IPO - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 19, 20, 21  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag36/606, 24.09.18, 08:04:49 
Antworten mit Zitat
Exyte Group: Exyte plant Börsengang
Börsengang
2018-09-24 / 08:00

*- Exyte ist Weltmarktführer im Bereich kontrollierter und regulierter Fertigungsumgebungen *
*- Mit dem Zugang zum Kapitalmarkt will sich Exyte zusätzliche Wachstumspotenziale erschließen und seine Bekanntheit bei Kunden und als Arbeitgeber weiter steigern *
*- Notierung auf dem regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse in Q4 2018 geplant*
*- Ein bedeutender Minderheitsanteil soll in den Streubesitz gehen, die Erlöse sollen der M+W Group GmbH als derzeitigem Alleinaktionär zufließen*
*- Umsatz von 2,4 Milliarden EUR in 2017 (+ 13% ggü. Vorjahr) und bereinigtes EBIT von 108 Millionen EUR in 2017 (+ 26% ggü. Vorjahr)*
*- Starkes Wachstum im ersten Halbjahr 2018 mit Umsatz von 1,7 Milliarden EUR und bereinigtem EBIT von 82 Millionen EUR *
*- Für das Gesamtjahr 2018 erwartet Exyte mit einem Umsatz von über 3,5 Milliarden EUR und einem bereinigten EBIT von über 160 Millionen EUR ein Rekordfinanzjahr*
*- Positiver Ausblick über 2018 hinaus unterstützt durch Strategieprogramm "Upside"*
[...] https://www.consorsbank.de/News/CNIDis28320307
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
nixdaacher
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Aschaffenburg
Beiträge: 2354
Trades: 9
Gefällt mir erhalten: 540
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag35/606, 25.09.18, 13:03:03 
Antworten mit Zitat


Heute versehentlich drüber gestolpert. Es gibt wieder einen IPO - Elektroroller
https://www.goingpublic.de/ipo-im-f....it-strom-ordentlich-gas/2

IPO im Fokus: GOVECS gibt mit Strom ordentlich Gas
Im schnell wachsenden Markt für sog. e-Scooter werden derzeit die Marktanteile vergeben

Alleine im ersten Quartal 2018 sind dem Fachmagazin Visordown zufolge die Registrierungen von e-Rollern in Europa um 51% gestiegen. Insbesondere e-Scooter-Sharing-Anbieter bauen ihre Präsenz und ihre Flotten stetig aus. Es geht für die Lieferdienste nicht nur um Schadstoffreduzierung, sondern auch Lärmreduktion und generelle Betriebskosten. Im Anschaffungspreis können asiatische Billigfuchser und Nachbauten locker weit unterbieten, allerdings wird mit den Scootern im Bereich Sharing und Delivery nicht gerade pfleglich umgegangen. Ein kaputter Scooter ist wie ein Flugzeug, das im Hangar bleiben muss. Das können sich die Dienste nur sehr begrenzt leisten: Eine Regel besagt, dass mindestens 85% einer Flotte fahrtauglich im Einsatz sein muss, um sich nicht selbst zu erden.

GOVECS – Zahlen und Bewertung
2016 2017 2018e 2019e
Umsatz *) 6,9 14,7 28,0 40,0
Nettoergebnis *) -4,5 -5,1 1,0 3,0
EpS -0,37 -0,43 0,08 0,25
KGV min. neg. neg. 122 41
KGV max. neg. neg. 146 49

*) in Mio. EUR

Zahlen
GOVECS hat im Jahr 2017 seinen Umsatz auf ca. 15 Mio. EUR mehr als verdoppelt. 2018 soll nochmal ein Anstieg auf bis zu 28 Mio. EUR dazukommen. Im ersten Halbjahr 2018 ging es bei den Erlösen bereits um 41% nach oben, jedoch verdoppelten sich auch die generellen Kosten der Vertriebsanstrengungen. GOVECS sollte durch Skalierungseffekte jetzt möglichst bald in die grünen Zahlen kommen, womöglich im laufenden Jahr. Allerdings müssen 2018/19 erst einmal die Investition in das zusätzliche Werk in Breslau sowie die Kosten des Börsengangs verdaut werden.

Fazit
Mangels tauglicher Peergroups muss man die Einschätzung allgemeiner abwägen. GOVECS ist ausgezeichnet positioniert, von den Megatrends Mobilisierung, Urbanisierung und ökologischer Wahrnehmung zu profitieren – und ist schon jetzt in seinen Teilbereichen in Europa Marktführer. Das Top-Line-Wachstum (über den Umsatz) scheint den Münchnern ja geradezu zuzufliegen; nun gilt es, auch die Kosten nicht nur wie bisher stets parallel mit ansteigen zu lassen. Sofern es keine Zerrüttungen am Kapitalmarkt gibt, sollte der Börsengang klappen. Ein Emissionspreis nicht am oberen Ende wäre der Wunsch ans IPO-Pricing.

