Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Lithium - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Breite
              Autor                     Nachricht
Data
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Norderstedt (HH)
Beiträge: 17334
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 471
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/230, 23.06.22, 10:45:44 
Antworten mit Zitat
kann mir das nur so erklären, dass man von rezession und inflation gepeinigte verbraucher sieht, die nicht zu einer hohen nachfrage teurer neuer e-autos beitragen Kopf kratzen
die ansicht würde ich aber nicht teilen
HK12 schrieb am 23.06.2022, 09:57 Uhr
frage mich weiterhin wie GS für´s nächste Jahr schwächere Lihium-Preise sieht gruebel
Elfman schrieb am 23.06.2022, 09:40 Uhr
-> längerer Artikel
https://www.handelsblatt.com/untern....-lithium-da/28444618.html

µ schrieb am 23.06.2022, 06:41 Uhr
Guten Morgen peketec kaffee

- Berechnungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zeigen, dass es bis 2030 nicht genug Lithium geben wird, um das Ziel der Bundesregierung von 15 Millionen Elektroautos einzuhalten. Die Zahlen liegen dem Handelsblatt exklusiv vor. "Selbst wenn alle aktuell geplanten und im Bau befindlichen Projekte im Zeitplan umgesetzt werden und wir von einem mittleren Nachfragewachstum ausgehen, werden wir nicht genug Lithium haben, um die weltweite Nachfrage 2030 zu decken", erklärt Studienautor Michael Schmidt von der BGR. (Handelsblatt)

Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 10565
Trades: 36
Gefällt mir erhalten: 2532
PN schreiben

 

7

verlinkter Beitrag19/230, 23.06.22, 12:29:15 
Antworten mit Zitat
Kurzfristige Angebotsschwankungen im Rohstoffbereich die zu einem Preisrückgang auf dem Spotmarkt führen, kann ich schwer beurteilen.
Der Chef von benchmark minerals hat sich jedenfalls über den GS-Analysten ziemlich negativ ausgelassen: https://twitter.com/sdmoores/status/1531899502646411264
Lithium oversupply? Not likely – five main reasons why
https://www.benchmarkminerals.com/m....ly-five-main-reasons-why/

Von der Nachfrageseite seh ich prinzipiell eine quasi unendliche große Nachfrage nach Batterien und Rohstoffen (ne heftige Rezession könnte das vielleicht ändern, das sollte aber eher Gelegenheit bieten dort zu investieren).
Da Strom billiger/effizienter als Diesel ist, gehts nur um den Preis der Batterien. Falls die Preise fallen sollten, vergrößern sich automatisch die Anwendungsfelder- es gibt dort kein Ende. Das wird hier gern auf PKWs reduziert da die gerade die höchsten Margen versprechen für die eingesetzte kWh, aber prinzipiell gehts um alles was rollt, schwimmt oder fliegt. Dazu der komplette Energiemarkt mit stationären Speichern- der Solarüberschuss muss demnächst gespeichert werden, Kurzfristspeicher zur Preisarbitrage, Saisonspeicher- Hausspeicher, Pufferspeicher für Infrastruktur und Industrie etc.

Was man sonst beobachten kann, ist, das vermehrt mit der Zellchemie rumgespielt wird. Als die Preise für Nickel und Kobalt durch die Decke gingen hat dies zum Durchbruch bei LFP Zellen geführt, die kein Nickel und Kobalt enthalten und dazu noch robuster sind.
BY6 (A0M4W9) A0M4W9
nutzt die ausschließlich,
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
in den Einstiegsmodellen -
VOW3 (766403) 766403
hat die noch nicht mal am Start.

Mittlerweile kann man auch Lithium ersetzen und zwar durch Natrium- hier könnte man echten Druck für Lithium sehen im Low End Bereich. Natrium ist billiger und robuster und quasi unendlich verfügbar. Das lese ich in diesen Studien noch gar nicht - steht aber vor der unmittelbaren Markteinführung durch CATL:
Natrium-Ionen-Batterie von CATL (2023) So gut ist die Billig-Batterie ohne Lithium
https://www.auto-motor-und-sport.de....akku-statt-lithium-ionen/

Data schrieb am 23.06.2022, 10:45 Uhr
kann mir das nur so erklären, dass man von rezession und inflation gepeinigte verbraucher sieht, die nicht zu einer hohen nachfrage teurer neuer e-autos beitragen Kopf kratzen
die ansicht würde ich aber nicht teilen

