Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Indizes » SandP - S&P 500 - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 80, 81, 82  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 39707
Gefällt mir erhalten: 4681
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag57/2457, 04.02.19, 20:04:57 
Antworten mit Zitat
und alle 3 großen indizes
DJIA (969420) 969420
,
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
und
SandP (A0AET0) A0AET0
erreichen mit den aktuellen kursen im tageschart deutliche widerstandszonen. von mir aus nehmen wir den
russell2000
auch noch mit dazu.

ISIN schrieb am 04.02.2019, 19:59 Uhr
Die Amis wissen, wie man ein richtiges V malt Sad

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
krautkopf
Member
Member

Beiträge: 1002
Gefällt mir erhalten: 123
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag56/2457, 04.02.19, 21:15:03 
Antworten mit Zitat
Kann ich leider nicht sehen. Twisted Evil
wicki99 schrieb am 04.02.2019, 20:04 Uhr
und alle 3 großen indizes
DJIA (969420) 969420
,
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
und
SandP (A0AET0) A0AET0
erreichen mit den aktuellen kursen im tageschart deutliche widerstandszonen. von mir aus nehmen wir den
russell2000
auch noch mit dazu.

ISIN schrieb am 04.02.2019, 19:59 Uhr
Die Amis wissen, wie man ein richtiges V malt Sad

formerly known as "kohlkopf"
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag55/2457, 05.02.19, 14:27:31 
Antworten mit Zitat
- Oha Oh Ha

- da hat jemand seine Einrichtungsgegenstände vermutlich falsch zu den Türen und Fenstern ausgerichtet
- in der Wasserader unterm Bett wurden auch bereits Nanoplastikpartikel gefunden
- bisserl mediz. Cannabis unter das Kopfkissen legen, dann werden die Gedankengänge wieder klarer Laughing Laughing Laughing kichern kaffee

Shocked Shocked Shocked

Droht ein weiteres Katastrophenjahr für die Börsen?
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


Feng-Shui-Meister Raymond Lo prophezeite vor einem Jahr, dass 2018 zum Katastrophenjahr für die Börsen werden würde – und behielt eindrucksvoll Recht. Jetzt bekräftigt Lo: Der Bärenmarkt dürfte bis 2025 andauern.

Nach dem chinesischen Mondkalender beginnt heute das "Jahr des Schweins". Für Chinesen ist das chinesische Neujahrsfest bzw. das "Frühlingsfest" das wichtigste Fest des Jahres und wird ausgiebig viele Tage lang gefeiert. Was aber bedeutet das neue chinesische Jahr für die Börsen?

Vor rund einem Jahr, zu Beginn des "Jahr des Hundes", waren die Aussichten düster. "Das Jahr des Hundes wird einen Rückgang im Wirtschaftswachstum herbeiführen, das zu einem längerfristigen Rücksetzer an den Aktienmärkten und mehr Wirtschaftskrisen führen wird", zitierte ich den Feng-Shui-Meister Raymond Lo aus Hongkong vor einem knappen Jahr an dieser Stelle. Mit seinen Prognosen sollte Lo eindrucksvoll Recht behalten. Lo sagte außerdem: "Weil es keine Rückkehr des Feuer-Elements vor dem Jahr 2025 gibt, rechnen wir mit einem lange anhaltenden Bärenmarkt." ....
https://www.godmode-trader.de/artik....-fuer-die-boersen,6859451
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag54/2457, 07.02.19, 17:10:20 
Antworten mit Zitat
Der S&P 500 hat ein neues Tagestief markiert, nachdem Larry Kudlow im Fox-Interview verlauten ließ, dass in den Handelgesprächen noch eine beträchtliche Strecke zurückzulegen ist. Aktuell -1,05 % bei 2.702,82 Punkten.
vor 1 Min

S&P 500 2.702,19 Pkt -1,30%
SandP (A0AET0) A0AET0


US-Wirtschaftsberater Kudlow: Werden alles nach China exportieren, was Peking akzeptiert.
vor 3 Min

