Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Oel/Gas - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 176, 177, 178 ... 181, 182, 183  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag195/5475, 31.07.19, 17:39:44 
Antworten mit Zitat



Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag194/5475, 01.08.19, 14:54:32 
Antworten mit Zitat
natural zieht weiter schön nordwärts zum th von 2.333 $.

wicki99 schrieb am 31.07.2019, 17:39 Uhr


» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 91552
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 3094
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag193/5475, 02.08.19, 07:34:33 
Antworten mit Zitat
MARKT/Öl erholt sich von Kursrutsch
Die Preise der Futures auf Öl der Sorte Brent brachen am Donnerstag im späten Handel ein, über den Tag summierte sich das Minus auf 8 Prozent. Die Ankündigung weiterer Zölle auf chinesische Importe verstärkte den Rutsch am Abend. "Die neuen Zölle schüren die Befürchtungen, dass das globale Wirtschaftswachstum einen weiteren Dämpfer erhält", heißt es an der Börse. So fiel Brent nach Notierungen am Donnerstagabend bei 63,50 Dollar je Barrel bis auf fast 60 Dollar. Inzwischen haben sich die Notierungen bis auf 62 Dollar je Barrel wieder erholt. Der Sektor der europäischen Ölwerte wird in der Folge deutlich im Minus erwartet. Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag192/5475, 02.08.19, 15:57:47 
Antworten mit Zitat
natural : gaga-like. wie gewonnen, so zerronnen. -5% mit tt bei 2.087 $.

wicki99 schrieb am 01.08.2019, 14:54 Uhr
natural zieht weiter schön nordwärts zum th von 2.333 $.

wicki99 schrieb am 31.07.2019, 17:39 Uhr


» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 91552
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 3094
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag191/5475, 06.08.19, 20:26:36 
Antworten mit Zitat
EIA senkt Schätzung für US-Ölförderung 2019
WASHINGTON (Dow Jones)--Die Energy Information Administration (EIA) senkt ihre Schätzung für die tägliche durchschnittliche US-Ölförderung in diesem Jahr. Die Produktion werde nun auf 12,3 Millionen bpd (Barrel pro Tag) statt ursprünglich 12,4 Millionen bpd geschätzt, teilte die EIA mit. Im vergangenen Monat sei die Förderung bereits wegen des Hurrikans Barry geringer gewesen, weil einige Offshore-Produzenten vorübergehend die Produktion einstellen mussten. Zudem wurde auch die Schätzung für den durchschnittlichen WTI-Ölpreis in diesem Jahr auf 57,87 Dollar je Barrel von 59,58 Dollar je Barrel gesenkt. Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 61283
Trades: 97
Gefällt mir erhalten: 1705
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag190/5475, 07.08.19, 10:21:03 
Antworten mit Zitat
heizöl auf jahrestief. nach deren einschätzung sollte man auf weitere rücksetzer warten.

https://www.esyoil.com/#gref
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag189/5475, 07.08.19, 15:37:24 
Antworten mit Zitat
Gleich bei 5140 könnte man mit der ersten Position long gehen.
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag188/5475, 07.08.19, 16:25:51 
Antworten mit Zitat
Tief bei 5139 und wieder noch auf 5220. Schon ärgerlich, dass ich nicht gehandelt habe. very mad

FJ schrieb am 07.08.2019, 15:37 Uhr
Gleich bei 5140 könnte man mit der ersten Position long gehen.
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag187/5475, 07.08.19, 16:32:04 
Antworten mit Zitat
Lagerdaten EIA: Erdöl +2,39. Erwartet wurden -2,85 nach zuvor -8,5 (Mio Barrel, w/w). / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

FJ schrieb am 07.08.2019, 16:25 Uhr
Tief bei 5139 und wieder noch auf 5220. Schon ärgerlich, dass ich nicht gehandelt habe. very mad

