Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading im Rohstoffsegment powered by CCG » Rohstoffthread / CCG-Hauptthread
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 1662, 1663, 1664 ... 1667, 1668, 1669  Weiter 
Breite
Heute stehen keine weiteren Termine an. » zu den Börsenterminen von Montag
Das Team von peketec.de wünscht allen Tradern und Investoren ein erholsames Wochenende :-)
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5615
Trades: 179
Gefällt mir erhalten: 2273
PN schreiben

 

3

Beitrag207/50067, 14.03.19, 10:41:20 
Antworten mit Zitat
Hi, ok, dann ist gedanklich abschreiben zu hart formuliert Embarassed , ich erwarte nicht mehr unbedingt den großen Wurf bei MEX, freue mich, wenn s nochmal nach oben dreht mit bisserl Interesse, werde dann meine Position sukzessive verkaufen, nach unten sehe ich aktuell weniger Spielraum / Risiko, bei MCAP von ~ 8Mio, sehe aber auch keine Möglichkeit bei dem geringen Handelsvolumen meine Position zu verkaufen. Moneymanagement ist da nicht durchführbar wie gewohnt. Gebe dem ganzen jetzt noch eine Chance, mit dem jetzigen PP und der hoffentlich bald folgenden Resourcen Update, ansonsten fliegt sie raus. Ich mag auch keine Depotleichen und Bindung von Kapital. Dann lieber den Schmerz und den Verlust praktisch abschreiben. whistle
600 schrieb am 14.03.2019, 08:19 Uhr
marcovich schrieb am 13.03.2019, 23:52 Uhr
MEX mit finaler PP Platzierung. Immerhin zu 0,20 CAD bei einem aktuellen Kurs von 0,16.
Ressourcen Update sollte die nächste News sein.
Bin gespannt, bin hier noch dabei, wenn auch gedanklich abgeschrieben. Wink

...



Mal eine Nachfrage von mir zum Thema "gedanklich abgeschrieben": Investierst du tatsächlich nur so viel Geld in diese Buden, dass dir z.B. ein Totalverlust nichts ausmacht oder hat hier dein Moneymanagement nicht gegriffen? Wenn ich eine Position kaufe, habe ich meistens eine Untergrenze, bei deren Erreichen ich die Position (mit Verlust) wieder verkaufe. Bewahrt mich davor, Depotleichen zu besitzen, die nur Geld binden und größtenteils sowieso nicht mehr "alte Höhen" erreichen, auch wenn es finanziell schmerzhaft ist. Zu sagen, die Position habe ich "gedanklich abgeschrieben", d.h. mir egal, wie der Kurs sich entwickelt, kann ich mir aber bei meinen Investitionen niemals erlauben.

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
PerseusLtd
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Reutlingen
Beiträge: 8992
Trades: 209
Gefällt mir erhalten: 1363
PN schreiben

 

Beitrag206/50067, 14.03.19, 11:52:51 
Antworten mit Zitat
Guter Vorsatz und vor allem richtig.

Ich kaufe bei den Rohstoffbuden immer wieder Pos nach und kann so meinen Einstieg sukzessive senken.

Früher oder später starten die meisten von denen, dann kommst auch gut raus.

Beispiele aktuell bei mir wo ich dauerhaft kleine Pos kaufe sind MEX, REZ, GLDN

marcovich schrieb am 14.03.2019, 10:41 Uhr
Hi, ok, dann ist gedanklich abschreiben zu hart formuliert Embarassed , ich erwarte nicht mehr unbedingt den großen Wurf bei MEX, freue mich, wenn s nochmal nach oben dreht mit bisserl Interesse, werde dann meine Position sukzessive verkaufen, nach unten sehe ich aktuell weniger Spielraum / Risiko, bei MCAP von ~ 8Mio, sehe aber auch keine Möglichkeit bei dem geringen Handelsvolumen meine Position zu verkaufen. Moneymanagement ist da nicht durchführbar wie gewohnt. Gebe dem ganzen jetzt noch eine Chance, mit dem jetzigen PP und der hoffentlich bald folgenden Resourcen Update, ansonsten fliegt sie raus. Ich mag auch keine Depotleichen und Bindung von Kapital. Dann lieber den Schmerz und den Verlust praktisch abschreiben. whistle
600 schrieb am 14.03.2019, 08:19 Uhr
marcovich schrieb am 13.03.2019, 23:52 Uhr
MEX mit finaler PP Platzierung. Immerhin zu 0,20 CAD bei einem aktuellen Kurs von 0,16.
Ressourcen Update sollte die nächste News sein.
Bin gespannt, bin hier noch dabei, wenn auch gedanklich abgeschrieben. Wink

...



