Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Suche Broker
 Zur Seite: 1, 2  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

Beitrag32/32, 09.02.17, 17:24:13  | Suche Broker
Antworten mit Zitat
Fragen zu Online-Broker bitte hier rein.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von µ am 09.02.2017, 17:30, insgesamt einmal bearbeitet
PaulZwei
GoldMember
GoldMember

Beiträge: 22197
Trades: 51
Gefällt mir erhalten: 457
PN schreiben

 

Beitrag31/32, 09.02.17, 17:29:23 
Antworten mit Zitat
bin am überlegen meinen zu wechseln. bin nicht mehr zufrieden mit den kosten und jetzt gab es mal unstimmigkeiten wegen sl abrechnen und daraufhin wurde das todgeschwiegen.

zur wahl momentan

IG ????
IB ????

keine Ahnung. Bitte nicht flatex coba, ing diba consors etc.

Mein Broker noch ist die Saxo Bank

Handele Aktien, Incicies, paar Währungen ,CFD`s ab und an paar Futures wenn sie nicht zu groß werden in der Kontraktgröße- Alles andere ist mir to much da nicht unentwegt am Bildschirm.

keine Optionsscheine Optionen oder andere Zertifikate.
Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon.
-Emil Zàtopek-


Zuletzt bearbeitet von PaulZwei am 09.02.2017, 17:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

Beitrag30/32, 09.02.17, 17:33:02 
Antworten mit Zitat
Was sind denn deine Tradinggewohnheiten? Willst du (Aktien) shorten? Auslandsbörsen bedienen? CFD?

Bissl einschränken kannst du es z.B. mit unserem Brokervergleich: http://peketec.de/brokervergleich/
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
PaulZwei
GoldMember
GoldMember

Beiträge: 22197
Trades: 51
Gefällt mir erhalten: 457
PN schreiben

 

Beitrag29/32, 09.02.17, 17:38:55 
Antworten mit Zitat
µ schrieb am 09.02.2017, 17:33 Uhr
Was sind denn deine Tradinggewohnheiten? Willst du (Aktien) shorten? Auslandsbörsen bedienen? CFD?

Bissl einschränken kannst du es z.B. mit unserem Brokervergleich: http://peketec.de/brokervergleich/



Mein Broker noch ist die Saxo Bank

Handele Aktien, Incicies, paar Währungen ,CFD`s ab und an paar Futures wenn sie nicht zu groß werden in der Kontraktgröße- Alles andere ist mir to much da nicht unentwegt am Bildschirm.

keine Optionsscheine Optionen oder andere Zertifikate.

fand das Prinzip der Saxo Bank schon ganz OK. Aber die Spreads und Kosten sind doch langsam nicht marktgerecht und leider gab es anderweitig paar Differenzen. Abholung von Stops und Market Maker Schweinerein.
Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon.
-Emil Zàtopek-
Member
Member

Beiträge: 1197
Trades: 50
Gefällt mir erhalten: 417
PN schreiben

 

Beitrag28/32, 10.02.17, 17:27:25 
Antworten mit Zitat
Dein neuer Broker würde mich auch interessieren Wink

PaulZwei schrieb am 09.02.2017, 17:38 Uhr
µ schrieb am 09.02.2017, 17:33 Uhr
Was sind denn deine Tradinggewohnheiten? Willst du (Aktien) shorten? Auslandsbörsen bedienen? CFD?

Bissl einschränken kannst du es z.B. mit unserem Brokervergleich: http://peketec.de/brokervergleich/



Mein Broker noch ist die Saxo Bank

Handele Aktien, Incicies, paar Währungen ,CFD`s ab und an paar Futures wenn sie nicht zu groß werden in der Kontraktgröße- Alles andere ist mir to much da nicht unentwegt am Bildschirm.

keine Optionsscheine Optionen oder andere Zertifikate.

fand das Prinzip der Saxo Bank schon ganz OK. Aber die Spreads und Kosten sind doch langsam nicht marktgerecht und leider gab es anderweitig paar Differenzen. Abholung von Stops und Market Maker Schweinerein.
Member
Member

Beiträge: 1197
Trades: 50
Gefällt mir erhalten: 417
PN schreiben

 

Beitrag27/32, 04.03.17, 12:23:20 
Antworten mit Zitat
Ich bin jetzt auch auf der Suche nach einem neuen Broker...

