Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Oel/Gas - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 147, 148, 149, 150  Weiter 
Breite
Autor Nachricht
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 22345
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 5063
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag62/4472, 16.10.17, 15:34:27 
Antworten mit Zitat
Ölpreise legen weiter zu - Sorge vor Förderausfällen im Irak
NEW YORK/LONDON (dpa- AFX) - Die Ölpreise haben am Montag wegen geopolitischer Risiken zugelegt und damit an die deutlichen Gewinne vom vergangenen Freitag angeknüpft. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete gegen Mittag 57,95 US-Dollar. Das waren 78 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im November stieg um 66 Cent auf 52,11 Dollar. Der US-Ölpreis erreichte damit den höchsten Stand seit Ende September.

Marktbeobachter erklärten den weiteren Anstieg der Ölpreise mit der Sorge vor Förderausfällen in den Ölgebieten im Norden des Iraks. Der nordirakische Kurden-Präsident Massud Barsani hatte seinen Einheiten "grünes Licht" gegeben, um angreifende irakische Truppen mit "aller Kraft" zu attackieren. Der Oberbefehlshaber der kurdischen Peschmerga-Streitkräfte reagierte damit auf ein Vorrücken von Truppen der Zentralregierung aus Bagdad in der ölreichen Provinz Kirkuk, die von den Kurden für sich beansprucht und kontrolliert wird. ...
http://www.finanznachrichten.de/nac....usfaellen-im-irak-016.htm
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag61/4472, 17.10.17, 16:58:36 
Antworten mit Zitat
energie-futures: wer ist denn hier gestorben ???


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 81312
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2076
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag60/4472, 18.10.17, 16:33:20 
Antworten mit Zitat
*DJ US/Benzinlagerbestände (DoE) +0,908 Mio auf 222,334 Mio Barrel
*DJ US/Rohöllagerbestände (DoE) -5,731 Mio auf 456,485 Mio Barrel
*DJ US/Destillatlagerbestände (DoE) +0,528 Mio auf 134,487 Mio Barrel
*DJ US/DoE: Raffinerieauslastung 84,5% (Vorwoche 89,2%)
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag59/4472, 18.10.17, 19:10:52 
Antworten mit Zitat
Technical Analysis
Nasdaq Technical Take: Crude Oil Stalling at $52?


For the 2nd time in the past month, Crude Oil appears to be stalling at the $52/barrel level. Barrel prices bounced off the 50 day MA on 10/9, and adding more than 6.5% during the recent upswing. The clash in northern Iraq has disrupted the distribution, but its expected to be a temporary hurdle as both sides rely heavily on the commodity and a shut down in the region is in nobody’s interest.

https://www.interactivebrokers.com/....s=T&vid=15000&tws
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag58/4472, 21.10.17, 09:09:50 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag57/4472, 23.10.17, 10:34:39 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

das th bei 52.30 $ liegt nun knapp unter der massiven widerstandszone von 52.60 $ bis gut 53.00 $. solange sich der kurs oberhalb der marke von 52.00 $ behaupten kann, dürften sich die langen hosen bestätigt fühlen. deutlich besser wird es dann oberhalb des september-hochs bei 53.11 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag56/4472, 23.10.17, 15:35:35 
Antworten mit Zitat

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag55/4472, 24.10.17, 19:13:32 
Antworten mit Zitat

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....

wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag54/4472, 24.10.17, 20:03:33 
Antworten mit Zitat

wow, gasoline läuft wti-crude den rang ab. gasoline bereits seit august longohne ende, dec-17-kontrakt mit neuem th bei 1.6739 $ ... eek

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 19:13 Uhr

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....

wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill


Zuletzt bearbeitet von wicki99 am 24.10.2017, 19:12, insgesamt einmal bearbeitet
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag53/4472, 25.10.17, 06:34:34 
Antworten mit Zitat

benzin im nachthandel und th bei 1.6935 $.

