Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading im Rohstoffsegment powered by CCG » Rohstoffthread (Archiv)
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 1219, 1220, 1221 ... 2781, 2782, 2783  Weiter 
Breite
Heute stehen keine weiteren Termine an. » zu den Börsenterminen von Montag
Hinweis: Montag Börsenfeiertag Italien, Südkorea
Das Team von peketec.de wünscht allen Tradern und Investoren ein erholsames Wochenende :-)
Global_Investor
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Bayern
Beiträge: 7344
Trades: 8
PN schreiben

 

Beitrag46916/83486, 12.05.10, 11:02:01 
Antworten mit Zitat
CAD/EUR ist soo geil!! dance


Hab TVC bei 0,21 CAD gekauft, damals bei Wechselkurs von 0,639 !

TVC aktuell auf 0,185 CAD gefallen, und ich bin trotzdem über 6% im Plus Smile


to_siam
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Nord-Germanien
Beiträge: 1586
PN schreiben

 

Beitrag46915/83486, 12.05.10, 11:04:36 
Antworten mit Zitat
Ich habe mich eben auch köstlich amüsiert. Die anderen beiden Herren hier im Büro haben
richtig blöd geschaut, als ich mehrfach mit dem Wisch in der Hand laut lachen musste...

...auf Nachfrage meinte ich dann, die beiden sollten heute unbedingt noch zur Bank gehen und
Bargeld holen und am besten auch noch (ausverkauftes) Gold kaufen - die "€-Welt würde schon
jetzt am Wochenende untergehen..."
Laughing



dukezero schrieb am 12.05.2010, 10:51 Uhr
Dummes Gewäsch!! Die Partei sagt ja wohl alles aus!

to_siam schrieb am 12.05.2010, 10:40 Uhr
Na ja, dieses Wochenende (bei diesem Wetter!) nach der Logik von Herrn Klima dann
wohl eher nicht... Cool Laughing



hitmaxx schrieb am 12.05.2010, 09:50 Uhr
Hallo guten Morgen,

Hirngespinnste oder bald Realität!!!

möchte bald Letzteres Glauben!!

Die Währungsreform naht!

Robert Klima (robert-klima@t-online.de) 08.05.2010

Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 17036
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 378
PN schreiben

 

Beitrag46914/83486, 12.05.10, 11:05:28 
Antworten mit Zitat
Da hatten wir doch letztes Jahr schon Spekulationen dazu gebracht.... Evil or Very Mad

Gold ist verdammt stark derzeit.... der Druck bei den Jungs um JP Morgan etc. muss immens sein.... mal sehen ob die Untersuchungen wieder verpuffen oder diesmal was bei rauskommt.

Spannend ist es allemal.... whistle whistle


dukezero schrieb am 12.05.2010, 10:18 Uhr
Apparently The New York Post tomorrow will report that the U.S. Justice Department has begun a criminal investigation of JPMorgan Chase & Co. in regard to trading in the precious metals markets and that the U.S. Commodity Futures Trading Commission has begun a civil investigation.

This will eventually drive gold to $1500 as the manipulation of the precious metals markets may soon be ending. The soverign debt situations will also devalue all currencies which will be good for gold.


http://www.nypost.com/p/news/busine....in_gZzMvWBqOJpB55M7Rh9vwM

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
hitmaxx
Boarder
Boarder

Wohnort: Saarland
Beiträge: 111
Gefällt mir erhalten: 4
PN schreiben

 

Beitrag46913/83486, 12.05.10, 11:06:14 
Antworten mit Zitat
Und noch einer!!

Baldige Währungsreform in Deutschland?

