Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Indizes » SandP - S&P 500 - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 95, 96, 97
Breite
              Autor                     Nachricht
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 17081
Trades: 264
Gefällt mir erhalten: 2931
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/2903, 28.08.20, 21:13:18 
Antworten mit Zitat
Evil or Very Mad

S&P ÜBERBIETET JENSEITS VON 3500 PUNKTEN GERINGFÜGIG SEINEN REKORD
SandP (A0AET0) A0AET0

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 119516
Trades: 176
Gefällt mir erhalten: 2905
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/2903, 31.08.20, 15:30:50 
Antworten mit Zitat
dpa- AFX: *S&P-500 STEIGT AUF REKORDHOCH
SandP (A0AET0) A0AET0

-
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/2903, 31.08.20, 17:28:22 
Antworten mit Zitat
SandP (A0AET0) A0AET0


- neues TT
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/2903, 31.08.20, 19:47:08 
Antworten mit Zitat
DAX (846900) 846900 846900
im minus,
DJIA (969420) 969420
im minus,
SandP (A0AET0) A0AET0
pari. watt willst dazu noch sachen??? Evil or Very Mad shorties, meidet den tech-riesen, der kann nur noch steigen ... Crying or Very sad
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 20657
Trades: 152
Gefällt mir erhalten: 3953
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/2903, 02.09.20, 09:40:44 
Antworten mit Zitat
Ob wir das März-Tief im
SandP (A0AET0) A0AET0
jemals wiedersehen? gruebel
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 11311
Trades: 155
Gefällt mir erhalten: 2534
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag18/2903, 02.09.20, 09:45:14 
Antworten mit Zitat
wird schwer bei der Geldmenge
Die Investoren und Long Onlys sitzen wieder fest im Sattel.
Mir fällt ausser Vertrauensverlust ins System auch nicht so viel ein..und den sehe ich kurzfrisitg noch nicht..
Währungs/ Zinsseite...Tech Korrektur...Wahlen USA …
hm ich weiss nicht..kleinere Korrekturen aber große..?

armani schrieb am 02.09.2020, 09:40 Uhr
Ob wir das März-Tief im
SandP (A0AET0) A0AET0
jemals wiedersehen? gruebel

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/2903, 02.09.20, 10:33:28 
Antworten mit Zitat
Snoopy schrieb am 02.09.2020, 09:45 Uhr
wird schwer bei der Geldmenge
Die Investoren und Long Onlys sitzen wieder fest im Sattel.
Mir fällt ausser Vertrauensverlust ins System auch nicht so viel ein..und den sehe ich kurzfrisitg noch nicht..
Währungs/ Zinsseite...Tech Korrektur...Wahlen USA
hm ich weiss nicht..kleinere Korrekturen aber große..?

armani schrieb am 02.09.2020, 09:40 Uhr
Ob wir das März-Tief im
SandP (A0AET0) A0AET0
jemals wiedersehen? gruebel


- wo m.E. richtig Vola aufkommen kann, wenn Trump die Wahl verlieren sollte und Einspruch wegen Wahlmanipulation einlegt. Wird er mit Sicherheit machen.

- wäre dann ein Zeitraum der Unsicherheit > US-Finanzmärkte wollen Trump als Präsie sehen

- aber ob der Einbruch zum Märztief kommt ? > wären knappe 40 % vom jetzigen Stand > Panikmodus kichern kaffee
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/2903, 02.09.20, 11:09:10 
Antworten mit Zitat
SandP (A0AET0) A0AET0


- mögliches Broadening Top > GodemodeTrader schreibt dazu https://www.godmode-trader.de/analy....t-ein-neuer-crash,8673237

-------------------------------

- wenn Kurse in einem Broadening Top ausschwingen, wird es häufig als Unsicherheit gewertet

- hier kann die obere Trendlinie beobachtet werden > Berührung mit möglichen Abweiser nach unten in die Form. bzw. Schnitt nach oben

- ausbrechen kann der Index o.w. auch nach oben und Trendbewegung fortsetzen

- auf mögliche Downkorrektur in die Broadening Top Form einstellen

- aus welchen Bereich kommt eine negative Newslage für die Blutgrätsche ?? gruebel Kopf kratzen



Zuletzt bearbeitet von SPQR__LEG.X am 02.09.2020, 11:10, insgesamt einmal bearbeitet
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/2903, 04.09.20, 10:53:57 
Antworten mit Zitat
Global Markets Stabilize After Thursday's Declines

By Chong Koh Ping

International shares were mixed, following a sharp technology-led selloff in American markets, with U.S. futures pointing to a calmer session ahead.