Bobby19 schrieb am 23.06.2022, 10:04 Uhr
...bei GS hat man immer das Gefühl, dass die Analystenabteilung nur aus einem einzigen Mitarbeiter besteht, der den Auftrag hat die aus der Investmentabteilung ausgearbeiteten Wünsche an die Presse weiterzuleiten Smile

HK12 schrieb am 23.06.2022, 09:57 Uhr
frage mich weiterhin wie GS für´s nächste Jahr schwächere -Preise sieht gruebel
Data
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Norderstedt (HH)
Beiträge: 17334
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 471
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/230, 23.06.22, 12:40:44 
Antworten mit Zitat
die natrium-batterie ist cool, wird aber nur für stationäre stromspeicher oder als ersatz der batterie in den klassischen verbrennern interessant. die natrium-ionen sind einfach "zu fett" um da leichte kleine batterien für autos zu produzieren. man könnte natürlich aber dennoch mal ein anderes besseres konzept als lithium finden. das kann theoretisch immer passieren Wink
Elfman schrieb am 23.06.2022, 12:29 Uhr
Kurzfristige Angebotsschwankungen im Rohstoffbereich die zu einem Preisrückgang auf dem Spotmarkt führen, kann ich schwer beurteilen.
Der Chef von benchmark minerals hat sich jedenfalls über den GS-Analysten ziemlich negativ ausgelassen: https://twitter.com/sdmoores/status/1531899502646411264
Lithium oversupply? Not likely – five main reasons why
https://www.benchmarkminerals.com/m....ly-five-main-reasons-why/

Von der Nachfrageseite seh ich prinzipiell eine quasi unendliche große Nachfrage nach Batterien und Rohstoffen (ne heftige Rezession könnte das vielleicht ändern, das sollte aber eher Gelegenheit bieten dort zu investieren).
Da Strom billiger/effizienter als Diesel ist, gehts nur um den Preis der Batterien. Falls die Preise fallen sollten, vergrößern sich automatisch die Anwendungsfelder- es gibt dort kein Ende. Das wird hier gern auf PKWs reduziert da die gerade die höchsten Margen versprechen für die eingesetzte kWh, aber prinzipiell gehts um alles was rollt, schwimmt oder fliegt. Dazu der komplette Energiemarkt mit stationären Speichern- der Solarüberschuss muss demnächst gespeichert werden, Kurzfristspeicher zur Preisarbitrage, Saisonspeicher- Hausspeicher, Pufferspeicher für Infrastruktur und Industrie etc.

Was man sonst beobachten kann, ist, das vermehrt mit der Zellchemie rumgespielt wird. Als die Preise für Nickel und Kobalt durch die Decke gingen hat dies zum Durchbruch bei LFP Zellen geführt, die kein Nickel und Kobalt enthalten und dazu noch robuster sind.
BY6 (A0M4W9) A0M4W9
nutzt die ausschließlich,
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
in den Einstiegsmodellen -
VOW3 (766403) 766403
hat die noch nicht mal am Start.

Mittlerweile kann man auch Lithium ersetzen und zwar durch Natrium- hier könnte man echten Druck für Lithium sehen im Low End Bereich. Natrium ist billiger und robuster und quasi unendlich verfügbar. Das lese ich in diesen Studien noch gar nicht - steht aber vor der unmittelbaren Markteinführung durch CATL:
Natrium-Ionen-Batterie von CATL (2023) So gut ist die Billig-Batterie ohne Lithium
https://www.auto-motor-und-sport.de....akku-statt-lithium-ionen/

Data schrieb am 23.06.2022, 10:45 Uhr
kann mir das nur so erklären, dass man von rezession und inflation gepeinigte verbraucher sieht, die nicht zu einer hohen nachfrage teurer neuer e-autos beitragen Kopf kratzen
die ansicht würde ich aber nicht teilen

Bobby19 schrieb am 23.06.2022, 10:04 Uhr
...bei GS hat man immer das Gefühl, dass die Analystenabteilung nur aus einem einzigen Mitarbeiter besteht, der den Auftrag hat die aus der Investmentabteilung ausgearbeiteten Wünsche an die Presse weiterzuleiten Smile

HK12 schrieb am 23.06.2022, 09:57 Uhr
frage mich weiterhin wie GS für´s nächste Jahr schwächere -Preise sieht gruebel
goal
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 532
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 172
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/230, 23.06.22, 13:12:21 
Antworten mit Zitat
Hallo, Es haben ja schon zahlreiche Autohersteller gewarnt, dass sie die Auslieferungsmengen senken müssen aufgrund mangelnder Teilelieferungen. Ohne andere Teile können keine eben nicht die geplanten Mengen gebaut werden Confused
Zudem habe ich den Eindruck in den letzten Wochen gewonnen, das gerade von deutscher / europäischer Seite nicht mehr der klassische e-Antrieb das angestrebte Ziel ist sondern man hat erkannt, dass es w/ veränderter Situation mit China u,s,w, keine schlechte Idee wäre, in Richtung Wasserstoff/ Brennstoffzelle umzuschwenken. Hat ggf. jetzt kurzfristig ggf. mehr oder weniger erstmal Einfluss auf den weltweiten Lithiumpreis , sollte man aber schon in Gedanken behalten.