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 20:03 Uhr

wow, gasoline läuft wti-crude den rang ab. gasoline bereits seit august longohne ende, dec-17-kontrakt mit neuem th bei 1.6739 $ ... eek

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 19:13 Uhr

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....

wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag52/4472, 25.10.17, 16:54:37 
Antworten mit Zitat
Wie aus dem Petroleum Report der EIA hervorgeht, haben Raffinerien in der abgelaufenen Woche bei 87,8 % Auslastung 16 Mio bpd (+586.000 w/w) Rohöl verarbeitet. Die Erdöl-Importe stiegen um 640.000 auf 8,1 Mio bpd an. Die kommerziellen Erdölbestände ex SPR expandierten um 0,9 Mio auf 457,3 Mio Barrel und liegen damit am oberen Ende des typischen Durchschnitts für diese Jahreszeit. Die Exporte stiegen auf einen neuen Rekordwert von 7,66 Mio bpd. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
rasa
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Wohnort: 24211 Preetz
Beiträge: 697
Trades: 52
Gefällt mir erhalten: 418
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag51/4472, 26.10.17, 09:59:07 
Antworten mit Zitat

WTI short zu 51.99
Forex-Auswertung: http://85.214.102.225/tat.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Rasa_(Kunst)
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag50/4472, 26.10.17, 20:35:51 
Antworten mit Zitat


es gibt nur eine richtung. benzin am th bei 1.7077 $.

wicki99 schrieb am 25.10.2017, 06:34 Uhr

benzin im nachthandel und th bei 1.6935 $.

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 20:03 Uhr

wow, gasoline läuft wti-crude den rang ab. gasoline bereits seit august longohne ende, dec-17-kontrakt mit neuem th bei 1.6739 $ ... eek

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 19:13 Uhr

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....

wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag49/4472, 26.10.17, 20:39:49 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

der dec-17-future hat reichlich mühe voranzukommen, der widerstand um 52.70 $ wird zum n-ten male angegangen. th bei 52.72 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
claudia
Boarder
Boarder

Beiträge: 166
Trades: 4
Gefällt mir erhalten: 17
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag48/4472, 26.10.17, 20:41:06 
Antworten mit Zitat
wicki99 schrieb am 26.10.2017, 20:39 Uhr
wti-crude:

der dec-17-future hat reichlich mühe voranzukommen, der widerstand um 52.70 $ wird zum n-ten male angegangen. th bei 52.72 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik


sieht irgendwie bullisch aus. gruebel
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag47/4472, 26.10.17, 20:44:54 
Antworten mit Zitat
energie-futures haben seit geraumer zeit einen long-run.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag46/4472, 27.10.17, 16:04:46 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

es hat gedauert, aber nun ist er durch die 53$-mauer gestürmt (th: 53.35 $).

wicki99 schrieb am 26.10.2017, 20:39 Uhr
wti-crude:

der dec-17-future hat reichlich mühe voranzukommen, der widerstand um 52.70 $ wird zum n-ten male angegangen. th bei 52.72 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 15269
Trades: 148
Gefällt mir erhalten: 1780
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag45/4472, 27.10.17, 16:37:22 
Antworten mit Zitat
*BRENT-ÖLPREIS STEIGT ERSTMALS SEIT JULI 2015 AUF 60 US-DOLLAR
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag44/4472, 27.10.17, 17:30:31 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

th: 53.93 $. wenn's mal läuft ... Cool

wicki99 schrieb am 27.10.2017, 16:04 Uhr
wti-crude:

es hat gedauert, aber nun ist er durch die 53$-mauer gestürmt (th: 53.35 $).

wicki99 schrieb am 26.10.2017, 20:39 Uhr
wti-crude:

der dec-17-future hat reichlich mühe voranzukommen, der widerstand um 52.70 $ wird zum n-ten male angegangen. th bei 52.72 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag43/4472, 27.10.17, 17:32:33 
Antworten mit Zitat


th: 1.7213 $. auch gut ...

wicki99 schrieb am 25.10.2017, 06:34 Uhr

benzin im nachthandel und th bei 1.6935 $.

