Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Indizes » Nikkei - Nikkei 225 - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Breite
Autor Nachricht
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/298, 20.12.16, 09:27:23 
Antworten mit Zitat
dem
DAX (846900) 846900 846900
wurde der tiger in den tank gepackt !!! kichern
SPQR__LEG.X schrieb am 20.12.2016, 09:25 Uhr
- sieht aus , als wolle man im
DAX (846900) 846900 846900
ein neues Jahreshoch antanzen
wicki99 schrieb am 20.12.2016, 09:16 Uhr
die nachtschicht der amis und der rest der welt treiben die us-index-futures und den
Nikkei (969244) 969244 969244
sauber voran und schieben die an neue th.

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 14955
Trades: 148
Gefällt mir erhalten: 1671
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/298, 20.12.16, 09:27:28 
Antworten mit Zitat
*DAX ERREICHT NEUES HOCH SEIT AUGUST 2015
SPQR__LEG.X schrieb am 20.12.2016, 09:25 Uhr
- sieht aus , als wolle man im
DAX (846900) 846900 846900
ein neues Jahreshoch antanzen
wicki99 schrieb am 20.12.2016, 09:16 Uhr
die nachtschicht der amis und der rest der welt treiben die us-index-futures und den
Nikkei (969244) 969244 969244
sauber voran und schieben die an neue th.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 35314
Trades: 503
Gefällt mir erhalten: 4230
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/298, 22.12.16, 07:19:27 
Antworten mit Zitat
 
Nikkei (969244) 969244 969244
MÄRKTE ASIEN/Aktienkurse geben leicht nach - Sydney weiter aufwärts
Von Ese Erheriene

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den ostasiatischen Aktienmärkten macht sich am Donnerstag vorweihnachtliche Ruhe breit. Teilnehmer berichten von fehlenden neuen Impulsen und einem zunehmend ausdünnenden Geschäft mit Blick auf an einigen Plätzen der Region verlängerte Weihnachtswochenenden. Überwiegend geben die Aktienkurse etwas nach und schließen sich damit den Vorgaben aus den USA an. "Es gibt kaum etwas, auf das sich handeln lässt" sagt Alex Furber, Händler bei CMC Markets.

Neue Impulse könnten im späteren Tagesverlauf von diversen US-Konjunkturdaten ausgehen, heißt es. Außerdem richte sich das Augenmerk vieler Akteure weiter darauf, ob es dem Dow-Jones-Index gelingt, die psychologische Meilensteinmarke von 20.000 Punkten zu knacken, an der er zuletzt ganz knapp gescheitert war. Sollte dies gelingen, dürfte das für Rückenwind sorgen.

In Tokio, wo am Freitag nicht gehandelt wird, büßt der Nikkei-Index knapp unter seinem jüngsten Jahreshoch 0,4 Prozent ein auf 19.360 Punkte. In Sydney, dort wird am Freitag nur verkürzt gehandelt, hat das Marktbarometer dagegen bereits den vierten Tag in Folge im Plus geschlossen - auf dem höchsten Niveau seit 16 Monaten.

Zu den größeren Verlierern in Japan gehören Aktien aus dem Bankensektor. Sie leiden unter Gewinnmitnahmen, nachdem der Sektor die Rally an den Börsen seit dem überraschenden Wahlsieg von Donald Trump angeführt hat. Mitsubishi UFJ Financial geben um 1 Prozent nach, Sumitomo Mitsui Financial um 0,7 und Mizuho Financial um 1 Prozent.

Dagegen legen Autoaktien zu. Marktteilnehmer erklären das mit dem abgeschwächten Yen, der die Exportchancen japanischer Unternehmen verbessert. Allerdings bewegt sich aktuell am Devisenmarkt wenig, der Dollar kostet mit 117,57 Yen in etwa so viel wie zur gleichen Vortageszeit. Nissan, Mazda und Honda legen jeweils um knapp 1 Prozent zu. Honda würden auch gestützt von der Nachricht, dass der Autobauer eine gemeinsame Studie mit Google zur Entwicklung einer Selbtsfahrtechnologie entwickelt.

Unter Druck stehen die Papiere des Medzintechnikherstellers Olympus, die über 5 Prozent einbüßen. Hier belaste die Nachricht möglicher Untersuchungen in den USA im Zusammenhang mit Infektionen nach Patientenbehandlungen.


