Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » KTEK - Katek SE: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "KTEK - Katek SE"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


              Autor                     Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Spargelhauptstadt
Beiträge: 24964
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 242
PN schreiben

 

Beitrag31/31, 04.05.21, 02:00:01  | KTEK - Katek SE: Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
KTEK - Katek SE: Daytraderkommentare
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | peketec - Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106971
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5294
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag30/31, 04.05.21, 09:21:15 
Antworten mit Zitat
09:18:00 *DJ IPO/Erster Kurs Katek 27,90 (Ausgabepreis: 23,00) EUR
KTEK (A2TSQH) A2TSQH

Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129917
Trades: 467
Gefällt mir erhalten: 6104
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/31, 04.05.21, 09:22:37 
Antworten mit Zitat
Konnte man die zeichnen? Kopf kratzen

µ schrieb am 04.05.2021, 09:21 Uhr
09:18:00 *DJ IPO/Erster Kurs Katek 27,90 (Ausgabepreis: 23,00) EUR
KTEK (A2TSQH) A2TSQH

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 22039
Trades: 154
Gefällt mir erhalten: 4362
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/31, 04.05.21, 09:22:56 
Antworten mit Zitat
Surprised
Hat da jemand gezeichnet und Stücke bekommen?
µ schrieb am 04.05.2021, 09:21 Uhr
09:18:00 *DJ IPO/Erster Kurs Katek 27,90 (Ausgabepreis: 23,00) EUR
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 10565
Trades: 36
Gefällt mir erhalten: 2532
PN schreiben

 

4

verlinkter Beitrag27/31, 04.05.21, 09:42:21 
Antworten mit Zitat
Ich hatte mich durchgeklickt aber ging nichts bei meinen Anbietern. Interessante Branche.

Die Produkte werden in der Elektromobilität, bei alternativen Energien sowie in der Medizintechnik verwendet.

Elfman schrieb am 03.05.2021, 21:23 Uhr
Morgen Katek IPO
KTEK (A2TSQH) A2TSQH


Ausgabepreis 23 Euro

https://www.juve.de/nachrichten/dea....mit-pinsent-an-die-boerse

armani schrieb am 04.05.2021, 09:22 Uhr
Surprised
Hat da jemand gezeichnet und Stücke bekommen?
µ schrieb am 04.05.2021, 09:21 Uhr
09:18:00 *DJ IPO/Erster Kurs Katek 27,90 (Ausgabepreis: 23,00) EUR
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/31, 04.05.21, 10:39:00 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
kleine long um 29,50 sl um 28..ice auf der 30 gruebel
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Wehlofant
GoldMember
GoldMember

Wohnort: ERZGEBIRGE
Beiträge: 13098
Trades: 39
Gefällt mir erhalten: 173
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/31, 04.05.21, 10:56:55 
Antworten mit Zitat
auch long 29

HK12 schrieb am 04.05.2021, 10:39 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
kleine long um 29,50 sl um 28..ice auf der 30 gruebel

Die Größe deines Erfolges wird bestimmt durch die Größe deiner Gedanken
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/31, 04.05.21, 13:03:08 
Antworten mit Zitat
mit loss raus..wurde evtl hochgezogen um abzuladen gruebel
HK12 schrieb am 04.05.2021, 10:39 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
kleine long um 29,50 sl um 28..ice auf der 30 gruebel

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/31, 05.05.21, 15:56:13 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
was long 28
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/31, 07.05.21, 11:38:47 
Antworten mit Zitat
2 um 26 DK jetzt 27
HK12 schrieb am 05.05.2021, 15:56 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
was long 28

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/31, 10.05.21, 14:56:15 
Antworten mit Zitat
dreht auch gruebel



HK12 schrieb am 07.05.2021, 11:38 Uhr
2 um 26 DK jetzt 27
HK12 schrieb am 05.05.2021, 15:56 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
was long 28

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/31, 31.05.21, 09:31:23 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
KATEK wächst im ersten Quartal stark, verbessert das Ergebnis weiter und bestätigt Geschäftserwartung für das Gesamtjahr
31.05.2021 / 09:19

- Umsatz in Q1 2021 um rund 48 Prozent gegenüber Vorjahresquartal gesteigert auf 137,5 Mio. Euro

- Reported EBITDA vervierfacht auf 16,4 Mio. Euro

- Operatives EBITDA (adjusted) um mehr als 60 Prozent gesteigert auf 7,1 Mio. Euro

- Erfolgreicher IPO im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zur Fortsetzung der organischen und anorganischen Wachstumsstrategie

- M&A-Aktivitäten gehen weiter: Mehrheit an Fabless-Protoyping-Startup AISLER B.V. erworben

