Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Tesla, Batterietechnik, Energiewende
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20
Breite
              Autor                     Nachricht
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag19/589, 26.09.21, 16:08:47 
Antworten mit Zitat
Um Black-Out zu verhindern: Erstes Land dreht E-Autos nun den Strom ab

Im Vereinigten Königreich wird für E-Autos bald zu Hochlastzeiten der Zugang zum Stromnetz gekappt. Damit möchte man verhindern, dass zu Stoßzeiten das Netz überlastet wird. Für mehrere Stunden können die Autos der Bürger dann nur noch an öffentlichen Ladesäulen und Schnellladern geladen werden.

https://efahrer.chip.de/news/um-bla....s-nun-den-strom-ab_105978

#hasleftthenet # https://www.youtube.com/watch?v=0K0z94YGeNQ kichern
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag18/589, 28.09.21, 22:15:51 
Antworten mit Zitat
Anteil der Erneuerbaren gesunken

Angesichts des Klimawandels müssen die erneuerbaren Energien stark ausgebaut werden. Darin ist sich die Politik und Wissenschaft einig. Um so mehr dürften die neuesten Zahlen für Ernüchterung sorgen.

https://www.tagesschau.de/wirtschaf....arenergie-anteil-101.html
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Crypto Space
Beiträge: 9260
Trades: 51
Gefällt mir erhalten: 1283
PN schreiben

 

Beitrag17/589, 28.09.21, 23:05:04 
Antworten mit Zitat
…fehlt nurnoch das Auto ⚡️🚙

Energy Control..


F*ck the System buy
https://www.cointracker.io/portfoli....22-4ded-9a06-c25f01841b9f
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 100186
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 4158
PN schreiben

 

Beitrag16/589, 30.09.21, 16:32:48 
Antworten mit Zitat
Batterieforscher: "Europa hat den Vorsprung der Chinesen eingeholt"
Batterieforscher Maximilian Fichtner spricht im TR-Interview über die Aufholjagd Europas und die jüngsten Durchbrüche bei der Batterieentwicklung. [...] https://www.heise.de/hintergrund/Ba....en-eingeholt-6204424.html
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag15/589, 01.10.21, 22:32:06 
Antworten mit Zitat
https://www.handelsblatt.com/untern....-wNUJnX3nU5g39mQF4Zzs-ap5
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag14/589, 01.10.21, 22:35:47 
Antworten mit Zitat
https://www.manager-magazin.de/unte....cb-439c-a8c3-6ad74d07e4f8
#mannkannesjasomalprobieren #wanndenktendlichmaljemandandietankstellen kichern Laughing
Kerberos schrieb am 30.08.2021, 13:50 Uhr
Die Feuerwehren rufen um Hilfe

10.000 Liter Wasser, langwierige Löscharbeiten und Kontrollen: Brennende Elektroautos werden zum Problem für Feuerwehren. Sie verlangen, dass sich Hersteller stärker selbst um Unfallfahrzeuge kümmern.

https://www.spiegel.de/auto/elektro....02-0001-0000-000178959720

» zur Grafik
https://www.youtube.com/watch?v=x1JRHTmWM68 kichern

#lastlineofdefence #dadorfwehr #immerdieserspiegel
vini
Member
Member

Beiträge: 1591
Trades: 49
Gefällt mir erhalten: 708
PN schreiben

 

Beitrag13/589, 04.10.21, 10:18:12 
Antworten mit Zitat
Aus dem HB Morning Briefing Laughing Crying or Very sad




Martin Herrenknecht (Foto: Handelsblatt)


Tunnelbauer Martin Herrenknecht, 79, hat viel von der Welt gesehen und sich auch im Alter eine Hingabe zum klaren Wort bewahrt. Das CDU-Mitglied fordert Einigkeit in der Union: „Wenn Armin Laschet weiter angeschossen wird, nimmt das keiner mehr für voll.“ Elon Musks Untergrundröhre Hyperloop ist für ihn eine „Fata Morgana“. Die Grünen sind „Tragträumer“ und die Deutschen „Moralapostel“, die mal lieber zuerst die Kohlkraftwerke und dann die Atommeiler abgeschaltet hätten. Noch eine Kostprobe:


Ich möchte endlich mal eine verlässliche Prognose sehen, wie viel Strom wir 2030 brauchen und wie er erzeugt werden soll – vor allem, wenn wir alle Elektroautos fahren müssen, wie der Volkswagenfuzzi Herbert Diess postuliert. In vier Jahren ist Diess mit einer großen Abfindung weg, und dann wird der nächste VW-Vorstand kommen und sagen: Wir brauchen doch noch Verbrennungsmotoren.



