Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » TGM - Tognum AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34694
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 52
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag109/199, 07.03.11, 22:24:37 
Antworten mit Zitat
ich würd
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
zum. n teil raushauen über l+s - geht ja noch locker jetzt, ging schon einiges durch bei tdg

Onkel Dagobert schrieb am 07.03.2011, 22:18 Uhr
ja, ich weiß, aber ich frag' mich ob das sinn macht, vielleicht war es nur 'ne paniksache oder fehleingabe


http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
ronaldinho
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 7511
Trades: 143
Gefällt mir erhalten: 7
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag108/199, 07.03.11, 22:27:58 
Antworten mit Zitat
sehr dubios das ganze ding Kopf kratzen

vendetta schrieb am 07.03.2011, 22:24 Uhr
ich würd
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
zum. n teil raushauen über l+s - geht ja noch locker jetzt, ging schon einiges durch bei tdg

Onkel Dagobert schrieb am 07.03.2011, 22:18 Uhr
ja, ich weiß, aber ich frag' mich ob das sinn macht, vielleicht war es nur 'ne paniksache oder fehleingabe

Onkel Dagobert
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 5466
Trades: 10
Gefällt mir erhalten: 221
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag107/199, 07.03.11, 22:40:53 
Antworten mit Zitat
hab ein paar abgegeben: habe mich zwar eher auf mögliche 24 Euro abfindung gefreut anstatt auf verluste, na ja aber was soll man jetzt machen in der situation, da l&s jetzt nicht zusammenbricht, sondern sogar von der taxe noch leicht steigt, denke ich mal, dass das angebot noch kommen könnte, möglicherweise aber auch erst nächste woche, so wie im text beschrieben, somit wird's da wohl noch volatil hergehen bei tognum

weis irgendjemand was neues noch zu dieser späten stunde?

THX
ronaldinho schrieb am 07.03.2011, 22:27 Uhr
sehr dubios das ganze ding Kopf kratzen

vendetta schrieb am 07.03.2011, 22:24 Uhr
ich würd
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
zum. n teil raushauen über l+s - geht ja noch locker jetzt, ging schon einiges durch bei tdg

Onkel Dagobert schrieb am 07.03.2011, 22:18 Uhr
ja, ich weiß, aber ich frag' mich ob das sinn macht, vielleicht war es nur 'ne paniksache oder fehleingabe

kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 18234
Trades: 293
Gefällt mir erhalten: 3557
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag106/199, 08.03.11, 08:04:50 
Antworten mit Zitat
tdg wieder 23 wallbash
vendetta schrieb am 07.03.2011, 22:24 Uhr
ich würd
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
zum. n teil raushauen über l+s - geht ja noch locker jetzt, ging schon einiges durch bei tdg

Onkel Dagobert schrieb am 07.03.2011, 22:18 Uhr
ja, ich weiß, aber ich frag' mich ob das sinn macht, vielleicht war es nur 'ne paniksache oder fehleingabe

kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 18234
Trades: 293
Gefällt mir erhalten: 3557
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag105/199, 08.03.11, 08:20:15 
Antworten mit Zitat
hätte auch anders laufen können,
Dementi zur Übernahme und das Ding steht wieder unter 20
vendetta schrieb am 08.03.2011, 08:18 Uhr
flinke finger up, daumen

kareca schrieb am 08.03.2011, 08:17 Uhr
bin doch die Ruhe selbst Laughing
habs aber noch lange vor Deinem Ratschlag gemacht, direkt nach dem
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
TDG Kollaps
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag104/199, 08.03.11, 12:19:37 
Antworten mit Zitat
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle


Zuletzt bearbeitet von Nordstern am 08.03.2011, 13:28, insgesamt einmal bearbeitet
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 98413
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag103/199, 09.03.11, 07:23:44 
Antworten mit Zitat
PRESSESPIEGEL/Unternehmen
K+S
SDF (KSAG88) KSAG88 KSAG88
- Der Salz- und Düngerkonzern K+S hat den Verkauf seiner Hausdüngersparte Compo eingeleitet. Potenzielle Kaufinteressenten haben Ende Februar Informationsdokumente erhalten, heißt es. Zu den Interessenten gehörten Wettbewerber und Finanzinvestoren, die nun bis April Angebote abgeben könnten. (FTD S. 5)