- Geschäftserwartung für den Umsatz für 2021 bestätigt
https://www.dgap.de/dgap/News/corpo....esamtjahr/?newsID=1450452
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
1634
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2256
Trades: 131
Gefällt mir erhalten: 1697
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/31, 07.06.21, 12:47:16 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
long 26,05 ... Vor 1 Woche mit Zahlen, lesen sich gut. MCap 345 Mio EUR gruebel


31.05.2021 / 09:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KATEK wächst im ersten Quartal stark, verbessert das Ergebnis weiter und
bestätigt Geschäftserwartung für das Gesamtjahr

- Umsatz in Q1 2021 um rund 48 Prozent gegenüber Vorjahresquartal gesteigert
auf 137,5 Mio. Euro

- Reported EBITDA vervierfacht auf 16,4 Mio. Euro

- Operatives EBITDA (adjusted) um mehr als 60 Prozent gesteigert auf 7,1
Mio. Euro

- Erfolgreicher IPO im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zur
Fortsetzung der organischen und anorganischen Wachstumsstrategie

- M&A-Aktivitäten gehen weiter: Mehrheit an Fabless-Protoyping-Startup
AISLER B.V. erworben

- Geschäftserwartung für den Umsatz für 2021 bestätigt

München, 31. Mai 2021 - Die KATEK SE, ein führendes europäisches
Elektronikunternehmen, das Hardware- und Software-Entwicklung, Prototyping
und Fertigung sowie damit verbundene Dienstleistungen für hochwertige
Elektroniklösungen anbietet, ist mit einem Umsatzplus von rund 48 Prozent in
das Geschäftsjahr 2021 gestartet. Der Umsatz im ersten Quartal stieg auf
137,5 Mio. Euro (Vorjahr: 92,7 Mio. Euro).


Wesentliche organische Wachstumsimpulse resultieren unter anderem aus den
High Value Electronics Projekten in den Bereichen eMobility und Renewables,
die jeweils deutlich zweistellig zugelegt haben.

"Die hohe Nachfrage zeigt unsere starke Positionierung in vielversprechenden
Wachstumsmärkten wie Elektromobilität und Erneuerbare Energie. Auch der
Bereich Medizintechnik bietet weiter viel Potenzial. Generell wächst durch
die fortschreitende "Elektronifizierung" der Welt der Bedarf an innovativen
Elektronikpartnern für die deutsche und europäische Industrie - wir sehen
das aktuell an der sehr hohen Kundennachfrage und den übervollen
Auftragsbüchern
"
, sagt Rainer Koppitz, CEO der KATEK SE.

Das EBITDA der KATEK Gruppe ist im ersten Quartal 2021 signifikant im
Vergleich zum Vorjahr um 400 Prozent auf 16,4 Mio. Euro
(Vorjahr: 4,1 Mio.
Euro) gestiegen. Die EBITDA-Marge lag damit bei 12 Prozent (Vorjahr: 4,4
Prozent). Dies ist neben der starken operativen Entwicklung vor allem auf
den positiven Sondereffekt aus der vorläufigen Kaufpreisallokation der
erworbenen Assets der Leesys (Leipzig Electronic Systems GmbH, jetzt KATEK
Leipzig GmbH) zurückzuführen.

"Die KATEK Leipzig GmbH wird mit ihrer Expertise, ihrem Technologie Know-how
zum Beispiel im Bereich eMobility und den eigenen Produkten im Bereich
Telecare eine wertvolle Ergänzung des strategischen Profils der KATEK für
hochwertige Elektroniklösungen leisten. Wir bauen den Standort auch noch
dieses Jahr so aus, dass wir den Kunden der Region, unter anderen in der
Halbleiterindustrie, unsere Rapid Prototyping Services bieten können", so
Rainer Koppitz.

Das operative EBITDA (adjusted) ohne Sondereffekte in Höhe von 7,1 Mio. Euro
im ersten Quartal 2021 liegt mit rund 65 Prozent
ebenfalls deutlich über dem
Vorjahr in Höhe von 4,3 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge (adjusted) verbesserte
sich von 4,6 Prozent auf 5,2 Prozent.

Akquisition des Elektronik-Startups AISLER B.V. als Innovations-Booster

Im Mai 2021 hat die KATEK SE eine Mehrheitsbeteiligung an AISLER B.V.
erworben, einem zukunftsweisenden und schnell wachsenden Online-Anbieter von
"Fabless Electronics Prototyping". "Die Partnerschaft des
Elektronik-Startups AISLER mit einem etablierten Player wie uns könnte eine
Vitaminspritze für beide Seiten und die ganze Industrie sein. Wir freuen uns
auf spannende neue Projekte", kommentiert Rainer Koppitz die Zusammenarbeit.