S&P 500 stock-index futures rose 0.3%, suggesting a positive opening on Wall Street.

European stocks rose as gains for banking shares offset losses for technology and real-estate stocks. The regional Stoxx Europe 600 index gained 0.5% in morning trading.

However, in Asia, Hong Kong's Hang Seng Index lost 1.5% and the Shanghai Composite was off 1%.

Japan's Nikkei 225 closed down 1.1% and South Korea's Kospi Composite lost 1.2%. Australia's S&P/ASX 200 fell nearly 3.1%, its worst session since the start of May.

Eli Lee, head of investment strategy at Bank of Singapore, said the pullback following a steep run-up in stocks appeared similar to an earlier market retrenchment in June, and he didn't see scope for a deep correction.

"In the longer term, low interest rates and the gradual recovery in the global economy will be supportive for risk assets," said Mr. Lee, using a term for comparatively riskier financial investments such as stocks, corporate bonds and commodities.

Mr. Lee said he favors the markets in now, given the strength in the Chinese yuan and the country's rapid recovery from the pandemic. "Its economy, on a relative basis, is on a firmer footing compared to the rest of the world," he said.

The Chinese currency traded at between 6.84 and 6.85 to the dollar in the tightly controlled onshore market and freer offshore markets.

On Thursday, U.S. stocks fell sharply in their worst showing since June. The tech-heavy Nasdaq Composite declined nearly 5%, its biggest one-day percentage loss since June 11. The S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
fell 3.5% and the Dow Jones Industrial Average retreated 2.8%.

Kerry Craig, global market strategist at J.P. Morgan Asset Management, said uncertainties around coronavirus vaccines and the coming U.S. presidential election were weighing on investors' minds, and would keep markets in check.

"[Investors] are waiting for clarity on these two events," said Mr. Craig.

As of Friday afternoon Hong Kong time, the yield on the benchmark 10-year U.S. Treasury note was at 0.640%, up from 0.621%. Bond yields rise as prices fall.

The most actively traded futures contract for Brent crude, the global oil benchmark, was down 0.8% to $43.70 a barrel, while the equivalent for gold was 0.2% higher at around $1,941 a troy ounce.

Joe Wallace contributed to this article.
Write to Chong Koh Ping at chong.kohping@wsj.com

(END) Dow Jones Newswires; September 04, 2020 04:51 ET (08:51 GMT); Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/2903, 04.09.20, 15:26:08 
Antworten mit Zitat
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
SandP (A0AET0) A0AET0


- mögen die Spiele beginnen kaffee kichern Cool
DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2563
Gefällt mir erhalten: 1256
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/2903, 04.09.20, 15:28:44 
Antworten mit Zitat
Servus Spqr, ein nochmaliger Rutsch des
DAX (846900) 846900 846900
auf 12.920 Punkte würde mir gefallen. whistle
Sag Bescheid, ab wann wir uns anschnallen müssen kichern

SPQR__LEG.X schrieb am 04.09.2020, 15:26 Uhr
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
SandP (A0AET0) A0AET0


- mögen die Spiele beginnen kaffee kichern Cool
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/2903, 04.09.20, 16:37:20 
Antworten mit Zitat
SPQR__LEG.X schrieb am 04.09.2020, 15:26 Uhr
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
SandP (A0AET0) A0AET0