Mal eine Nachfrage von mir zum Thema "gedanklich abgeschrieben": Investierst du tatsächlich nur so viel Geld in diese Buden, dass dir z.B. ein Totalverlust nichts ausmacht oder hat hier dein Moneymanagement nicht gegriffen? Wenn ich eine Position kaufe, habe ich meistens eine Untergrenze, bei deren Erreichen ich die Position (mit Verlust) wieder verkaufe. Bewahrt mich davor, Depotleichen zu besitzen, die nur Geld binden und größtenteils sowieso nicht mehr "alte Höhen" erreichen, auch wenn es finanziell schmerzhaft ist. Zu sagen, die Position habe ich "gedanklich abgeschrieben", d.h. mir egal, wie der Kurs sich entwickelt, kann ich mir aber bei meinen Investitionen niemals erlauben.
Sltrader
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 3448
Trades: 228
Gefällt mir erhalten: 1002
PN schreiben

 

Beitrag205/50067, 14.03.19, 13:09:58 
Antworten mit Zitat
So ungefähr mach ich es auch. Dauert manchmal ein wenig aber eigentlich komme ich immer mit plus raus sofern sie gehandelt werden. ( und bei werten die 80 und mehr Prozent gefallen sind spielt der Verkaufserlös auch keine große Rolle mehr.) nur bei R geht wohl nichts mehr🤮🤮


PerseusLtd schrieb am 14.03.2019, 11:52 Uhr
Guter Vorsatz und vor allem richtig.

Ich kaufe bei den Rohstoffbuden immer wieder Pos nach und kann so meinen Einstieg sukzessive senken.

Früher oder später starten die meisten von denen, dann kommst auch gut raus.

Beispiele aktuell bei mir wo ich dauerhaft kleine Pos kaufe sind MEX, REZ, GLDN

marcovich schrieb am 14.03.2019, 10:41 Uhr
Hi, ok, dann ist gedanklich abschreiben zu hart formuliert Embarassed , ich erwarte nicht mehr unbedingt den großen Wurf bei MEX, freue mich, wenn s nochmal nach oben dreht mit bisserl Interesse, werde dann meine Position sukzessive verkaufen, nach unten sehe ich aktuell weniger Spielraum / Risiko, bei MCAP von ~ 8Mio, sehe aber auch keine Möglichkeit bei dem geringen Handelsvolumen meine Position zu verkaufen. Moneymanagement ist da nicht durchführbar wie gewohnt. Gebe dem ganzen jetzt noch eine Chance, mit dem jetzigen PP und der hoffentlich bald folgenden Resourcen Update, ansonsten fliegt sie raus. Ich mag auch keine Depotleichen und Bindung von Kapital. Dann lieber den Schmerz und den Verlust praktisch abschreiben. whistle
600 schrieb am 14.03.2019, 08:19 Uhr
marcovich schrieb am 13.03.2019, 23:52 Uhr
MEX mit finaler PP Platzierung. Immerhin zu 0,20 CAD bei einem aktuellen Kurs von 0,16.
Ressourcen Update sollte die nächste News sein.
Bin gespannt, bin hier noch dabei, wenn auch gedanklich abgeschrieben. Wink

...



Mal eine Nachfrage von mir zum Thema "gedanklich abgeschrieben": Investierst du tatsächlich nur so viel Geld in diese Buden, dass dir z.B. ein Totalverlust nichts ausmacht oder hat hier dein Moneymanagement nicht gegriffen? Wenn ich eine Position kaufe, habe ich meistens eine Untergrenze, bei deren Erreichen ich die Position (mit Verlust) wieder verkaufe. Bewahrt mich davor, Depotleichen zu besitzen, die nur Geld binden und größtenteils sowieso nicht mehr "alte Höhen" erreichen, auch wenn es finanziell schmerzhaft ist. Zu sagen, die Position habe ich "gedanklich abgeschrieben", d.h. mir egal, wie der Kurs sich entwickelt, kann ich mir aber bei meinen Investitionen niemals erlauben.

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Sltrader
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 3448
Trades: 228
Gefällt mir erhalten: 1002
PN schreiben

 

Beitrag204/50067, 14.03.19, 13:12:05 
Antworten mit Zitat
Einmal hab ich verkauft war glaube ich P hat mich 30 k gekostet um dann 1 Woche später zu meinem Einstand aufgekauft worden zu sein🙈


Sltrader schrieb am 14.03.2019, 13:09 Uhr
So ungefähr mach ich es auch. Dauert manchmal ein wenig aber eigentlich komme ich immer mit plus raus sofern sie gehandelt werden. ( und bei werten die 80 und mehr Prozent gefallen sind spielt der Verkaufserlös auch keine große Rolle mehr.) nur bei R geht wohl nichts mehr🤮🤮


PerseusLtd schrieb am 14.03.2019, 11:52 Uhr
Guter Vorsatz und vor allem richtig.

Ich kaufe bei den Rohstoffbuden immer wieder Pos nach und kann so meinen Einstieg sukzessive senken.

Früher oder später starten die meisten von denen, dann kommst auch gut raus.