Die Automatisierung von Prozessen an den Schnittstellen zu den Kunden und
Lieferanten und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz werden künftig eine
immer größere Rolle in der Elektronikindustrie spielen. Mit der
Mehrheitsbeteiligung an AISLER erhält KATEK Zugang zu einem exzellenten Team
und der Technologiebasis von AISLER, die auch dazu dienen wird, die
Digitalisierung und Automatisierung des KATEK Portfolios über die gesamte
elektronische Wertschöpfungskette voranzutreiben.

Das Management- und Gründerteam um Felix Plitzko und Patrick Franken freut
sich auf die Zusammenarbeit: "Lead the Category, das hat uns überzeugt.
Zusammen sind wir stärker, denn die vielfältigen technischen Möglichkeiten
und Ressourcen der KATEK ergänzen sich perfekt mit unserem Angebot und
werden somit unsere Kunden und Partner noch nachhaltiger dabei unterstützen,
Europa als Produktionsstandort effizient zu etablieren."

Management bestätigt Umsatzziel für 2021

Nach dem erfolgreichen Jahresauftakt gibt das KATEK Management seine
Einschätzung zum Gesamtjahr 2021 ab. Es sieht das, im Rahmen des
Wertpapierprospekts zum erfolgreichen Börsengang kommunizierte Ziel des
deutlichen Überschreitens der halben Umsatzmilliarde in 2021, aufgrund der
starken Stellung in High Growth Segmenten wie eMobility, Renewables und
Healthcare klar bestätigt.


Die vollständige Zwischenmitteilung der KATEK SE ist auf der Internetseite
www.katek-group.de im Bereich Investor Relations veröffentlicht.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 46105
Trades: 480
Gefällt mir erhalten: 4531
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/31, 07.06.21, 14:24:18 
Antworten mit Zitat
auch long zu 26,05 - Zahlenwerk liest sich überzeugend

1634 schrieb am 07.06.2021, 12:47 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
long 26,05 ... Vor 1 Woche mit Zahlen, lesen sich gut. MCap 345 Mio EUR gruebel


31.05.2021 / 09:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KATEK wächst im ersten Quartal stark, verbessert das Ergebnis weiter und
bestätigt Geschäftserwartung für das Gesamtjahr

- Umsatz in Q1 2021 um rund 48 Prozent gegenüber Vorjahresquartal gesteigert
auf 137,5 Mio. Euro

- Reported EBITDA vervierfacht auf 16,4 Mio. Euro

- Operatives EBITDA (adjusted) um mehr als 60 Prozent gesteigert auf 7,1
Mio. Euro

- Erfolgreicher IPO im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zur
Fortsetzung der organischen und anorganischen Wachstumsstrategie

- M&A-Aktivitäten gehen weiter: Mehrheit an Fabless-Protoyping-Startup
AISLER B.V. erworben

- Geschäftserwartung für den Umsatz für 2021 bestätigt

München, 31. Mai 2021 - Die KATEK SE, ein führendes europäisches
Elektronikunternehmen, das Hardware- und Software-Entwicklung, Prototyping
und Fertigung sowie damit verbundene Dienstleistungen für hochwertige
Elektroniklösungen anbietet, ist mit einem Umsatzplus von rund 48 Prozent in
das Geschäftsjahr 2021 gestartet. Der Umsatz im ersten Quartal stieg auf
137,5 Mio. Euro (Vorjahr: 92,7 Mio. Euro).


Wesentliche organische Wachstumsimpulse resultieren unter anderem aus den
High Value Electronics Projekten in den Bereichen eMobility und Renewables,
die jeweils deutlich zweistellig zugelegt haben.

"Die hohe Nachfrage zeigt unsere starke Positionierung in vielversprechenden
Wachstumsmärkten wie Elektromobilität und Erneuerbare Energie. Auch der
Bereich Medizintechnik bietet weiter viel Potenzial. Generell wächst durch
die fortschreitende "Elektronifizierung" der Welt der Bedarf an innovativen
Elektronikpartnern für die deutsche und europäische Industrie - wir sehen
das aktuell an der sehr hohen Kundennachfrage und den übervollen
Auftragsbüchern
"
, sagt Rainer Koppitz, CEO der KATEK SE.

Das EBITDA der KATEK Gruppe ist im ersten Quartal 2021 signifikant im
Vergleich zum Vorjahr um 400 Prozent auf 16,4 Mio. Euro
(Vorjahr: 4,1 Mio.
Euro) gestiegen. Die EBITDA-Marge lag damit bei 12 Prozent (Vorjahr: 4,4
Prozent). Dies ist neben der starken operativen Entwicklung vor allem auf
den positiven Sondereffekt aus der vorläufigen Kaufpreisallokation der
erworbenen Assets der Leesys (Leipzig Electronic Systems GmbH, jetzt KATEK
Leipzig GmbH) zurückzuführen.