Falko Bozicevic

Fotos/Grafiken: @GOVECS/Quellennennung
GOVECS – Angebotsübersicht Emissionsparameter

WKN A2N B12
Zeichnungsfrist bis max. 27. Sep.
Erstnotiz voraussichtlich 2. Okt.
Preisspanne 10 bis 12 EUR
MarketCap 122-146 Mio. EUR
Marktsegment Frankfurt (Prime Standard)
Emissionsprospekt ja
Emissionsvolumen 6,55 Mio. Aktien
+ 0,982 Mio. Aktien (Greenshoe)
75,3 bis 90,4 Mio. EUR
Konsortium Bankhaus Lampe / Commerzbank
Free Float max. 62 %
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag34/606, 25.09.18, 13:42:56 
Antworten mit Zitat
Deutschland könnte stärkstes IPO-Jahr seit 2000 erleben - Studie
FRANKFURT (Dow Jones)--302 Unternehmen haben im dritten Quartal weltweit den Gang an die Börse gewagt. Das ist nach einer Studie von EY der geringste Wert seit zwei Jahren und gut ein Fünftel weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Allerdings sammelten die Börsenneulinge dabei 9 Prozent mehr frisches Geld ein als vor Jahresfrist - 47,1 Milliarden Dollar.

Vornehmlich in Hongkong und den USA wuchs das Emissionsvolumen dabei rasant. An Europa ging der Börsenboom dagegen zuletzt vorbei. Nur jeder zehnte Börsengang von Juli bis September fand auf dem alten Kontinent statt, das Emissionsvolumen schrumpfte um 91 Prozent auf ganze 1,1 Milliarden Euro. In Deutschland gab es mit Creditshelf sogar nur eine einzige Erstnotiz. Gleichwohl, so die Autoren der Studie, stehen die Chancen gut, dass der deutsche Finanzmarkt das stärkste IPO-Jahr seit dem Dotcom-Hoch von 2000 erlebt.

15 Transaktionen gingen seit Jahresbeginn hierzulande bisher über die Bühne - ganze acht waren es im Vorjahr zum gleichen Zeitraum gewesen, 14 im Gesamtjahr. Das Emissionsvolumen stieg um deutlich mehr als das Doppelte auf 8,9 Milliarden Euro und sicherte der Deutschen Börse in dieser Kategorie Rang fünf unter den Finanzplätzen der Welt. Dafür hat nicht zuletzt Siemens Healthineers gesorgt, die Medizintechnik des Münchner Technologiekonzerns absolvierte laut EY bislang den drittgrößten Neustart in diesem Jahr überhaupt. [...] https://www.consorsbank.de/News/CNIDis28330362
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag33/606, 27.09.18, 07:54:16 
Antworten mit Zitat

*DJ IPO/Westwing: Ausgabe von 4,4 Mio Aktien + 0,66 Mio für evtl Mehrzuteilungen
*DJ IPO/Westwing: Erster Handelstag voraussichtlich am 11. Oktober 2018
*DJ IPO/Westwing: Erwartete Bruttoerlöse von etwa 132 Mio. Euro
*DJ IPO/Westwing legt Preisspanne für Börsengang auf 23,00 bis 29,00 Euro je Aktie fest
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8044
Trades: 33
Gefällt mir erhalten: 948
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag32/606, 27.09.18, 15:30:58 
Antworten mit Zitat
upps, wohl bissl teuer
GES

27.09.18, 08:19
DGAP-Adhoc: GOVECS AG verlängert Zeichnungsfrist bis zum 8. November 2018 (deutsch)
https://www.onvista.de/news/dgap-ad....er-2018-deutsch-128130997
Früher war mehr Lametta
MateTrader74
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 5834
Trades: 198
Gefällt mir erhalten: 989
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/606, 03.10.18, 07:21:22 
Antworten mit Zitat
Moin kaffee heute Aston Martin mit Börsendebüt in London
A5S (A2N6DH) A2N6DH 12,70-13,00

https://www.youtube.com/watch?v=uGwTx8gXXnc Rolling Eyes
ich krieg die Krise
www.struppek-trading.com
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 38011
Gefällt mir erhalten: 4241
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/606, 06.10.18, 16:48:10 
Antworten mit Zitat
Nordex-Kunde Neoen geht an die Börse - was taugt die Aktie?

Solar- und Windenergie-Aktien gehören seit geraumer Zeit zu den ganz tristen Performern. Man schaue sich nur die Entwicklung von SMA Solar und Nordex an. Doch ein unabhängiger Produzent von erneuerbarer Energie aus Frankreich wagt nun den Börsengang: Neoen. ...

http://www.deraktionaer.de/aktie/mu....gt-boersengang-401160.htm
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/606, 08.10.18, 07:50:27 
Antworten mit Zitat
Knorr-Bremse verkürzt Zeichnungsfrist für Börsengang
KBX (KBX100) KBX100 81,49-81,78

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Knorr-Bremse AG verkürzt wegen einer hohen Nachfrage der Investoren die Zeichnungsfrist für ihren Börsengang. Statt am Donnerstag sollen nun schon am Mittwoch die letzten Aufträge für die Aktien angenommen werden, teilte der Hersteller von Bremssystemen mit. Die Erstnotiz soll aber unverändert der Freitag stattfinden.