Data schrieb am 23.06.2022, 12:40 Uhr
die natrium-batterie ist cool, wird aber nur für stationäre stromspeicher oder als ersatz der batterie in den klassischen verbrennern interessant. die natrium-ionen sind einfach "zu fett" um da leichte kleine batterien für autos zu produzieren. man könnte natürlich aber dennoch mal ein anderes besseres konzept als finden. das kann theoretisch immer passieren Wink
Elfman schrieb am 23.06.2022, 12:29 Uhr
Kurzfristige Angebotsschwankungen im Rohstoffbereich die zu einem Preisrückgang auf dem Spotmarkt führen, kann ich schwer beurteilen.
[...]

Hinweis gem. §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten bzw. beabsichtigen, dieses in der Zukunft zu tun.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 106882
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 5279
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/230, 23.06.22, 14:23:52 
Antworten mit Zitat
Friedhelm Greis schreibt auch was zum Thema :

DERA-STUDIE: Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus
Laut einer Studie der Deutschen Rohstoffagentur droht ein weltweiter Lithiummangel bis 2030. Doch einige wichtige Faktoren werden ausgeklammert.
[...]
Natrium-Ionen-Akkus noch irrelevant
Auch spielt für Schmidt die mögliche Produktion von Batteriezellen auf Natrium-Ionen-Basis noch keine Rolle. "Lithium-Ionen-Batterien werden auch im Jahr 2030 noch den Massenmarkt dominieren. Denn die Industrie investiert gerade so viel in die Produktion dieser Batterien", sagte Schmidt und fügte hinzu: "Wir werden verschiedene Batterietechniken sehen, aber Lithium wird dominieren." Bloomberg-Analyst Colin McKerracher kommt hingegen zu der Einschätzung, dass Natrium-Ionen-Akkus in Anbetracht ihrer Leistungsdaten, der Lithiumknappheit und der bisherigen Erfahrung mit CATL als größtem Akkuhersteller der Welt schon in den Jahren nach 2025 eine wichtige Rolle spielen könnten (Video ab 37:00).
[...]
https://www.golem.de/news/dera-stud....iele-aus-2206-166365.html
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64652
Trades: 2971
Gefällt mir erhalten: 13631
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/230, 23.06.22, 16:41:24 
Antworten mit Zitat
nun stark -> Wasserstoff schwach ( letzte Woche war das umgekehrt ) old
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64652
Trades: 2971
Gefällt mir erhalten: 13631
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag14/230, 21.07.22, 15:12:50 
Antworten mit Zitat
Elon Musk: " ist die Lizenz zum Geld drucken
https://www.deraktionaer.de/artikel....9.html?feed=directrssfeed
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57175
Trades: 1630
Gefällt mir erhalten: 21464
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag13/230, 22.07.22, 08:19:20 
Antworten mit Zitat
VUL (A2PV3A) A2PV3A
auch sehr stark.. denke Musk Aussagen zu haben die Werte befeuert gruebel


Snoopy schrieb am 22.07.2022, 08:15 Uhr
konzentrierte Aktion bei den Alfredovic Lithium Aktien.

Standard Lithium
S5L (A2DJQP) A2DJQP
, American Lithium
5LA1 (A2DWUX) A2DWUX
und Li-ft Power
WS0 (A3DQFE) A3DQFE


sind das NEUE Dreiergespann gemäß

Star Energy, Stargold und Rusoil

wenn eine klappt, dann klappen alle zusammen und andersrum

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 14833
Trades: 196
Gefällt mir erhalten: 3886
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/230, 22.07.22, 08:22:28 
Antworten mit Zitat
das dritte UFO ( unbekanntes, schwer durchschaubares Flugobjekt)
RJIB (A1XF0V) A1XF0V
liegt noch brach. .