So wie sich Herrenknecht im Handelsblatt-Interview präsentiert, hätte er das Zeug zum berühmten Spottverseschmieden „Derblecken“ auf dem Münchener Nockherberg. Jetzt Artikel lesen...
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag12/589, 05.10.21, 22:18:03 
Antworten mit Zitat
https://www.wiwo.de/erneuerbare-ene....len-energie/27669668.html

&jetzt nicht schlapp machen! whistle nich dass herrn herrenknechts tbm's wegen blackout still stehen...
#copyhyperloop kichern
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag11/589, 07.10.21, 01:03:16 
Antworten mit Zitat
GE’s huge Haliade-X 14 MW offshore wind turbine is now operational

[...]

Battle to be the biggest

There’s a competition going on between manufacturers for most powerful offshore wind turbine.

In February this year, Electrek reported that Danish wind turbine manufacturer Vestas announced the launch of a 15 MW offshore wind turbine, thus dethroning the Haliade-X 14 MW as the world’s largest offshore wind turbine.

But the 15 MW Vestas hasn’t yet begun to spin: The first V236-15.0 MW prototype is expected to be installed in 2022, while serial production is scheduled for 2024.

The 15 MW Vestas will be used by German energy company EnBW for He Dreiht, a 900 MW, subsidy-free offshore wind farm in the German North Sea. Those turbines are expected to be installed in the second quarter of 2025, with full commissioning anticipated for the fourth quarter of the same year.

So GE’s successful operation of its Haliade-X 14 MW prototype is a pretty big deal. According to GE, one turbine can generate up to 74 GWh of gross annual energy production, saving up to 52,000 metric tons of carbon dioxide – the equivalent of the emissions from 11,000 vehicles in one year.

[...]

https://electrek.co/2021/10/05/ge-h....rbine-is-now-operational/

# https://www.youtube.com/watch?v=qKSNABST4b0 Peitsche
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 47667
Gefällt mir erhalten: 7033
PN schreiben

 

Beitrag10/589, 08.10.21, 19:48:39 
Antworten mit Zitat
Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
zieht nach Texas:
Bye Bye Silicon Valley


Elon Musk will die Tesla-Zentrale von Kalifornien nach Texas verlagern – ein weiteres Kapitel in einem großen Exodus aus dem Silicon Valley.

Elon Musk hat dem Silicon Valley einen schweren Schlag versetzt: Er will die Zentrale des von ihm geführten Elektroautoherstellers Tesla ins texanische Austin verlegen. Dort baut Tesla derzeit auch an einem neuen Autowerk, das noch in diesem Jahr seinen Betrieb aufnehmen soll. Tesla hat seine Hauptverwaltung bislang in Palo Alto im Herzen des kalifornischen Silicon Valley, ganz in der Nähe der Stanford University, die als Brutstätte für Technologieunternehmer gilt. ...

https://www.faz.net/aktuell/wirtsch....as-umziehen-17576571.html
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7051
Gefällt mir erhalten: 440
PN schreiben

 

2

Beitrag9/589, 11.10.21, 14:13:38 
Antworten mit Zitat
Größte Lithium-Fabrik Europas kommt nach Brandenburg
Nur 60 Kilometer entfernt von Teslas Gigafabrik in Brandenburg sollen schon im nächsten Frühjahr die Bauarbeiten für ein weiteres Giga-Projekt beginnen: die größte Lithium-Fabrik Europas. Das deutsch-kanadische Unternehmen Rock Tech will ab 2024 rund 24.000 Tonnen des weißen Rohstoffs [aus einer Mine der Firma in Kanada] pro Jahr weiterverarbeiten – genug für den Bau von 500.000 Elektroautos.