Der Angebotspreis sowie die endgültige Anzahl der zu verkaufenden Aktien sollen ebenfalls am Mittwoch festgelegt werden. Knorr-Bremse hatte die Bookbuildingspanne mit 72 bis 87 Euro festgelegt und ein Emissionsvolumen von 3,48 bis 4,21 Milliarden Euro angekündigt, wobei das Unternehmen mit bis zu 14 Milliarden Euro bewertet wird.

Knorr-Bremse ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Knorr-Bremse in seinen beiden Geschäftsdivisionen weltweit einen Umsatz von 6,2 Milliarden Euro. Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von µ am 08.10.2018, 07:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 40155
Trades: 655
Gefällt mir erhalten: 6530
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag28/606, 09.10.18, 07:19:25 
Antworten mit Zitat
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88
WESTWING ist eine echte Geldvernichtungsmaschine!
https://www.wallstreet-online.de/na....-geldvernichtungsmaschine
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/606, 09.10.18, 09:41:36 
Antworten mit Zitat
22,61 im Tief, übles Teil. Danke an HK12 für den Beitrag heute morgen:
HK12 schrieb am 09.10.2018, 07:19 Uhr
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88
WESTWING ist eine echte Geldvernichtungsmaschine!
https://www.wallstreet-online.de/na....-geldvernichtungsmaschine

armani schrieb am 09.10.2018, 09:35 Uhr
24 Laughing down
armani schrieb am 09.10.2018, 09:27 Uhr
und schon im Minus... kichern
armani schrieb am 09.10.2018, 09:21 Uhr
IPO/Erster Kurs Westwing 26,49 (Ausgabepreis: 26) EUR
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8044
Trades: 33
Gefällt mir erhalten: 948
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag26/606, 09.10.18, 10:00:16 
Antworten mit Zitat
Nur gucken nicht anfassen. Stimmt das?
Zitat:
Fischer hält überhaupt keine Aktien an Westwing.


armani schrieb am 09.10.2018, 09:50 Uhr
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88


Immerhin ist Gründerin und Creative Director Delia Fischer hübsch anzusehen:
https://www.instagram.com/delia_westwing/?hl=de

armani schrieb am 09.10.2018, 09:41 Uhr
22,61 im Tief, übles Teil. Danke an HK12 für den Beitrag heute morgen:
HK12 schrieb am 09.10.2018, 07:19 Uhr
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88
WESTWING ist eine echte Geldvernichtungsmaschine!
https://www.wallstreet-online.de/na....-geldvernichtungsmaschine

armani schrieb am 09.10.2018, 09:35 Uhr
24 Laughing down
armani schrieb am 09.10.2018, 09:27 Uhr
und schon im Minus... kichern
armani schrieb am 09.10.2018, 09:21 Uhr
IPO/Erster Kurs Westwing 26,49 (Ausgabepreis: 26) EUR
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88

Früher war mehr Lametta
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 27003
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 6837
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag25/606, 09.10.18, 11:02:06 
Antworten mit Zitat
HK12 schrieb am 09.10.2018, 07:19 Uhr
WEW (A2N4H0) A2N4H0 19,68-19,88
WESTWING ist eine echte Geldvernichtungsmaschine!
https://www.wallstreet-online.de/na....-geldvernichtungsmaschine

kichern kaffee

- Bude im Windelformat eek

Wir raten die Aktie von Westwing strikt zu meiden. Aufgrund der absurden Bewertung könnte die Aktie sogar ein Paradies für Shortseller werden. Per Ende Juni 2018 lag der bereinigte Buchwert pro Aktie übrigens bei 1.08 Euro je Aktie.
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/606, 11.10.18, 10:56:25 
Antworten mit Zitat
*: AUTOLEASINGANBIETER LEASEPLAN SETZT BÖRSENGANG AUS WEGEN MARKTBEDINGUNGEN
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/606, 19.10.18, 10:53:51 
Antworten mit Zitat
DGAP-News: PRIMEPULSE SE / Schlagwort(e): Börsengang
PRIMEPULSE SE gibt Preisspanne für geplanten Börsengang bekannt


2018-10-19 / 10:49

München, 19. Oktober 2018 - Die PRIMEPULSE SE (www.primepulse.de), eine
dynamisch wachsende, technologieorientierte Beteiligungsholding mit Sitz in
München, gibt weitere Details zum geplanten Börsengang im regulierten Markt
_(Prime Standard)_ der Frankfurter Wertpapierbörse bekannt.