- mögen die Spiele beginnen kaffee kichern Cool


- und Schotten auf Centficken Centficken kaffee Cool
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/2903, 14.09.20, 15:42:33 
Antworten mit Zitat
US-Indizes mit positivem Auftakt.
SandP (A0AET0) A0AET0
S&P 500 +1,00 %,
DJIA (969420) 969420
Dow Jones +0,68 %,
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
100 +1,32 %.
vor 2 Min
S&P 500 3.380,20 Pkt +1,40%

Nasdaq-100 11.265,60 Pkt +1,84%

Dow Jones27.894,50 Pkt / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/2903, 14.09.20, 16:57:59 
Antworten mit Zitat
der
DAX (846900) 846900 846900
ist ja im vergleich zu
DJIA (969420) 969420
,
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
,
SandP (A0AET0) A0AET0
& co. extrem pomadig unterwegs. andererseits sind die amis für einen montag gar schön aufgedreht. gurkerei rund um corona und globale rezession. ist ja alles halb so wild, wenn ich mir mal eine prise ironie aus der tüte nehme.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/2903, 25.09.20, 10:52:22 
Antworten mit Zitat
U.S. Stock Futures Point to Fourth Week of Declines
SandP (A0AET0) A0AET0
Nikkei (969244) 969244 969244


By Anna Isaac

U.S. stock futures wobbled Friday, putting the S&P 500 on course for a fourth straight week of losses.

Futures tied to the S&P 500 drifted between gains and losses, indicating another day of choppy trading after the opening bell. The index is down more than 2.2% so far this week. Contracts tied to the tech-heavy Nasdaq also wavered in a narrow range.

Investors' confidence has been crimped by elevated levels of new coronavirus infections in the U.S. and Europe, as well as some signs that the global economic recovery is slow and uneven. The uncertainty and political risks generated by November's presidential election is also adding to the jitteriness in markets.

"We're in a bit of a holding pattern. It feels like a bit of a phony market right now. I don't think there's any key factors that have changed," said David Coombs, head of multiasset investments at Rathbone Brothers. "Until we get a vaccine for the population at large, the coronavirus course is uncertain."

Investors are also awaiting signs of progress on additional U.S. stimulus spending from the government. House Democrats are readying a scaled-down package of around $2.4 trillion that would include assistance to airlines, restaurants and small businesses, according to people familiar with the matter. But Republicans said the chances of a deal before Election Day remained slim.

"We've had such a huge fiscal response already, it's easy to say the response now is disappointing," said Holger Schmieding, chief economist at Berenberg Bank. "It's basically a matter of time: before or after the election. Significant support is coming. The Fed is asking for it."

New data on durable goods orders, due out at 8.30 a.m. ET, will offer investors a view on whether U.S. manufacturers have continued to stage a rebound from shutdowns and supply-chain disruptions related to the pandemic. Orders in August for products designed to last at least three years are likely to post their fourth consecutive monthly gain. But economists are forecasting a slowdown in the pace of improvement in overall demand and underlying business investment amid uncertainty about the path of Covid-19.

Economic data will need to show continuous improvement if gains in stocks are going to be sustained, investors warned.

"As we go into the fourth quarter, risks are starting to pile up, making it harder for equities to make gains. It's the election risk, the Covid risk, and the fiscal risk," said Seema Shah, chief strategist at Principal Global Investors. "And then of course the economic data: we've had all the easy gains in the third quarter and we want to be sure that momentum isn't running out."

In bond markets, the yield on the U.S. 10-year Treasury was largely unchanged at 0.661%, from 0.664% Thursday.

Overseas, the pan-continental Stoxx Europe 600 edged down 0.2%.

The major Asian equity benchmarks ended the week on a mixed note. Japan's Nikkei 225 rose 0.5% Friday, while China's Shanghai Composite Index ticked down 0.1%.

Write to Anna Isaac at anna.isaac@wsj.com

(END) Dow Jones Newswires; September 25, 2020 04:50 ET (08:50 GMT); Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/2903, 25.09.20, 19:47:30 
Antworten mit Zitat
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
,
SandP (A0AET0) A0AET0
,
DJIA (969420) 969420
: kaum wird es draussen kalt, wie der rotz wieder hochgezogen. alle drei konsorten am th ...
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 95223
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3509
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/2903, 02.10.20, 07:05:03 
Antworten mit Zitat
DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


07:03:00 *DJ Trump twittert, dass er positiv auf Coronavirus getestet wurde Surprised

USTrader schrieb am 02.10.2020, 07:00 Uhr
TRUMP :

and I tested positive for COVID-19. We will begin our quarantine and recovery process immediately. We will get through this TOGETHER!