Suche CFD-Broker für ein kleines Konto mit verbindlichem Ausschluss der Nachschusspflicht für DAX30 und möglichst breit gefächertes Aktienangebot.

+ ein genau nachvollziehbares Gebührenmodell und keine vesteckten Kosten.

google hat mir admiral markets und jfd ausgespuckt.. gibt es noch bessere Alternativen?
Member
Member

Beiträge: 1197
Trades: 50
Gefällt mir erhalten: 417
PN schreiben

 

Beitrag26/32, 07.03.17, 14:50:33 
Antworten mit Zitat
Steuerfrage: Kann ich Gewinn und Verlust aus cfd gegeneinander aufrechnen?
also mal ein blödes Beispiel: in den ersten 6 Monaten des Jahres mache ich 1k Gewinn mit cfd und im zweiten Halbjahr mache ich genau 1k Verlust -> dann muss ich doch keine Abgeltungssteuer + Soli entrichten, evtl. kann ich sogar noch Komission und Gebühren steuerlich geltend machen, oder hab ich das nicht richtig verstanden Kopf kratzen
€ schrieb am 04.03.2017, 12:23 Uhr
Ich bin jetzt auch auf der Suche nach einem neuen Broker...

Suche CFD-Broker für ein kleines Konto mit verbindlichem Ausschluss der Nachschusspflicht für DAX30 und möglichst breit gefächertes Aktienangebot.

+ ein genau nachvollziehbares Gebührenmodell und keine vesteckten Kosten.

google hat mir admiral markets und jfd ausgespuckt.. gibt es noch bessere Alternativen?
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

1

Beitrag25/32, 07.03.17, 15:19:53 
Antworten mit Zitat
Falles es dir darum geht, Aktien über CFD zu handeln, bist du glaube bei IG am besten dran, weil die die größte Auswahl haben.. wohl über 8.000 Aktien über CFD handelbar. Admiral hatte mit Aktien-CFDs erst vor kurzen angefangen, dort sind es 'nur' die 26 beliebtesten aus dem Euro Stoxx 50 https://admiralmarkets.de/ueber-uns....sie-zu-besten-konditionen

€ schrieb am 04.03.2017, 12:23 Uhr
Ich bin jetzt auch auf der Suche nach einem neuen Broker...

Suche CFD-Broker für ein kleines Konto mit verbindlichem Ausschluss der Nachschusspflicht für DAX30 und möglichst breit gefächertes Aktienangebot.

+ ein genau nachvollziehbares Gebührenmodell und keine vesteckten Kosten.

google hat mir admiral markets und jfd ausgespuckt.. gibt es noch bessere Alternativen?

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Chartist
FreshBoarder

Beiträge: 3
Gefällt mir erhalten: 1
PN schreiben

 

1

Beitrag24/32, 08.03.17, 11:08:51 
Antworten mit Zitat
€ schrieb am 04.03.2017, 12:23 Uhr
Ich bin jetzt auch auf der Suche nach einem neuen Broker...

Suche CFD-Broker für ein kleines Konto mit verbindlichem Ausschluss der Nachschusspflicht für DAX30 und möglichst breit gefächertes Aktienangebot.

+ ein genau nachvollziehbares Gebührenmodell und keine vesteckten Kosten.

google hat mir admiral markets und jfd ausgespuckt.. gibt es noch bessere Alternativen?