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 20:03 Uhr

wow, gasoline läuft wti-crude den rang ab. gasoline bereits seit august longohne ende, dec-17-kontrakt mit neuem th bei 1.6739 $ ... eek

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 19:13 Uhr

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....

wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Medusabombe
PlatinMember
PlatinMember

Beiträge: 31851
Trades: 58
Gefällt mir erhalten: 770
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag42/4472, 27.10.17, 19:41:46 
Antworten mit Zitat
armani schrieb am 27.10.2017, 16:37 Uhr
*BRENT-ÖLPREIS STEIGT ERSTMALS SEIT JULI 2015 AUF 60 US-DOLLAR

Das sieht im Wochenchart sehr bullisch aus. Boden scheint gefunden und sehr viel Platz nach oben...


It's not thinking that makes the big money in markets, but sitting.
Mein Wikifolio
Mein Dax-Longswing
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag41/4472, 28.10.17, 15:07:30 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

der dec-17-kontrakt schließt extrem bullisch lediglich 1 us-cent unter dem wochen-hoch von 54.20 $. nächster widerstands- und somit möglicher long-zielbereich liegt um 55 $.

wicki99 schrieb am 27.10.2017, 17:30 Uhr
wti-crude:

th: 53.93 $. wenn's mal läuft ... Cool

wicki99 schrieb am 27.10.2017, 16:04 Uhr
wti-crude:

es hat gedauert, aber nun ist er durch die 53$-mauer gestürmt (th: 53.35 $).

wicki99 schrieb am 26.10.2017, 20:39 Uhr
wti-crude:

der dec-17-future hat reichlich mühe voranzukommen, der widerstand um 52.70 $ wird zum n-ten male angegangen. th bei 52.72 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag40/4472, 30.10.17, 14:24:54 
Antworten mit Zitat
wti-crude:

die käufer bleiben dran, th bei 54.37 $.

wicki99 schrieb am 28.10.2017, 14:07 Uhr
wti-crude:

der dec-17-kontrakt schließt extrem bullisch lediglich 1 us-cent unter dem wochen-hoch von 54.20 $. nächster widerstands- und somit möglicher long-zielbereich liegt um 55 $.

wicki99 schrieb am 27.10.2017, 17:30 Uhr
wti-crude:

th: 53.93 $. wenn's mal läuft ... Cool

wicki99 schrieb am 27.10.2017, 16:04 Uhr
wti-crude:

es hat gedauert, aber nun ist er durch die 53$-mauer gestürmt (th: 53.35 $).

wicki99 schrieb am 26.10.2017, 20:39 Uhr
wti-crude:

der dec-17-future hat reichlich mühe voranzukommen, der widerstand um 52.70 $ wird zum n-ten male angegangen. th bei 52.72 $.

wicki99 schrieb am 21.10.2017, 09:09 Uhr
wti-crude:

so, hier steigt die spannung. der kurs steht mitten in der kampfzone um 52 $. der in 2017 begonnene, mittelfristige abwärtstrend wurde anfang september im bereich von 46 $ gebrochen und führte den kurs an den getesteten widerstand von besagten 52 $. nun gibt es wie immer mindestens 2 alternativen:
bestätigte tages-sk oberhalb 52 $ sprechen für den long-trade, ein abprallen am widerstand könnte mit geringem risiko die kurzen hosen auf den plan rufen. allerdings für den kurzfristigen long-trend (ab mitte juni 2017) bestünde erst gefahr unter der zone 49 $ / 48 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag39/4472, 31.10.17, 19:14:12 
Antworten mit Zitat


zeit, dass mal luft abgelassen wird. dax-ähnliche zustände. aktuell nahe dem th bei 1.7353 $.

wicki99 schrieb am 27.10.2017, 16:32 Uhr


th: 1.7213 $. auch gut ...

wicki99 schrieb am 25.10.2017, 06:34 Uhr

benzin im nachthandel und th bei 1.6935 $.