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von µ am 02.10.2020, 07:09, insgesamt einmal bearbeitet
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag6/2903, 05.10.20, 17:38:32 
Antworten mit Zitat
U.S. Stocks Rise on Signs of Muted Political Risk Laughing

By Anna Isaac and Logan Moore

U.S. stocks rose Monday as investors cheered signs that political uncertainty may ebb following reports of President Trump's improving health condition.

The S&P 500
SandP (A0AET0) A0AET0
rose 1.3%, signaling that the broad market gauge may follow up on gains from early last week. The Nasdaq Composite Index climbed 1.6%, while the Dow Jones Industrial Average added 361 points, or 1.3%.

Uncertainty over the leadership of the U.S. government rattled markets late last week after Mr. Trump tested positive for Covid-19, raising questions about the functioning of the government, the election campaign and the Supreme Court nomination process if the president were to be sidelined.

Equities remain sensitive to any signals about the state of Mr. Trump's health, investors said. Mr. Trump's medical team has said he could be sent back to the White House as soon as Monday, following several days of contradictory information from doctors and advisers.

On the economic front Monday, the U.S. services sector posted a steady increase last month, marking its fourth straight month of gains after large contractions in April and May.

There are two major indicators that investors are looking at, said Joseph Amato, vice president of Neuberger Berman Group LLC and chief investment officer of equities. The first is the pace at which the country is set to reopen after coronavirus. The second is any Washington policy regarding the virus.

"When you're talking about an economy that's $22 trillion, moving to a level of normalcy is going to overshadow near term election issues," he said. " Election and different policy issues that exist to the left and right are going to be important long-term drivers."

On the election front, Vice President Joe Biden's lead over the president also appears to have widened, according to a poll conducted by The Wall Street Journal and NBC News in the two days following the debate. That signals there may be less room for dispute over the results of the November elections, which would be welcomed by markets.

Still, the poll was conducted before news emerged that Mr. Trump had tested positive for Covid-19.

In recent weeks, markets have grown increasingly skeptical that Democrats and the White House will reach an agreement over the size and terms of the government's next coronavirus-relief spending package. Many investors are instead trying to assess what a victory for Mr. Biden might mean for the fiscal package and for issues such as corporate taxes.

"People are starting to question whether or not a Biden win would be an outright negative for equities," said James McCormick, a strategist at NatWest Markets. "There are tax implications, but there are also some positive stimulus implications."

Political and economic uncertainty has led to choppy trading in recent days, and there are signs that the market turbulence will continue. The Cboe Volatility Index, an options-based gauge of investors' expectations for market swings, is near its highest level in almost a month.

Regeneron Pharmaceuticals shares rose 5.8% after the White House said Friday the president received an eight-gram dose of Regeneron's antibody drug cocktail as a precautionary measure.

Shares in MyoKardia jumped 58% after Bristol Myers Squibb said it will buy the biotech company in a $13.1 billion deal aimed at expanding the cancer-drug powerhouse's lineup of heart drugs.

Shares in Cineworld Group, which owns Regal Entertainment Group, plummeted 36% in London after the second-largest cinema chain in the U.S. said it was closing all of its locations nationwide, after reopening in August, escalating the pandemic-driven crisis facing the entertainment industry.

In bond markets, the yield on the benchmark 10-year U.S. Treasury ticked higher to 0.725%, from 0.694% Friday.

In commodities, Brent crude, the international energy benchmark, rose 3.5% to $40.63 a barrel.

Overseas, the pan-continental Stoxx Europe 600 rose 0.7%.

Major Asian stock markets also rallied by the close of trading. Japan's Nikkei 225 rose 1.2%. Hong Kong's Hang Seng Index advanced 1.3%. China's Shanghai Composite Index remained closed for a holiday.