Ich handle DAX30 bei Tickmill weil der Spread sehr niedrig ist. Dummerweise bieten die aber keine Aktien CFDs an.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

Beitrag23/32, 08.03.17, 12:13:25 
Antworten mit Zitat
Tickmill kenne ich gar nicht, wie hoch ist denn da der Spread für den Dax?

https://tickmill.com/de/instruments/cfds/ steht der Spread nicht drin gruebel

edit: https://tickmill.com/de/ ah hier stehts: 0,7

Chartist schrieb am 08.03.2017, 11:08 Uhr
Ich handle DAX30 bei Tickmill weil der Spread sehr niedrig ist. Dummerweise bieten die aber keine Aktien CFDs an.

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
PaulZwei
GoldMember
GoldMember

Beiträge: 22197
Trades: 51
Gefällt mir erhalten: 457
PN schreiben

 

Beitrag22/32, 10.03.17, 08:04:07 
Antworten mit Zitat
bei IG kannst du auch aktien handeln. neuerdings aber nur de nicht ch.
gebühren 0,05 % oder 5 Euro fix
bei eine 10 k Order wären das ca 10 pro EK/ VK
da lohnen sich wieder Reboundtrades ... finde ich auch wenn man mal falsch liegt gehten die Fixkosten nicht ins Geld

µ schrieb am 07.03.2017, 15:19 Uhr
Falles es dir darum geht, Aktien über CFD zu handeln, bist du glaube bei IG am besten dran, weil die die größte Auswahl haben.. wohl über 8.000 Aktien über CFD handelbar. Admiral hatte mit Aktien-CFDs erst vor kurzen angefangen, dort sind es 'nur' die 26 beliebtesten aus dem Euro Stoxx 50 https://admiralmarkets.de/ueber-uns....sie-zu-besten-konditionen

€ schrieb am 04.03.2017, 12:23 Uhr
Ich bin jetzt auch auf der Suche nach einem neuen Broker...

Suche CFD-Broker für ein kleines Konto mit verbindlichem Ausschluss der Nachschusspflicht für DAX30 und möglichst breit gefächertes Aktienangebot.

+ ein genau nachvollziehbares Gebührenmodell und keine vesteckten Kosten.

google hat mir admiral markets und jfd ausgespuckt.. gibt es noch bessere Alternativen?

Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon.
-Emil Zàtopek-
Fischlaender
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 12926
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 692
PN schreiben

 

Beitrag21/32, 13.09.17, 16:55:58 
Antworten mit Zitat
Bin bei Flatex und das geht mir momentan auf die Nerven, weil die intraday ohne irgendwelche Ankuendigungen staendig am Beleihungsfaktor drehen, von 30% runter auf 0 waehrend des Handels zB gerade eben bei zwei grossen und liquiden Positionen im Depot. Weiss jemand wieso das da so springt?
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
lorenz
DayTrader
DayTrader

Wohnort: schweiz
Beiträge: 5307
Trades: 382
Gefällt mir erhalten: 375
PN schreiben

 

Beitrag20/32, 24.09.17, 17:15:32 
Antworten mit Zitat
bin bei lcg, und bisher zufrieden für dax handel.
https://www.lcg.com/de//
Ob Long ob Short mit Geld ist Mord
sudoer
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 3261
Trades: 52
Gefällt mir erhalten: 659
PN schreiben

 

Beitrag19/32, 09.10.17, 12:57:47 
Antworten mit Zitat
Setup: linux, firefox | chrome | chromium
hab' mir gerade mal IG angeschaut.
Problem: Die nutzen Adobe-Flash für die Charts. Das wird von modernen Browsern aber nicht mehr unterstützt.

Könnt ihr was empfehlen?
Demokonto sollte dabei sein ..
TopSpinAndi42
FreshBoarder

Beiträge: 5
PN schreiben

 

Beitrag18/32, 19.10.17, 09:55:33 
Antworten mit Zitat
Suche Broker, der alle großen Aktienindizes als CFDs handelt. Also DAX, SP500, Euro STOXX 600, FTSE 100, usw. Dazu natürlich geringe Preise..versehe nicht wieso bei Aktien CFDs bei vielen Kommission genommen wird, als wären es echte Aktien ...