Die Anzeichen dafür verdichten sich

Von Walter K. Eichelburg

Datum: 2010-04-19 - Update 3 - 2010-04-22

Seit einem Jahr erreichen mich als Herausgeber von hartgeld.com Insider-Informationen über eine neue Währung in Deutschland. Seit einigen Monaten darüber, dass es eine neue „Deutsche Mark“ wird. In letzter Zeit darüber, dass offenbar die gesamte Logistik, die mit Preisen zu tun hat umgestellt wird. Also dürfte es nicht mehr lange dauern. Dieser Artikel listet auf, was es gibt.
Eine Entscheidung mit langer Vorbereitung
Eine neue Währung einzuführen geht nicht über Nacht. Diese muss nicht nur gedruckt werden, unzählige andere Sachen wie die Umstellung aller Computerprogramme, die mit Währungen zu tun haben, sind zu machen. Vor einigen Jahren wurde verlautbart, dass ab 2010 eine neue Euro-Währung mit höherer Fälschungssicherheit als Ablöse für die bisherigen Euroscheine kommen soll. Davon hört man jetzt nichts mehr, dafür von einer DM2. Also dürften die neuen Technologien dort hineinfliessen.
Wahrscheinlich ist die Entscheidung, sich aus dem Euro zu lösen und eine neue Deutsche Mark (DM2) einzuführen, gleich nach Beginn der Finanzkrise im Sommer 2007 gefallen. Vermutlich als Option für den Fall, dass der Euro crasht oder dessen Erhalt zu einer massiven finanziellen Belastung für Deutschland wird. Ob die Einführung, zu welchen Bedingungen und zu welchem Umtauschkurs schon fix ist, kann nicht gesagt werden, dürfte aber schon feststehen.
Hintergrund (Update 3):
Man braucht nur britische Finanz-Kommentatoren wie Ambrose Evans-Pritchard zu lesen, die ohne die im Euroraum übliche Zurückhaltung schreiben, dann wird schnell klar, dass jetzt eine neue „Zahlphase“ von Deutschland für die Südländer im Euro, in London schon lange auch PIGS genannt, einsetzt – falls man den Euro erhalten möchte. Statt die Subventionierung dieser Staaten über das EU-Budget (kleiner Anteil) oder Kredite deutscher und sonstiger Banken (grosser Anteil) werden jetzt direkte Subventionen in zig-Milliardenhöhe selbst für das kleine, aber bankrotte Griechenland notwendig. Das ist speziell in Deutschland total unpopulär. Das konnte schon lange vorausgesehen werden. Die bisherigen Kredite an solche Staaten von den deutschen Banken kann man als uneinbringlich abschreiben.
Diese Punkte sprechen für einen Austritt Deutschlands aus dem Euro und eine Währungsreform mit „Haircut“ = Enteignung der Sparer:
1.
Die Deutsche Bundesbank hat ihre Unterordnung unter die EZB, den Dauerstreit da drinnen, die Interventionen unzähliger nationaler Politiker, die Bailouts für spanische und andere Banken, etc. satt. Sie will wieder Herr im eigenen Haus mit einer eigenen Währung sein. Darüberhinaus fürchtet sie das Chaos bei einem unkontrollierten Euro-Crash, das dann einen noch chaotischeren Notausstieg erfordern würde. Warum nicht gleich „ordentlich“ machen.
2.
Die deutschen Banken sind grossteils pleite, konnten das bis jetzt mit Bilanztricks und Staats-Bailouts verstecken. Jetzt kommen neue, gewaltige Abschreibungen durch die Commercial



kompletter Artikel:

http://www.hartgeld.com/filesadmin/....ungsreformDeutschland.pdf
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 40889
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 2517
PN schreiben

 

Beitrag46912/83486, 12.05.10, 11:08:22 
Antworten mit Zitat
Eurozone: Industrieproduktion steigt im März um 1,3% gegenüber dem Vor...
von Thomas Gansneder
Mittwoch 12.05.2010, 11:00 Uhr
Eurozone: Industrieproduktion steigt im März um 1,3% gegenüber dem Vormonat (Prognose: +0,9%)



Eurozone: BIP steigt in Q1 um 0,2% gegenüber dem Vorquartal (Prognose: +0,2...
von Thomas Gansneder
Mittwoch 12.05.2010, 11:00 Uhr
Eurozone: BIP steigt in Q1 um 0,2% gegenüber dem Vorquartal (Prognose: +0,2%)
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
to_siam
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Nord-Germanien
Beiträge: 1586
PN schreiben

 

Beitrag46911/83486, 12.05.10, 11:14:42 
Antworten mit Zitat
(Gold-)Ständer am Morgen vetreibt Kummer und Sorgen (nicht nur bei der Holden):

golden_times
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 12864
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 236
PN schreiben

 

Beitrag46910/83486, 12.05.10, 11:14:59 
Antworten mit Zitat
Buenos dias! kaffee
Gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
to_siam
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Nord-Germanien
Beiträge: 1586
PN schreiben