US-Wirtschaftsberater Kudlow: Es ist wahrscheinlich, dass sich Trump und Xi treffen werden. Es gibt derzeit aber weder einen Ort noch ein Datum.
vor 3 Min

US-Wirtschaftsberater Kudlow: In den Gesprächen mit China gibt es noch eine beträchtliche Wegstrecke zurückzulegen.
vor 4 Min
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag53/2457, 07.02.19, 17:40:00 
Antworten mit Zitat
Der S&P 500 sackt auf ein neues Tagestief. Laut CNBC ist es sehr unwahrscheinlich, dass es noch vor dem ersten März zu einem Spitzentreffen zwischen Trump und Xi kommt. CNBC beruft sich auf Kreise. Aktuell -1,43 % bei 2.693,07 Punkten.
vor 4 Min

S&P 500 2.691,79 Pkt -1,68%
SandP (A0AET0) A0AET0


CNBC: Sehr unwahrscheinlich, dass Trump sich vor dem ersten März mit Xi treffen wird.
vor 5 Min
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 310
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 202
PN schreiben

 

7

verlinkter Beitrag52/2457, 09.02.19, 21:50:59 
Antworten mit Zitat
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X


projekt30.de Ausblick KW 7: Entscheidungswoche für Dax, Dow, S&P, Nasdaq und 8 interessante Aktien!
https://www.youtube.com/watch?v=c_2....mp;feature=em-uploademail
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag51/2457, 10.02.19, 19:04:44 
Antworten mit Zitat
ROUNDUP: Verhandlungen im Streit um Trumps Mauer stocken - neuer 'Shutdown'?
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0

Im Streit um die Finanzierung einer von US-Präsident Donald Trump geforderten Mauer an der Grenze zu Mexiko wachsen die Sorgen vor einem erneuten "Shutdown" in den USA. Trumps amtierender Stabschef Mick Mulvaney sagte dem Sender NBC am Sonntag, er könne einen erneuten Stillstand von Teilen der Regierung "absolut nicht" ausschließen. Bis kommenden Freitag haben Trumps Republikaner und die oppositionellen Demokraten im Kongress Zeit, sich auf ein Haushaltsgesetz zu einigen. Trump verlangt, dass darin Mittel für den Bau der Mauer enthalten sind. Die Demokraten lehnen deren Finanzierung ab.

Nach Angaben von Unterhändlern vom Sonntag machten die Verhandlungen keine Fortschritte. "Ich denke, die Gespräche sind ins Stocken geraten", sagte der Chef-Unterhändler der Demokraten, Senator Richard Shelby, dem Sender Fox News. "Aber wir arbeiten und hoffen, dass wir unser Ziel erreichen können." Der demokratische Senator Jon Tester sagte demselben Sender, er habe Hoffnung, dass noch ein Kompromiss erzielt werden könne. Tester wollte aber auch ein Scheitern der Verhandlungen nicht ausschließen. ....
https://www.finanznachrichten.de/na....en-neuer-shutdown-016.htm
FJ
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 38
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 30
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag50/2457, 11.02.19, 16:54:00 
Antworten mit Zitat
SandP (A0AET0) A0AET0
sieht auf dem Daily Chart Long aus.


Bin long zu ca. 2709.

SL knapp unter 2700.
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag49/2457, 11.02.19, 21:35:14 
Antworten mit Zitat
Vanguard-CIO Greg Davis geht davon aus, dass der Aktienmarkt über die nächsten zehn Jahre nur noch 5 Prozent Return pro Jahr abwerfen wird. In den letzten Jahren lag dieser Wert noch bei etwa acht Prozent, der langjährige Durchschnitt liegt bei rund sieben Prozent.
vor 53 Min

S&P 500 2.707,40 Pkt -0,03%
SandP (A0AET0) A0AET0
FJ
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 38
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 30
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag48/2457, 12.02.19, 07:10:54 
Antworten mit Zitat
FJ schrieb am 11.02.2019, 16:54 Uhr
SandP (A0AET0) A0AET0
sieht auf dem Daily Chart Long aus.