Beispiele aktuell bei mir wo ich dauerhaft kleine Pos kaufe sind MEX, REZ, GLDN

marcovich schrieb am 14.03.2019, 10:41 Uhr
Hi, ok, dann ist gedanklich abschreiben zu hart formuliert Embarassed , ich erwarte nicht mehr unbedingt den großen Wurf bei MEX, freue mich, wenn s nochmal nach oben dreht mit bisserl Interesse, werde dann meine Position sukzessive verkaufen, nach unten sehe ich aktuell weniger Spielraum / Risiko, bei MCAP von ~ 8Mio, sehe aber auch keine Möglichkeit bei dem geringen Handelsvolumen meine Position zu verkaufen. Moneymanagement ist da nicht durchführbar wie gewohnt. Gebe dem ganzen jetzt noch eine Chance, mit dem jetzigen PP und der hoffentlich bald folgenden Resourcen Update, ansonsten fliegt sie raus. Ich mag auch keine Depotleichen und Bindung von Kapital. Dann lieber den Schmerz und den Verlust praktisch abschreiben. whistle
600 schrieb am 14.03.2019, 08:19 Uhr
marcovich schrieb am 13.03.2019, 23:52 Uhr
MEX mit finaler PP Platzierung. Immerhin zu 0,20 CAD bei einem aktuellen Kurs von 0,16.
Ressourcen Update sollte die nächste News sein.
Bin gespannt, bin hier noch dabei, wenn auch gedanklich abgeschrieben. Wink

...



Mal eine Nachfrage von mir zum Thema "gedanklich abgeschrieben": Investierst du tatsächlich nur so viel Geld in diese Buden, dass dir z.B. ein Totalverlust nichts ausmacht oder hat hier dein Moneymanagement nicht gegriffen? Wenn ich eine Position kaufe, habe ich meistens eine Untergrenze, bei deren Erreichen ich die Position (mit Verlust) wieder verkaufe. Bewahrt mich davor, Depotleichen zu besitzen, die nur Geld binden und größtenteils sowieso nicht mehr "alte Höhen" erreichen, auch wenn es finanziell schmerzhaft ist. Zu sagen, die Position habe ich "gedanklich abgeschrieben", d.h. mir egal, wie der Kurs sich entwickelt, kann ich mir aber bei meinen Investitionen niemals erlauben.

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Sltrader
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 3448
Trades: 228
Gefällt mir erhalten: 1002
PN schreiben

 

2

Beitrag203/50067, 15.03.19, 07:33:11  | Re: T:TXG Torex
Antworten mit Zitat
Guten Morgen kaffee

hier rest raus zu 17 CAD

Sltrader schrieb am 22.02.2019, 15:46 Uhr
weiteres viertel raus zu 16,30 ( das ich mal so lange durchhalte)

Sltrader schrieb am 01.02.2019, 09:29 Uhr
hier hab ich meinen letzten Kauf um 7,60 CAD zu 14,10 CAD halbiert


metahase schrieb am 30.01.2019, 20:52 Uhr
... ein bemerkenswerter Deckel auf der 14,00 CAD, wird bei Ausbruchsversuchen immer wieder eingefangen, sogar an Tagen wie heute gruebel

Da ist doch was im Busch? whistle


metahase schrieb am 14.01.2019, 15:56 Uhr
Torex hat fundamental geliefert und sieht charttechnisch explosiv aus


» zur Grafik

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

Beitrag202/50067, 15.03.19, 10:09:21 
Antworten mit Zitat
So, ich schaue schon länger auf Palladium um " Short " zu gehen, aber anscheinend müssen sich dort einige Marktteilnehmer seit Monaten eindecken... gruebel Kopf kratzen

Hat jemand einen aktuellen Bericht der letzten COT-Daten, ob bei Palladium eine "Schieflage" besteht und deshalb der Preis so steigt....?

Finde den Preisanstieg seit letztem Jahr etwas übertrieben....wir sind sehr weit von der 200 Tage-Linie entfernt.

Palladium für Katalysatoren- ja- , aber gibt es dort erhebliche Engpässe? Ich dachte es geht im Automobilsektor eher Richtung Elektro- bzw. Wasserstoffantrieb.

Charttechnisch (Trend) läuft Palladium stark, daher bin ich noch nicht "Short", aber es könnte der "Short des Jahres" werden.

Heute wieder auf ATH, Doppeltop oder charttechnischer weiterer Ausbruch nach oben nach der Konso und Flaggenbildung.

Höre gerne eure Meinung dazu!

Friends beer
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39866
Trades: 343
Gefällt mir erhalten: 1885
PN schreiben

 