- Platzierungsvolumen zwischen 126,5 Millionen Euro und 155,3 Millionen Euro
erwartet

- Preisspanne auf 22,00 Euro bis 27,00 Euro je Aktie festgelegt

- Angebotszeitraum läuft vom 22. Oktober bis voraussichtlich 31. Oktober
2018

- Erstnotierung an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) für 06.
November 2018 geplant

- Hauptaktionäre Stefan Kober, Raymond Kober und Klaus Weinmann(über die
ABCON Holding GmbH)bleiben auch nach dem Börsengang Mehrheitsaktionäre;
Freefloat von circa 17 bis 20 Prozent nach dem Börsengang angestrebt

- Billigung des Wertpapierprospekts im Lauf des heutigen Tages erwartet

Der endgültige Angebotspreis und das Platzierungsvolumen werden im Rahmen
eines Bookbuilding-Verfahrens ermittelt und voraussichtlich am 31. Oktober
2018 festgelegt. Das Angebot umfasst 5.000.000 Aktien aus einer
Kapitalerhöhung sowie eine dem Marktstandard entsprechende
Mehrzuteilungsoption ("Greenshoe-Option"), bestehend aus 750.000 Aktien aus
dem Bestand der Hauptaktionäre. Unter der Annahme einer vollständigen
Platzierung aller angebotenen Aktien (inklusive Ausübung der
Greenshoe-Option) wird das Platzierungsvolumen voraussichtlich zwischen
126,5 Millionen Euro und 155,3 Millionen Euro liegen, wovon der Gesellschaft
zwischen 110,0 Millionen Euro und 135,0 Millionen Euro als
Bruttoemissionserlös zufließen würden.

Der Angebotszeitraum, in welchem Kaufangebote unterbreitet werden können,
beginnt am 22. Oktober 2018 und endet voraussichtlich am 31. Oktober 2018
(um 12:00 Uhr für Privatanleger bzw. um 14:00 Uhr für institutionelle
Investoren). Die Handelsaufnahme im regulierten Markt (Prime Standard) an
der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 06. November 2018 geplant.
Sämtliche Details zum Angebot werden im Wertpapierprospekt erläutert, der
voraussichtlich am heutigen 19. Oktober 2018 von der Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt wird und anschließend
auf der Website der PRIMEPULSE SE (www.primepulse.de) in der Rubrik
"Investor Relations" zum Download bereit steht.

*PRIMEPULSE - Digitalisierungs- und Wachstumsplattform für
technologieorientierte Unternehmen des deutschen Mittelstands mit hohem
Wachstumspotenzial in zukunftsträchtigen Märkten*

PRIMEPULSE versteht sich als Digitalisierungs- und Wachstumsplattform, die
ihre Portfoliounternehmen aktiv bei der Umsetzung ihrer langfristigen
organischen und anorganischen Wachstumsziele sowohl durch umfassende
Kompetenzen im Bereich Digitale Transformation als auch als
Finanzierungspartner unterstützt. Dabei profitiert PRIMEPULSE vom hohen
Angebot an Beteiligungsmöglichkeiten im deutschen Mittelstand aufgrund der
zunehmenden Herausforderungen für Unternehmen im Rahmen der Digitalisierung
von Geschäftsprozessen sowie bei der Lösung der unternehmerischen Nachfolge.

*Börsengang zur Finanzierung des Unternehmenswachstums im Rahmen der
"Buy-Build-&-Develop" Strategie*

PRIMEPULSE schafft mit dem Börsengang die Rahmenbedingungen für die weitere
Expansion durch den Erwerb attraktiver Unternehmen oder Unternehmensteile
und damit für das zukünftige Wachstum. Im Zuge dessen verfolgt die
PRIMEPULSE SE eine "Buy-Build-&-Develop" Strategie. Diese beinhaltet sowohl
neue Plattform-Akquisitionen als auch Add-on Akquisitionen auf Ebene der
bestehenden Portfoliounternehmen. PRIMEPULSE unterstützt seine
Portfoliounternehmen aktiv bei der Umsetzung ihrer Innovations- und
Digitalisierungsstrategie und damit der Realisierung ihrer Wachstumsziele.
Beim Ausbau der Gruppe setzt PRIMEPULSE vor allem auf ihr Technology
Cluster. Hier bieten sich attraktive Investitionsmöglichkeiten, zum einen
bei den Wachstumstrends Industrial Automation und Internet of Things (IoT).
Zum anderen durch die Konsolidierung im Markt für industrielle
Bildverarbeitungstechnologien (Machine Vision) oder
Elektronikdienstleistungen (EMS/Electronic Manufacturing Services). "Wir
sind überzeugt, dass der Börsengang dazu beiträgt, unsere Wachstumsstrategie
zum richtigen Zeitpunkt - jetzt - zu forcieren. Wir erhöhen damit unter
anderem unsere Sichtbarkeit und Bekanntheit, wodurch sich das Spektrum
interessanter Beteiligungsmöglichkeiten für uns noch weiter ausdehnen wird",
sagt Klaus Weinmann, Co-Founder, CEO & Chairman der PRIMEPULSE SE.

Das Angebot besteht aus einem erstmaligen öffentlichen Angebot in der
Bundesrepublik Deutschland und einer Privatplatzierung an qualifizierte
Anleger in bestimmten Jurisdiktionen außerhalb der Bundesrepublik
Deutschland und außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika
gemäß Regulation S unter dem U.S. Securities Act von 1933 in der
derzeit geltenden Fassung ("U.S. Securities Act").