EVONIK - Der Chef des Mischkonzerns Evonik, Klaus Engel, sieht den Konzern für einen Börsengang gerüstet. "Der Schwung ist da. Wir könnten jederzeit loslegen", sagte er in einem Interview. (Handelsblatt S. 20)

PFLEIDERER
PFD4 (676474) 676474 676474
- Die hohen Verluste und Wertkorrekturen haben beim Holzwerkstoffkonzern Pfleiderer fast das gesamte Eigenkapital vernichtet. In der vorläufigen AG-Bilanz für 2010 wird nur noch rund 22 Mio EUR eigenes Kapital nach rund 330 Mio EUR im Vorjahr ausgewiesen, heißt es. (FTD S. 5)

TOGNUM
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
- Der geplante Kauf des Dieselmotorenherstellers Tognum durch Daimler und Rolls-Royce entwickelt sich zu einem Poker um Preise und Zugeständnisse. Die Profi-Investoren sind nur bereit, sich von ihren Anteilen zu trennen, wenn das Angebot deutlich verbessert wird, heißt es. (FTD S. 5)

WESTIMMO - Der WestLB-Tochter Westimmo droht eine weitere Verkleinerung. Die Eigner wollen rund die Hälfte der Immobilienbank in die Abwicklungsanstalt der WestLB schieben. Übrig bleiben soll eine Pfandbriefbank, die eventuell leichter zu verkaufen wäre, heißt es. (FTD S. 15)

GLENCORE - Der schweizerische Rohstoffhändler Glencore will offenbar Anteile über 15 Mrd USD an der Börse platzieren und erwägt den Einstieg eines chinesischen Staatsfonds. (Süddeutsche Zeitung S. 21)

PEUGEOT
PEU (852363) 852363
- Der französische Automobilbauer Peugeot will noch in diesem Jahr bundesweit Mietwagen anbieten. Kunden sollen nach dem Prepaid-Prinzip Guthaben laden und bei teilnehmenden Händlern Autos leihen können. (Handelsblatt S. 25)
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 98413
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag102/199, 09.03.11, 07:58:17 
Antworten mit Zitat
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
DAI (710000) 710000 710000


*DJ Tognum-Übernahmeangebot liegt bei 24 EUR/Aktie
*DJ Daimler überträgt ihre 28,4% der Tognum-Aktien an Übernahmevehikel
*DJ Mindestannahmequote bei Tognum-Gebot liegt bei 50% plus eine Aktie
*DJ Tognum-Übernahmevehikel gehört zu gleichen Teilen Daimler und Rolls-Royce

Daimler und Rolls-Royce bieten 24,00 EUR je Tognum-Aktie
STUTTGART (Dow Jones)--Daimler und Rolls-Royce wollen den Motorenbauer Tognum übernehmen und bieten dafür 24,00 EUR je Aktie. Die Daimler AG, die 28,4% an dem Friedrichshafener Unternehmen hält, wird ihre Tognum-Aktien in die gemeinsame Holding von Daimler und Rolls-Royce einbringen, wie die für die Übernahme gegründete Siebte Vermögensverwaltungsgesellschaft Zeus mbH am Mittwoch mitteilte. Die Zweckgesellschaft gehört zu gleichen Teilen Daimler und Rolls-Royce. Die Mindestannahmequote für das Tognum-Gebot liegt bei 50% plus eine Aktie.

Am Freitag, vor Aufkommen der jüngsten Übernahmegerüchte, war die Tognum-Aktie mit 18,50 EUR aus dem Handel gegangen, am Dienstag schloss die Aktie des MDAX-Konzerns bei 23,22 EUR.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von µ am 09.03.2011, 09:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag101/199, 09.03.11, 08:05:18 
Antworten mit Zitat
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle
Frühstück (deaktiviert)
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Beiträge: 8460
Trades: 167
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag100/199, 09.03.11, 08:13:09 
Antworten mit Zitat
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag99/199, 09.03.11, 08:16:07 
Antworten mit Zitat
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle
Parasit
Boarder
Boarder