FJ schrieb am 07.08.2019, 15:37 Uhr
Gleich bei 5140 könnte man mit der ersten Position long gehen.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 91552
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 3094
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag186/5475, 07.08.19, 16:35:54 
Antworten mit Zitat
*DJ WTI-Ölpreis baut Minus nach Lagerbestandsdaten auf 4,6% aus
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 31375
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7919
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag185/5475, 08.08.19, 13:16:05 
Antworten mit Zitat
warnt Golfstaaten vor Beteiligung Israels an US-Schutzmission. "Eine US-Koalition für die maritime Sicherheit des Persischen Golfs würde nur zu mehr Unsicherheit führen. Besonders die Beteiligung israelischer Truppen an dieser Schutzmission würde zu katastrophalen Folgen führen", so Verteidigungsminister Amir Hatami nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna.
gerade eben
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag184/5475, 09.08.19, 15:28:08 
Antworten mit Zitat
wti-crude: th bei 54.25 $.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag183/5475, 09.08.19, 15:40:09 
Antworten mit Zitat
wti-crude: push it. th bei 54.71 $.

wicki99 schrieb am 09.08.2019, 15:28 Uhr
wti-crude: th bei 54.25 $.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag182/5475, 09.08.19, 16:47:41 
Antworten mit Zitat
IEA senkt globalen Nachfrage-Ausblick

Die IEA senkt heute ihren Ausblick für die globale Nachfrage, ohne dass Erdöl dadurch unter Druck kommt. Für Auftrieb sorgt eine andere Meldung.

https://www.godmode-trader.de/artik....achfrage-ausblick,7602084
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag181/5475, 09.08.19, 18:03:16 
Antworten mit Zitat
BofA warnt: Massiver Ölpreiseinbruch voraus!

China ist nach den USA der zweitgrößte Ölverbraucher der Welt, und der größte Teil seines Ölbedarfs wird durch Importe gedeckt. Sollte Peking auf die Idee kommen, trotz der US-Sanktionen billiges iranisches Öl in großem Stil einzukaufen, könnten dies die Ölpreise massiv belasten, warnte die Bank of America.

https://www.godmode-trader.de/artik....iseinbruch-voraus,7602357

=> öl heute wieder in aller munde. wti mit th-test und verbesserung selbigen auf 54.74 $. um 55 $ liegt auf tagesbasis ein bestätigter widerstandsbereich vor.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 42044
Gefällt mir erhalten: 5358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag180/5475, 09.08.19, 19:29:50 
Antworten mit Zitat
Baker Hughes:
Zahl der aktiven Ölbohrungen: 764 (davor: 770).
Gesamtzahl der aktiven Bohrlöcher: 934 (davor: 942).
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 91552
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 3094
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag179/5475, 09.08.19, 20:27:11 
Antworten mit Zitat
Aktive Ölförderstellen in den USA auf 19-Monatstief
NEW YORK (Dow Jones)--Die Förderung von Öl in den USA ist vor dem Hintergrund fallender Ölpreise weiter rückläufig - zumindest gemessen an den aktiven Ölförderstellen. Wie der Ölfelddienstleister Baker Hughes wie üblich am Freitag mitteilte, sank die Zahl bereits die sechste Woche in Folge, diesmal um sechs auf 764. Das ist der niedrigste Stand seit Januar 2018. Ungeachtet des Gesamtrückgangs wurden im Perm-Becken, das sich über West-Texas und Neu Mexiko erstreckt, in der vergangenen Woche zwei Anlagen mehr betrieben, insgesamt 444. Die Erdgasförderung wurde an zwei Anlagen eingestellt, womit hier 169 Fördertürme aktiv waren. Am Ölmarkt ist auf diese für die Ölpreise grundsätzlich positive Entwicklung kaum eine Reaktion zu beobachten. Der Preis der US-Sorte WTI baut sein zuvor bereits hohes Plus minimal aus auf nun 4,1 Prozent und 54,67 Dollar je Barrel. Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
wicki99 schrieb am 09.08.2019, 19:29 Uhr
Baker Hughes:
Zahl der aktiven Ölbohrungen: 764 (davor: 770).
Gesamtzahl der aktiven Bohrlöcher: 934 (davor: 942).

