Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Sojabohnen - Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "Sojabohnen"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


              Autor                     Nachricht
peketec
Admin
Admin

Beiträge: 23122
Gefällt mir erhalten: 149
PN schreiben

 

Beitrag33/33, 13.05.14, 18:53:20  | Sojabohnen - Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
Sojabohnen - Daytraderkommentare
Alle Infos zur Branche "Sojabohnen"
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 17005
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3555
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag32/33, 16.06.14, 16:07:14 
Antworten mit Zitat
Soybean Meal - 11%

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 42393
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 2006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/33, 16.06.14, 16:16:54 
Antworten mit Zitat
eek das trifft massiv die Erzeugerländer, Brasilien allen vorran!
haste nen Ursache für den Rutsch?

duncan schrieb am 16.06.2014, 16:07 Uhr
Soybean Meal - 11%
» zur Grafik

Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
supergianni
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Augsburg
Beiträge: 4091
Trades: 98
Gefällt mir erhalten: 175
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/33, 16.06.14, 16:23:15 
Antworten mit Zitat
Auf die schnelle:

http://www.shareribs.com/rohstoffe/....hoel_stabil_id102852.html

greenhorn schrieb am 16.06.2014, 16:16 Uhr
eek das trifft massiv die Erzeugerländer, Brasilien allen vorran!
haste nen Ursache für den Rutsch?

duncan schrieb am 16.06.2014, 16:07 Uhr
Soybean Meal - 11%
» zur Grafik
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 17005
Trades: 458
Gefällt mir erhalten: 3555
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/33, 16.06.14, 16:30:09 
Antworten mit Zitat
Vielleicht einfach nur ein Datenfehler?
http://charts.marketcenter.com/cis/....%2C0%2C0&size=702X337
sieht auch komisch aus:


duncan schrieb am 16.06.2014, 16:20 Uhr
Leider nicht Confused
greenhorn schrieb am 16.06.2014, 16:16 Uhr
eek das trifft massiv die Erzeugerländer, Brasilien allen vorran!
haste nen Ursache für den Rutsch?

duncan schrieb am 16.06.2014, 16:07 Uhr
Soybean Meal - 11%
» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 42393
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 2006
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/33, 16.06.14, 16:33:03 
Antworten mit Zitat
gruebel gut möglich - allerdings könnten die stark gestiegenen Ölpreis ein Grund sein........Sojaanbau dadurch teurer, Zucker - Methanol/Biosprit wird attraktiver

duncan schrieb am 16.06.2014, 16:30 Uhr
Vielleicht einfach nur ein Datenfehler?
http://charts.marketcenter.com/cis/....%2C0%2C0&size=702X337
sieht auch komisch aus:
» zur Grafik

duncan schrieb am 16.06.2014, 16:20 Uhr
Leider nicht Confused
greenhorn schrieb am 16.06.2014, 16:16 Uhr
eek das trifft massiv die Erzeugerländer, Brasilien allen vorran!
haste nen Ursache für den Rutsch?

duncan schrieb am 16.06.2014, 16:07 Uhr
Soybean Meal - 11%
» zur Grafik

Homo proponit sed deus disponit - Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit dahin! - gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: linebacker at last line of conventional monetary policy defence
Beiträge: 16763
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 143
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/33, 16.06.14, 16:59:28 
Antworten mit Zitat

(Reuters) - Indian soyoil futures rose in line with the global market where palm oil prices jumped for a third straight day because of higher crude oil prices.

* Rapeseed rose due to concerns of poor monsoon rains, while soybean fell due to weak demand in the domestic market.

* Oilseeds and soyoil futures are likely to open higher in the next session on concerns over the production of summer-sown crops due to forecast of lower rainfall.

* India's monsoon is expected to bring below-average rainfall this year, with precipitation between June and September seen between 90 and 96 percent of the long-term average.

* Monsoon rains in India were 48 percent below average levels in the week to June 11, data from the weather office showed on Thursday, reflecting the late onset of the annual rains over the southern Kerala coast.

* The key July soyoil contract was up 0.34 percent at 682 rupees per 10 kg.