Die Aktien der PRIMEPULSE SE tragen neben der internationalen
Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000A2E4K76 die Wertpapierkennnummer (WKN)
A2E4K7 sowie das Börsenkürzel PML.

Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft und die Hauck & Aufhäuser
Privatbankiers Aktiengesellschaft begleiten als Joint Global Coordinators
und Joint Bookrunners den Börsengang. Die Mainfirst Bank Aktiengesellschaft
fungiert als Joint Bookrunner.

*Über PRIMEPULSE *

PRIMEPULSE ist eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Sitz in
München. Im Fokus stehen Beteiligungen an technologieorientierten
Unternehmen in zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern. Das PRIMEPULSE Portfolio
erstreckt sich aktuell unter anderem über die Bereiche IT Cloud
Transformation, Vision Technology, Electronics, eBusiness, Automotive,
Gardentech sowie Air Technology. PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen,
wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer
Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen
aktiv unterstützt. Hinter PRIMEPULSE stehen Klaus Weinmann, Raymond Kober
und Stefan Kober, die Gründer der heute im TecDAX notierten CANCOM SE mit
über 25 Jahren digitaler Kompetenz.

*Kontakt*
PRIMEPULSE SE
Beate Rosenfeld
Head of Group Brand & Communication
beate.rosenfeld@primepulse.de
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/606, 29.10.18, 09:12:16 
Antworten mit Zitat

*DJ IPO/DFV plant Erstnotierung im Prime Standard für 14. November 2018
*DJ IPO/DFV Deutsche Familienversicherung gibt Aktien zu 17,00-23,00 Euro je Aktie aus
*DJ IPO/DFV: Platzierungsvolumen zwischen 68 und 92 Millionen Euro
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/606, 29.10.18, 11:21:35 
Antworten mit Zitat

HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 40155
Trades: 655
Gefällt mir erhalten: 6530
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag20/606, 29.10.18, 14:53:30 
Antworten mit Zitat
Cannabis-Firma StenoCare bei IPO auf Höhenflug

26.10.2018 14:42:00
Die dänische Cannabis-Firma StenoCare hat bei ihrem Börsendebüt bei Anlegern für Goldgräberstimmung gesorgt. Der Preis der Anteilsscheine verdreifachte sich am Freitag nahezu und stieg auf ein Hoch von 34 Kronen (4,55 Euro). StenoCare wird damit umgerechnet mit rund 27 Millionen Euro bewertet. Das Interesse der Anleger an der Aktie sei überwältigend gewesen, sagte Vorstandschef Thomas Skovlund Schnegelsberg.

"Aus unseren Gesprächen mit Investoren wissen wir, dass viele eher ihrem Herzen gefolgt sind als ihrem Geldbeutel." Viele dieser Anleger nutzten selbst medizinisches Cannabis. StenoCare ist das erste dänische Unternehmen, das die Erlaubnis zum Import, zur Herstellung und zum Verkauf von Cannabis-Öl auf dem Heimatmarkt erhalten hat. Es ist der erste Cannabis-Börsengang in Europa.

Dänemark ist neben Deutschland, Großbritannien oder Italien eines von mehreren europäischen Ländern, die verschreibungspflichtiges medizinisches Cannabisöl zugelassen haben. Medizinisches Cannabis ist dort seit dem 1. Januar freigegeben und Dänemark ist auch eines der wenigen europäischen Länder, das die lokale Produktion legalisiert. Das Geld aus dem Börsengang will StenoCare nutzen, um eine eigene Produktion für lokale Kunden und den Export in andere europäische Märkte zu starten. Bislang bezieht StenoCare Cannabis vom kanadischen Hersteller CannTrust.

In der vergangenen Woche hatte Kanada den Gebrauch von Cannabis vollständig freigegeben - als weltweit zweites Land nach Uruguay. Die Nachfrage ist enorm und kurbelte die Geschäfte und Aktienkurse der kanadischen Cannabis-Unternehmen an.
https://www.boerse-online.de/nachri....auf-hoehenflug-1027659365
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 109291
Trades: 40
Gefällt mir erhalten: 522
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/606, 31.10.18, 17:36:11 
Antworten mit Zitat

*IPO: ABACUS MEDICINE SAGT BÖRSENGANG AB

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club https://peketec.de/portal/club/
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/606, 31.10.18, 19:02:30 
Antworten mit Zitat
IPO/Primepulse verschiebt Börsengang
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Beteiligungsholding Primepulse trägt dem volatilen Marktumfeld Rechnung. Wie das Münchener Unternehmen mitteilte, hat es mit seinen bestehenden Aktionären gemeinsam entschieden, den geplanten Börsengang zu verschieben. Ein neuer Zeitplan wurde nicht ausgegeben. Primepulse kündigte an, das Umfeld im Hinblick auf einen IPO weiter zu beobachten und zu bewerten.

Es ist die zweite Absage an einem Tag. Kurz zuvor hatte der dänische Pharmahändler Abacus Medicine seinen geplanten Börsengang in Frankfurt unter Verweis auf die derzeitigen Unsicherheiten an den Finanzmärkten abgeblasen.