„Damit wird Brandenburg eine der ersten Regionen Europas, die fast die gesamte Wertschöpfungskette von Elektroautos abdeckt“, sagt Rock-Tech-Chef Dirk Harbecke im Gespräch mit dem Handelsblatt.
..
https://app.handelsblatt.com/untern....-BXSZBve75v4n5Pb65kVX-ap5

----
Das geplante Investitionsvolumen am Standort in Guben beträgt 470 Millionen Euro. Im laufenden Betrieb werden rund 160 Techniker*innen, Ingenieur*innen und in der Produktion tätige Mitarbeiter*innen vor Ort beschäftigt sein. 

..Bis 2030 plant das Cleantech-Unternehmen rund 50 Prozent der eingesetzten Rohstoffe aus dem Recycling von Altbatterien zu gewinnen.
https://www.niederlausitz-aktuell.d....fuer-lithiumhydroxid.html
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 47667
Gefällt mir erhalten: 7033
PN schreiben

 

Beitrag8/589, 11.10.21, 19:36:38 
Antworten mit Zitat
Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
Battery Supplier LG Energy Solutions To Go Public By Year-End: Report


https://www.benzinga.com/news/21/10....public-by-year-end-report
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 47667
Gefällt mir erhalten: 7033
PN schreiben

 

Beitrag7/589, 14.10.21, 19:28:28 
Antworten mit Zitat
Code Leak Shows Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
Owners May Soon Be Able To Turn Their Car Into Nest Security Cam On Wheels


https://www.benzinga.com/news/21/10....st-security-cam-on-wheels
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 47667
Gefällt mir erhalten: 7033
PN schreiben

 

Beitrag6/589, 18.10.21, 20:19:17 
Antworten mit Zitat
Exclusiv im Ersten: Streit um Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T

Was bringt die Gigafactory?


Der Kulturclash kann größer kaum sein: Im lauschigen Grünheide vor den Toren der Hauptstadt treibt der selbst ernannte Retter der Welt Elon Musk auf 300 Hektar seine "Gigafactory" in den märkischen Sand. Zwischen Autobahn, Kiefernwald und mäandernder Spree sollen künftig 500.000 Elektroautos jährlich vom Band rollen. Und nicht nur das, der amerikanische Visionär plant hier außerdem die größte Batteriefabrik der Welt. Genehmigt wird das Projekt im Turbogang, nach der Devise: Brandenburg goes global. Die Landesregierung unterstützt das Projekt nach Kräften und stellt Millionen Euro zur Verfügung, auch der Bürgermeister der Gemeinde freut sich über den "Sechser im Lotto". ...

https://www.daserste.de/information....-streit-um-tesla-100.html
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Queen Annes Revenge
Beiträge: 18315
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 223
PN schreiben

 

Beitrag5/589, 24.10.21, 00:10:00 
Antworten mit Zitat
https://www.reviewjournal.com/local....loser-to-reality-2463119/

# https://www.youtube.com/watch?v=ui0EgRsFVN8 Razz
Kerberos schrieb am 05.10.2021, 22:18 Uhr
https://www.wiwo.de/erneuerbare-energien-laengstes-unterseestromkabel-der-welt-london-und-oslo-teilen-energie/27669668.html

&jetzt nicht schlapp machen! whistle nich dass herrn herrenknechts tbm's wegen blackout still stehen...
#copyhyperloop kichern
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 100186
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 4158
PN schreiben

 

Beitrag4/589, 25.10.21, 06:57:48 
Antworten mit Zitat
Tesla in Grünheide – erleben wir eine disruptive Elektrifizierung?
Mit dem Produktionsstart in Grünheide dringt ein Digitalkonzern, der nebenher auch noch Autos baut, auch vom Volumen her in die Nähe der etablierten Hersteller.
[...] https://www.heise.de/hintergrund/Mi....trifizierung-6226991.html
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 7051
Gefällt mir erhalten: 440
PN schreiben

 

Beitrag3/589, 25.10.21, 21:55:13 
Antworten mit Zitat
Panasonic präsentiert starke Tesla-Batterie
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
,
MAT1 (853666) 853666

..Das japanische Unternehmen liefert seit mehr als einem Jahrzehnt Batterien für die Fahrzeuge von Tesla. Zudem betreiben die Konzerne gemeinsam die von Tesla so genannte Gigafactory im US-Bundesstaat Nevada. Nach jahrelangen Verlusten soll Panasonic mit seinen Batterielieferungen jetzt profitabel sein.