 

Beitrag46909/83486, 12.05.10, 11:17:39 
Antworten mit Zitat
Ob "The Trend is your Friend" auch für Industriemetall Nr. 1 "Dr. Copper" gilt:







Zieht heute zumindest wieder an und der Jahres-Trend oben ist IMHO intakt:

to_siam
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Nord-Germanien
Beiträge: 1586
PN schreiben

 

Beitrag46908/83486, 12.05.10, 11:19:25 
Antworten mit Zitat
Unterstützung sollte "Dr. Copper" durch saisonal fallenden Lagerbestände finden, die nach
historischen Werten bis in den Sommer hinein jeweils abgenommen haben:











to_siam schrieb am 12.05.2010, 11:17 Uhr
Ob "The Trend is your Friend" auch für Industriemetall Nr. 1 "Dr. Copper" gilt:



» zur Grafik



Zieht heute zumindest wieder an und der Jahres-Trend oben ist IMHO intakt:

» zur Grafik
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 45947
Trades: 467
Gefällt mir erhalten: 4345
PN schreiben

 

Beitrag46907/83486, 12.05.10, 11:21:03 
Antworten mit Zitat
kichern

Geschäftsidee - goldfarbene Kondome, die schön glänzen........für den anspruchsvollen Herren von heute ! Smile

to_siam schrieb am 12.05.2010, 11:14 Uhr
(Gold-)Ständer am Morgen vetreibt Kummer und Sorgen (nicht nur bei der Holden):

» zur Grafik
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 17036
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 378
PN schreiben

 

Beitrag46906/83486, 12.05.10, 11:23:23 
Antworten mit Zitat
juchu Laughing Centficken


greenhorn schrieb am 12.05.2010, 11:21 Uhr
kichern

Geschäftsidee - goldfarbene Kondome, die schön glänzen........für den anspruchsvollen Herren von heute ! Smile

to_siam schrieb am 12.05.2010, 11:14 Uhr
(Gold-)Ständer am Morgen vetreibt Kummer und Sorgen (nicht nur bei der Holden):

» zur Grafik

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Herr Luemelich
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 226
PN schreiben

 

Beitrag46905/83486, 12.05.10, 11:26:54 
Antworten mit Zitat
nichts wird am langen WE passieren. hartgeld panik - blabla.

guten morgen


hitmaxx schrieb am 12.05.2010, 09:50 Uhr
Hallo guten Morgen,

Hirngespinnste oder bald Realität!!!

möchte bald Letzteres Glauben!!

Die Währungsreform naht!

dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 40889
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 2517
PN schreiben

 

Beitrag46904/83486, 12.05.10, 11:37:58 
Antworten mit Zitat
Thema: Indiens Industrieproduktion steigt im März um 13,5%
Emfis News Am: 12.05.2010 10:44:44 Gelesen: 2 # 1 @
Mumbai 12.05.2010 (http://www.emfis.com) Indiens Industrieproduktion schwächt sich allmählich ab. Im März lag die Wachstumsrate bei 13,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Februar hatte der Anstieg noch 15,1 Prozent betragen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr per März lag das Wachstum bei 10,4 Prozent. Im Geschäftsjahr 2008/09 hatte die Industrieproduktion lediglich um 2,8 Prozent zugelegt.Damit ist die Industrieproduktion sechs Monate in Folge um einen zweistelligen Betrag gewachsen, was den Inflationsdruck in Indien weiterhin erhöhen dürfte. Marktbeobachter erwarten im laufenden Geschäftsjahr ein durchschnittliches Wachstum der Industrieproduktion von etwa 9 Prozent.
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
to_siam
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Nord-Germanien
Beiträge: 1586
PN schreiben

 

Beitrag46903/83486, 12.05.10, 11:38:27 
Antworten mit Zitat
Punk

greenhorn schrieb am 12.05.2010, 11:21 Uhr
kichern

Geschäftsidee - goldfarbene Kondome, die schön glänzen........für den anspruchsvollen Herren von heute ! Smile

to_siam schrieb am 12.05.2010, 11:14 Uhr
(Gold-)Ständer am Morgen vetreibt Kummer und Sorgen (nicht nur bei der Holden):

» zur Grafik
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 17036
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 378
PN schreiben