HK12 schrieb am 22.07.2022, 08:19 Uhr
VUL (A2PV3A) A2PV3A
auch sehr stark.. denke Musk Aussagen zu haben die Werte befeuert gruebel

» zur Grafik
Snoopy schrieb am 22.07.2022, 08:15 Uhr
konzentrierte Aktion bei den Alfredovic Lithium Aktien.

Standard Lithium
S5L (A2DJQP) A2DJQP
, American Lithium
5LA1 (A2DWUX) A2DWUX
und Li-ft Power
WS0 (A3DQFE) A3DQFE


sind das NEUE Dreiergespann gemäß

Star Energy, Stargold und Rusoil

wenn eine klappt, dann klappen alle zusammen und andersrum

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 10565
Trades: 36
Gefällt mir erhalten: 2532
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/230, 22.07.22, 08:29:15 
Antworten mit Zitat
Lithium Refining Is a ‘License to Print Money,’ Musk Says

“I’d like to once again urge entrepreneurs to enter the lithium refining business. The mining is relatively easy, the refining is much harder,” Tesla Inc.’s Chief Executive Officer Musk said on a Wednesday earnings call, adding there are software-like margins to be made in lithium processing. “You can’t lose, it’s a license to print money.”
https://www.bloomberg.com/news/arti....t-money-tesla-s-musk-says


Thursday's lithium gainers were led by ioneer (IONR) +6.4%, which announced a five-year binding agreement to supply Ford Motor (NYSE:F) with 7K tons/year of lithium carbonate from ioneer's Rhyolite Ridge Lithium-Boron operation in Nevada.

Solid gains also were posted by (NYSE:LAC) +5.3%, (SQM) +3.6%, (PLL) +3.5%, (ALB) +2.7%, (LTHM) +2.3%, (LITM) +2.3%.

https://seekingalpha.com/news/38594....y-stock-investors-jump-in

HK12 schrieb am 22.07.2022, 08:19 Uhr
VUL (A2PV3A) A2PV3A
auch sehr stark.. denke Musk Aussagen zu haben die Werte befeuert gruebel

» zur Grafik
Snoopy schrieb am 22.07.2022, 08:15 Uhr
konzentrierte Aktion bei den Alfredovic Lithium Aktien.

Standard Lithium
S5L (A2DJQP) A2DJQP
, American Lithium
5LA1 (A2DWUX) A2DWUX
und Li-ft Power
WS0 (A3DQFE) A3DQFE


sind das NEUE Dreiergespann gemäß

Star Energy, Stargold und Rusoil

wenn eine klappt, dann klappen alle zusammen und andersrum
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 16630
Trades: 1068
Gefällt mir erhalten: 3974
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/230, 22.07.22, 08:52:00 
Antworten mit Zitat
Dem Pollinger sein neuer -Wert reitet auch auf der Welle mit wallbash
Wird am WE in Österreich auch gut gefeiert.

LÖCK schrieb am 22.07.2022, 08:50 Uhr
eben wieder sinnloses hochgekaufe auf tdg. hatte ich schon ganz vergessen wie nervig auch das immer gewesen ist! Laughing
[...]

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 30135
Trades: 936
Gefällt mir erhalten: 8447
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/230, 22.07.22, 08:54:02 
Antworten mit Zitat
welcher ist das?

Fahnenstange schrieb am 22.07.2022, 08:52 Uhr
Dem Pollinger sein neuer -Wert reitet auch auf der Welle mit wallbash
Wird am WE in Österreich auch gut gefeiert.
[...]

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 16630
Trades: 1068
Gefällt mir erhalten: 3974
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag8/230, 22.07.22, 08:58:56 
Antworten mit Zitat
K4A (A3DM2W) A3DM2W


LÖCK schrieb am 22.07.2022, 08:54 Uhr
welcher ist das?
Fahnenstange schrieb am 22.07.2022, 08:52 Uhr
Dem Pollinger sein neuer -Wert reitet auch auf der Welle mit wallbash
Wird am WE in Österreich auch gut gefeiert.
[...]