Ideen?
Business Trader
FreshBoarder

Beiträge: 4
Gefällt mir erhalten: 2
PN schreiben

 

1

Beitrag17/32, 23.10.17, 10:18:36 
Antworten mit Zitat
Hi sudoer,

du kannst natürlich bei IG auf deren eigenen Tradingplattform handeln, was aber kaum ein IG-Member macht. Man hat die Möglichkeit über IG, die professionelle Tradingsoftware ProRealTime zu nutzen (Java basiert). Damit lässt es sich sehr komfortabel und zuverlässig arbeiten.
Ich selbst nutze ProRealTime nur zur Chartauswertung und manchmal um einen Shorthedge zu eröffnen und muß sagen das ich damit sehr zufrieden bin.

LG
Business Trader Pro


sudoer schrieb am 09.10.2017, 12:57 Uhr
Setup: linux, firefox | chrome | chromium
hab' mir gerade mal IG angeschaut.
Problem: Die nutzen Adobe-Flash für die Charts. Das wird von modernen Browsern aber nicht mehr unterstützt.

Könnt ihr was empfehlen?
Demokonto sollte dabei sein ..
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 11637
Trades: 619
Gefällt mir erhalten: 1435
PN schreiben

 

Beitrag16/32, 23.01.18, 17:14:53 
Antworten mit Zitat
Hast schon mal geschaut wo du hingehst - also Zweitbroker ?

spiderwilli schrieb am 23.01.2018, 17:13 Uhr
... die man nicht handeln kann. sind gerade beim sortieren. die schaufeln sich ihr grab.

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 60004
Trades: 87
Gefällt mir erhalten: 1407
PN schreiben

 

Beitrag15/32, 23.01.18, 17:20:34 
Antworten mit Zitat
ganz klar vitrade. auch aus verbundenheit zu peketec. die haben seit jahren sehr guten kontakt zu ihnen. immer wieder waren leute bei den treffen dabei. waren immer sehr großzügig beer beer beer
wenn ich nicht irre, hat ein bekannter user und weinliebhaber aus dem forum dort mal gearbeitet.
noch warte ich aber ab. so einfach will ich den broker nicht wechseln. 2 depots sind mir zu aufwändig. wenn dann komplett.
Fahnenstange schrieb am 23.01.2018, 17:14 Uhr
Hast schon mal geschaut wo du hingehst - also Zweitbroker ?

spiderwilli schrieb am 23.01.2018, 17:13 Uhr
... die man nicht handeln kann. sind gerade beim sortieren. die schaufeln sich ihr grab.
Underfrange schrieb am 23.01.2018, 17:12 Uhr
die man handeln oder nicht handeln kann???
spiderwilli schrieb am 23.01.2018, 17:11 Uhr
kollege von der hotline hat ja gesagt, es werden noch weitere werte dazu kommen. wallbash

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 60004
Trades: 87
Gefällt mir erhalten: 1407
PN schreiben

 

Beitrag14/32, 23.01.18, 17:24:01 
Antworten mit Zitat
o.k. dann schreibe ich hier weiter bigboss

wie hoch sind die monatlichen kosten bei vitrade für mich als hobbytrader. welche plattform wird geboten, bzw ist notwendig. die kosten für die einzelnen trades sind bekanntlich etwas günstiger als bei comdirect.
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

Beitrag13/32, 23.01.18, 17:25:40 
Antworten mit Zitat
Hier eine Übersicht über die Tools von Vitrade -> https://peketec.de/brokervergleich/vitrade/#professionelle-tools

spiderwilli schrieb am 23.01.2018, 17:24 Uhr
o.k. dann schreibe ich hier weiter bigboss

wie hoch sind die monatlichen kosten bei vitrade für mich als hobbytrader. welche plattform wird geboten, bzw ist notwendig. die kosten für die einzelnen trades sind bekanntlich etwas günstiger als bei comdirect.