* At 1242 GMT, the July rapeseed contract rose 1.15 percent to 3,511 rupees per 100 kg, while the July soybean contract on the National Commodity & Derivatives Exchange edged down 2.31 percent to 4,184 rupees per 100 kg.



NEW DELHI, June 16 Mon Jun 16, 2014 6:50pm IST
donphilippus
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 25988
Trades: 91
Gefällt mir erhalten: 772
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/33, 22.07.14, 17:32:00  | Grains durch die Bank unter Wasser
Antworten mit Zitat
wg. anscheinend gutem Wetter und zu erwartender Rekordernten die Grains dick unter Wasser,.....Soybeans,.....oder Wheat oder auch Corn/Mais,.....befinden sich natürlich alle im Abwärtstrend und Käufe sollten da eher noch abgewartet werden,.....wer weiss wo die noch hingehn,.....glaube aber, dass man da schon mal öfter hinschaun kann,.....die Zeit sollte bald kommen wo eine Gegenbewegung starten sollte,....überverkauft sind sie alle mal denke ich

hier mal die charts dazu,....










cotton sieht schon etwas besser aus,..... gruebel

Spekulant
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Hessen
Beiträge: 18157
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 222
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/33, 12.09.14, 18:42:17 
Antworten mit Zitat
,, soja ,....
viele rohstoffe im ausverkaufmodus Kopf kratzen
No risk,No fun!!!
donphilippus
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 25988
Trades: 91
Gefällt mir erhalten: 772
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/33, 28.09.14, 22:59:46  | Re: Grains durch die Bank unter Wasser
Antworten mit Zitat
sah hier zur zeit meines letzten Postings zumindest nach Stabilisierung aus,......aber dann kam der nächste Downmove und nicht zu kleinlich,.....weiter hinschauen und WL ja,.....Stabilisierungstendenzen iM nochkeine,.....kann weiter fallen,......bleibe an der Seitenlinie, schaue aber jetzt öfter da drauf,.......die Chancen für long sind jedenfalls jetzt gestiegen,.....selbst wenns längerfristig weiter fallen sollte, ne Gegenbewegung wird kommen gruebel

donphilippus schrieb am 22.07.2014, 17:32 Uhr
wg. anscheinend gutem Wetter und zu erwartender Rekordernten die Grains dick unter Wasser,.....Soybeans,.....oder Wheat oder auch Corn/Mais,.....befinden sich natürlich alle im Abwärtstrend und Käufe sollten da eher noch abgewartet werden,.....wer weiss wo die noch hingehn,.....glaube aber, dass man da schon mal öfter hinschaun kann,.....die Zeit sollte bald kommen wo eine Gegenbewegung starten sollte,....überverkauft sind sie alle mal denke ich

hier mal die charts dazu,....


» zur Grafik


» zur Grafik


» zur Grafik

cotton sieht schon etwas besser aus,..... gruebel

» zur Grafik
Spekulant
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Hessen
Beiträge: 18157
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 222
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/33, 02.10.14, 08:20:10 
Antworten mit Zitat
long auf könnte auch interessant werden Kopf kratzen


Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:11 Uhr
moin Smile

kurz vor kaufsignal
» zur Grafik

No risk,No fun!!!
dukezero
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Düsseldorf, Salzburg
Beiträge: 39887
Trades: 347
Gefällt mir erhalten: 1897
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/33, 02.10.14, 08:25:24 
Antworten mit Zitat
Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:20 Uhr
long auf könnte auch interessant werden Kopf kratzen
» zur Grafik

Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:11 Uhr
moin Smile

kurz vor kaufsignal
» zur Grafik


MAIS - Marktkommentar Weinberg, CoBa ... "Die Preise für Mais und Sojabohnen reagieren mit Abschlägen auf die gestern vom US-Landwirtschaftsministerium USDA veröffentlichten US-Lagerdaten. Der Maispreis rutschte auf ein neues 5-Jahrestief von 320 US-Cents je Scheffel ab, nachdem die Maisbestände am 1. September und damit zum Ende des Erntejahres 2013/14 leicht über den Erwartungen sowie 50% höher lagen als vor Jahresfrist." ...
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Spekulant
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Hessen
Beiträge: 18157
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 222
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/33, 02.10.14, 09:04:21 
Antworten mit Zitat
mais und sojabohnen unverändert
weizen im plus
von wann ist die news?
dukezero schrieb am 02.10.2014, 08:25 Uhr
Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:20 Uhr
long auf könnte auch interessant werden Kopf kratzen
» zur Grafik

Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:11 Uhr
moin Smile

kurz vor kaufsignal
» zur Grafik


MAIS - Marktkommentar Weinberg, CoBa ... "Die Preise für Mais und Sojabohnen reagieren mit Abschlägen auf die gestern vom US-Landwirtschaftsministerium USDA veröffentlichten US-Lagerdaten. Der Maispreis rutschte auf ein neues 5-Jahrestief von 320 US-Cents je Scheffel ab, nachdem die Maisbestände am 1. September und damit zum Ende des Erntejahres 2013/14 leicht über den Erwartungen sowie 50% höher lagen als vor Jahresfrist." ...

No risk,No fun!!!
Spekulant
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Hessen
Beiträge: 18157
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 222
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/33, 02.10.14, 15:39:56 
Antworten mit Zitat
weizen heute früh mit leichtem kaufsignal
schein VZ5QDF auf tageshoch 0,53/0,54 euro +15%
vor paar tagen noch 0,37/0,38 euro
Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:20 Uhr
long auf könnte auch interessant werden Kopf kratzen
» zur Grafik

Spekulant schrieb am 02.10.2014, 08:11 Uhr
moin Smile

kurz vor kaufsignal
» zur Grafik

No risk,No fun!!!
donphilippus
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 25988
Trades: 91
Gefällt mir erhalten: 772
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/33, 23.10.14, 18:07:49 
Antworten mit Zitat
Viel interessanter sehen die , Sojaöl, Sojamehl, Corn/ und Wheat aus

wicki99 schrieb am 23.10.2014, 18:01 Uhr
zucker dödelt seitwärts zwischen 16.00 und 17.00, wobei sich zwischen 16.50 und 17.00 eine massive widerstandszone gebildet hat. die aktuelle tageskerze sieht nicht wirklich gut aus und unter 16.00 dürfte sich der vk-druck noch erhöhen. neutralisation oberhalb der 17.00.

Frechdax schrieb am 23.10.2014, 17:56 Uhr
Na Danke auch. Confused Immer noch ABN3HV drin.

wicki99 schrieb am 23.10.2014, 17:49 Uhr
zucker:

handelt irgendwie im niemandsland, nix was man sich meiner meinung nach aktuell antun müsste ...

» zur Grafik

Frechdax schrieb am 23.10.2014, 17:42 Uhr
Jemand ne aktuelle Einschätzung zum Zuckerpreis? Danke
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/33, 29.11.14, 17:16:08 
Antworten mit Zitat

soybeans:

der future befindet sich in einem übergeordneten abwärtstrend. der wochenchart zeigte im november den test des widerstands bei 1085.00 / 1100.00 von unten und den weiteren abprall in richtung süden. der wechsel auf den tageschart zeigt wiederum eine bärische sks-formation kurz vor ihrer vollendung. die wäre eingetreten, sollte der future nachhaltig unter die marke von rund 1000.00 fallen. kursziele gingen dann bis in den bereich des oktober-tiefs.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
donphilippus
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 25988
Trades: 91
Gefällt mir erhalten: 772
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag17/33, 22.12.14, 14:52:09  | Soybean Oil
Antworten mit Zitat
Soybeanoil ähnlich wie cotton,......Bodenbildung seit September,......die selber, haben sich seit Oktober um 10 % erholen können



SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 29206
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7368
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag16/33, 15.09.15, 08:45:11 
Antworten mit Zitat
Rohstoffe: Agrarfutures weiten Kursgewinne aus
(shareribs.com) Chicago 15.09.15 - Die Agrarfutures zeigten sich am Montag am Chicago Board of Trade erneut fester. Der WASDE-Bericht von Freitag wirkt nach. Die Performance von und war deutlich besser als jene der . ..(...)
http://www.shareribs.com/rohstoffe/....gewinne_aus_id104848.html
OptionTrader
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Beiträge: 49
Gefällt mir erhalten: 5
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag15/33, 15.12.15, 17:12:56 
Antworten mit Zitat

Nachrichten zu SojaBohnen!
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/33, 18.07.16, 10:34:05 
Antworten mit Zitat
sojabohnen:

korrigiert seit einem monat den long-anstieg und erreicht eine extrem ausgeprägte unterstützungszone um 1050, die sich als long-entry erweisen könnte, oder aber alternativ als short-einstieg, sofern nachhaltig die zone aufgegeben würde.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/33, 19.07.16, 17:49:46 
Antworten mit Zitat
sojabohnen:

schnuppern intraday schon mal unter die 1050er-marke ....

wicki99 schrieb am 18.07.2016, 10:34 Uhr
sojabohnen:

korrigiert seit einem monat den long-anstieg und erreicht eine extrem ausgeprägte unterstützungszone um 1050, die sich als long-entry erweisen könnte, oder aber alternativ als short-einstieg, sofern nachhaltig die zone aufgegeben würde.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/33, 22.07.16, 09:26:36 
Antworten mit Zitat
sojabohnen:

future mit tt bei 1005.75.

wicki99 schrieb am 19.07.2016, 17:49 Uhr
sojabohnen:

schnuppern intraday schon mal unter die 1050er-marke ....

wicki99 schrieb am 18.07.2016, 10:34 Uhr
sojabohnen:

korrigiert seit einem monat den long-anstieg und erreicht eine extrem ausgeprägte unterstützungszone um 1050, die sich als long-entry erweisen könnte, oder aber alternativ als short-einstieg, sofern nachhaltig die zone aufgegeben würde.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/33, 23.07.16, 11:15:25 
Antworten mit Zitat
sojabohnen:

mit dem test der zone um 1050 von unten wurde der short-move bestätigt und führte intraday den future bereits in den 3-stelligen bereich mit dem tt bei 978. wochen-sk: 1000.00.

wicki99 schrieb am 22.07.2016, 09:26 Uhr
sojabohnen:

future mit tt bei 1005.75.

wicki99 schrieb am 19.07.2016, 17:49 Uhr
sojabohnen:

schnuppern intraday schon mal unter die 1050er-marke ....

wicki99 schrieb am 18.07.2016, 10:34 Uhr
sojabohnen:

korrigiert seit einem monat den long-anstieg und erreicht eine extrem ausgeprägte unterstützungszone um 1050, die sich als long-entry erweisen könnte, oder aber alternativ als short-einstieg, sofern nachhaltig die zone aufgegeben würde.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/33, 10.07.17, 19:12:25 
Antworten mit Zitat
sojabohnen :

die futures rennen wie von der tarantel gestochen nordwärts. kommen auf die allgemeine wl. der chartverlauf (mit den produzierten runaway-gaps), die sich irgendwann erschöpfen werden, bleibt unter beobachtung. starker widerstandsbereich um 1050 punkte, der sich als take-profit-zone erweisen könnte und als mögliches, antizyklisches short-level. aber vorsicht, fetter long-trend !!!


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/33, 11.07.17, 07:38:56 
Antworten mit Zitat
sojabohnen :

die japsen trieben den future auf ein th bei 1047 punkten und verkauften seitdem bis zum aktuellen tt bei 1034.750.

wicki99 schrieb am 10.07.2017, 19:12 Uhr
sojabohnen :

die futures rennen wie von der tarantel gestochen nordwärts. kommen auf die allgemeine wl. der chartverlauf (mit den produzierten runaway-gaps), die sich irgendwann erschöpfen werden, bleibt unter beobachtung. starker widerstandsbereich um 1050 punkte, der sich als take-profit-zone erweisen könnte und als mögliches, antizyklisches short-level. aber vorsicht, fetter long-trend !!!