"Die KATEK Leipzig GmbH wird mit ihrer Expertise, ihrem Technologie Know-how
zum Beispiel im Bereich eMobility und den eigenen Produkten im Bereich
Telecare eine wertvolle Ergänzung des strategischen Profils der KATEK für
hochwertige Elektroniklösungen leisten. Wir bauen den Standort auch noch
dieses Jahr so aus, dass wir den Kunden der Region, unter anderen in der
Halbleiterindustrie, unsere Rapid Prototyping Services bieten können", so
Rainer Koppitz.

Das operative EBITDA (adjusted) ohne Sondereffekte in Höhe von 7,1 Mio. Euro
im ersten Quartal 2021 liegt mit rund 65 Prozent
ebenfalls deutlich über dem
Vorjahr in Höhe von 4,3 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge (adjusted) verbesserte
sich von 4,6 Prozent auf 5,2 Prozent.

Akquisition des Elektronik-Startups AISLER B.V. als Innovations-Booster

Im Mai 2021 hat die KATEK SE eine Mehrheitsbeteiligung an AISLER B.V.
erworben, einem zukunftsweisenden und schnell wachsenden Online-Anbieter von
"Fabless Electronics Prototyping". "Die Partnerschaft des
Elektronik-Startups AISLER mit einem etablierten Player wie uns könnte eine
Vitaminspritze für beide Seiten und die ganze Industrie sein. Wir freuen uns
auf spannende neue Projekte", kommentiert Rainer Koppitz die Zusammenarbeit.

Die Automatisierung von Prozessen an den Schnittstellen zu den Kunden und
Lieferanten und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz werden künftig eine
immer größere Rolle in der Elektronikindustrie spielen. Mit der
Mehrheitsbeteiligung an AISLER erhält KATEK Zugang zu einem exzellenten Team
und der Technologiebasis von AISLER, die auch dazu dienen wird, die
Digitalisierung und Automatisierung des KATEK Portfolios über die gesamte
elektronische Wertschöpfungskette voranzutreiben.

Das Management- und Gründerteam um Felix Plitzko und Patrick Franken freut
sich auf die Zusammenarbeit: "Lead the Category, das hat uns überzeugt.
Zusammen sind wir stärker, denn die vielfältigen technischen Möglichkeiten
und Ressourcen der KATEK ergänzen sich perfekt mit unserem Angebot und
werden somit unsere Kunden und Partner noch nachhaltiger dabei unterstützen,
Europa als Produktionsstandort effizient zu etablieren."

Management bestätigt Umsatzziel für 2021

Nach dem erfolgreichen Jahresauftakt gibt das KATEK Management seine
Einschätzung zum Gesamtjahr 2021 ab. Es sieht das, im Rahmen des
Wertpapierprospekts zum erfolgreichen Börsengang kommunizierte Ziel des
deutlichen Überschreitens der halben Umsatzmilliarde in 2021, aufgrund der
starken Stellung in High Growth Segmenten wie eMobility, Renewables und
Healthcare klar bestätigt.


Die vollständige Zwischenmitteilung der KATEK SE ist auf der Internetseite
www.katek-group.de im Bereich Investor Relations veröffentlicht.

Marantha!
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
1634
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2256
Trades: 131
Gefällt mir erhalten: 1697
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/31, 09.06.21, 09:20:53 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
über 7k Stücke auf 26,65 im BID Smile


1634 schrieb am 07.06.2021, 12:47 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
long 26,05 ... Vor 1 Woche mit Zahlen, lesen sich gut. MCap 345 Mio EUR gruebel


31.05.2021 / 09:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KATEK wächst im ersten Quartal stark, verbessert das Ergebnis weiter und
bestätigt Geschäftserwartung für das Gesamtjahr

- Umsatz in Q1 2021 um rund 48 Prozent gegenüber Vorjahresquartal gesteigert
auf 137,5 Mio. Euro

- Reported EBITDA vervierfacht auf 16,4 Mio. Euro

- Operatives EBITDA (adjusted) um mehr als 60 Prozent gesteigert auf 7,1
Mio. Euro

- Erfolgreicher IPO im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zur
Fortsetzung der organischen und anorganischen Wachstumsstrategie

- M&A-Aktivitäten gehen weiter: Mehrheit an Fabless-Protoyping-Startup
AISLER B.V. erworben

- Geschäftserwartung für den Umsatz für 2021 bestätigt

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 46105
Trades: 480
Gefällt mir erhalten: 4531
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag16/31, 09.06.21, 09:23:30 
Antworten mit Zitat
nachdem man gestern noch unter 26 kaufen konnte, heute nun positver Start, aktuell +5% Smile
greenhorn schrieb am 07.06.2021, 14:24 Uhr
auch long zu 26,05 - Zahlenwerk liest sich überzeugend