Beitrag201/50067, 15.03.19, 10:19:58 
Antworten mit Zitat
PLATIN, Überschuss / WPIC / Weinberg ... "Der World Platinum Investment Council (WPIC) geht in seiner jüngsten Annahme davon aus, dass der globale Platinmarkt 2019 das dritte Jahr in Folge einen Angebotsüberschuss aufweisen wird. Diesen beziffert der WPIC auf 680 Tsd. Unzen, deutlich höher als bislang unterstellt. Auch der Überschuss für 2018 wurde auf 645 Tsd. Unzen nach oben revidiert. Zwar soll die Nachfrage in diesem Jahr um 5% auf 7,74 Mio. Unzen zulegen, diese wird aber von einem steigenden Angebot überkompensiert. Letzteres wird durch Lagerverkäufe in Südafrika und ein verstärktes Recycling von Autokatalysatoren beeinflusst. Der WPIC erwartet insbesondere eine robuste Investmentnachfrage, nachdem die Platin-ETFs seit Jahresbeginn deutliche Zuflüsse verzeichneten (385 Tsd. Unzen laut Bloomberg). Die Nachfrage nach Platin aus der Autoindustrie soll dagegen auch in diesem Jahr weiter zurückgehen, allerdings nicht mehr so stark wie im letzten Jahr. Strengere Emissionsvorschriften, die einen höheren Platineinsatz in Katalysatoren erfordern, sowie eine Stabilisierung des Diesel-Anteils bei den Autoneuzulassungen in Westeuropa tragen demnach hierzu bei. Der WPIC sieht zudem eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass wegen des hohen Palladiumpreises zukünftig mehr Platin in Benzin-Motoren verwendet wird. Außerhalb der Autoindustrie erwartet der WPIC eine steigende Nachfrage aus der Chemieindustrie. Die Schmucknachfrage soll leicht sinken, womit Platin hier trotz des hohen Preisabschlags gegenüber Gold offenbar nicht sonderlich attraktiv ist." ... https://newzpool.de/.../2019/03/rohstoffe_20190306.png
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Saarland
Beiträge: 16924
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 265
PN schreiben

 

Beitrag200/50067, 15.03.19, 12:49:40 
Antworten mit Zitat
CNL Halted!
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Saarland
Beiträge: 16924
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 265
PN schreiben

 

Beitrag199/50067, 15.03.19, 13:22:45 
Antworten mit Zitat
Continental Gold Announces Fully Subscribed US$175 Million Financing Package Backed by Newmont Mining and Triple Flag

>>> http://pdf.reuters.com/htmlnews/htm....s.com:20190315:nCNWx7FPba



Ollinho schrieb am 15.03.2019, 12:49 Uhr
CNL Halted!

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39866
Trades: 343
Gefällt mir erhalten: 1885
PN schreiben

 

Beitrag198/50067, 15.03.19, 13:25:56 
Antworten mit Zitat

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39866
Trades: 343
Gefällt mir erhalten: 1885
PN schreiben

 

1

Beitrag197/50067, 15.03.19, 14:35:09 
Antworten mit Zitat


gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

1

Beitrag196/50067, 18.03.19, 20:34:09 
Antworten mit Zitat

Westhaven drills 12.66 m of 39.31 g/t Au at Shovelnose



2019-03-18 11:41 ET - News Release



Mr. Gareth Thomas reports

WESTHAVEN DRILLS 12.66 METRES OF 39.31 G/T GOLD AND 133.11 G/T SILVER AT SHOVELNOSE

Westhaven Ventures Inc. has released drill results from its continuing drill campaign at its 15,542-hectare Shovelnose gold property, located within the prospective Spences Bridge gold belt (SBGB), which borders the Coquihalla Highway, 30 kilometres south of Merritt, B.C.

Highlights:

SN19-01: 12.66 metres (154.34 metres to 167 metres) of 39.31 grams per tonne gold and 133.11 grams per tonne silver;
Three metres (89 metres to 92 metres) of 4.65 grams per tonne Au and 10.86 grams per tonne Ag;
59.14 metres (95.2 metres to 154.34 metres) of 0.43 gram per tonne Au and 2.79 grams per tonne Ag;
10 metres (167 metres to 177 metres) of 2.26 grams per tonne Au and 15.13 grams per tonne Ag;

SN19-02 (assays pending):Intercept of rhyolite breccia with sections of banded quartz, ginguro, pyrite and visible gold in veins (approximately 137 metres to 177 metres);

The program is continuing and currently drilling SN19-03, which is a stepout located approximately 70 metres to the northeast of SN18-18, targeting the second vein zone, as previously reported.


Drilling to date is limited, so true widths cannot be definitively determined. However, based on the geology of the vein zone with a steep dip to the west, true widths are estimated to be about 80 per cent to 90 per cent of reported interval lengths. For a table of assays from SN19-01, please visit the company's website.

Gareth Thomas, president and chief executive officer of Westhaven, commented: "SN19-01 contains the highest gram-metres (497.66 g-m) intercept to date on Shovelnose. It was drilled at 50-metre strike spacing between hole SN18-14 (435.36 g-m) and hole SN 18-15 (413.49 g-m). South zone drilling continues to define the extent and demonstrate the continuity of this gold-mineralized vein system. Drill intercepts of this grade and thickness strengthen management's belief that we're dealing with a large, high-grade gold system. The drill program is continuing and all additional assays will be released regularly as the program progresses."