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag178/5475, 13.08.19, 17:05:58 
Antworten mit Zitat
VK 5660
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag177/5475, 14.08.19, 07:58:35 
Antworten mit Zitat
Geschlossen zu 5644. Einstieg muss besser werden.
FJ schrieb am 13.08.2019, 17:05 Uhr
VK 5660
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag176/5475, 14.08.19, 10:43:20 
Antworten mit Zitat
wieder auf dem Rücklauf. Gestern am Widerstand und an der negativen Trendlinie abgeprallt.

SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 31375
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7919
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag175/5475, 14.08.19, 11:36:19 
Antworten mit Zitat
FJ schrieb am 14.08.2019, 10:43 Uhr
wieder auf dem Rücklauf. Gestern am Widerstand und an der negativen Trendlinie abgeprallt.

» zur Grafik


WTI

- bisserl CT-Senf dazu

- Kurs aus der Korrektur APF nach oben rausgesprungen. könnte jetzt die gestrich. schräge Trendlinie anlaufen

- Doppelboden im 50er USD-Bereich

- mögliche W-Formation könnte getriggert werden > mittelfristig evtl. 64/65 USD möglich

- ein kann, kein muss > mit eigenen Parametern komb. kaffee

µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 91552
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 3094
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag174/5475, 14.08.19, 16:38:35 
Antworten mit Zitat
US-Rohöllagerbestände unerwartet gestiegen
WASHINGTON (Dow Jones)--Die Rohöllagerbestände in den USA haben sich in der Woche zum 9. August ausgeweitet. Sie stiegen nach Angaben der staatlichen Energy Information Administration (EIA) um 1,58 Millionen Barrel gegenüber der Vorwoche. Von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten einen Rückgang um 2,1 Millionen Barrel vorhergesagt. In der Vorwoche hatten sich die Lagerbestände um 2,385 Millionen Barrel erhöht. Bei den bereits am Vortag veröffentlichten Daten des privaten American Petroleum Institute (API) war mit 3,7 Millionen Barrel eine Zunahme registriert worden.

Die Benzinbestände nahmen nach EIA-Angaben um 1,412 Millionen Barrel ab. Analysten hatten ein Plus von 0,1 Millionen Barrel erwartet, nachdem die Vorräte in der vorangegangenen Woche um 4,437 Millionen gestiegen waren. Die API-Daten hatten einen Anstieg von 3,7 Millionen Barrel angezeigt. Die Ölproduktion in den USA war in der Woche mit 12,300 Millionen Barrel pro Tag auf dem Niveau der Vorwoche. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ergab sich ein Zuwachs von 1,400 Millionen Barrel. Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag173/5475, 14.08.19, 16:43:45 
Antworten mit Zitat
Trendbruch.



FJ schrieb am 14.08.2019, 10:43 Uhr
wieder auf dem Rücklauf. Gestern am Widerstand und an der negativen Trendlinie abgeprallt.

» zur Grafik
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag172/5475, 14.08.19, 19:24:56 
Antworten mit Zitat
Trendbuch hat sich weiter fortgesetzt. Nun beim Support.

K zu 5440

Das ging schnell Laughing Stop auf 5442 nachgezogen. Muss nach der
EVT (566480) 566480 21,30-21,36 566480
Pleite etwas am MM und Mindest arbeiten punish

FJ schrieb am 14.08.2019, 16:43 Uhr
Trendbruch.

» zur Grafik

FJ schrieb am 14.08.2019, 10:43 Uhr
wieder auf dem Rücklauf. Gestern am Widerstand und an der negativen Trendlinie abgeprallt.