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
golden_times
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 12876
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 259
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/230, 23.08.22, 10:38:01 
Antworten mit Zitat
Absolut positive News für alle CA--Werte, RCK gehört zu den fortgeschrittenen Projekten, auch wenn deren Lithium-Projekt in Kanada nicht besonders riesig ist imho

Georgia Lake Project(1)
Location: Beardmore, Ontario, Canada
● Located near Thunder Bay, Ontario – 160km NE
● 100% Owned (1.5% NSR) – 1,042 hectares or 277 exploration claims and
41 leases.
● Planned open pit and underground operations with an industry leading
ESG profile.
● 1,000,000 tpa concentrator anticipated to be located onsite: Crushing,
DMS and flotation plant.
● Next to extensive infrastructure including low carbon power and major
highway (HWY 11).
● Fall 2021 and winter 2021 phases of the ongoing drilling program have
been completed.
● Drill results support ongoing pre-feasibility study expected to be
completed in Q3 2022.
Start of Construction targeted for H2 2023.
https://res.cloudinary.com/rocktech....st_Website_724d43925a.pdf
https://miningdataonline.com/proper....Georgia-Lake-Project.aspx

Fahnenstange schrieb am 23.08.2022, 10:33 Uhr
Sollte doch jetzt auch eine
RJIB (A1XF0V) A1XF0V
steil gehen.
CA ISIN und Projekt in D gruebel
[...]

Gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 16630
Trades: 1068
Gefällt mir erhalten: 3974
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag6/230, 19.09.22, 14:25:27 
Antworten mit Zitat
Alfred schreibt nochmal von einem Verzahnfacher bei seinem neuen Wert whistle
Oh je, da zahlen wieder einige Lehrgeld.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45478
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11407
PN schreiben

 

5

verlinkter Beitrag5/230, 18.10.22, 09:32:46 
Antworten mit Zitat
Die -Preise haben ihre Rekordjagd wieder aufgenommen. In China notierte Lithiumkarbonat am Montag erstmals bei umgerechnet 75.000 Dollar/Tonne. Dies ist ungefähr doppelt so hoch wie zu Beginn dieses Jahres. „Die Preissteigerungen reflektieren den starken Anstieg der Verkäufe von Elektroautos in China, dem mit Abstand größten Markt für E-Autos weltweit“, kommentierte die Postbank. Im September seien 611.000 Stück und damit auf Jahressicht 83 Prozent mehr E-Autos bzw. Hybrid-Kraftfahrzeuge verkauft worden.
Kurznachricht
...its okay to be wrong, its unforgivable to stay wrong // ...birds aren't real
The Ord
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 23857
Trades: 335
Gefällt mir erhalten: 4339
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/230, 18.10.22, 09:43:39 
Antworten mit Zitat
S5L (A2DJQP) A2DJQP
evtl. mit boden und unterstützung.. sollte doch etwas rebounden können bei den Lithium preisen.. wo war KOCH eingestiegen ? bei 5,60€ oder so ca.



SPQR__LEG.X schrieb am 18.10.2022, 09:32 Uhr
Die -Preise haben ihre Rekordjagd wieder aufgenommen. In China notierte Lithiumkarbonat am Montag erstmals bei umgerechnet 75.000 Dollar/Tonne. Dies ist ungefähr doppelt so hoch wie zu Beginn dieses Jahres. „Die Preissteigerungen reflektieren den starken Anstieg der Verkäufe von Elektroautos in China, dem mit Abstand größten Markt für E-Autos weltweit“, kommentierte die Postbank. Im September seien 611.000 Stück und damit auf Jahressicht 83 Prozent mehr E-Autos bzw. Hybrid-Kraftfahrzeuge verkauft worden.
Kurznachricht

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
The Ord
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 23857
Trades: 335
Gefällt mir erhalten: 4339
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/230, 21.10.22, 08:57:48 
Antworten mit Zitat
wird weiter immer teurer und teurer..

https://twitter.com/Sino_Market/sta....;t=BN-fKHxPF8bJ4HECRZ9ekA

The prices of #lithium carbonate for batteries continue their up-trends in China on Friday, increasing by more than 2,000 yuan per tonne, the avg. price stands above 542,500 yuan per tonne, to another record high.
Meanwhile, #Nickel briquettes drop by 5,100 yuan.



Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 64652
Trades: 2971
Gefällt mir erhalten: 13631
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/230, 25.11.22, 07:22:53 
Antworten mit Zitat
gruebel
in Australien heute unter Druck:
Goldman Sachs expects a slowdown of electric vehicle sales and an oversupply of the lithium commodity to start next year
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 57175
Trades: 1630
Gefällt mir erhalten: 21464
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/230, 25.11.22, 08:05:57 
Antworten mit Zitat
VUL (A2PV3A) A2PV3A
verliert gerade mal 2%..
3O10 (A3C8Z7) A3C8Z7
allerdings unter Druck gruebel
MAGNA schrieb am 25.11.2022, 07:22 Uhr
gruebel
in Australien heute unter Druck:
Goldman Sachs expects a slowdown of electric vehicle sales and an oversupply of the lithium commodity to start next year

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 8 von 8
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Lithium - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!