Peter Fischl, PGeo, exploration manager, commented: "Hole SN19-01 successfully tested the continuity of higher-grade gold mineralization hosted in quartz-adularia veins first drilled last year at Shovelnose in the South zone. In addition, lower-grade gold mineralization has been identified in the hangingwall (0.61 gram per tonne Au and 3.07 grams per tonne Ag over 65.34 metres) and footwall (2.26 grams per tonne Au and 15.14 grams per tonne Ag over 10 metres) to zone 1 veining. This broader envelope of gold mineralization is hosted in the silica-pyrite-healed rhyolite breccia unit, which predates the quartz-adularia veins, and is now considered a secondary target of interest at Shovelnose."

Qualified person statement

Mr. Fischl, who is a qualified person within the context of National Instrument 43-101, has read and takes responsibility for this release.

Quality assurance/quality control

Core samples were prepared using the PREP-31 package in ALS's Kamloops facility each core sample is crushed to better than 70 per cent passing a two-millimetre (Tyler 9 mesh, U.S. Std. No. 10) screen. A split of 250 grams is taken and pulverized to better than 85 per cent passing a 75-micron (Tyler 200 mesh, U.S. Std. No. 200) screen. Of this pulverized split, 0.5 gram is digested in aqua regia and analyzed by ICP-MS and ICP-AES (method code ME-MS41L), which reports a 53-element suite of elements. All results greater than 100 parts per billion gold were reanalyzed by ALS using fire assay with an AAS finish, method code Au-AA23 (30-gram sample size). Additional gold screening is performed using ALS's Au-SCR24 method; select samples are dry screened to 100 microns. A duplicate 50-gram fire assay is conducted on the undersized fraction as well as an assay on the entire oversize fraction. Total gold content, individual assays and weight fractions are reported. All analytical and assay procedures are conducted in ALS's North Vancouver facility. A quality assurance/quality control program included laboratory and field standards inserted every 25 samples.

Shovelnose gold property overview

There is strong evidence for a significant mineralized vein system within the property, where veins exposed by trenching grading 66 grams per tonne Au, float samples grading up to 119 grams per tonne Au and 273 grams per tonne Ag, and wide, low-grade alteration zones typical of epithermal gold deposits have been located. Recent drilling intersected 17.77 metres of 24.5 grams per tonne Au, including 6.78 metres of 50.76 grams per tonne Au.

The Spences Bridge gold belt (SBGB)

Westhaven owns a 100-per-cent-interest in four properties covering over 35,000 hectares within the prospective SBGB, which is situated within a geological setting like those that host other significant epithermal gold-silver systems. It is close to major transportation routes and infrastructure, allowing for cost-effective exploration. The SBGB is a 110-kilometre northwest-trending belt of intermediate-to-felsic volcanic rocks dominated by the Cretaceous Spences Bridge group. Sable Resources and Westhaven have a combined control of 86 per cent of the SBGB (225,000 hectares). Any ground staked by Sable within five kilometres of Westhaven's existing projects is subject to a 2.5-per-cent net smelter return royalty. In addition, Westhaven has a 30-day right of first refusal (ROFR) on any properties outside this five-kilometre radius.

About Westhaven Ventures Inc.

Westhaven Ventures is a Canadian-based exploration company focused on the acquisition and exploration of prospective resource properties. Westhaven is focused on advancing its Shovelnose, Prospect Valley, Skoonka and Skoonka North gold projects in British Columbia.

https://www.stockwatch.com/News/Ite....p;symbol=WHN&region=C
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

Beitrag195/50067, 18.03.19, 20:58:11 
Antworten mit Zitat

Freehold Royalties CFO Gunderson resigns



2019-03-18 09:38 ET - News Release



Mr. Thomas Mullane reports

FREEHOLD ROYALTIES LTD. ANNOUNCES CHANGES TO EXECUTIVE TEAM

Freehold Royalties Ltd. has made changes to its executive management team, effective today, including the resignation of Darren Gunderson, vice-president, finance, and chief financial officer and the appointment of Alan Withey as interim vice-president, finance, and chief financial officer.

Mr. Gunderson has served in a variety of roles with Freehold since its inception in 1996, including controller and since 2008 vice-president, finance, and chief financial officer. The company is grateful for the many contributions Mr. Gunderson has made to Freehold and wishes him well as he pursues other opportunities. Mr. Gunderson will be available on a consulting basis to allow for a smooth transition.

Mr. Withey has over 25 years of experience working in a variety of financial and executive roles in the oil and gas industry. He served as chief financial officer from 2008 through 2014 and chief executive officer from 2014 through 2019 of Trident Exploration Corp. Mr. Withey is a chartered professional accountant and a certified financial planner. Mr. Withey adds valuable, diverse experience to the company's strong leadership team.

In addition, Freehold is pleased to announce the promotion of David Spyker from vice-president, production, to chief operating officer and the change of Robert Lamond's role from vice-president, exploration, to vice-president, asset development. Mr. Spyker's promotion is in recognition of his contribution to the strategic direction of Freehold. Mr. Lamond's title change reflects the elevated focus on advancing third party drilling and development on the company's extensive royalty land base and the pursuit of value-enhancing acquisitions to further grow its asset base. Michael Stone, as vice-president, land, continues to play a key role in advancing these core business initiatives.