1634 schrieb am 07.06.2021, 12:47 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
long 26,05 ... Vor 1 Woche mit Zahlen, lesen sich gut. MCap 345 Mio EUR gruebel


KATEK wächst im ersten Quartal stark, verbessert das Ergebnis weiter und
bestätigt Geschäftserwartung für das Gesamtjahr

- Umsatz in Q1 2021 um rund 48 Prozent gegenüber Vorjahresquartal gesteigert
auf 137,5 Mio. Euro

- Reported EBITDA vervierfacht auf 16,4 Mio. Euro

- Operatives EBITDA (adjusted) um mehr als 60 Prozent gesteigert auf 7,1
Mio. Euro
[...]

Marantha!
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/31, 10.06.21, 09:11:22 
Antworten mit Zitat
hat sich schön erholt..müssten auch bald erste Analysten-Einschätzungen kommen



HK12 schrieb am 07.05.2021, 11:38 Uhr
2 um 26 DK jetzt 27
HK12 schrieb am 05.05.2021, 15:56 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
was long 28

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag14/31, 14.06.21, 09:14:47 
Antworten mit Zitat
*HAUCK & AUFHÄUSER STARTET KATEK MIT 'BUY' - ZIEL 35 EUR
HK12 schrieb am 10.06.2021, 09:11 Uhr
hat sich schön erholt..müssten auch bald erste Analysten-Einschätzungen kommen

» zur Grafik

HK12 schrieb am 07.05.2021, 11:38 Uhr
2 um 26 DK jetzt 27
HK12 schrieb am 05.05.2021, 15:56 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
was long 28

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
1634
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2256
Trades: 131
Gefällt mir erhalten: 1697
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/31, 14.06.21, 09:26:25 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
Abwärtstrend wurde verlassen, nun kommen die Pusher Analysten Smile





1634 schrieb am 09.06.2021, 09:20 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
über 7k Stücke auf 26,65 im BID Smile


1634 schrieb am 07.06.2021, 12:47 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
long 26,05 ... Vor 1 Woche mit Zahlen, lesen sich gut. MCap 345 Mio EUR gruebel


31.05.2021 / 09:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KATEK wächst im ersten Quartal stark, verbessert das Ergebnis weiter und
bestätigt Geschäftserwartung für das Gesamtjahr

- Umsatz in Q1 2021 um rund 48 Prozent gegenüber Vorjahresquartal gesteigert
auf 137,5 Mio. Euro

- Reported EBITDA vervierfacht auf 16,4 Mio. Euro

- Operatives EBITDA (adjusted) um mehr als 60 Prozent gesteigert auf 7,1
Mio. Euro

- Erfolgreicher IPO im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zur
Fortsetzung der organischen und anorganischen Wachstumsstrategie

- M&A-Aktivitäten gehen weiter: Mehrheit an Fabless-Protoyping-Startup
AISLER B.V. erworben

- Geschäftserwartung für den Umsatz für 2021 bestätigt

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
1634
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2256
Trades: 131
Gefällt mir erhalten: 1697
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/31, 24.06.21, 13:49:31 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
VK 25,85


1634 schrieb am 07.06.2021, 12:47 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
long 26,05 ... Vor 1 Woche mit Zahlen, lesen sich gut. MCap 345 Mio EUR gruebel

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
1634
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2256
Trades: 131
Gefällt mir erhalten: 1697
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/31, 29.06.21, 09:54:01 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
wieder long 26,70 ... hüpft vermutlich wieder in den Kanal rein



Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.


Zuletzt bearbeitet von 1634 am 29.06.2021, 09:07, insgesamt einmal bearbeitet
1634
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2256
Trades: 131
Gefällt mir erhalten: 1697
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/31, 14.07.21, 12:48:24 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
VK 25,00 Sad


1634 schrieb am 29.06.2021, 09:54 Uhr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
wieder long 26,70

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Nordstern
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11412
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 936
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/31, 13.08.21, 08:33:02 
Antworten mit Zitat
Die Zahlen sehen top aus. MK laut Traderfox bei nur 110 Mio....bei Comdirect 377 Mio
Was stimmt denn nun?