..Eine Einheit für die Test-Produktion der sogenannten 4680-Zellen solle bis März 2022 in Betrieb gehen. Die Leistungsdaten übertreffen die momentan verbauten 1865 (Model S und X) sowie 2170 (Model 3 und Y) bei Weitem. So sei deren Kapazität um den Faktor fünf höher.

..Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die 4680-Batterien vorerst aber nur für entsprechend teure Fahrzeuge verwendet werden. Diese Annahme begründet sich darauf, dass Tesla für das Model 3 und das Model Y weiter auf die in China hergestellten Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien setzen wird. Die zu 95 Prozent in China von CATL gebauten Akkus sind ohne Kobalt und gelten als billiger und sicherer als die Panasonic-Zellen, die aus einer Mischung von Nickel, Kobalt und Aluminium (NCA) bestehen.
https://www.n-tv.de/auto/Panasonic-....erie-article22886286.html
https://www.wsj.com/articles/tesla-....tery-11635144493?mod=e2tw
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 100186
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 4158
PN schreiben

 

Beitrag2/589, 27.10.21, 08:15:56 
Antworten mit Zitat
Hier wird die neue 4680er-Batteriezelle gut erklärt:

https://www.auto-motor-und-sport.de....e-zellen-kosten-halbiert/

däumchen schrieb am 25.10.2021, 21:55 Uhr
Panasonic präsentiert starke Tesla-Batterie
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
,
MAT1 (853666) 853666

..Das japanische Unternehmen liefert seit mehr als einem Jahrzehnt Batterien für die Fahrzeuge von Tesla. Zudem betreiben die Konzerne gemeinsam die von Tesla so genannte Gigafactory im US-Bundesstaat Nevada. Nach jahrelangen Verlusten soll Panasonic mit seinen Batterielieferungen jetzt profitabel sein.

..Eine Einheit für die Test-Produktion der sogenannten 4680-Zellen solle bis März 2022 in Betrieb gehen. Die Leistungsdaten übertreffen die momentan verbauten 1865 (Model S und X) sowie 2170 (Model 3 und Y) bei Weitem. So sei deren Kapazität um den Faktor fünf höher.

..Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die 4680-Batterien vorerst aber nur für entsprechend teure Fahrzeuge verwendet werden. Diese Annahme begründet sich darauf, dass Tesla für das Model 3 und das Model Y weiter auf die in China hergestellten Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien setzen wird. Die zu 95 Prozent in China von CATL gebauten Akkus sind ohne Kobalt und gelten als billiger und sicherer als die Panasonic-Zellen, die aus einer Mischung von Nickel, Kobalt und Aluminium (NCA) bestehen.
https://www.n-tv.de/auto/Panasonic-....erie-article22886286.html
https://www.wsj.com/articles/tesla-....tery-11635144493?mod=e2tw

Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 47667
Gefällt mir erhalten: 7033
PN schreiben

 

Beitrag1/589, 27.10.21, 18:33:03 
Antworten mit Zitat
Why Ron Baron Expects To Own Tesla Stock
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
'For Another 10 Years At Least'


Baron Capital's Ron Baron has owned Tesla Inc
TL0 (A1CX3T) A1CX3T
stock since 2014 with a cost average of $42.88. The stock just reached a $1 trillion market cap, but Baron isn't thinking about selling.

"I think we'll probably be invested for another 10 years at least," Baron said Wednesday on CNBC's "Squawk Box." ...

https://www.benzinga.com/trading-id....another-10-years-at-least
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill

Seite 20 von 20
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Tesla, Batterietechnik, Energiewende Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!