The company's board of directors looks forward to working with the reshaped team as Freehold seeks to improve the returns to our shareholders. Freehold's objective, as a leading royalty company, is to deliver lower risk attractive returns to shareholders over the long term.

About Freehold Royalties Ltd.

Freehold's focus is on acquiring and managing oil and gas royalties.

https://www.stockwatch.com/News/Ite....p;symbol=FRU&region=C
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

Beitrag194/50067, 18.03.19, 21:57:25 
Antworten mit Zitat
Nach Konso und Flaggenbildung aktuell Ausbruch nach oben...



Kostolanys Erbe schrieb am 15.03.2019, 10:09 Uhr
So, ich schaue schon länger auf Palladium um " Short " zu gehen, aber anscheinend müssen sich dort einige Marktteilnehmer seit Monaten eindecken... gruebel Kopf kratzen

Hat jemand einen aktuellen Bericht der letzten COT-Daten, ob bei Palladium eine "Schieflage" besteht und deshalb der Preis so steigt....?

Finde den Preisanstieg seit letztem Jahr etwas übertrieben....wir sind sehr weit von der 200 Tage-Linie entfernt.

Palladium für Katalysatoren- ja- , aber gibt es dort erhebliche Engpässe? Ich dachte es geht im Automobilsektor eher Richtung Elektro- bzw. Wasserstoffantrieb.

Charttechnisch (Trend) läuft Palladium stark, daher bin ich noch nicht "Short", aber es könnte der "Short des Jahres" werden.

Heute wieder auf ATH, Doppeltop oder charttechnischer weiterer Ausbruch nach oben nach der Konso und Flaggenbildung.

Höre gerne eure Meinung dazu!

Friends beer

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

Beitrag193/50067, 19.03.19, 20:36:37 
Antworten mit Zitat

Osisko Mining drills 4.1 m of 88 g/t Au at Windfall



2019-03-19 08:15 ET - News Release



Mr. John Burzynski reports

OSISKO WINDFALL INFILL DRILLING CONTINUES TO INTERSECT HIGH GRADE

Osisko Mining Inc. has provided new infill drilling results from the continuing definition and expansion program at its 100-per-cent-owned Windfall gold project located in the Abitibi greenstone belt, Urban township, Eeyou Istchee James Bay, Quebec. The program is currently focused on infill drilling within the main Windfall gold deposit and the adjacent Lynx deposit (located immediately northeast of Windfall), exploration and expansion drilling on the main mineralized zones, and deep exploration in the central areas of the intrusive system. Significant new analytical results from 101 intercepts in 39 drill holes and 17 wedges focused on infill drilling from surface and underground are presented below.

................

https://www.stockwatch.com/News/Ite....p;symbol=OSK&region=C
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

Beitrag192/50067, 20.03.19, 15:12:03 
Antworten mit Zitat

Millennial Lithium pumps third Pastos well at 19.4 L/s



2019-03-20 09:31 ET - News Release



Mr. Farhad Abasov reports

MILLENNIAL REPORTS POSITIVE PUMPING TEST RESULTS FROM THIRD PRODUCTION SCALE WELL AT PASTOS GRANDES PROJECT, ARGENTINA; INVESTOR RELATIONS AND COMMUNICATIONS / BRANDING AGREEMENTS

Millennial Lithium Corp. has provided encouraging results from a short-term pumping test of a third production-scale well at its Pastos Grandes project in Salta, Argentina. Pumping well PGPW18-17 was installed as a future production well, and meanwhile to undertake short-term pumping of lithium brine to determine aquifer parameters and chemical variation during a 72-hour period in March, 2019. At a pumping rate of 19.4 litres/second (L/s), the drawdown was approximately 30 metres (m), with rapid water level recovery. Estimated transmissivity was calculated from the water level recovery data to be about 100 square metres per day (m2/day). The pumping test was completed under the direction and supervision of Montgomery & Associates.

Millennial's President and CEO, Farhad Abasov, commented: "Millennial is very pleased with the results of our third pumping test in the central portion of the Company's land position at Pastos Grandes. The pumping rate was 19.4 L/s over a 72 hour time frame from March 5 to 7th with a maximum drawdown of approximately 30m with full recovery to initial level after 3 days of recovery. The transmissivity, calculated at about 100 m Superscript 2/day, is encouraging and indicates the aquifer has good potential to sustain long term pumping. With a strong cash position Millennial is on track to produce an updated 43-101 resource report early in Q2 and complete the Bankable Feasibility Study later in the quarter."

.......

https://www.stockwatch.com/News/Ite....mp;symbol=ML&region=C
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Saarland
Beiträge: 16924
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 265
PN schreiben

 

1

Beitrag191/50067, 21.03.19, 09:47:25 
Antworten mit Zitat
von gestern...