» zur Grafik


Zuletzt bearbeitet von FJ am 14.08.2019, 18:32, insgesamt 3-mal bearbeitet
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag171/5475, 14.08.19, 19:45:49 
Antworten mit Zitat
Raus zu 5448. Ärgerlich, nur +6 Punkte hängengeblieben.

FJ schrieb am 14.08.2019, 19:24 Uhr
Trendbuch hat sich weiter fortgesetzt. Nun beim Support.

K zu 5440

Das ging schnell Laughing Stop auf 5442 nachgezogen. Muss nach der
EVT (566480) 566480 21,30-21,36 566480
Pleite etwas am MM und Mindest arbeiten punish

FJ schrieb am 14.08.2019, 16:43 Uhr
Trendbruch.

» zur Grafik

FJ schrieb am 14.08.2019, 10:43 Uhr
wieder auf dem Rücklauf. Gestern am Widerstand und an der negativen Trendlinie abgeprallt.

» zur Grafik
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag170/5475, 15.08.19, 16:18:33 
Antworten mit Zitat
Long 5465
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag169/5475, 15.08.19, 16:25:30 
Antworten mit Zitat
Geschlossen zu 5485. + 20 Punkte reichen.

FJ schrieb am 15.08.2019, 16:18 Uhr
Long 5465
FJ
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 350
Trades: 15
Gefällt mir erhalten: 134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag168/5475, 15.08.19, 16:30:25 
Antworten mit Zitat
Handelt hier jemand schon mehrere Jahre erfolgreich Öl? Würde mich gerne mal mit Profis austauschen. Bitte PM an mich.



Zuletzt bearbeitet von FJ am 15.08.2019, 15:33, insgesamt einmal bearbeitet
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 91552
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 3094
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag167/5475, 16.08.19, 13:41:49 
Antworten mit Zitat
Opec senkt Prognose für Ölnachfrage 2019
LONDON (Dow Jones)--Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat ihre Wachstumsprognose für die Ölnachfrage 2019 zum zweiten Mal in drei Monaten herabgestuft. In seinem Monatsbericht verwies das Kartell auf die Unsicherheiten, die sich aus dem Handelsstreit zwischen den USA und China ergeben. Die Opec erwartet jetzt eine Verlangsamung des Anstiegs der globalen Ölnachfrage in diesem Jahr und reduzierte ihre Schätzung auf 1,1 Millionen Barrel pro Tag. Diese Zahl liegt nur 40.000 Barrel pro Tag niedriger als zuvor, aber sie kommt zusammen mit ähnlichen Reduzierungen von anderen großen Ölinstituten, einem überraschenden Anstieg der US-Öllagerbestände und rezessiven Signalen wie einer inversen Zinskurve.

Die Opec senkte auch ihre Prognose für das Angebotswachstum 2019 und 2020 für die Länder außerhalb der Opec - eine Gruppe, zu der auch die USA gehören, die jetzt mit ihren Schieferöl ein Energieexporteur sind. Die hohe Produktion in den USA hat Bedenken hinsichtlich einer Angebotsschwemme ausgelöst. Trotz der reduzierten Produktion aus dem Iran und Venezuela haben einige Analysten vorgeschlagen, dass die Opec ihre vereinbarte Kürzung entweder strenger durchsetzen oder sogar vertiefen muss, um die Preise zu stützen. "Große Unsicherheiten bestehen nach wie vor", hieß es im Bericht in Bezug auf die Weltwirtschaft. Angesichts der Gefahr, dass die Handelsstreitigkeiten eskalierten, sei "das Abwärtsrisiko für das Weltwirtschaftswachstum dominant." [...] https://www.consorsbank.de/News/CNIDis29722274
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
sudoer
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 3741
Trades: 65
Gefällt mir erhalten: 850
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag166/5475, 19.08.19, 18:37:59 
Antworten mit Zitat
Bei NatGas würde ich Dips kaufen.

Seite 177 von 183
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 176, 177, 178 ... 181, 182, 183  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Oel/Gas - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!