Wohnort: Königreich Bayern
Beiträge: 77
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag98/199, 09.03.11, 08:19:11 
Antworten mit Zitat
Wie wird sich dan Angebot auf die Kurse von
DAI (710000) 710000 710000
auswirken? Was meint ihr?
Ach ja, guten morgen werte Gemeinde Rolling Eyes
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:16 Uhr
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 98413
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag97/199, 09.03.11, 08:23:14 
Antworten mit Zitat
*DJ Daimler/Rolls-Royce-JV: Aufwendung bei 100% Tognum-Annahmequote 3,2 Mrd EUR
*DJ Daimler müsste maximal 0,9 Mrd EUR aufbringen, Rolls-Royce 1,4 Mrd EUR

µ schrieb am 09.03.2011, 07:58 Uhr
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
DAI (710000) 710000 710000


*DJ Tognum-Übernahmeangebot liegt bei 24 EUR/Aktie
*DJ Daimler überträgt ihre 28,4% der Tognum-Aktien an Übernahmevehikel
*DJ Mindestannahmequote bei Tognum-Gebot liegt bei 50% plus eine Aktie
*DJ Tognum-Übernahmevehikel gehört zu gleichen Teilen Daimler und Rolls-Royce

Daimler und Rolls-Royce bieten 24,00 EUR je Tognum-Aktie
STUTTGART (Dow Jones)--Daimler und Rolls-Royce wollen den Motorenbauer Tognum übernehmen und bieten dafür 24,00 EUR je Aktie. Die Daimler AG, die 28,4% an dem Friedrichshafener Unternehmen hält, wird ihre Tognum-Aktien in die gemeinsame Holding von Daimler und Rolls-Royce einbringen, wie die für die Übernahme gegründete Siebte Vermögensverwaltungsgesellschaft Zeus mbH am Mittwoch mitteilte. Die Zweckgesellschaft gehört zu gleichen Teilen Daimler und Rolls-Royce. Die Mindestannahmequote für das Tognum-Gebot liegt bei 50% plus eine Aktie.

Am Freitag, vor Aufkommen der jüngsten Übernahmegerüchte, war die Tognum-Aktie mit 18,50 EUR aus dem Handel gegangen, am Dienstag schloss die Aktie des MDAX-Konzerns bei 23,22 EUR.

Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag96/199, 09.03.11, 08:26:40 
Antworten mit Zitat
Die
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Übernahme dürfte vorläufig keine echte Kursrelevanz für
DAI (710000) 710000 710000
inne haben.

P.S. Die gehörten ja schon mal zum DAI Konzern........... Wink

Parasit schrieb am 09.03.2011, 08:19 Uhr
Wie wird sich dan Angebot auf die Kurse von
DAI (710000) 710000 710000
auswirken? Was meint ihr?
Ach ja, guten morgen werte Gemeinde Rolling Eyes
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:16 Uhr
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle

So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag95/199, 09.03.11, 08:32:01 
Antworten mit Zitat
langfristig sind solche einkäufe immer gut,kurzfristig kommt es auf den preis an. günstig oder zu teuer eingekauft. bei 24 € wäre es bestimmt noch im positven rahmen. wenn es einen poker geben würde und sie 30 € bezahlen würden,dann würde es sich vielleicht kurzfristig negativ auswirken.
das wäre dann aber wieder kaufkurse. juchu

Frechdax schrieb am 09.03.2011, 08:26 Uhr
Die
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Übernahme dürfte vorläufig keine echte Kursrelevanz für
DAI (710000) 710000 710000
inne haben.

P.S. Die gehörten ja schon mal zum DAI Konzern........... Wink

Parasit schrieb am 09.03.2011, 08:19 Uhr
Wie wird sich dan Angebot auf die Kurse von
DAI (710000) 710000 710000
auswirken? Was meint ihr?
Ach ja, guten morgen werte Gemeinde Rolling Eyes
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:16 Uhr
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle
blafasel
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schwôbaländle
Beiträge: 6329
Trades: 12
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag94/199, 09.03.11, 08:33:14 
Antworten mit Zitat
Wirklich erstaunlich, wie viele große Firmen Töchter erst verkaufen, um sie bald darauf wieder einzukaufen. Manchmal fragt man sich echt, ob Vorstände sowas eigentlich auswürfeln.