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 20:03 Uhr

wow, gasoline läuft wti-crude den rang ab. gasoline bereits seit august longohne ende, dec-17-kontrakt mit neuem th bei 1.6739 $ ... eek

wicki99 schrieb am 24.10.2017, 19:13 Uhr

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....

wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag38/4472, 01.11.17, 17:02:32 
Antworten mit Zitat
wti-crude im wochen-chart:

der kontrakt könnte in die phase eintreten, in der das long-potenzial erschöpft sein könnte. mit dem th bei 55.22 $ erreichte der kurs einen kreuzwiderstand, gebildet aus den verlaufhochs aus den ersten beiden monaten des jahres 2017 und der alten aufwärtstrendlinie ab der rechten schulter der inversen sks ab april 2017. auf wochen-sicht ist der kurs nun gut um 52 $ unterstützt. nachhaltiges knacken der zone um 55 $ könnte aber weiteres long-potenzial freisetzen. allerdings wurden intraday die lagerhaltungsdaten zu verkäufen genutzt. der dec-17-kontrakt handelt derzeit um 54.30 $.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag37/4472, 03.11.17, 13:26:06 
Antworten mit Zitat


benzin-future mit th bei 1.7965 $. südrichtung kennt das teil offensichtlich gar nicht mehr ...

wicki99 schrieb am 31.10.2017, 19:14 Uhr


zeit, dass mal luft abgelassen wird. dax-ähnliche zustände. aktuell nahe dem th bei 1.7353 $.
wicki99 schrieb am 27.10.2017, 16:32 Uhr


th: 1.7213 $. auch gut ...
wicki99 schrieb am 25.10.2017, 06:34 Uhr

benzin im nachthandel und th bei 1.6935 $.
wicki99 schrieb am 24.10.2017, 20:03 Uhr

wow, gasoline läuft wti-crude den rang ab. gasoline bereits seit august longohne ende, dec-17-kontrakt mit neuem th bei 1.6739 $ ... eek
wicki99 schrieb am 24.10.2017, 19:13 Uhr

in den energie-futures ist deftig dampf drauf. im oktober nur druckbetankung, long bislang ohne ende ....
wicki99 schrieb am 23.10.2017, 15:35 Uhr

ähnlich wie wti-crude, kämpft heute benzin mit einem massiven widerstandsbereich um voranzukommen. ist ganz schön kaufdruck im markt, könnte aber bei erfolglosigkeit der bullen flott in bären-power umschlagen. mal abwarten und tee trinken ...
» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag36/4472, 04.11.17, 10:46:19 
Antworten mit Zitat
wti-crude im wochen-chart:

die rücksetzer des futures wurden auch am freitag zu käufen genutzt. der kurs etabliert sich oberhalb der marke von 55 $ und schließt lediglich 6 us-cent unter dem wochen-hochkurs. ein bullisches signal ...

wicki99 schrieb am 01.11.2017, 17:02 Uhr
wti-crude im wochen-chart:

der kontrakt könnte in die phase eintreten, in der das long-potenzial erschöpft sein könnte. mit dem th bei 55.22 $ erreichte der kurs einen kreuzwiderstand, gebildet aus den verlaufhochs aus den ersten beiden monaten des jahres 2017 und der alten aufwärtstrendlinie ab der rechten schulter der inversen sks ab april 2017. auf wochen-sicht ist der kurs nun gut um 52 $ unterstützt. nachhaltiges knacken der zone um 55 $ könnte aber weiteres long-potenzial freisetzen. allerdings wurden intraday die lagerhaltungsdaten zu verkäufen genutzt. der dec-17-kontrakt handelt derzeit um 54.30 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 81312
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2076
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag35/4472, 06.11.17, 08:46:30 
Antworten mit Zitat
MÄRKTE EUROPA/Ruhiger Wochenstart - T-Aktie etwas unter Druck
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa werden am Montagmorgen zur Handelseröffnung knapp im Minus erwartet. Die wichtigsten Impulse für die kommenden Tage dürfte die Berichtssaison liefern. Fast die Hälfte der DAX-Unternehmen legen ihre Zahlen vor, daneben gibt es einen Zahlenflut aus Europa und auch aus der zweiten Reihe aus Deutschland hagelt es Zahlen.