(END) Dow Jones Newswires; October 05, 2020 11:14 ET (15:14 GMT); Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/2903, 06.10.20, 19:10:04 
Antworten mit Zitat
DJIA (969420) 969420
und
SandP (A0AET0) A0AET0
egalisieren den abschwung und stehen an deren th.

wicki99 schrieb am 06.10.2020, 18:53 Uhr
... um den rotz wieder hochzuziehen. Evil or Very Mad
DJIA (969420) 969420
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45349
Gefällt mir erhalten: 6314
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag4/2903, 13.10.20, 11:55:34 
Antworten mit Zitat
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
-future: th bei 12198.25 punkten und somit mit dem gestrigen th-test zu gange. nach diesem anstieg nehmen sich die antizyklischen shorties und spekulanten auf ein doppel-top den index zumindest mal auf die wl. ein short-szenario besteht aber nach wie vor (natürlich) nicht.
im gegenzug handeln der
DJIA (969420) 969420
als auch der
SandP (A0AET0) A0AET0
im minus.

wicki99 schrieb am 12.10.2020, 20:53 Uhr
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
-future: th bei 12197.00 punkten. irre ... eek wallbash

wicki99 schrieb am 12.10.2020, 19:36 Uhr
servus data, der
Nasdaq (A0AE1X) A0AE1X
-future ist der wahnsinn (th: 12148.75, bisher). noch so einen tag morgen und das bisherige ath ist geschichte. ganz vorne dran ist heute
AMZ (906866) 906866 906866
, das aktuell ein neues th bei 3463.93 $ abliefert. fehlen nur noch 90 $ zum ath ...

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/2903, 13.10.20, 16:01:17 
Antworten mit Zitat
Nomura-Analyst Charlie McElligott warnt davor, dass das gegenwärtige starke Momentum in das Gegenteil umschlagen könnte, wenn Aktien anfangen unter ihren entsprechenden Strikes zu notieren und Dealer dann ihre Delta-Hedges aufgeben könnten (sprich Aktien verkaufen).
vor 4 Min
S&P 500 3.527,80 Pkt /
SandP (A0AET0) A0AET0

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36217
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/2903, 16.10.20, 11:28:25 
Antworten mit Zitat
Mark Mobius: Ein Sieg Trumps sei "günstiger" für die Märkte, weil der Präsident weitere Steuersenkungen versprochen hat, während die Demokraten die Steuern für Unternehmen und reiche Leute erhöhen wollen.
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


Mark Mobius zu US-Präsidentschaftswahl: Die Märkte werden einen unklaren US-Wahlausgang nicht mögen. „Wir werden in diesem Fall eine echte Korrektur oder vielleicht sogar einen dramatischen Einbruch des Marktes erleben. Das ist also ein sehr, sehr großes Problem", sagte er zu CNBC. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
mir_doch_egal
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 5500
Trades: 97
Gefällt mir erhalten: 549
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag1/2903, 16.10.20, 11:35:07 
Antworten mit Zitat
...und genau darum soll Herr Biden knapp gewinnen bissig
Die Ausschläge , die dann kommen könnten,
werden wohl Festtage für die, die von großen Ausschlägen an der Börse leben.
Punk

SPQR__LEG.X schrieb am 16.10.2020, 11:28 Uhr
Mark Mobius: Ein Sieg Trumps sei "günstiger" für die Märkte, weil der Präsident weitere Steuersenkungen versprochen hat, während die Demokraten die Steuern für Unternehmen und reiche Leute erhöhen wollen.
DJIA (969420) 969420
SandP (A0AET0) A0AET0


Mark Mobius zu US-Präsidentschaftswahl: Die Märkte werden einen unklaren US-Wahlausgang nicht mögen. „Wir werden in diesem Fall eine echte Korrektur oder vielleicht sogar einen dramatischen Einbruch des Marktes erleben. Das ist also ein sehr, sehr großes Problem", sagte er zu CNBC. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 97 von 97
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 95, 96, 97
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Indizes » SandP - S&P 500 - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!