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/33, 13.07.17, 11:58:38 
Antworten mit Zitat
sojabohnen :

das tt liegt bei 1014.50. zweiter tag mit dicker roter kerze. könnte im nächsten schwung noch bis 1000 laufen. versuche aber einen antizyklischen einstieg, somit nun verstärkte wl.

wicki99 schrieb am 11.07.2017, 07:38 Uhr
sojabohnen :

die japsen trieben den future auf ein th bei 1047 punkten und verkauften seitdem bis zum aktuellen tt bei 1034.750.

wicki99 schrieb am 10.07.2017, 19:12 Uhr
sojabohnen :

die futures rennen wie von der tarantel gestochen nordwärts. kommen auf die allgemeine wl. der chartverlauf (mit den produzierten runaway-gaps), die sich irgendwann erschöpfen werden, bleibt unter beobachtung. starker widerstandsbereich um 1050 punkte, der sich als take-profit-zone erweisen könnte und als mögliches, antizyklisches short-level. aber vorsicht, fetter long-trend !!!

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/33, 13.07.17, 16:04:05 
Antworten mit Zitat
sojabohnen :

tt: 1005.00.

wicki99 schrieb am 13.07.2017, 11:58 Uhr
sojabohnen :

das tt liegt bei 1014.50. zweiter tag mit dicker roter kerze. könnte im nächsten schwung noch bis 1000 laufen. versuche aber einen antizyklischen einstieg, somit nun verstärkte wl.

wicki99 schrieb am 11.07.2017, 07:38 Uhr
sojabohnen :

die japsen trieben den future auf ein th bei 1047 punkten und verkauften seitdem bis zum aktuellen tt bei 1034.750.

wicki99 schrieb am 10.07.2017, 19:12 Uhr
sojabohnen :

die futures rennen wie von der tarantel gestochen nordwärts. kommen auf die allgemeine wl. der chartverlauf (mit den produzierten runaway-gaps), die sich irgendwann erschöpfen werden, bleibt unter beobachtung. starker widerstandsbereich um 1050 punkte, der sich als take-profit-zone erweisen könnte und als mögliches, antizyklisches short-level. aber vorsicht, fetter long-trend !!!

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/33, 13.07.17, 18:29:06 
Antworten mit Zitat
sojabohnen :

hätte schon für nen short getaugt. tt: 996.00.

wicki99 schrieb am 13.07.2017, 16:04 Uhr
sojabohnen :

tt: 1005.00.

wicki99 schrieb am 13.07.2017, 11:58 Uhr
sojabohnen :

das tt liegt bei 1014.50. zweiter tag mit dicker roter kerze. könnte im nächsten schwung noch bis 1000 laufen. versuche aber einen antizyklischen einstieg, somit nun verstärkte wl.

wicki99 schrieb am 11.07.2017, 07:38 Uhr
sojabohnen :

die japsen trieben den future auf ein th bei 1047 punkten und verkauften seitdem bis zum aktuellen tt bei 1034.750.

wicki99 schrieb am 10.07.2017, 19:12 Uhr
sojabohnen :

die futures rennen wie von der tarantel gestochen nordwärts. kommen auf die allgemeine wl. der chartverlauf (mit den produzierten runaway-gaps), die sich irgendwann erschöpfen werden, bleibt unter beobachtung. starker widerstandsbereich um 1050 punkte, der sich als take-profit-zone erweisen könnte und als mögliches, antizyklisches short-level. aber vorsicht, fetter long-trend !!!

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40377
Gefällt mir erhalten: 4860
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag5/33, 13.07.17, 18:45:13 
Antworten mit Zitat
getreide:

dicker abverkauf zu sehen ...


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Underfrange
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Schweinfurt
Beiträge: 10147
Trades: 357
Gefällt mir erhalten: 1747
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/33, 13.07.17, 19:26:01 
Antworten mit Zitat
.... und was ist mit ?
wicki99 schrieb am 13.07.2017, 18:45 Uhr
getreide:

dicker abverkauf zu sehen ...

» zur Grafik » zur Grafik » zur Grafik

Heute ist mein bester Tag

Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Sojabohnen - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!