 

Beitrag46902/83486, 12.05.10, 11:38:45 
Antworten mit Zitat
Sieht so aus als würden langsam die Dämme brechen..... Surprised

Bin gespannt wo wir Ende des Jahres beim Gold stehen!! Bei dem Umfeld sind 1500 US $ keine Utopie! Rob Mc Ewen hält beharrlich an seiner Prognose von 2000 US $ fest..... :eek:


to_siam schrieb am 12.05.2010, 11:14 Uhr
(Gold-)Ständer am Morgen vetreibt Kummer und Sorgen (nicht nur bei der Holden):

» zur Grafik

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 45947
Trades: 467
Gefällt mir erhalten: 4345
PN schreiben

 

Beitrag46901/83486, 12.05.10, 11:40:16 
Antworten mit Zitat
Indien wird China als Motor beerben.......haben zwar nich so viel Platz aber mittlerweile mehr Einwohner!!! Cool

dukezero schrieb am 12.05.2010, 11:37 Uhr
Thema: Indiens Industrieproduktion steigt im März um 13,5%
Emfis News Am: 12.05.2010 10:44:44 Gelesen: 2 # 1 @
Mumbai 12.05.2010 (http://www.emfis.com) Indiens Industrieproduktion schwächt sich allmählich ab. Im März lag die Wachstumsrate bei 13,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Februar hatte der Anstieg noch 15,1 Prozent betragen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr per März lag das Wachstum bei 10,4 Prozent. Im Geschäftsjahr 2008/09 hatte die Industrieproduktion lediglich um 2,8 Prozent zugelegt.Damit ist die Industrieproduktion sechs Monate in Folge um einen zweistelligen Betrag gewachsen, was den Inflationsdruck in Indien weiterhin erhöhen dürfte. Marktbeobachter erwarten im laufenden Geschäftsjahr ein durchschnittliches Wachstum der Industrieproduktion von etwa 9 Prozent.
to_siam
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Nord-Germanien
Beiträge: 1586
PN schreiben

 

Beitrag46900/83486, 12.05.10, 11:40:29 
Antworten mit Zitat
1.240 $/Unze geknackt!!!

to_siam schrieb am 12.05.2010, 11:14 Uhr
(Gold-)Ständer am Morgen vetreibt Kummer und Sorgen (nicht nur bei der Holden):

» zur Grafik


Zuletzt bearbeitet von to_siam am 12.05.2010, 11:53, insgesamt 3-mal bearbeitet
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 40889
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 2517
PN schreiben

 

Beitrag46899/83486, 12.05.10, 11:41:46 
Antworten mit Zitat
dukezero schrieb am 29.12.2009, 12:15 Uhr
Per 22.12.2009 reduzierten die Commercials ihre Shortposition im
Gold von 391.191 auf 378.302 Kontrakte. Gleichzeitig wurden die Long-
Positionen um knapp 5.000 Kontrake erhöht.

Gold wird 2010 weiter steigen!


Smile
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Global_Investor
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Bayern
Beiträge: 7344
Trades: 8
PN schreiben

 

Beitrag46898/83486, 12.05.10, 11:53:11 
Antworten mit Zitat
Razz
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 66290
Trades: 158
Gefällt mir erhalten: 3485
PN schreiben

 

Beitrag46897/83486, 12.05.10, 11:54:52 
Antworten mit Zitat
hab mich gestern nicht getraut zu schreiben: gold über 1250 diese woche
evtl heute schon.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 17036
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 378
PN schreiben

 

Beitrag46896/83486, 12.05.10, 12:00:13 
Antworten mit Zitat
up, daumen

Passt das Investmenthaus Duke-Research sein Kursziel für den Goldpreis zum Jahresende auch nach oben an?? Wink kichern




dukezero schrieb am 12.05.2010, 11:41 Uhr
dukezero schrieb am 29.12.2009, 12:15 Uhr
Per 22.12.2009 reduzierten die Commercials ihre Shortposition im
Gold von 391.191 auf 378.302 Kontrakte. Gleichzeitig wurden die Long-
Positionen um knapp 5.000 Kontrake erhöht.

Gold wird 2010 weiter steigen!