Bin long zu ca. 2709.

SL knapp unter 2700.


SL auf 2712 nachgezogen.

Zielbereich 2740.


Zuletzt bearbeitet von FJ am 12.02.2019, 08:15, insgesamt einmal bearbeitet
FJ
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 38
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 30
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag47/2457, 12.02.19, 12:15:27 
Antworten mit Zitat
FJ schrieb am 12.02.2019, 07:10 Uhr
FJ schrieb am 11.02.2019, 16:54 Uhr
SandP (A0AET0) A0AET0
sieht auf dem Daily Chart Long aus.

Bin long zu ca. 2709.
SL knapp unter 2700.

SL auf 2712 nachgezogen.
Zielbereich 2740.

SL auf 2721 angehoben.


Zuletzt bearbeitet von FJ am 12.02.2019, 13:15, insgesamt einmal bearbeitet
FJ
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 38
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 30
PN schreiben

 

7

verlinkter Beitrag46/2457, 12.02.19, 17:20:19 
Antworten mit Zitat
FJ schrieb am 12.02.2019, 12:15 Uhr
FJ schrieb am 12.02.2019, 07:10 Uhr
FJ schrieb am 11.02.2019, 16:54 Uhr
SandP (A0AET0) A0AET0
sieht auf dem Daily Chart Long aus.

Bin long zu ca. 2709.
SL knapp unter 2700.

SL auf 2712 nachgezogen.
Zielbereich 2740.

SL auf 2721 angehoben.


Zielbereich erreicht. Ich habe meinen SL nun auf 2738 angehoben. Sehr wahrscheinlich werde ich ausgestoppt. Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 39707
Gefällt mir erhalten: 4681
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag45/2457, 12.02.19, 19:31:40 
Antworten mit Zitat
Der S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
schiebt sich knapp unterhalb des Tageshoch seitwärts und notiert aktuell 1,21 Prozent im Plus bei 2.742,56 Punkten. Impulse seitens Wirtschaftsdaten sind heute nicht mehr zu erwarten. Eine halbe Stunde nach Börsenschluss werden lediglich die API-Lagerdaten veröffentlicht. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
FJ
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Wohnort: Meerbusch
Beiträge: 38
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 30
PN schreiben

 

8

verlinkter Beitrag44/2457, 13.02.19, 09:20:51 
Antworten mit Zitat
FJ schrieb am 12.02.2019, 17:20 Uhr
FJ schrieb am 12.02.2019, 12:15 Uhr
FJ schrieb am 12.02.2019, 07:10 Uhr
FJ schrieb am 11.02.2019, 16:54 Uhr
SandP (A0AET0) A0AET0
sieht auf dem Daily Chart Long aus.
Bin long zu ca. 2709.
SL knapp unter 2700.

SL auf 2712 nachgezogen.
Zielbereich 2740.

SL auf 2721 angehoben.

Zielbereich erreicht. Ich habe meinen SL nun auf 2738 angehoben. Sehr wahrscheinlich werde ich ausgestoppt. Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Guten Morgen, Trade mit 2754 geschlossen. Denke, dass der S&P500 noch bis zur Eröffnung wieder etwas zurückkommt.
vip543900
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Coesfeld
Beiträge: 3761
Trades: 291
Gefällt mir erhalten: 266
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag43/2457, 19.02.19, 07:43:44 
Antworten mit Zitat
SandP (A0AET0) A0AET0
...halte ich für möglich ein high dann ausruhen Smile

HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 41628
Trades: 692
Gefällt mir erhalten: 7242
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag42/2457, 20.02.19, 07:10:14 
Antworten mit Zitat
 