Stimmung in China weiter angeschlagen

Am stärksten fallen die Verluste in Hongkong aus, wo es um 0,9 Prozent nach unten geht. Auch hier sind es Teilnehmern zufolge besonders Aktien aus dem Bankensektor, die verkauft werden. HSBC verlieren beispielsweise 1,4 Prozent. Die Börse in Schanghai gibt nach der Erholung des Vortages wieder nach um 0,3 Prozent. Die Stimmung sei weiter angeschlagen nach den jüngsten Turbulenzen am Anleihemarkt, heißt es. Dort war es unter anderem im Zuge des weltweit zu beobachtenden Renditeanstiegs zu einem Ausverkauf gekommen, der die Sorgen vor einem Kapitalabzug aus dem Reich der Mitte noch verstärkte.

Uneinheitlich zeigen sich in der Region Aktien aus dem Ölsektor vor dem Hintergrund sich wieder leicht erholender Ölpreise. Sie waren am Vortag im Verlauf etwas stärker unter Druck geraten, nachdem bekannt geworden war, dass die wöchentlichen US-Ölvorräte überraschend gestiegen waren. Brentöl kostet aktuell 54,62 Dollar, 0,3 Prozent mehr als in den USA. In Sydney gewinnen Woodside Petroleum 1,1 Prozent, in Tokio legen Inpex um 1,3 Prozent zu. Santos und Sinopec geben dagegen in ähnlicher Größenordnung nach. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
a09876
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2405
Gefällt mir erhalten: 216
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/298, 03.01.17, 15:57:56 
Antworten mit Zitat
DJIA (969420) 969420
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
DAX (846900) 846900 846900
Nikkei (969244) 969244 969244


Technische Marktanalyse-Indizes/Euro/Zins https://www.vtad.de/sites/files/art....-01-02_Charts_Maerkte.pdf
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es zeit sich zu besinnen. (Mark Twain)
Member
Member

Beiträge: 1047
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 349
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/298, 10.02.17, 05:03:01 
Antworten mit Zitat
Nikkei Soars 446 pts at Midday, Exports Stocks Fare Well Back
Nikkei (969244) 969244 969244

2017/02/10 11:28
JPY declined. Market expected the talk between US-Japan heads to bring tax reform, driving up Japanese stocks. At midday, Nikkei 225 Stock Average soared 446 pts or 2.36% to 19,353. USD/JPY last stood at 113.56.

Exports stocks fared well: Toyota jumped 2.9%, Honda gained 2.9%, Panasonic rallied 3.4%. Financial stocks were sought after: Mitsubishi UFJ Financial Group gained 2.9%, Dai-ichi Life rallied 3.3%, Sompo Japan Nipponkoa Holdings advanced 2.3%. Plunging yesterday, Hitachi grew 1.4% today, while Toshiba rebounded 3.5%.
http://www.aastocks.com/en/stocks/n....nt/NOW.783724/latest-news
Snoop
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 697
Gefällt mir erhalten: 298
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/298, 14.02.17, 07:11:00 
Antworten mit Zitat
Moin kaffee

DAX (846900) 846900 846900
*DAX-INDIKATION -0,14% AUF 11758 (XETRA-SCHLUSS: 11774,43) PUNKTE - IG

DJIA (969420) 969420
*DOW-JONES-INDEX BEI IG UNVERÄNDERT SEIT XETRA-SCHLUSS AM VORTAG

Nikkei (969244) 969244 969244
[DJ] Nikkei-225 schließt 1,1% tiefer bei 19.239 Punkten
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) / Zertifikat(en) halten.

Mein Wikifolio: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00snoops
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 52382
Trades: 1855
Gefällt mir erhalten: 3962
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/298, 14.02.17, 07:39:24 
Antworten mit Zitat
dpa-AFX: DAX-FLASH: Leichter Rückschlag erwartet
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenauftakt zeichnen sich am
Dienstag im Dax <DE0008469008> zunächst leichte Gewinnmitnahmen ab. Der Broker
IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Start 0,14 Prozent
tiefer auf 11 758 Punkte. In den vergangenen drei Handelstagen war der zuvor
rich[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Snoop schrieb am 14.02.2017, 07:11 Uhr
Moin kaffee

DAX (846900) 846900 846900
*DAX-INDIKATION -0,14% AUF 11758 (XETRA-SCHLUSS: 11774,43) PUNKTE - IG

DJIA (969420) 969420
*DOW-JONES-INDEX BEI IG UNVERÄNDERT SEIT XETRA-SCHLUSS AM VORTAG

Nikkei (969244) 969244 969244
[DJ] Nikkei-225 schließt 1,1% tiefer bei 19.239 Punkten

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/298, 01.03.17, 15:04:41 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
am th oberhalb der 19600er-marke. starker intraday-auftritt ....