Smile

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 45947
Trades: 467
Gefällt mir erhalten: 4345
PN schreiben

 

Beitrag46895/83486, 12.05.10, 12:00:44 
Antworten mit Zitat
2 große Projeke
30 Mio US$ ForwardGoldVerkauf gerade abgeschlossen
Rümänien-Projekt ähnliche Struktur wie EAS u.a.

1.)
Riacho dos Machados (“RDM”) high grade gold project, Minas Gerais, Brazil 100% owned.

• Brazil: NI 43-101 Mineral Resource:

- Meas + Ind: 290,000 oz Au
- Inferred: 1,012,000 oz Au


• Additional underground potential of ≈1,120,000 oz Au.

• PEA Completed; Highlights:
- Avg. 102,000 ounces/yr over initial 7.1 yr mine life
- NPV5 ,US$123.3 million (after tax @ $900 gold price)
- IRR, 32% (after tax @ $900 gold price)


• Upside for longer term mine life is excellent

• Feasability study underway and due in Q2 of 2010


2.)
Rovina Valley Project (“RVP”), Romania, 3 porphyry Au-Cu discoveries 100% owned.

•Romania: NI 43-101 Mineral Resource:

- Meas + Ind: 3,070,000 oz Au & 759 million lbs Cu
- Inferred: 3,890,000 oz Au & 663 million lbs Cu
- Global metal content of 10,750,000 oz GEO¹

•Deposit still open in size

• PEA Highlights:
– Avg. 327,000 Au-eq¹ ounces/yr over a 19 yr mine life
– NPV8 ,$316 million (@ $900 gold price and $2.25/lb.Cu)
– IRR, 15.7% (@ $900 gold price and $2.25/lb.Cu)

Additional exploration drilling, long lead time EIA/SIA for feasibility studies underway


greenhorn schrieb am 11.05.2010, 19:14 Uhr
nagelneue Präsentation

http://www.carpathiangold.com/site0....rporatePresentationV3.pdf

http://www.carpathiangold.com/site06/

isch glaub bei denen bleib ich länger dabei........... gruebel

greenhorn schrieb am 11.05.2010, 13:12 Uhr
mal MiniPosi als Blindschuß - der Makler hat ja nich so viel da.........

leist sich alles janz jut :

Carpathian drills 791 m of 0.63 g/t gold at Ciresata

2010-05-11 06:22 ET - News Release

Mr. Dino Titaro reports

CARPATHIAN INTERSECTS 208 M OF 1.13 G/T AU AND 0.19% CU IN ROMANIA, AND EXTENDS AU-CU MINERALIZATION 300 M BELOW PREVIOUS DRILLING

Carpathian Gold Inc. has provided the initial results from its deep-drill hole program at the Ciresata Au-Cu Porphyry deposit, one of three proximal Au-Cu porphyry deposits discovered by Carpathian that comprise the 100% owned Rovina Valley Project ("RVP") in west-central Romania. Results from the first hole (RGD-16) of an initial three deep-drill hole program have been received. This hole was drilled vertically for 1,000 m and intercepted 668 m at 0.70 g/t Au and 0.15% Cu and includes 208 m at 1.13 g/t Au and 0.19% Cu. RGD-16 is the longest mineralized intercept encountered to date at the Ciresata Porphyry.



dukezero schrieb am 11.05.2010, 12:27 Uhr
May 11, 2010 06:00 ET
Carpathian Intersects 208 m of 1.13 g/t Au & 0.19% Cu in Romania, & Extends Au-Cu Mineralization 300 m Below Previous Drilling

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - May 11, 2010) - Carpathian Gold Inc. (TSX:CPN) (the "Corporation" or "Carpathian") is pleased to provide the initial results from its deep-drill hole program at the Ciresata Au-Cu Porphyry deposit, one of three proximal Au-Cu porphyry deposits discovered by Carpathian that comprise the 100% owned Rovina Valley Project ("RVP") in west-central Romania. Results from the first hole (RGD-16) of an initial three deep-drill hole program have been received. This hole was drilled vertically for 1,000 m and intercepted 668 m at 0.70 g/t Au and 0.15% Cu and includes 208 m at 1.13 g/t Au and 0.19% Cu. RGD-16 is the longest mineralized intercept encountered to date at the Ciresata Porphyry.

http://www.marketwire.com/press-rel....n-300-TSX-CPN-1257675.htm
golden_times
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 12864
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 236
PN schreiben