KATEK wächst im ersten Halbjahr 2021 um fast 50 Prozent bei deutlich gesteigerter Profitabilität; Umsatzziel 2021 bestätigt, sehr guter Ausblick für das Gesamtjahr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH

DGAP-News: KATEK SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Halbjahresbericht
13.08.2021 / 08:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KATEK wächst im ersten Halbjahr 2021 um fast 50 Prozent bei deutlich gesteigerter Profitabilität; Umsatzziel 2021 bestätigt, sehr guter Ausblick für das Gesamtjahr

- Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2021 um rund 49 Prozent gegenüber Vorjahr gesteigert auf 271,0 Mio. Euro

- Organisches Wachstum von über 27 Prozent zeigt Wettbewerbsfähigkeit des Geschäftes und Book-to-bill-ratio von 1,5 deutet auf Fortsetzung des Wachstums im Double Digit Bereich und weitere Marktanteilsgewinne hin

- Operatives EBITDA (adjusted) deutlich um gut 63 Prozent verbessert auf 13,4 Mio. Euro

- Reported EBITDA stark gesteigert auf 17,7 Mio. Euro (+131,7 Prozent)

- Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2021 bei 535 bis 560 Mio. Euro untermauert unverändert positive Geschäftserwartung

- Nach Mehrheitserwerb von AISLER B.V. im zukunftsträchtigen Bereich "Online Prototyping Plattform für Electronics" konkretisieren sich weitere strategische Beteiligungen zum Ausbau der Marktposition im Bereich High Value Electronics
[...] https://www.finanznachrichten.de/na....1-bestaetigt-sehr-022.htm
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!

Mein Wikifolio ----> https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0hro2015
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 8255
Trades: 361
Gefällt mir erhalten: 4952
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag8/31, 13.08.21, 08:35:35 
Antworten mit Zitat
lt. Katek Website: 13.241.880 Shares. Also zweiteres

Nordstern schrieb am 13.08.2021, 08:33 Uhr
Die Zahlen sehen top aus. MK laut Traderfox bei nur 110 Mio....bei Comdirect 377 Mio
Was stimmt denn nun?

KATEK wächst im ersten Halbjahr 2021 um fast 50 Prozent bei deutlich gesteigerter Profitabilität; Umsatzziel 2021 bestätigt, sehr guter Ausblick für das Gesamtjahr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH

[...]

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Nordstern
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11412
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 936
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag7/31, 16.08.21, 10:28:09 
Antworten mit Zitat
+ 11 % heute wieder Wink

Nordstern schrieb am 13.08.2021, 08:33 Uhr
Die Zahlen sehen top aus. MK laut Traderfox bei nur 110 Mio....bei Comdirect 377 Mio
Was stimmt denn nun?

KATEK wächst im ersten Halbjahr 2021 um fast 50 Prozent bei deutlich gesteigerter Profitabilität; Umsatzziel 2021 bestätigt, sehr guter Ausblick für das Gesamtjahr
KTEK (A2TSQH) A2TSQH

DGAP-News: KATEK SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Halbjahresbericht
13.08.2021 / 08:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KATEK wächst im ersten Halbjahr 2021 um fast 50 Prozent bei deutlich gesteigerter Profitabilität; Umsatzziel 2021 bestätigt, sehr guter Ausblick für das Gesamtjahr

- Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2021 um rund 49 Prozent gegenüber Vorjahr gesteigert auf 271,0 Mio. Euro

- Organisches Wachstum von über 27 Prozent zeigt Wettbewerbsfähigkeit des Geschäftes und Book-to-bill-ratio von 1,5 deutet auf Fortsetzung des Wachstums im Double Digit Bereich und weitere Marktanteilsgewinne hin

- Operatives EBITDA (adjusted) deutlich um gut 63 Prozent verbessert auf 13,4 Mio. Euro

- Reported EBITDA stark gesteigert auf 17,7 Mio. Euro (+131,7 Prozent)

- Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2021 bei 535 bis 560 Mio. Euro untermauert unverändert positive Geschäftserwartung

- Nach Mehrheitserwerb von AISLER B.V. im zukunftsträchtigen Bereich "Online Prototyping Plattform für Electronics" konkretisieren sich weitere strategische Beteiligungen zum Ausbau der Marktposition im Bereich High Value Electronics
[...] https://www.finanznachrichten.de/na....1-bestaetigt-sehr-022.htm

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!

Mein Wikifolio ----> https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0hro2015
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/31, 14.10.21, 09:05:32 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
neuer hotstock Kulmbach
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 10565
Trades: 36
Gefällt mir erhalten: 2532
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag5/31, 31.10.21, 19:14:40 
Antworten mit Zitat
Energie und Mobilität Rück- und Ausblick

EEG-Umlage : Industriekonzerne sollen Milliardenzahlungen umgangen haben
Industriekonzerne in Deutschland sollen nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel jahrelang die EEG-Umlage zur Ökostrom-Förderung umgangen und so Milliarden nicht an den Staat abgeführt haben. Leidtragende seien die übrigen Stromkunden, die entsprechend höhere Beiträge hätten zahlen müssen, schreibt der Spiegel.
https://www.faz.net/aktuell/eeg-uml....angen-haben-17610530.html