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 60004
Trades: 87
Gefällt mir erhalten: 1407
PN schreiben

 

Beitrag12/32, 23.01.18, 17:33:15 
Antworten mit Zitat
htx light ist auf den ersten blick kostenlos. dafür die ordergebühren höher.
inwieweit ist das tool mit dem protrader vergleichbar. drunter will ich normal nicht.

bei mir ist das problem, dass ich nicht ständig handle. aktuell zwar bisschen mehr.
kommt aber auch vor, dass ich wochenlang keinen trade mache.
daher will ich keine, oder nur geringe fixkosten.
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 39357
Gefällt mir erhalten: 4589
PN schreiben

 

Beitrag11/32, 09.02.19, 15:51:21 
Antworten mit Zitat
servus allerseits, haben peketec-trader erfahrungen mit dem broker "admiral markets" gemacht, über die er/sie auch berichten mag?
ich handle / scalpe derzeit ausschließlich bei interactive brokers (nahezu ausschließlich futures, davon überwiegend den
DAX (846900) 846900 846900
-future), bin zufrieden, allerdings haben die gebühren inzwischen dimensionen angenommen, die mich veranlassen, nach einem zweiten, gebührengünstigeren broker zu sehen. gruß, wicki
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

1

Beitrag10/32, 09.02.19, 17:26:53 
Antworten mit Zitat
Mal hier reingeschoben

Yesterdaypaper schrieb am 08.02.2019, 14:50 Uhr
gibt es hier einen Thread Broker etc. Bin ja neu hier.
Da ich bei IG bin, nötigt man mich mein Konto auf die neu gegründete IG Europe zu übertragen mit Angabe der Steuernummer etc-
Das Aktienkonto wird bei einen harten Brexit nicht fortgeführt bei einen weichen Brexit weiter in GB ....
Ich mit dieser Entwicklung gar nicht zufrieden . Hat einer Erfahrung. Ich will mein CDD Konto nicht transferieren.

Alles suspekt.
Bitte wenn möglich in eine eigene Kategorie verschieben nicht hier im Trading Thread

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 87765
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2712
PN schreiben

 

Beitrag9/32, 09.02.19, 17:29:34 
Antworten mit Zitat
Bin da ganz zufrieden mit Admiral, trade aber nur den Dax per CFD dort. Der Spread von 0.8 ist gut und liegt auch bei Vola an. Nachteilig ist etwas, dass die Orderausführung bei Vola etwas schneller sein könnte.

wicki99 schrieb am 09.02.2019, 15:51 Uhr
servus allerseits, haben peketec-trader erfahrungen mit dem broker "admiral markets" gemacht, über die er/sie auch berichten mag?
ich handle / scalpe derzeit ausschließlich bei interactive brokers (nahezu ausschließlich futures, davon überwiegend den
DAX (846900) 846900 846900
-future), bin zufrieden, allerdings haben die gebühren inzwischen dimensionen angenommen, die mich veranlassen, nach einem zweiten, gebührengünstigeren broker zu sehen. gruß, wicki

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 39357
Gefällt mir erhalten: 4589
PN schreiben

 

1

Beitrag8/32, 10.02.19, 19:08:50 
Antworten mit Zitat
servus müh, vielen dank für deinen input, den ich sehr schätze. hänge seit monaten (!) ohne entscheidung an diesem zweit-broker und zaudere. hatte auch immer wieder us-future-broker auf dem radar, die teilweise deutlich geringere intraday-margins für den
DAX (846900) 846900 846900
-handel fordern. allerdings sollte das dort eingezahlte geld auch einigermaßen sicher liegen. der von admiralmarkets angezeigte fixe spread während der haupthandelszeit ist auch konkurrenzfähig, denn selbst der
DAX (846900) 846900 846900
-future wird oft mit 1 punkt spread gehandelt und ich sehe oftmals eine derbe slippage beim fdax-handel.
=> vielen dank herr müh und wünsche dir und deiner familie noch einen schönen sonntag abend ! up, daumen beer