Die Zahlen dürften kein "Partycrasher" werden und das Fest an den Börsen dürfte weitergehen, sind die meisten Börsianer optimistisch. Gute Zahlen kommen am Montag aus der deutschen Wirtschaft. Der Auftragseingang der deutschen Industrie hat sich im September besser als erwartet entwickelt. Der XDAX
DAX (846900) 846900 846900
startet 0,1 Prozent im Minus bei 13.468 Punkten, auch der Euro-Stoxx-50 wird wenig verändert erwartet. Der Euro liegt kaum verändert bei knapp über 1,16 Dollar.

Aus für Fusion T-Mobile US und Sprint
DTE (555750) 555750 15,12-15,12 555750

Aus der Mobilfunkfusion von T-Mobile US und Sprint wird nichts, die Deutsche Telekom und der japanische Mischkonzern Softbank haben Verhandlungen über eine Fusion ihrer Mobilfunktöchter beendet. Es konnte keine Einigung über die Rahmenbedingungen erzielt werden. An der Börse kommt das zunächst nicht gut an, zumal die Telekom-Aktie mit der Spekulation auf ein Zustandekommen in den vergangenen Wochen immer wieder Auftrieb erhalten hatte.

Nun könne originäre europäische Telekomgeschäft wieder verstärkt in den Fokus rücken und außerdem müsse davon ausgegangen werden, dass sich Sprint am US-Markt einen anderen Fusionspartner suche, und damit der Wettbewerb für T-Mobile US weiter anziehe, heißt es im Handel. Der Telekom-Sektor ist in den USA einer der großen Verlierer während der laufenden Börsenhausse, der Sektorindex hat seit Jahresbeginn rund 14 Prozent an Wert verloren.

Softbank
SFT (891624) 891624 68,90-69,30
hat derweil die Tür wieder einen Spalt geöffnet und ist verhandlungsbereit, wenn man die Sprint-Mehrheit behalten könne. Vorbörsliche Indikationen sehen die T-Aktie 2 Prozent im Minus. Softbank hatten in Tokio 2,6 Prozent schwächer geschlossen.

Aktien aus dem europäischen Chipsektor dürften zum Start in die Woche besser als der Gesamtmarkt laufen. "Die Übernahmeaktivität in den USA explodiert, das sollte auch die Konsolidierungsfantasie in Europa kräftig antreiben", sagt ein Händler. In den USA sprangen am Freitag Qualcomm um knapp 13 Prozent an vor dem Hintergrund von Kreisemeldungen eines möglichen 90-Milliarden-Dollar-Gebots durch Broadcom. Letztere gingen 5,5 Prozent höher aus dem Handel. Dazu soll Marvell Technology für Cavium bieten. Beide Aktien zogen darauf nachbörslich in den USA deutlich an. In Deutschland dürften davon besonders der TecDAX und im DAX Infineon
IFX (623100) 623100 22,84-22,84 623100
profitieren. Daneben werden STMicro
SGM (893438) 893438 18,63-18,64
und Österreichs AMS
DQW1 (A118Z8) A118Z8 79,55-79,66
sehr fest erwartet. Infineon legen vorbörslich um 1,2 Prozent zu, Dialog Semiconductor im TecDAX um 1,7 Prozent.

QSC (513700) 513700 1,52-1,52
schnellen um rund 5 Prozent nach oben. Das Unternehmen hat im Zuge des Quartalsausweises die Prognose für den freien Cashflow angehoben.