SandP (A0AET0) A0AET0
Zusammenfassung: Starke Zahlen von Walmart nahem der Börse heute etwas die Sorgen vor nachlassender Kauflaune der Amerikaner. Ebenfalls unterstützend wirkte der Optimismus bezüglich dem Handelskonflikt und der marktfreundlichen Federal Reserve. US-Präsident Trump glaubt laut eigenem Bekunden, dass China schnell eine Einigung mit den USA erzielen will, um höhere Zölle zu vermeiden und stellte eine Verschiebung der Frist vom ersten März in Aussicht. Laut John Williams von der NY Fed, liefern die gemischten Wirtschaftsdaten der Notenbank ein gutes Argument für eine abwartende Haltung an die Hand und Loretta Mester von der Cleveland Fed sprach sich für eine Verlangsamung der Bilanznormalisierung aus. Am Ende des Tages grenzten die US-Indizes ihre Gewinne zwar ein, für den S&P 500 sprang aber trotzdem ein kleines Plus von 0,15 Prozent heraus. Der Dow Jones verbesserte sich nur marginal um 0,03 Prozent und der Nasdaq 100 gewann 0,16 Prozent.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 41628
Trades: 692
Gefällt mir erhalten: 7242
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag41/2457, 21.02.19, 07:04:40 
Antworten mit Zitat
 
SandP (A0AET0) A0AET0
Zusammenfassung: Der S&P 500 verbesserte sich am Mittwoch genauso wie der Dow Jones um 0,2 Prozent, während der Nasdaq 100 0,1 Prozent verlor. Das heute veröffentlichte Fed-Protokoll lag weitestgehend im Rahmen der Erwartungen. Bezüglich den derzeit laufenden Gesprächen zwischen China und den USA drang heute wenig nach außen, aber dafür tat US-Präsident Trump sein Missfallen an den Verhandlungen mit der EU kund, und drohte mit Auto-Zöllen, wenn es zu keinem Deal kommt. Chipwerte (SOX +0,9 %) outperformten heute nach Zahlen von Analog Devices (+2,5 %) den Markt, wohingegen CVS Health (-8,1 %) und Southwest Airlines (-5,7 %) die Anleger mit schwachem Ausblick enttäuschten.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 39707
Gefällt mir erhalten: 4681
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag40/2457, 23.02.19, 10:08:45 
Antworten mit Zitat
us-index-futures:
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
russell


zeigen nahezu identische kursverläufe, die chart-überschriften wären beliebig austauschbar. ebenso gemein ist der fakt, dass alle kurse jeweils an massive widerstandszonen heranlaufen. die kommende woche wird daher spannend werden.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
vinio
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 310
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 202
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag39/2457, 24.02.19, 09:54:31 
Antworten mit Zitat
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X


projekt30.de KW 9: Make or break Zone voraus! Dax, Dow, S&P, Nasdaq und 7 weitere Titel!
https://www.youtube.com/watch?v=7fR....mp;feature=em-uploademail
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 39707
Gefällt mir erhalten: 4681
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag38/2457, 25.02.19, 15:38:10 
Antworten mit Zitat
us-index-futures:
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
russell


rumpeln weiter nordwärts und lassen sich erst einmal nicht aufhalten. potus sei dank, diesem "jink-flüsterer" ...

wicki99 schrieb am 23.02.2019, 10:08 Uhr
us-index-futures:
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
russell


zeigen nahezu identische kursverläufe, die chart-überschriften wären beliebig austauschbar. ebenso gemein ist der fakt, dass alle kurse jeweils an massive widerstandszonen heranlaufen. die kommende woche wird daher spannend werden.