Primepulse wollte bei dem Börsengang in Frankfurt bis zu 135 Millionen Euro frisches Geld einnehmen, um das weitere Wachstum des Geschäfts zu finanzieren. Die Zeichnungsfrist lief bereits, die Erstnotiz war für den 6. November vorgesehen.

Primepulse sitzt in München und hat sich auf langfristige, strategische Beteiligungen an technologieorientierten Unternehmen in wachstumsträchtigen Geschäftsfeldern wie IT Cloud, E-Business, Automotive spezialisiert. Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Paradiso schrieb am 31.10.2018, 17:36 Uhr

*IPO: ABACUS MEDICINE SAGT BÖRSENGANG AB

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 32794
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 2264
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag17/606, 01.11.18, 09:56:24 
Antworten mit Zitat
Govecs Rollerbude ab heute über Börsenplatz Frankfurt in Zeichnung

http://www.boerse-frankfurt.de/aktien-in-zeichnung-DE000A2NB122
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 109291
Trades: 40
Gefällt mir erhalten: 522
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/606, 01.11.18, 14:04:31 
Antworten mit Zitat
/US-Investor Icahn klagt gegen Dells Pläne zur Börsenrückkehr
NEW YORK (dpa -AFX) - US-Investor Carl Icahn will die aktuellen Pläne des
PC-Herstellers Dell zur Rückkehr an die Börse mit Hilfe einer Klage torpedieren.
Icahn führt unter anderem an, Dell habe den Anlegern wichtige Informationen dazu
vorenthalten. Icahn hält 9,3 Prozent an Dell Technologies und ist damit ein
einflussreicher Anteilseigner.

Gründer und Chef Michael Dell will den weltweit drittgrößten PC-Bauer nach
fünf Jahren wieder an die Börse zurückbringen. Dafür fasst er einen komplexen
Aktiendeal um die von Dell im Jahr 2016 übernommene Software-Firma VMware ins
Auge. Bei der Übernahme blieb VMware über eine sogenannte "Tracking-Aktie" als
eigenständiger Bereich an der Börse notiert, während Dell gut 80 Prozent der
Anteile bekam. Im Juli bot Dell den Besitzern dieser Tracking-Aktien jeweils
1,3665 Anteilsscheine von Dell Technologies oder 109 Dollar in bar an. Icahn
kritisierte am Donnerstag, die Offerte bevorteile zu sehr den Gründer, dem rund
72 Prozent von Dell Technologies gehören.

Der 82-jährige Icahn ist ein bekannter Unruhestifter, der schon die
Chefetagen einiger US-Unternehmen aufmischte. Seine übliche Vorgehensweise ist,
eine Beteiligung aufzubauen und dann Änderungen an der Geschäftspolitik zu
verlangen, die seiner Ansicht nach den Aktienkurs stärken. Bei Dell hatte er
seinerzeit bereits versucht, mit einer Klage den Rückzug von der Börse zu
verhindern.

Der 53-jährige Michael Dell hatte den einst weltgrößten PC-Hersteller 2013
zusammen mit Finanzinvestoren für rund 25 Milliarden Dollar gekauft und von der
Börse genommen. Dadurch - und durch die 67 Milliarden Dollar schwere Übernahme
des Speicherspezialisten EMC <US2686481027> - entstand allerdings ein drückender
Schuldenberg. Der Deal zur Börsenrückkehr soll helfen, diesen
abzutragen./so/DP/fba
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club https://peketec.de/portal/club/
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 40155
Trades: 655
Gefällt mir erhalten: 6530
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag15/606, 07.11.18, 07:10:53 
Antworten mit Zitat
GES (A2NB12) A2NB12
GOVECS - ein Schrott IPO?
Gastautor: Volker Glaser | 07.11.2018, 00:01

Wir bleiben dabei: Der Zweiradroller-Hersteller mit Elektro-Touch GOVECS will zu einer absurden Bewertung an die Börse gehen. Wir haben sogar ein wenig den Eindruck, dass GOVECS zwingend Geld braucht. Die Firma agiert in einem massiven Wettbewerbsumfeld. CEO Thomas Grübel hat im Wesentlichen nur das Emissionsvolumen der Kapitalerhöhung gesenkt. Statt 6.25 Mio. sollen 5.25 Mio. Aktien aus einer Kapitalerhöhung platziert werden. Der Verkauf der Altaktionäre bleibt fast identisch. Preis: Unverändert zwischen 10 und 12 Euro. Ein Scherz? Damit wird der Laden Pre-Money mit 60 bis 70 Mio. Euro bewertet. Per Ende Juni lag das Eigenkapital bei lediglich 3.4 Mio. Euro, und die Kasse war noch mit 0.6 Mio. Euro gefüllt. Hier sollen Investoren wohl die Wachstumsstory teuer zahlen und zum Dank noch das gesamte Risiko tragen, welches wir als hoch erachten. Sollte der Börsengang allerdings doch gelingen, könnte die Aktie ein spannender Short-Kandidat werden.
Fazit: Schrott-IPO!