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/298, 04.03.17, 10:54:31 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
in interessanter Ausgangslage


Die Leitindizes haben in den vergangenen Monaten eine beachtliche Rally hinter sich gebracht, wobei sich hier ein uneinheitliches Bild zeigt. Die europäischen Börsen konnten erst im Dezember nach oben durchstarten, um bald wieder in eine Seitwärtsphase überzugehen. Die in den vergangenen Wochen an den US Börsen

https://www.godmode-trader.de/analy....nter-ausgangslage,5190416
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/298, 10.03.17, 10:47:29 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
:


da wird aufgebaut. der markt bastelt an einem aufsteigendem dreieck mit horizontaler seite als bisher deutlichem und starken widerstandsbereich um 19600 punkte. darüber winkt mittelfristig das kursziel 20k.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/298, 10.03.17, 14:38:29 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
:


aktuell am th bei 19600 punkten.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 10:47 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


da wird aufgebaut. der markt bastelt an einem aufsteigendem dreieck mit horizontaler seite als bisher deutlichem und starken widerstandsbereich um 19600 punkte. darüber winkt mittelfristig das kursziel 20k.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/298, 13.03.17, 09:32:31 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
:


auch heute wird die barriere um 19600 punkte (th 10 punkte höher) berannt, hält aber den long-attacken stand. zuletzt um 19560 handelnd.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 14:38 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


aktuell am th bei 19600 punkten.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 10:47 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


da wird aufgebaut. der markt bastelt an einem aufsteigendem dreieck mit horizontaler seite als bisher deutlichem und starken widerstandsbereich um 19600 punkte. darüber winkt mittelfristig das kursziel 20k.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/298, 17.03.17, 16:37:31 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
:


der future erreicht ein tt bei 19330 punkten.

wicki99 schrieb am 13.03.2017, 09:32 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


auch heute wird die barriere um 19600 punkte (th 10 punkte höher) berannt, hält aber den long-attacken stand. zuletzt um 19560 handelnd.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 14:38 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


aktuell am th bei 19600 punkten.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 10:47 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


da wird aufgebaut. der markt bastelt an einem aufsteigendem dreieck mit horizontaler seite als bisher deutlichem und starken widerstandsbereich um 19600 punkte. darüber winkt mittelfristig das kursziel 20k.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/298, 21.03.17, 18:49:06 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
:


der future erreicht mit dem tt bei 19075 punkten bereits die zone um die 19k-marke.

wicki99 schrieb am 17.03.2017, 16:37 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


der future erreicht ein tt bei 19330 punkten.

wicki99 schrieb am 13.03.2017, 09:32 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


auch heute wird die barriere um 19600 punkte (th 10 punkte höher) berannt, hält aber den long-attacken stand. zuletzt um 19560 handelnd.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 14:38 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


aktuell am th bei 19600 punkten.

wicki99 schrieb am 10.03.2017, 10:47 Uhr
Nikkei (969244) 969244 969244
:


da wird aufgebaut. der markt bastelt an einem aufsteigendem dreieck mit horizontaler seite als bisher deutlichem und starken widerstandsbereich um 19600 punkte. darüber winkt mittelfristig das kursziel 20k.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 35314
Trades: 503
Gefällt mir erhalten: 4230
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/298, 27.03.17, 07:17:01 
Antworten mit Zitat
 
Nikkei (969244) 969244 969244
Nikkei225 zum Handelsschluss -1,5 % auf 18.970,79 Punkte.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 16067
Trades: 721
Gefällt mir erhalten: 2576
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/298, 12.04.17, 09:48:15 
Antworten mit Zitat
Nikkei (969244) 969244 969244
-1,2% heute auf Jahrestief und Dax wird gerammelt
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 35314
Trades: 503
Gefällt mir erhalten: 4230
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/298, 02.06.17, 07:10:46 
Antworten mit Zitat
 
Nikkei (969244) 969244 969244
Bullisches Asien: Der Nikkei 225 hat zum ersten Mal seit 18 Monaten wieder die Marke von 20.000 Punkten überschritten.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Member
Member

Beiträge: 1047
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 349
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/298, 13.06.17, 05:14:11 
Antworten mit Zitat
BÖRSEN IN ASIEN - Nikkei dämmt Verluste ein