» zur Grafik » zur Grafik » zur Grafik » zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag37/2457, 26.02.19, 19:17:18 
Antworten mit Zitat
Ein von JPMorgan verwalteter Fonds mit AUM von 50 Milliarden Dollar, hat seine Investments in Europa und den Emerging Markets im Februar von 31 auf 27 Prozent reduziert, wie Bloomberg heute berichtet. Laut Eric Bernbaum, einem Portfolio-Chef des Fonds, sei die dovishe Haltung der Fed mit der Schwäche in diesen Märkten zu begründen. Allgemein seien Junk-Bonds derzeit attraktiver und vor allem sicherer als Aktien. Beim Handelskonflikt zwischen den USA und China gäbe es zwar Aufwärtsrisiken, aber bei schwer zu lösenden strukturellen Themen wie IP oder Cyber Security seien kurzfristig keine nachhaltigen Lösungen zu erwarten.
vor 13 Min

S&P 500 2.794,61 Pkt -0,05%
SandP (A0AET0) A0AET0
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag36/2457, 28.02.19, 12:52:25 
Antworten mit Zitat
Die Finanzkrise war noch nicht der Tiefpunkt
Den Finanzkrisen-Crash von 2009 haben Anleger längst verdaut. Neue Analysen zeigen jedoch, dass und die Notenbanken die Weltwirtschaft zu früh retteten. Warum neue Tiefpunkte an der Börse noch immer möglich sind.

In der kommenden Woche nähert sich ein denkwürdiges Jubiläum. Am 6. März 2009 erreichte der S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
seinen letzten Tiefpunkt. Am Nachmittag dieses Freitags fiel der amerikanische Leitindex S&P 500 auf das Niveau von 666 Punkten. Keine 18 Monate zuvor hatte er noch bei über 1500 Punkten notiert. Die Finanzkrise wütete und ich erinnere mich noch sehr gut an die damaligen Diskussionen, die um die Frage kreisten, ob es den Regierungen und Notenbanken gelingen würde, eine neue große Depression zu verhindern. Immerhin war der Absturz nach allen Maßstäben dramatischer als 80 Jahre zuvor. Obwohl die US-Börse schon mehr als 57 Prozent vom Höchststand eingebüßt hatte, genügte viel Mut dazu, zuzugreifen. ...
https://www.wiwo.de/finanzen/boerse....r-tiefpunkt/24044660.html
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag35/2457, 04.03.19, 17:33:44 
Antworten mit Zitat
- Gewinnmitnahmen passen anscheinend nicht so richtig ins Konzept old kichern kaffee

Es ist zunächst unklar, warum US-Aktien plötzlich abverkauft werden. Einige Beobachter verweisen auf die schwachen Bauausgaben, aber die Argumentation ist nicht stichhaltig, denn erstens wurde dieser Wert im GDP-Report bereits impliziert und zweitens handelt es sich um einen sehr stark rückwärtsgewandten Datenpunkt, der allein schon aufgrund der mittlerweile stark veränderten Zinssituation kaum mehr Aktualität hat.
vor 2 Min

S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
2.794,25 Pkt -0,34%
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
-100 7.137,64 Pkt -0,19%

Dow Jones 25.901,14 Pkt -0,48%
DJIA (969420) 969420
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag34/2457, 04.03.19, 19:06:03 
Antworten mit Zitat
Morgan Stanley
DWD (885836) 885836 42,29-42,38
hat die zehnwöchige Kursjagd an den US-Märkten als Bärenmarkt-Rally klassifiziert und hält den Trend jetzt für fast beendet. Die Bank zieht ihre taktische Kaufempfehlung zurück und dreht wieder auf bärisch, da sich der Kredizyklus langsam aber sicher drehen würde.
vor 8 Min

S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
2.770,43 Pkt -1,19% Dow Jones
DJIA (969420) 969420
25.633,46 Pkt -1,51%
sudoer
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 3326
Trades: 55
Gefällt mir erhalten: 681
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag33/2457, 04.03.19, 21:11:38 
Antworten mit Zitat
SandP (A0AET0) A0AET0