Continental Gold Announces a High-Grade and Robust Mineral Resource Estimate for BMZ1 at the Buriticá Project, Colombia

>>> http://pdf.reuters.com/htmlnews/htm....s.com:20190320:nCNW80lkCa
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Saarland
Beiträge: 16924
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 265
PN schreiben

 

1

Beitrag190/50067, 21.03.19, 11:49:26 
Antworten mit Zitat
Starke Entwicklung mit "kleinem Gap".... Rolling Eyes


gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Saarland
Beiträge: 16924
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 265
PN schreiben

 

Beitrag189/50067, 21.03.19, 13:18:13 
Antworten mit Zitat
TORONTO, March 21, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Osisko Mining Inc. (OSK:TSX. "Osisko" or the "Corporation") is pleased to provide new infill drilling results from its 100% owned Windfall gold project located in the Abitibi greenstone belt, Urban Township, Eeyou Istchee James Bay, Québec

>>> http://pdf.reuters.com/htmlnews/htm....s.com:20190321:nGNX33mhpR
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39866
Trades: 343
Gefällt mir erhalten: 1885
PN schreiben

 

Beitrag188/50067, 22.03.19, 09:05:10  | pipe
Antworten mit Zitat
Ein tässchen bitte! kaffee


gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39866
Trades: 343
Gefällt mir erhalten: 1885
PN schreiben

 

Beitrag187/50067, 22.03.19, 15:44:00  | Re: pipe
Antworten mit Zitat
dukezero schrieb am 22.03.2019, 09:05 Uhr
Ein tässchen bitte! kaffee

» zur Grafik


Läuft!
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
The Bull
Member
Member

Beiträge: 1723
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 51
PN schreiben

 

Beitrag186/50067, 22.03.19, 16:43:07  | Re: pipe
Antworten mit Zitat
dukezero schrieb am 22.03.2019, 15:44 Uhr
dukezero schrieb am 22.03.2019, 09:05 Uhr
Ein tässchen bitte! kaffee

» zur Grafik


Läuft!



Was glaubt ihr: ist es realistisch ,noch daran zu glauben,das man da noch ins positive kommt???

Der Einstiegspreis liegt ja bei den meisten wohl nochmal locker 2-3 mal höher nach dem umschreiben von BBI

Wenn ja. In welchem Zeitraum (mehrere jahre)

Danke. The Bull
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 42345
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 1993
PN schreiben

 

3

Beitrag185/50067, 25.03.19, 08:58:13 
Antworten mit Zitat
kaffee Guten Morgen! Smile

nun kann ich wieder regelmäßiger vorbeischauen und mich beteiligen.......guten Start Euch allen!
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 42345
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 1993
PN schreiben

 

Beitrag184/50067, 25.03.19, 11:31:39 
Antworten mit Zitat
eek Cobaltpreise sind ja förmlich eingebrochen
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 42345
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 1993
PN schreiben

 

Beitrag183/50067, 25.03.19, 14:27:52 
Antworten mit Zitat
N0T (A1JQUB) A1JQUB 0,207-0,224
- Nemaska Lithium
https://www.stockwatch.com/News/Ite....p;symbol=NMX&region=C

Nemaska Lithium Provides an Update on the Whabouchi Project Deployment Plan

2019-03-25 08:30 ET - News Release

Strategic Financing Action Plan Underway
Whabouchi Construction Continues, Shawinigan to Focus on Detailed Engineering
Changes in the Construction Team
P1P Continues and Receives International Praise

QUÉBEC CITY, Québec, March 25, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Nemaska Lithium Inc. (the “Corporation”) (TSX: NMX) (OTCQX: NMKEF) (Frankfurt: N0T) today provides an update on the deployment of the overall Whabouchi project.

“The past couple of weeks have allowed us to develop an action plan to enable a more efficient and prudent pursuit of our activities. Realistic, yet difficult decisions had to be made to increase control over our operations until additional financing is completed or other strategic alternatives are achieved. We do believe that we have the right partners to reach our goals, and our team is fully committed to the endeavour. Our eyes remain set on the ultimate goal of bringing this world-class project to commercial production,” said Guy Bourassa, President and CEO of Nemaska Lithium.

Strategic Financing Action Plan

Clarksons Platou Securities and National Bank Financial have been mandated by the Corporation to lead a dual-track financing action plan. This plan is resulting from the analysis of equity raise and M&A opportunities to carry the project through the production stage at the mine and the electrochemical plant. This initiative is part of the review of strategic alternatives available to the Corporation which is currently underway with the assistance of the Special Committee comprised of independent members of the Board of Directors.

A New Pace for Construction Activities

In parallel with the financing action plan, the Corporation will be optimizing the use of cash on hand over the coming months. Important decisions have therefore been made. The Whabouchi mine construction pace will be adapted to start production in a timely fashion. As we await the arrival of the mine equipment fleet over the next few weeks, our mine management team is fully dedicated to site and pre-production activities. Concerning the Shawinigan commercial plant, detailed engineering continues as planned, while construction will be put on hold to resume once the additional financing is completed. Increasing the level of detailed engineering will normally contribute to reducing construction and commissioning risks for the commercial plant, in addition to bringing more certainty in the bidding process.