µ schrieb am 09.02.2019, 17:29 Uhr
Bin da ganz zufrieden mit Admiral, trade aber nur den Dax per CFD dort. Der Spread von 0.8 ist gut und liegt auch bei Vola an. Nachteilig ist etwas, dass die Orderausführung bei Vola etwas schneller sein könnte.

wicki99 schrieb am 09.02.2019, 15:51 Uhr
servus allerseits, haben peketec-trader erfahrungen mit dem broker "admiral markets" gemacht, über die er/sie auch berichten mag?
ich handle / scalpe derzeit ausschließlich bei interactive brokers (nahezu ausschließlich futures, davon überwiegend den
DAX (846900) 846900 846900
-future), bin zufrieden, allerdings haben die gebühren inzwischen dimensionen angenommen, die mich veranlassen, nach einem zweiten, gebührengünstigeren broker zu sehen. gruß, wicki

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Yesterdaypaper
Boarder
Boarder

Beiträge: 57
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 31
PN schreiben

 

Beitrag7/32, 13.02.19, 11:07:10 
Antworten mit Zitat
bin nur der einzigste IG Kunde?
Habt ihr eure Konten transferiert?
Was macht ihr mit dem AKtiendepot ?
Yesterdaypaper
Boarder
Boarder

Beiträge: 57
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 31
PN schreiben

 

Beitrag6/32, 18.03.19, 17:37:46 
Antworten mit Zitat
Was haltet ihr von

Degiro
und Onvista

degiro suspekt mit dem eingezahlten Geld wird in einen Geldmarktfond angelegt. Keine Konto . Also das ist mir zu suspekt.

Onvista keine Ahnung.
nixdaacher
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Aschaffenburg
Beiträge: 2479
Trades: 10
Gefällt mir erhalten: 611
PN schreiben

 

3

Beitrag5/32, 19.03.19, 08:05:54 
Antworten mit Zitat
Zu beiden kann ich nur sagen, dass ich dort kein Konto habe.
Bei onvista nicht, weil ich bei flatex bin, da sind die Gebühren ähnlich.

Bei DeGire nicht weil
1. Das Kundengeld irgendwo lagert
2. Die Orders nicht an eine Börse geroutet werden, sondern mit anderen Kundenorders oder mit DeGiro gematcht werden und nur ein evtl. Überhang an eine reale Börse kommt. Das klingt für mich eher nach einem Handel wie mit Lang und Schwarz. Wenns dem Broker passt, gibts ne Ausführen, ansonsten nicht.

Yesterdaypaper schrieb am 18.03.2019, 17:37 Uhr
Was haltet ihr von

Degiro
und Onvista

degiro suspekt mit dem eingezahlten Geld wird in einen Geldmarktfond angelegt. Keine Konto . Also das ist mir zu suspekt.

Onvista keine Ahnung.
Yesterdaypaper
Boarder
Boarder

Beiträge: 57
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 31
PN schreiben

 

Beitrag4/32, 21.03.19, 10:26:36 
Antworten mit Zitat
habe noch den Captrader gefiunden.

https://www.captrader.com/de/konto-depot/
nixdaacher
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Aschaffenburg
Beiträge: 2479
Trades: 10
Gefällt mir erhalten: 611
PN schreiben

 

Beitrag3/32, 21.03.19, 13:23:43 
Antworten mit Zitat
CapTrader, LynxBroker, Banx
Sind alle drei Lizenznehmer von InteractiveBrokers. Die Preise sind recht günstig, dafür sind nicht alle deutschen Börsen handelbar. Wenn du München usw handeln willst, bist du da an der falschen Adresse, ansonsten aber sicher einen Blick wert. Allerdings ist die IB-Plattform ziemlich undurchsichtig.

Yesterdaypaper schrieb am 21.03.2019, 10:26 Uhr
habe noch den Captrader gefiunden.

https://www.captrader.com/de/konto-depot/

Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2  Weiter 
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Suche Broker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!