 

Beitrag46894/83486, 12.05.10, 12:04:43  | Au/Ag
Antworten mit Zitat


golden_times
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 12864
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 236
PN schreiben

 

Beitrag46893/83486, 12.05.10, 12:04:59 
Antworten mit Zitat
GOLD AND THE MYTH OF FREE MARKETS
http://www.aheadoftheherd.com/Artic....20of%20Free%20Markets.htm!
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 66290
Trades: 158
Gefällt mir erhalten: 3485
PN schreiben

 

Beitrag46892/83486, 12.05.10, 12:05:14 
Antworten mit Zitat
wo liegt das denn, bei 1250 ?
Ollinho schrieb am 12.05.2010, 12:00 Uhr
up, daumen

Passt das Investmenthaus Duke-Research sein Kursziel für den Goldpreis zum Jahresende auch nach oben an?? Wink kichern




dukezero schrieb am 12.05.2010, 11:41 Uhr
dukezero schrieb am 29.12.2009, 12:15 Uhr
Per 22.12.2009 reduzierten die Commercials ihre Shortposition im
Gold von 391.191 auf 378.302 Kontrakte. Gleichzeitig wurden die Long-
Positionen um knapp 5.000 Kontrake erhöht.

Gold wird 2010 weiter steigen!


Smile
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 40889
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 2517
PN schreiben

 

Beitrag46891/83486, 12.05.10, 12:05:29 
Antworten mit Zitat
Nein, noch nicht! 1.500$ 2010 ,1650$ Feb.2011

Ollinho schrieb am 12.05.2010, 12:00 Uhr
up, daumen

Passt das Investmenthaus Duke-Research sein Kursziel für den Goldpreis zum Jahresende auch nach oben an?? Wink kichern

dukezero schrieb am 12.05.2010, 11:41 Uhr
dukezero schrieb am 29.12.2009, 12:15 Uhr
Per 22.12.2009 reduzierten die Commercials ihre Shortposition im
Gold von 391.191 auf 378.302 Kontrakte. Gleichzeitig wurden die Long-
Positionen um knapp 5.000 Kontrake erhöht.

Gold wird 2010 weiter steigen!


Smile

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Ollinho
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 17036
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 378
PN schreiben

 

Beitrag46890/83486, 12.05.10, 12:11:14 
Antworten mit Zitat
Ok Danke ... 1500 $ zum Jahresende bzw. 1650 US $ im Februar 2011 wäre ja schon eine nachhaltiger und starker Aufwärtstrend. Cool

Ich ging davon aus, dass du den POG bei ca. 1350 US $ zum Jahresende siehst.... war aber ein Info-Fehler meinerseits Embarassed wallbash



dukezero schrieb am 12.05.2010, 12:05 Uhr
Nein, noch nicht! 1.500$ 2010 ,1650$ Feb.2011

Ollinho schrieb am 12.05.2010, 12:00 Uhr
up, daumen

Passt das Investmenthaus Duke-Research sein Kursziel für den Goldpreis zum Jahresende auch nach oben an?? Wink kichern

dukezero schrieb am 12.05.2010, 11:41 Uhr
dukezero schrieb am 29.12.2009, 12:15 Uhr
Per 22.12.2009 reduzierten die Commercials ihre Shortposition im
Gold von 391.191 auf 378.302 Kontrakte. Gleichzeitig wurden die Long-
Positionen um knapp 5.000 Kontrake erhöht.

Gold wird 2010 weiter steigen!


Smile

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
golden_times
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Beiträge: 12864
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 236
PN schreiben

 

Beitrag46889/83486, 12.05.10, 12:11:45 
Antworten mit Zitat
Bei diesen Goldnotierungen wird eine Carpathian natürlich auch wieder interessant.
Die hohen Kosten für die Entwicklung und Produktion solcher porphyry Au-Cu Liegenschaften
waren/sind die größte Belastung für diese Werte. Diese picks könnten bei einer anhaltenden
Gold-Hausse eine Renaissance erleben. Gute Aufstellung! up, daumen

greenhorn schrieb am 12.05.2010, 12:00 Uhr
2 große Projeke
30 Mio US$ ForwardGoldVerkauf gerade abgeschlossen
Rümänien-Projekt ähnliche Struktur wie EAS u.a.