Changes in the Construction Team

Robert Beaulieu, Vice-President, Operations, is taking the helm of construction activities for both the Whabouchi mine and the Shawinigan electrochemical plant. He will be supported by Ronald Bougie, who is joining Nemaska Lithium today as Vice President, Engineering and Construction. Several other changes are being implemented to strenghten controls over management of the construction work, notably as regards the centralization of procurement and purchasing.

The Phase 1 Plant Continues to Impress Globally

Production of lithium salts and process enhancement for the commercial phase continue out of the Shawinigan demonstration plant. Lithium hydroxide deliveries to Johnson Matthey are ongoing, as more potential clients have requested lithium hydroxide monohydrate samples internationally. Thanks to the sustained and dedicated work of our production team, the outstanding quality of those samples has already been praised by high-profile end-users.

Conference Call

Nemaska Lithium will host a conference call today at 11 am EST. The Corporation’s President and CEO, Mr. Guy Bourassa, will discuss this morning’s announcement. The call can be accessed at the following:

Online:
https://edge.media-server.com/m6/p/i44237jv

Dial information:
US/CANADA Participant Toll-Free Dial-In Number: (866) 353-6129
US/CANADA Participant International Dial-In Number: +1 (409) 217-8084
Conference ID: 6429639
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

1

Beitrag182/50067, 25.03.19, 14:31:29 
Antworten mit Zitat
Smile

Schön das Du wieder da bist!

Friends beer

greenhorn schrieb am 25.03.2019, 08:58 Uhr
kaffee Guten Morgen! Smile

nun kann ich wieder regelmäßiger vorbeischauen und mich beteiligen.......guten Start Euch allen!

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kostolanys Erbe
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Im schönsten Bundesland zwischen Nord- und Ostsee.
Beiträge: 9170
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 663
PN schreiben

 

Beitrag181/50067, 25.03.19, 18:58:09 
Antworten mit Zitat

Sabina files 2018 financials, talks Back River work



2019-03-25 13:45 ET - News Release



Mr. Bruce McLeod reports

SABINA GOLD & SILVER ANNOUNCES FINANCIAL RESULTS FOR THE YEAR ENDED DECEMBER 31, 2018

Sabina Gold & Silver Corp. has release its financial results for the quarter and year ended Dec. 31, 2018.

"2018 was a year of significant progress for Sabina," commented Bruce McLeod, the Company's President & CEO. "We continued on with our two-pronged approach to advance Back River through de-risking project development activities as well as continue exploration programs on high-value targets at the Goose property. We are very pleased with what we managed to accomplish last year. We welcomed a new shareholder, Zhaojin International Mining Co., Ltd. ('Zhaojin'), who's investment enabled us to fund many of the programs last year; we continued to make progress through detailed engineering, including selecting a vendor for the processing plant; we further de-risked the logistics supply chain of the project by building our port facility and successfully completing two sealifts; we received both our Type A and B water licenses, critical licenses for construction and operations; we received our social license by completing an agreement for Inuit Impact and Benefits ('IIBA') with the Kitikmeot Inuit Association ('KIA'); we advanced negotiations on a debt package for project financing on reasonable terms; and we made a significant new discovery at the Goose property as well as continued to demonstrate the multi-generational potential of the Back River District. These are all accomplishments that de-risk and create value for our shareholders and poise Sabina to be one of the first companies to out perform in a recovering gold sector."

2018 Highlights:

..........

https://www.stockwatch.com/News/Ite....p;symbol=SBB&region=C
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 42345
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 1993
PN schreiben

 

Beitrag180/50067, 26.03.19, 08:30:42 
Antworten mit Zitat
kaffee Guten Morgen! Smile
Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 5615
Trades: 179
Gefällt mir erhalten: 2273
PN schreiben

 

1

Beitrag179/50067, 26.03.19, 11:08:56 
Antworten mit Zitat
Moin,

Equinox (EQX.V) alte Katusa Empfehlung entwickelt sich die Tage gut, habe hier noch
eine Pos. zu ~ 1,05 CAD. Steigender Goldpreis und neuer Präsident ( sick )in Brasilien sollte sich positiv auswirken.



letzte Woche Resourcen-Update. Goldproduktion ab diesem Jahr.
https://finance.yahoo.com/news/equi....a-mesquite-105700151.html


die Lynas Übernahme bringt vielleicht auch ein wenig Fantasie in den "Speciale" Rohstoff Sektor? Cobalt scheint nicht mehr so hip zu sein, nachdem VW Diess gestern bei HartaberFair gesagt hat, Tesla ist schon Cobaltfrei und weitere werden folgen .. meinte aber auch LI brauchen wir noch ein paar Minen .. gruebel
Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39866
Trades: 343
Gefällt mir erhalten: 1885
PN schreiben

 

Beitrag178/50067, 26.03.19, 11:39:49  | EQX
Antworten mit Zitat
Wat sagste dazu!!



gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 1663 von 1669
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 1662, 1663, 1664 ... 1667, 1668, 1669  Weiter 
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading im Rohstoffsegment powered by CCG » Rohstoffthread / CCG-Hauptthread Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!