KTEK (A2TSQH) A2TSQH
Chef zur Chipsituation und direkter Zusammenarbeit mit den Herstellern:
Die Halbleiterkrise wird sich im ersten Quartal 2022 entspannen
https://www.wiwo.de/unternehmen/aut....-entspannen/27739518.html

VOW3 (766403) 766403
geht der Hintern auf Grundeis
„Kampf gegen Grünheide“: VW will sein Stammwerk in Wolfsburg radikal umbauen, um gegen Tesla und die Konkurrenz aus China zu bestehen
https://www.businessinsider.de/wirt....china-cars-zu-bestehen-d/

Zitat:
Der künftige Wettbewerb mit der neuen Gigafactory von Tesla werde brutal. Der Elektroauto-Pionier würde neue Maßstäbe bei der Autoproduktion setzen. So wird ein Tesla 3 in zehn Stunden gebaut, mehr als dreimal so schnell wie ein VW ID.3 in Zwickau. Damit befindet sich Tesla in einer anderen Dimension, was Produktivität und Profitabilität angeht.


BMW (519000) 519000
weiter mit eigenwilliger Führung:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/b....f2-449b-990d-4d12cb93f6aa

Ich hoffe sie können liefern wenns nötig wird. Ich hab gerade bei denen meine Zweifel. Git ja auch viele Fans hier - in den USA kommen gerade viele Tesla Fahrer von BMW

Jeder erinnert sich sicherlich an den legendären VW Chef Matthias Müller mit ähnlicher Haltung
https://www.youtube.com/watch?v=wSklSKRkIpk

Städte und Länder im Überblick Wann die Verbrenner-Verbote kommen
https://www.t-online.de/auto/elektr....benziner-und-diesel-.html

Die Skandinavier sind uns Jahre voraus. Ob bei den Heizungen oder bei der Mobilität

Kaum noch Neuzulassungen: In Norwegen stirbt der Verbrenner aus
https://www.automobilwoche.de/artic....stirbt-der-verbrenner-aus

Machtwechsel in Norwegen
Alles, was mit Strom laufen kann, werden wir mit Strom betreiben
https://www.spiegel.de/ausland/norw....e6-43db-9ef0-9b9dac9eee80

Elfman schrieb am 10.11.2020, 15:35 Uhr
Das gilt für private Wallboxen. Hier der Link, wen es interessiert.
https://www.kfw.de/inlandsfoerderun....s-Wohngeb%C3%A4ude-(440)/
Das eigentlich krasse ist, wie sehr das alles vorraussehbar war und hier auch so gesagt wurde und es trotzdem Trashtalk gab. Mit jedem Tesla Short, der 2 Wochen später im Margin Call endete und hier dann einfach nicht wieder hochgeholt wurde ist es dann ruhiger geworden. Alles wird elektrifiziert. Das ist die einzig gangbare Lösung. Sowohl von der Energie-Effizienz her als auch von der Wirtschaftlichkeit. Der Nächste Sektor ist absehbar der Gebäudesektor. Siehe
ST5 (A0LR93) A0LR93
Meldung gestern.

ST5 (A0LR93) A0LR93
Chart


In GB gits jetzt eine Bewegung, nennt sich "Insulate Britain" für die Wärmedämmung von Gebäuden
https://www.youtube.com/watch?v=7vOLDXy1XYE

Manche Äusserungen von CEOs sind erkennbar Humbug, da sind die Meldungen dann vorprogrammiert. Nun war auch
R6Z (A2QD5A) A2QD5A
fällig und der CEO ist diese Woche zurückgetreten worden. Das grenzt an Wertpapierbetrug, wenn der CEO so schnell nach Börsengang das Unternehmen verlässt.
https://live.euronext.com/en/produc....mpanyPressRelease-7156677

Einsame Stimme im Wind gewesen
R6Z (A2QD5A) A2QD5A
Chart


HK12 schrieb am 14.07.2021, 19:50 Uhr
wurde alles gepostet..jede news kann für sich alleine schon ein KO-Kriterium sein Smile

Elfman schrieb am 05.05.2021, 16:53 Uhr
Halbiert die Bude in 2 Monaten. Die Anleger lassen sich von der Branche weiter hart verarschen. nikola
8NI (A2P4A9) A2P4A9
hat nicht gereicht, inzwischen hat ja auch Plug Power
PLUN (A1JA81) A1JA81
seinen Bilanzskandal.