1.)
Riacho dos Machados (“RDM”) high grade gold project, Minas Gerais, Brazil 100% owned.

• Brazil: NI 43-101 Mineral Resource:

- Meas + Ind: 290,000 oz Au
- Inferred: 1,012,000 oz Au


• Additional underground potential of ≈1,120,000 oz Au.

• PEA Completed; Highlights:
- Avg. 102,000 ounces/yr over initial 7.1 yr mine life
- NPV5 ,US$123.3 million (after tax @ $900 gold price)
- IRR, 32% (after tax @ $900 gold price)


• Upside for longer term mine life is excellent

• Feasability study underway and due in Q2 of 2010


2.)
Rovina Valley Project (“RVP”), Romania, 3 porphyry Au-Cu discoveries 100% owned.

•Romania: NI 43-101 Mineral Resource:

- Meas + Ind: 3,070,000 oz Au & 759 million lbs Cu
- Inferred: 3,890,000 oz Au & 663 million lbs Cu
- Global metal content of 10,750,000 oz GEO¹

•Deposit still open in size

• PEA Highlights:
– Avg. 327,000 Au-eq¹ ounces/yr over a 19 yr mine life
– NPV8 ,$316 million (@ $900 gold price and $2.25/lb.Cu)
– IRR, 15.7% (@ $900 gold price and $2.25/lb.Cu)

Additional exploration drilling, long lead time EIA/SIA for feasibility studies underway


greenhorn schrieb am 11.05.2010, 19:14 Uhr
nagelneue Präsentation

http://www.carpathiangold.com/site0....rporatePresentationV3.pdf

http://www.carpathiangold.com/site06/

isch glaub bei denen bleib ich länger dabei........... gruebel

greenhorn schrieb am 11.05.2010, 13:12 Uhr
mal MiniPosi als Blindschuß - der Makler hat ja nich so viel da.........

leist sich alles janz jut :

Carpathian drills 791 m of 0.63 g/t gold at Ciresata

2010-05-11 06:22 ET - News Release

Mr. Dino Titaro reports

CARPATHIAN INTERSECTS 208 M OF 1.13 G/T AU AND 0.19% CU IN ROMANIA, AND EXTENDS AU-CU MINERALIZATION 300 M BELOW PREVIOUS DRILLING

Carpathian Gold Inc. has provided the initial results from its deep-drill hole program at the Ciresata Au-Cu Porphyry deposit, one of three proximal Au-Cu porphyry deposits discovered by Carpathian that comprise the 100% owned Rovina Valley Project ("RVP") in west-central Romania. Results from the first hole (RGD-16) of an initial three deep-drill hole program have been received. This hole was drilled vertically for 1,000 m and intercepted 668 m at 0.70 g/t Au and 0.15% Cu and includes 208 m at 1.13 g/t Au and 0.19% Cu. RGD-16 is the longest mineralized intercept encountered to date at the Ciresata Porphyry.



dukezero schrieb am 11.05.2010, 12:27 Uhr
May 11, 2010 06:00 ET
Carpathian Intersects 208 m of 1.13 g/t Au & 0.19% Cu in Romania, & Extends Au-Cu Mineralization 300 m Below Previous Drilling

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - May 11, 2010) - Carpathian Gold Inc. (TSX:CPN) (the "Corporation" or "Carpathian") is pleased to provide the initial results from its deep-drill hole program at the Ciresata Au-Cu Porphyry deposit, one of three proximal Au-Cu porphyry deposits discovered by Carpathian that comprise the 100% owned Rovina Valley Project ("RVP") in west-central Romania. Results from the first hole (RGD-16) of an initial three deep-drill hole program have been received. This hole was drilled vertically for 1,000 m and intercepted 668 m at 0.70 g/t Au and 0.15% Cu and includes 208 m at 1.13 g/t Au and 0.19% Cu. RGD-16 is the longest mineralized intercept encountered to date at the Ciresata Porphyry.

http://www.marketwire.com/press-rel....n-300-TSX-CPN-1257675.htm
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 45947
Trades: 467
Gefällt mir erhalten: 4345
PN schreiben

 

Beitrag46888/83486, 12.05.10, 12:14:04 
Antworten mit Zitat
Halo Resources Ltd.: HudBay Exercises Back-In Option at Jungle

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - May 12, 2010) - Lynda Bloom, President and CEO of Halo Resources Ltd. ("Halo", the "Company") (TSX VENTURE:HLO)(FRANKFURT:HRL) is pleased to announce that Hudson Bay Mining and Smelting Co., Limited ("HudBay"), a subsidiary of HudBay Minerals Inc. (TSX:HBM) has exercised its back-in option for the mineral lease that hosts the Jungle deposit.