https://www.wallstreet-online.de/na....zahlen-govecs-schrott-ipo
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
MateTrader74
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 5834
Trades: 198
Gefällt mir erhalten: 989
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag14/606, 08.11.18, 10:37:26 
Antworten mit Zitat
abgesagt:
https://www.wiwo.de/unternehmen/mit....rsengang-ab/23593270.html

HK12 schrieb am 07.11.2018, 07:10 Uhr
GES (A2NB12) A2NB12
GOVECS - ein Schrott IPO?
Gastautor: Volker Glaser | 07.11.2018, 00:01

Wir bleiben dabei: Der Zweiradroller-Hersteller mit Elektro-Touch GOVECS will zu einer absurden Bewertung an die Börse gehen. Wir haben sogar ein wenig den Eindruck, dass GOVECS zwingend Geld braucht. Die Firma agiert in einem massiven Wettbewerbsumfeld. CEO Thomas Grübel hat im Wesentlichen nur das Emissionsvolumen der Kapitalerhöhung gesenkt. Statt 6.25 Mio. sollen 5.25 Mio. Aktien aus einer Kapitalerhöhung platziert werden. Der Verkauf der Altaktionäre bleibt fast identisch. Preis: Unverändert zwischen 10 und 12 Euro. Ein Scherz? Damit wird der Laden Pre-Money mit 60 bis 70 Mio. Euro bewertet. Per Ende Juni lag das Eigenkapital bei lediglich 3.4 Mio. Euro, und die Kasse war noch mit 0.6 Mio. Euro gefüllt. Hier sollen Investoren wohl die Wachstumsstory teuer zahlen und zum Dank noch das gesamte Risiko tragen, welches wir als hoch erachten. Sollte der Börsengang allerdings doch gelingen, könnte die Aktie ein spannender Short-Kandidat werden.
Fazit: Schrott-IPO!

https://www.wallstreet-online.de/na....zahlen-govecs-schrott-ipo

ich krieg die Krise
www.struppek-trading.com
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/606, 09.11.18, 16:59:49 
Antworten mit Zitat
*: DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG LEGT BÖRSENGANG AUF EIS
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/606, 12.11.18, 19:12:41 
Antworten mit Zitat
Rekord-IPO im US-Biotechnologie-Sektor wohl noch vor Jahresende
NEW YORK (Dow Jones)--Im US-Biotechnologiesektor steht der größte Börsengang aller Zeiten vor der Tür. Moderna Therapeutics, eines der am stärksten im Fokus stehenden Unternehmen des Sektors, hat bei der US-Börsenausfsicht Securities and Exchange Commission (SEC) eine Registrierung für einen Börsengang von bis zu 500 Millionen Dollar beantragt. Auf Basis der jüngsten Finanzierungsrunde wird das Unternehmen derzeit allerdings mit 7 Milliarden US-Dollar bewertet. Ein Börsengang könnte noch vor Jahresende stattfinden.

Moderna Therapeutics ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Wirkstoffforschung und -entwicklung basierend auf Messenger-RNA konzentriert. Die Behandlungen sind so konzipiert, dass sie Zellen dazu anregen, Proteine herzustellen, die Krankheiten verhindern oder bekämpfen. Theoretisch könnte diese Technologie genutzt werden, um Dutzende von Medikamenten und Impfstoffen herzustellen, um alles zu bekämpfen oder zu verhindern, von Krebs über das Zika-Virus bis hin zu Herzerkrankungen. Die Bewertung des Unternehmens wird auch durch die Blue-Chip-Investoren von Moderna, darunter Astrazeneca, Merck & Co. und Vertex Pharmaceuticals, angetrieben. [...] https://www.consorsbank.de/News/CNIDis28572533
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 86439
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2566
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/606, 12.11.18, 19:16:31 
Antworten mit Zitat
IPO/Foto-Community Pinterest strebt an die Börse
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Foto-Community Pinterest strebt an die Börse. Gründer und CEO Ben Silbermann verspricht sich von einem Gang aufs Parkett, "dass wir ein unabhängiges Unternehmen bleiben", sagte er dem Handelsblatt. "Mit dem Geld aus einem Börsengang wollen wir weiter in maschinelles Lernen und visuelle Suchtechnologien investieren." Zum konkreten Zeitpunkt will er sich nicht äußern. Er nennt drei Faktoren, von denen der Zeitpunkt abhängt: das Wachstum, das Team und die Berechenbarkeit der Geschäftsentwicklung. Bei allen drei Punkten habe Pinterest laut Silbermann gute Fortschritte erzielt.

In Branchenkreisen gelte sein Dienst laut Zeitung als heißester Kandidat für einen Börsengang im kommenden Jahr. Pinterest ist seit 2010 online. Nutzer stellen dort Fotos von Ideen (Pins) wie einem Design oder einem Kochrezept ein. Andere können ihnen folgen oder sich die Ideen auf ihrer virtuellen Pinnwand merken. Der Dienst hat 250 Millionen Nutzer weltweit. Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44421
Trades: 26
Gefällt mir erhalten: 885
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/606, 15.11.18, 07:33:49 
Antworten mit Zitat
TTI (A0STST) A0STST 2,10-2,16


Gestern neues ATL 2,112 und nun deutlich unter das ATL von 2016 gefallen
SK 2,228 EUR -14,90 % -0,39
Seit dem Januarhoch 2018 um die 12 Euro nur abwärts ...