Der Schreck asiatischer Anleger über abstürzende Tech-Aktien an der Wall Street lässt nach. An der Börse in Tokio hat der Handelstag mit Verlusten begonnen. Die führenden Indizes fingen sich im Vormittagshandel jedoch wieder weitgehend. Die japanischen Anleger halten sich vor der anstehenden Fed-Sitzung in den USA bedeckt...
http://www.handelsblatt.com/finanze....erluste-ein/19925472.html
Nikkei (969244) 969244 969244
aktuell 19.892,00 37,00 0,19%
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/298, 19.06.17, 08:57:22 
Antworten mit Zitat
SandP (A0AET0) A0AET0
,
DJIA (969420) 969420
,
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X

us-index-futures sowie der
Nikkei (969244) 969244 969244
auch auf dem vormarsch incl. neuer th.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 21450
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 4673
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag9/298, 19.06.17, 09:15:12 
Antworten mit Zitat
wicki99 schrieb am 19.06.2017, 08:57 Uhr
SandP (A0AET0) A0AET0
,
DJIA (969420) 969420
,
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X

us-index-futures sowie der
Nikkei (969244) 969244 969244
auch auf dem vormarsch incl. neuer th.


DJIA (969420) 969420


- Bullische Flagge im Dow > mögliches Ziel aus der Kurszielprojektion um 21.725


wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/298, 27.09.17, 15:10:08 
Antworten mit Zitat
der
Nikkei (969244) 969244 969244
sieht aber auch sehr zielstrebig aus. der dec-17-kontrakt steht aktuell am th bei 20450 punkten ...


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 80251
Trades: 25
Gefällt mir erhalten: 1902
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/298, 03.10.17, 08:56:04 
Antworten mit Zitat
*DJ Nikkei-225 schließt 1,05% höher bei 20.614 Punkten
Nikkei (969244) 969244 969244


MÄRKTE EUROPA/Aufwärtsbewegung bei Aktien dürfte anhalten
FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen stellen sich Marktteilnehmer am Dienstag auf eine Fortsetzung der jüngsten Aufwärtsbewegung ein. Die Wall Street ist zum Start ins neue Quartal auf nie gesehene Höhen geklettert und auch aus Asien kommt kein Störfeuer. Der Euro-Stoxx-50 könnte zum Handelsbeginn rund ein halbes Prozent zulegen, heißt es am Markt. Auch in Deutschland herrscht Feierlaune - gefeiert wird der Tag der Deutschen Einheit. Die Börse bleibt daher geschlossen. "Würde heute in Deutschland gehandelt, liefe der
DAX (846900) 846900 846900
wahrscheinlich an sein Allzeithoch heran", sagt ein Händler. Es gebe aktuell keine Gründe, auf ein Ende der aktuellen Aufwärtsbewegung zu setzen. Die Krise um die nach Unabhängigkeit strebende spanische Provinz Katalonien sowie der Koreakonflikt spielen aktuell kaum eine Rolle. Marktteilnehmer bewerteten die Krise in Spanien bislang nur als nationale und politische Belastung.

Unterstützung für den europäischen Aktienmarkt kommt weiterhin vom Devisenmarkt, wo der Euro bis knapp über die Marke von 1,17 Dollar fällt nach Wechselkursen um 1,1735 am Vorabend. Anders als am Aktienmarkt spielt die Spanienkrise hier sehr wohl eine Rolle und belastet die Gemeinschaftswährung tendenziell. "Zweifellos trägt der Ausgang der Ereignisse in Spanien zu einem Nachlassen des politischen Optimismus' bei", sagt Devisenstratege Alvise Marino von der Credit Suisse. Der Greenback wird zudem von überzeugenden US-Daten gestützt. Für den US-Notenbankpräsidenten aus Dallas, Robert Kaplan, bleibt die Tür für kurzfristige Zinserhöhungen in den USA daher offen. Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten.
Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 31418
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 1243
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag6/298, 11.10.17, 10:49:37 
Antworten mit Zitat
absoluter wahnsinn

Historische RallyNikkei nimmt 21-Jahres-Hoch ins Visier
Nikkei (969244) 969244 969244


http://www.teleboerse.de/aktien/Nik....sier-article20075012.html

Obwohl der sinkende Yen den japanischen Aktienmarkt zuletzt beflügelt hat, dürfte hauptsächlich ein anderer Faktor für den Anstieg des Aktienmarkts verantwortlich sein: die massiven Käufe von Aktien-ETFs auf den marktbreiten Topix Index durch die japanische Notenbank. Sie hat im Juni 2016 das Volumen auf eine Jahresrate von sechs Billionen Yen (53,2 Milliarden Dollar) verdoppelt und besaß daher zuletzt ETFs von umgerechnet rund 140 Milliarden Dollar. Das sind horrende 75 Prozent der japanischen Aktien-ETFs, womit die Notenbank den Markt enorm verzerrt.
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 16067
Trades: 721
Gefällt mir erhalten: 2576
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/298, 11.10.17, 10:57:50 
Antworten mit Zitat
die Notenbanken dieser Welt haben ja den ganzen Finanzmarkt verzerrt....ich weiss nicht wie die da alle rauskommen wollen. Wo das alles eigentlich enden soll?! Statt Atomcrash wird den aber schon ne neue Manipulation einfallen
Der_Dude schrieb am 11.10.2017, 10:49 Uhr
absoluter wahnsinn