The back-in option requires HudBay to expend CDN $2.025 million prior to May 7, 2012 to earn a 51% interest. Upon earning the interest, Halo and HudBay will form a 49:51 joint venture and share all future exploration and other expenditures proportionate to their interests. If HudBay does not incur the full expenditures, Halo will hold a 100% interest subject to a 2% NSR held by HudBay.

The Jungle deposit is one of four deposits in the Sherridon VMS district where Halo has completed sufficient drilling to be included in its 2008 NI43-101 resource estimate. Halo and HudBay signed a separate option agreement on December 22, 2009 that allows HudBay to earn up to a 67.5% joint venture interest in a 1.1 sq. km. area that hosts the Cold and Lost mineralization.

HudBay did not elect to exercise its back-in option for a group of claims scattered across the Sherridon VMS district, known as the FUD claims. Halo now holds a 100% interest in the FUD claims subject to a 2% NSR held by HudBay.

"We are thrilled to have HudBay exercise its back-in option and advance the Jungle project," says Lynda Bloom, President and CEO. "It is also advantageous for Halo to have consolidated the Sherridon VMS district so that the exploration potential can be evaluated systematically. It is an exciting time for the Company and its shareholders with many projects advancing concurrently."

Background

The 2008 NI43-101 compliant technical report included 1,325,000 tonnes in the Indicated resource category with an overall grade of 1.17% copper, 0.85% zinc and precious metal credits and 2,177,000 tonnes in the Inferred resource category with an overall grade of 1.10% copper, 0.67% zinc and precious metal credits for the Jungle deposit. Metal prices of US $2.00/lb copper, US $0.75/lb zinc, US $600/ounce gold and US $8.50/ounce silver were used to determine cut-off NSR values.

The Jungle massive sulphide lens has been followed from surface to 400 m from surface at a dip of approximately 40 degrees. The Jungle deposit is located 5 km northeast of the Cold and Lost mineralized trend.

The above information has been prepared under the supervision of Lynda Bloom, P.Geo., who is designated as a "Qualified Person" with the ability and authority to verify the authenticity and validity of the data.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Marc Cernovitch, Chairman

About Halo Resources Ltd.
Fischlaender
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 12939
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 702
PN schreiben

 

Beitrag46887/83486, 12.05.10, 12:45:26 
Antworten mit Zitat
Also da muss doch jetzt mal was mit dem Kurs passieren! HLO hat inzwischen drei seiner VMS Deposits unter HBM finanzierter Exploration, es stehen noch Ergebnisse von Lost aus sowie die Ergebnisse der 1.800m von Maerz, die auf dem Red Lake Au-Projekt gebohrt wurden.

Baseball

greenhorn schrieb am 12.05.2010, 12:14 Uhr
Halo Resources Ltd.: HudBay Exercises Back-In Option at Jungle

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - May 12, 2010) - Lynda Bloom, President and CEO of Halo Resources Ltd. ("Halo", the "Company") (TSX VENTURE:HLO)(FRANKFURT:HRL) is pleased to announce that Hudson Bay Mining and Smelting Co., Limited ("HudBay"), a subsidiary of HudBay Minerals Inc. (TSX:HBM) has exercised its back-in option for the mineral lease that hosts the Jungle deposit.

The back-in option requires HudBay to expend CDN $2.025 million prior to May 7, 2012 to earn a 51% interest. Upon earning the interest, Halo and HudBay will form a 49:51 joint venture and share all future exploration and other expenditures proportionate to their interests. If HudBay does not incur the full expenditures, Halo will hold a 100% interest subject to a 2% NSR held by HudBay.

...

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 1220 von 2783
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 1219, 1220, 1221 ... 2781, 2782, 2783  Weiter 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder hinzufügen. Startseite » Börsenforum » Trading im Rohstoffsegment powered by CCG » Rohstoffthread (Archiv) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!