Mit großem Volumen runter und jetzt mit kleinem, abnehmenden Volumen wieder hoch. Wer soll denn da kaufen?
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag32/2457, 06.03.19, 15:47:27 
Antworten mit Zitat
BofA-Analyst Stephen Suttmeier sieht Anzeichen dafür, dass die laufende Rally ins Stocken kommt. Allerdings sei die Erschöpfung der Kurse nur vorübergehend, bevor der S&P 500 dann auf ein neues Allzeithoch steigen könnte. Gegenwärtig würden die Notierungen von den Sorgen um Europa und China belastet, aber schon 2012 und 2015 habe es ähnliche Situationen gegeben, die sich dann als Bärenfallen entpuppt hätten, so Suttmeier.
vor 3 Min

S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
2.786,94 Pkt-0,21%
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
-100 7.159,58 Pkt+0,12%
Dow Jones
DJIA (969420) 969420
25.813,43 Pkt -0,02%
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28443
Trades: 18
Gefällt mir erhalten: 7181
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/2457, 06.03.19, 20:35:26 
Antworten mit Zitat
Trump: Entweder es gibt einen guten Deal mit , oder keinen Deal.
vor 5 Min
S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
2.776,97 Pkt -0,57%
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
krautkopf
Member
Member

Beiträge: 1002
Gefällt mir erhalten: 123
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/2457, 06.03.19, 20:42:02 
Antworten mit Zitat
Klartext: Es gibt keinen Deal oder sieht zumindest schlecht aus!
SPQR__LEG.X schrieb am 06.03.2019, 20:35 Uhr
Trump: Entweder es gibt einen guten Deal mit , oder keinen Deal.
vor 5 Min
S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
2.776,97 Pkt -0,57%
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

formerly known as "kohlkopf"
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 41628
Trades: 692
Gefällt mir erhalten: 7242
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/2457, 07.03.19, 07:03:34 
Antworten mit Zitat
 
SandP (A0AET0) A0AET0
Zusammenfassung: Am US-Markt dominierten nach der rasanten Jahresrally den dritten Tag in Folge die Gewinnmitnahmen. Treibende Impulse seitens der Wirtschaftsdaten oder aus Washington blieben heute aus, das Beige Book der Fed konnte wie üblich eine Akzente setzen. Erwähnenswert ist allerdings das deutliche Minus des Russell 2000, der um zwei Prozent einbrach, und damit kein gutes Signal für die heimische Wirtschaft sendete. Bei den Einzelaktien präsentierten sich einmal mehr GE sehr schwach und verlor rund acht Prozent, Micron rutschte nach negativer Einschätzung von Cleveland Research 5,2 Prozent ab. Auf der anderen Seite des Spektrums konnte Dollar Tree nach Zahlen fünf Prozent gewinnen, LyondellBasell 7,3 Prozent und Abercrombie & Fitch sogar 20 Prozent. Anleihen konnten solide Gewinne verzeichnen.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 41628
Trades: 692
Gefällt mir erhalten: 7242
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/2457, 08.03.19, 07:03:57 
Antworten mit Zitat
 
SandP (A0AET0) A0AET0
Zusammenfassung: US-Indizes sanken heute auf den tiefsten Stand seit Mitte Februar (S&P 500 -0,82 %, Dow Jones -0,80 %, Nasdaq 100 -1,21 %). Ausgelöst wurde der Kursrutsch durch den Kurswechsel der EZB, die sich der dovishen Haltung anderer Notenbanken, wie zum Beispiel der BoC angepasst hat. US-Händler stellten sich nach dem Entscheid die Frage, wie lange die USA als einzige Lokomotive durchhalten kann, bis auch dort die Fed die Segel streichen muss. Der starke Dollar tat sein Übriges und auch solide US-Wirtschaftsdaten konnten gegen das negative Sentiment nichts mehr ausrichten. Bei den Einzelwerten rutschte Kroger nach Zahlen zehn Prozent ab, Burlington verlor fast zwölf Prozent. Anleihen waren heute der strahlende Gewinner und setzten ihre März-Rally weiter fort.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 81 von 82
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 80, 81, 82  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Indizes » SandP - S&P 500 - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!