Historische RallyNikkei nimmt 21-Jahres-Hoch ins Visier
Nikkei (969244) 969244 969244


http://www.teleboerse.de/aktien/Nik....sier-article20075012.html

Obwohl der sinkende Yen den japanischen Aktienmarkt zuletzt beflügelt hat, dürfte hauptsächlich ein anderer Faktor für den Anstieg des Aktienmarkts verantwortlich sein: die massiven Käufe von Aktien-ETFs auf den marktbreiten Topix Index durch die japanische Notenbank. Sie hat im Juni 2016 das Volumen auf eine Jahresrate von sechs Billionen Yen (53,2 Milliarden Dollar) verdoppelt und besaß daher zuletzt ETFs von umgerechnet rund 140 Milliarden Dollar. Das sind horrende 75 Prozent der japanischen Aktien-ETFs, womit die Notenbank den Markt enorm verzerrt.

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag4/298, 11.10.17, 18:44:36 
Antworten mit Zitat
nikkei-burner:
Nikkei (969244) 969244 969244


klopft an die marke von 21000 punkten ...


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag3/298, 11.10.17, 19:56:51 
Antworten mit Zitat
nikkei-burner:
Nikkei (969244) 969244 969244


there it is .... th 21005.

wicki99 schrieb am 11.10.2017, 18:44 Uhr
nikkei-burner:
Nikkei (969244) 969244 969244


klopft an die marke von 21000 punkten ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 21450
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 4673
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/298, 12.10.17, 15:29:28 
Antworten mit Zitat
„Epischer Bullenmarkt“
Aussteigen aus ETFs, solange Sie noch können
Shocked kaffee

Rund um die Welt brechen Aktienmärkte neue Rekorde. Passive Investoren suchen jetzt gezielt nach Absicherungs-Strategien. Mit FondsDISCOUNT.de war es noch nie so einfach, aktive Investmentfonds mit Outperformance und Risikomanagement zu finden.


Die US-Investmentbank Morgan Stanley bezeichnet den aktuellen Bullenmarkt in den USA als „episch“ und zieht Parallelen zu den Höchstständen des S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
vor dem Platzen der Dotcom-Bubble und der Finanzkrise. Der japanische Index
Nikkei (969244) 969244 969244
225 erreicht den höchsten Stand seit über 20 Jahren und der Deutsche Leitindex DAX
DAX (846900) 846900 846900
flirtet seit über einer Woche mit der Marke von 13.000 Punkten.

An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Was ist also der nächste Schritt für Investoren, die in den vergangenen Jahren Rekordsummen in passive Indexfonds, auch Exchange Trades Funds (ETF) genannt, gesteckt haben? – Die Antwort liegt auf der Hand: In den vergangenen Jahren sind die Kurse so stark gestiegen, dass Gewinnmitnahmen und Absicherungs-Strategien jetzt an Priorität gewinnen sollten. Und ganz genau so ist es auch, wenn man die aktuellen Meldungen der Fonds-Industrie aufmerksam verfolgt. Aktive Fondsmanager senken die Aktienquoten, sie erhöhen die Cashquoten und justieren ihr Risikomanagement. ...
https://www.fondsdiscount.de/magazi....in#a_aid=wallstreetonline
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 33894
Gefällt mir erhalten: 2619
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag1/298, 13.10.17, 07:18:48 
Antworten mit Zitat
nikkei-burner:
Nikkei (969244) 969244 969244


im nachthandel mit th bei 21245 punkten, zuletzt noch bei 21200 punkten handelnd. da können selbst die amis nicht mithalten.

wicki99 schrieb am 11.10.2017, 19:56 Uhr
nikkei-burner:
Nikkei (969244) 969244 969244


there it is .... th 21005.

wicki99 schrieb am 11.10.2017, 18:44 Uhr
nikkei-burner:
Nikkei (969244) 969244 969244


klopft an die marke von 21000 punkten ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill

Seite 10 von 10
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Indizes » Nikkei - Nikkei 225 - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!