Öl mit Entwicklung in Saudi- Arabien auf Mehrjahreshoch

Am Ölmarkt ziehen die Preise für Öl weiter an. So handelt Brent 0,6 Prozent höher mit 62,45 Dollar und damit auf einem Zweijahreshoch. Ein Kaufargument ist die aktuelle Entwicklung in Saudi Arabien. Dort hat Kronprinz Muhammad Bin Salman offenbar seine Macht gefestigt, indem er zahlreiche Gegner wegen Korruptionsvorwürfen verhaften ließ. "Der Kronprinz gilt als Anhänger weiterer Förderkürzungen", sagt ein Händler. Der Sohn des 81-jährigen Königs Salman hatte bereits nach seiner Ernennung zum Kronprinz im Juni einen Modernisierungskurs angekündigt. Von der Entwicklung dürften auch die Kurse der Ölaktien Rückenwind erhalten. Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag34/4472, 06.11.17, 08:51:24 
Antworten mit Zitat
wti-crude im wochen-chart:

auch hier startet der dec-17-kontrakt extrem bullisch in die neue handelswoche und markiert bei 56.28 $ ein erstes wochen-hoch.

wicki99 schrieb am 04.11.2017, 10:46 Uhr
wti-crude im wochen-chart:

die rücksetzer des futures wurden auch am freitag zu käufen genutzt. der kurs etabliert sich oberhalb der marke von 55 $ und schließt lediglich 6 us-cent unter dem wochen-hochkurs. ein bullisches signal ...

wicki99 schrieb am 01.11.2017, 17:02 Uhr
wti-crude im wochen-chart:

der kontrakt könnte in die phase eintreten, in der das long-potenzial erschöpft sein könnte. mit dem th bei 55.22 $ erreichte der kurs einen kreuzwiderstand, gebildet aus den verlaufhochs aus den ersten beiden monaten des jahres 2017 und der alten aufwärtstrendlinie ab der rechten schulter der inversen sks ab april 2017. auf wochen-sicht ist der kurs nun gut um 52 $ unterstützt. nachhaltiges knacken der zone um 55 $ könnte aber weiteres long-potenzial freisetzen. allerdings wurden intraday die lagerhaltungsdaten zu verkäufen genutzt. der dec-17-kontrakt handelt derzeit um 54.30 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 34443
Gefällt mir erhalten: 2853
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag33/4472, 06.11.17, 17:20:50 
Antworten mit Zitat
wti-crude im wochen-chart:

schafft ein neues th bei 56.42 $. nächste ziele liegen bis knapp unterhalb 57 $.

wicki99 schrieb am 06.11.2017, 08:51 Uhr
wti-crude im wochen-chart:

auch hier startet der dec-17-kontrakt extrem bullisch in die neue handelswoche und markiert bei 56.28 $ ein erstes wochen-hoch.

wicki99 schrieb am 04.11.2017, 10:46 Uhr
wti-crude im wochen-chart:

die rücksetzer des futures wurden auch am freitag zu käufen genutzt. der kurs etabliert sich oberhalb der marke von 55 $ und schließt lediglich 6 us-cent unter dem wochen-hochkurs. ein bullisches signal ...

wicki99 schrieb am 01.11.2017, 17:02 Uhr
wti-crude im wochen-chart:

der kontrakt könnte in die phase eintreten, in der das long-potenzial erschöpft sein könnte. mit dem th bei 55.22 $ erreichte der kurs einen kreuzwiderstand, gebildet aus den verlaufhochs aus den ersten beiden monaten des jahres 2017 und der alten aufwärtstrendlinie ab der rechten schulter der inversen sks ab april 2017. auf wochen-sicht ist der kurs nun gut um 52 $ unterstützt. nachhaltiges knacken der zone um 55 $ könnte aber weiteres long-potenzial freisetzen. allerdings wurden intraday die lagerhaltungsdaten zu verkäufen genutzt. der dec-17-kontrakt handelt derzeit um 54.30 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill

Seite 148 von 150
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 147, 148, 149, 150  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Oel/Gas - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!