Elfman schrieb am 23.02.2021, 09:32 Uhr
Das ist natürlich kompletter Bullshit wie auch schon bei Nel. Muss man nur in den Anhang der Präsentation schauen.
Alaska schrieb am 23.02.2021, 08:04 Uhr
HydrogenPro writes in its report that their technology can result in costs as low as $ 1.20 per. kilo i 2022 . The brokerage believes this is "a massive achievement",

NEL ist bei $ 1.50 per kilo bis 2025 um Welten im Rückstand Shocked




TL0 (A1CX3T) A1CX3T
Tesla-Schlagzeilen:

Tesla hat bei CATL offenbar LFP-Batteriezellen mit einer Gesamtkapazität von 45 GWh für die Produktion des Model 3 und Model Y im kommenden Jahr bestellt.
-> reicht allein schon für 750.000 SR Modelle nä. Jahr
https://www.nau.ch/news/amerika/tes....is-2022-bestellt-66034070

Tesla ist jetzt eine Billion Dollar wert
https://www.faz.net/aktuell/wirtsch....dollar-wert-17602061.html

gab keinen Rabatt für Hertz, nen anderer Hersteller könnte diese Menge nicht mal zeitnah liefern

Elon Musks Vermögen steigt auf mehr als 300 Milliarden Dollar
https://www.faz.net/aktuell/wirtsch....rden-dollar-17608447.html

Grotesker Weise wird sie jetzt zum Kauf empfohlen. JETZT nach jahrelangem Bashing
Soll ich die Tesla-Aktie kaufen?
https://www.faz.net/aktuell/finanze....ktie-kaufen-17598081.html

Oder um die ganzen "Diskussionen" und Erkenntnisse aus dem Rohstoffe und Teslathread mal in folgendem Säulenchart zusammenzufassen:



LG "Contra"

PS: Kerberos vino
Nordstern
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11412
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 936
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag4/31, 10.11.21, 08:36:03 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
MK 394 Mio

KATEK SE: KATEK in den ersten drei Quartalen mit starken Marktanteilsgewinnen und 36,8% Wachstum

DGAP-News: KATEK SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
10.11.2021 / 08:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KATEK in den ersten drei Quartalen mit starken Marktanteilsgewinnen und 36,8% Wachstum

Konzern-EBITDA im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht

- Umsatz nach neun Monaten um 36,8% gegenüber Vorjahr gesteigert auf 402,0 Mio. Euro

- Reported EBITDA mehr als verdreifacht auf 19,8 Mio. Euro

- Operatives Ergebnis (EBITDA adjusted) um 35,7% gesteigert auf 21,1 Mio. Euro

- Erste Anzeichen für Normalisierung des Halbleitermarkts in Teilbereichen ab 2022

- M&A-Aktivitäten und zunehmende Dynamik im M&A-Markt: Minderheitsbeteiligung an eMobility-Startup iOX Mobility GmbH erworben

- Zielsetzungen und kommunizierter Prognosekorridor für 2021 bestätigt

Ausblick

Angesichts der Entwicklung im laufenden Jahr hält das KATEK Management an den Zielsetzungen für 2021 und dem im Rahmen des Halbjahresfinanzberichts kommunizierten Prognosekorridor für das Geschäftsjahr fest. Dies bedeutet für den Konzernumsatz ein Volumen von rund 535 bis 560 Mio. Euro und eine Steigerung des operativen Ergebnisses (EBITDA adjusted) zwischen 30 und 59 Prozent auf 27 bis 33 Mio. Euro.

"Bereits 2020 waren wir mit 414 Millionen Euro Umsatz unter den Top fünf der europäischen Elektronik-Unternehmen. Per September 2021 sind wir schon jetzt bei über 400 Millionen Euro und werden dieses Jahr deutlich die halbe Milliarde Umsatz überschreiten. In spätestens zwei bis drei Jahren sollten wir die Nummer zwei in Europa sein, denn unser mittelfristiges Fernziel ist die Umsatzmilliarde. Damit werden wir für die gesamte europäische Industrie im Bereich High Value Electronics einer der präferierten Partner sein", so der KATEK CEO optimistisch.

https://www.dgap.de/dgap/News/corpo....-wachstum/?newsID=1486394
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!

Mein Wikifolio ----> https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0hro2015
XTrack
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 3314
Trades: 239
Gefällt mir erhalten: 2936
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/31, 28.02.22, 12:24:20 
Antworten mit Zitat
KTEK (A2TSQH) A2TSQH
Haben die ein hohes Russlandexposure? Ziemlich unter Druck gruebel
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57241
Trades: 1632
Gefällt mir erhalten: 21537
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag2/31, 22.11.22, 08:09:14 
Antworten mit Zitat
Schöne Erholung bei einigen Nebenwerten

KTEK (A2TSQH) A2TSQH




NLM (606900) 606900




SHF (720370) 720370




DOQ (915210) 915210



Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » KTEK - Katek SE: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!