Egal, dafür bereitet Levis ihr vor kichern

Azul Real schrieb am 14.11.2018, 10:52 Uhr
TTI (A0STST) A0STST 2,10-2,16
nimmt alles mit Confused

SPQR__LEG.X schrieb am 14.11.2018, 10:18 Uhr
Und sie wanderten durch das finstere Tal
Jesaja 37;8

- wird wohl irgendwann einen schmutzigen Inso.-Zock geben . eek kichern whistle

Hauck & Aufhäuser senkt Kursziel für Gerry Weber von €1,60 auf €1,40. Sell.
vor 9 Min

Gerry Weber International AG 1,993 € -11,42%
GWI1 (330410) 330410 2,26-2,35

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 27003
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 6837
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/606, 15.11.18, 08:01:48 
Antworten mit Zitat
Azul Real schrieb am 15.11.2018, 07:33 Uhr
TTI

Gestern neues ATL 2,112 und nun deutlich unter das ATL von 2016 gefallen

Egal, dafür bereitet Levis ihr vor kichern

[...]

Levis > haben die jetzt die Jeanshose neu erfunden ????? Kopf kratzen Kopf kratzen
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44421
Trades: 26
Gefällt mir erhalten: 885
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/606, 16.11.18, 07:22:46 
Antworten mit Zitat
Moin kaffee

Levi Strauss Seeks to Raise Up to $800 Million in IPO: CNBC
By Jonathan Roeder
14. November 2018, 19:32 MEZ Updated on 14. November 2018, 20:44 MEZ

https://www.bloomberg.com/news/arti....-million-in-ipo-cnbc-says
SPQR__LEG.X schrieb am 15.11.2018, 08:01 Uhr
Azul Real schrieb am 15.11.2018, 07:33 Uhr
[...]
Egal, dafür bereitet Levis ihr vor kichern

Levis > haben die jetzt die Jeanshose neu erfunden ????? Kopf kratzen Kopf kratzen

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17171
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 2489
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/606, 22.11.18, 09:35:25 
Antworten mit Zitat
DGAP-News: DFV Deutsche Familienversicherung AG / Schlagwort(e): Börsengang
DFV Deutsche Familienversicherung AG: Neuer Angebotszeitraum zur Zeichnung
der Aktien der DFV Deutsche Familienversicherung AG und neuer Angebotspreis

22.11.2018 / 09:30

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG ("DFV" oder "Gesellschaft") und die
Altaktionäre haben gemeinsam mit den Konsortialbanken, der Hauck & Aufhäuser
Privatbankiers Aktiengesellschaft und der Mainfirst Bank AG, entschieden,
vorbehaltlich der im Laufe des heutigen Tages erwarteten Billigung des
Nachtrags Nr. 1 zum Prospekt vom 29. Oktober 2018 durch die Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin"), erneut die Möglichkeit zur
Zeichnung von Aktien der Gesellschaft im Rahmen eines öffentlichen Angebots
zu geben.

Der Angebotszeitraum, innerhalb dessen Kaufangebote abgegeben werden können,
wird am 23. November 2018 beginnen und am 29. November 2018 enden (um 12:00
Uhr MEZ für Privatanleger bzw. um 14:00 Uhr MEZ für institutionelle
Investoren). In diesem Zeitraum werden interessierte Anleger Kaufangebote
für die angebotenen Aktien bei den Konsortialbanken abgeben können.

Der Angebotspreis wurde auf EUR 12,00 je Aktie festgelegt. Das Angebot
umfasst 3.800.000 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung sowie eine
Mehrzuteilungsoption bestehend aus 570.000 bestehenden Aktien, die den
Konsortialbanken aus dem Bestand einer Aktionärin in Form eines
Wertpapierdarlehens zur Verfügung gestellt werden. Im Zusammenhang mit
potentiellen Mehrzuteilungen hat die Gesellschaft den Konsortialbanken eine
Option zum Erwerb von bis zu 570.000 zusätzlichen Aktien eingeräumt, die
durch eine weitere Kapitalerhöhung der Gesellschaft aus dem genehmigten
Kapital geschaffen werden sollen ("Greenshoe-Option").

Unter der Annahme der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option wird das
Gesamtemissionsvolumen voraussichtlich EUR 52,1 Mio. betragen, welches
vollständig der Gesellschaft zufließt. Die Handelsaufnahme der Aktien im
regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse ist
für den 4. Dezember 2018 geplant. Der Freefloat wird bei vollständiger
Ausübung der Greenshoe-Option voraussichtlich über 17 % betragen.
armani schrieb am 09.11.2018, 16:59 Uhr
*: DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG LEGT BÖRSENGANG AUF EIS

Seite 20 von 21
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 19, 20, 21  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Branchen » IPO - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!