Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Suche Broker
 Zur Seite:  Zurück  1, 2
Breite
              Autor                     Nachricht
Yesterdaypaper
Boarder
Boarder

Beiträge: 94
Trades: 4
Gefällt mir erhalten: 53
PN schreiben

 

Beitrag8/38, 21.03.19, 14:47:43 
Antworten mit Zitat
da ich sowieso zurückfahre interessieren mich die regionalen Börsen nicht zu sehr. Auch handle ich meist nur noch im Blue Chip Mid Cap Bereich was halbwegs liquide ist.
Der Mini FT wäre interessant und günstige RT Kurse .
Danke für deine Hilfe
Lynx habe ich auch gerade gefunden.

nixdaacher schrieb am 21.03.2019, 13:23 Uhr
CapTrader, LynxBroker, Banx
Sind alle drei Lizenznehmer von InteractiveBrokers. Die Preise sind recht günstig, dafür sind nicht alle deutschen Börsen handelbar. Wenn du München usw handeln willst, bist du da an der falschen Adresse, ansonsten aber sicher einen Blick wert. Allerdings ist die IB-Plattform ziemlich undurchsichtig.

Yesterdaypaper schrieb am 21.03.2019, 10:26 Uhr
habe noch den Captrader gefiunden.

https://www.captrader.com/de/konto-depot/
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8342
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 1145
PN schreiben

 

Beitrag7/38, 21.03.19, 22:00:39 
Antworten mit Zitat
Bei IB und den White Label Brokern sind nicht nur die Börsen extrem eingeschränkt sondern auch zusätzlich noch die Handelszeiten. Das taugt nur als Ergänzung, nicht als Hauptbroker, wenn man es ernst meint mit dem Handel.
Yesterdaypaper schrieb am 21.03.2019, 14:47 Uhr
da ich sowieso zurückfahre interessieren mich die regionalen Börsen nicht zu sehr. Auch handle ich meist nur noch im Blue Chip Mid Cap Bereich was halbwegs liquide ist.
Der Mini FT wäre interessant und günstige RT Kurse .
Danke für deine Hilfe
Lynx habe ich auch gerade gefunden.

nixdaacher schrieb am 21.03.2019, 13:23 Uhr
CapTrader, LynxBroker, Banx
Sind alle drei Lizenznehmer von InteractiveBrokers. Die Preise sind recht günstig, dafür sind nicht alle deutschen Börsen handelbar. Wenn du München usw handeln willst, bist du da an der falschen Adresse, ansonsten aber sicher einen Blick wert. Allerdings ist die IB-Plattform ziemlich undurchsichtig.

Yesterdaypaper schrieb am 21.03.2019, 10:26 Uhr
habe noch den Captrader gefiunden.

https://www.captrader.com/de/konto-depot/

Katastrophe!
theCalmMen
FreshBoarder

Beiträge: 1
PN schreiben

 

Beitrag6/38, 07.04.19, 22:39:18  | Wald vor lauter Bäume nicht sehen!
Antworten mit Zitat
Ich bin auf der Suche nach einem Broker. Ich habe das Gefühl dass so einen Broker es garnicht gibt, was mich aber wundert.

Der Broker sollte anbieten:

- Aktien
- Aktien CFD mit Hebel
- Forexhandel
- Optionen, Zertifikate usw

am besten Anbindung mit Metatrader und die Kosten sollten sich in Grenzen halten. Gibt es so einen Broker?
nixdaacher
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Aschaffenburg
Beiträge: 2594
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 658
PN schreiben

 

Beitrag5/38, 08.04.19, 07:23:48  | Re: Wald vor lauter Bäume nicht sehen!
Antworten mit Zitat
Das haben doch alle im Angebot, mal davon abgesehen, dass Optionshandel bei manchen mit Umwegen erfolgt.
Wer an den Metatrader angebunden ist, versuchst du am besten über Metatrader rauszufinden.

theCalmMen schrieb am 07.04.2019, 22:39 Uhr
Ich bin auf der Suche nach einem Broker. Ich habe das Gefühl dass so einen Broker es garnicht gibt, was mich aber wundert.

Der Broker sollte anbieten:

- Aktien
- Aktien CFD mit Hebel
- Forexhandel
- Optionen, Zertifikate usw


am besten Anbindung mit Metatrader und die Kosten sollten sich in Grenzen halten. Gibt es so einen Broker?
marcplace
Boarder
Boarder

Beiträge: 70
Gefällt mir erhalten: 35
PN schreiben

 

Beitrag4/38, 10.04.19, 15:15:07  | suche Aktien Broker für deutsche Börsen mit Paper-Account
Antworten mit Zitat
Ich bin bei Interactive Brokers und soweit ganz zufrieden. Die Auswahl von deutschen Börsenplätzen und vor Allem die eingeschränkten Handelszeiten für Tradegate sind aber ein großer Nachteil.

Ich würde gerne zu Vitrade wechseln. Allerdings brauche ich momentan noch die Möglichkeit zwischen Echtgeld und Demo wechseln zu können. Technische Abläufe, Shortcuts, schnell Reinklicken üben usw möchte ich nicht mit echtem Geld lernen.
(Ich weiss, die Emotionen bei Echtgeldhandel kann man nicht simulieren)

Kann mir jemand einen Broker empfehlen, bei dem man auf den deutschen Handelsplätzen Aktien handeln kann und bei dem es einen paper account gibt?

Wie ist das bei IG?

Reine CFD-Broker interessieren mich nicht.
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8342
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 1145
PN schreiben

 

1

Beitrag3/38, 11.04.19, 10:24:44  | Re: suche Aktien Broker für deutsche Börsen mit Paper-Account
Antworten mit Zitat
Also die meisten haben Demokonten, Sino und Vitrade z.B. Ausserdem kannst du bei den meisten Brokern Positionsgrößenlimits einstellen, falls du fürchtest dich zu verklicken. Bitte beachten, dass die genannten Broker Mindestumsatzanforderungen haben.

marcplace schrieb am 10.04.2019, 15:15 Uhr
Ich bin bei Interactive Brokers und soweit ganz zufrieden. Die Auswahl von deutschen Börsenplätzen und vor Allem die eingeschränkten Handelszeiten für Tradegate sind aber ein großer Nachteil.

Ich würde gerne zu Vitrade wechseln. Allerdings brauche ich momentan noch die Möglichkeit zwischen Echtgeld und Demo wechseln zu können. Technische Abläufe, Shortcuts, schnell Reinklicken üben usw möchte ich nicht mit echtem Geld lernen.
(Ich weiss, die Emotionen bei Echtgeldhandel kann man nicht simulieren)

Kann mir jemand einen Broker empfehlen, bei dem man auf den deutschen Handelsplätzen Aktien handeln kann und bei dem es einen paper account gibt?

Wie ist das bei IG?

Reine CFD-Broker interessieren mich nicht.

Katastrophe!
Elfman
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8342
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 1145
PN schreiben

 

1

Beitrag2/38, 11.04.19, 10:29:39 
Antworten mit Zitat
Bitte bei Interactive Brokers beachten, dass kein Steuerabzug erfolgt und man eine Steuererklärung abgeben muss! Und zwar nicht nur für die IB Einnahmen sondern für alle Konten.
Katastrophe!
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40420
Gefällt mir erhalten: 4871
PN schreiben

 

Beitrag1/38, 04.05.19, 15:30:07 
Antworten mit Zitat
welcher trader im board hat erfahrungen mit "xtb online trading" gemacht und kann erfahrungen dazu mitteilen? suche noch immer einen zweit-broker und komme irgendwie nicht weiter ... Sad
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill

Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Suche Broker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!