Frechdax schrieb am 09.03.2011, 08:26 Uhr
Die
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Übernahme dürfte vorläufig keine echte Kursrelevanz für
DAI (710000) 710000 710000
inne haben.

P.S. Die gehörten ja schon mal zum DAI Konzern........... Wink

Parasit schrieb am 09.03.2011, 08:19 Uhr
Wie wird sich dan Angebot auf die Kurse von
DAI (710000) 710000 710000
auswirken? Was meint ihr?
Ach ja, guten morgen werte Gemeinde Rolling Eyes
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:16 Uhr
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 65422
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 3148
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag93/199, 09.03.11, 08:34:02 
Antworten mit Zitat
citi hat kurzfristig paar scheine ausgegeben. KO bis 22 €.
CG9T5H hätte ganz guten hebel. wenn angebot kommt, sollte kurs normal nicht mehr unter 24 fallen.
Frechdax schrieb am 09.03.2011, 08:26 Uhr
Die
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Übernahme dürfte vorläufig keine echte Kursrelevanz für
DAI (710000) 710000 710000
inne haben.

P.S. Die gehörten ja schon mal zum DAI Konzern........... Wink

Parasit schrieb am 09.03.2011, 08:19 Uhr
Wie wird sich dan Angebot auf die Kurse von
DAI (710000) 710000 710000
auswirken? Was meint ihr?
Ach ja, guten morgen werte Gemeinde Rolling Eyes
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:16 Uhr
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.


Zuletzt bearbeitet von spiderwilli am 09.03.2011, 09:36, insgesamt einmal bearbeitet
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag92/199, 09.03.11, 08:37:07 
Antworten mit Zitat
Bin ja ein alter Sack, und hab nen gutes Erinnerungsvermögen....... Laughing

Für Daimler geht es bei der Übernahme von Tognum um ein Unternehmen, das man in Stuttgart bereits bestens kennt .

Unter dem früheren Firmennamen MTU Friedrichshafen gehörte der Spezialmaschinenbauer schon mal zum schwäbischen Autokonzern, ehe er 2005 für rund 1,6 Mrd. Euro an den Finanzinvestor EQT verkauft wurde.
Damals seien früheren Angaben zufolge hohe Investitionen in neue Baureihen nötig gewesen. Außerdem zählte der Autobauer (unter Vorstandschef Jürgen Schrempp down ) die Friedrichshafener Tochter nicht mehr zum Kerngeschäft. Für 912 Mio. Euro plus rund 600 Mio. Euro Schulden ging Tognum an die Schweden.

Das Unternehmen kam dann im Juli 2007 zurück an die Börse - und bescherte EQT einen Milliardengewinn. wallbash kichern

Im April 2008 erwarb Daimler dann wieder mehr als ein Fünftel an Tognum - und zahlte für 22,3 Prozent der Anteile 585 Mio. Euro. Später wurde der Anteil weiter ausgebaut: Heute hält Daimler 28,4 Prozent der Aktien.


Frechdax schrieb am 09.03.2011, 08:26 Uhr
Die
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Übernahme dürfte vorläufig keine echte Kursrelevanz für
DAI (710000) 710000 710000
inne haben.

P.S. Die gehörten ja schon mal zum DAI Konzern........... Wink

Parasit schrieb am 09.03.2011, 08:19 Uhr
Wie wird sich dan Angebot auf die Kurse von
DAI (710000) 710000 710000
auswirken? Was meint ihr?
Ach ja, guten morgen werte Gemeinde Rolling Eyes
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:16 Uhr
ich denke auch,dass das nicht das letzte angebot ist. werde wohl noch weiter aufstocken zu 24 €. die instis wollen mehr.

Frühstück schrieb am 09.03.2011, 08:13 Uhr
ich seh die bei 26-28 demnächst


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 08:05 Uhr
juchu juchu juchu Da geht doch noch nee Erhöhung!!!

Daimler und Rolls-Royce legen Übernahmeangebot für Tognum in Höhe von €24 je Aktie vor.

DingsBums schrieb am 08.03.2011, 12:19 Uhr
Bei
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
rechnen die alle mit einem Gebot von 24 € und das soll angeblich den größten institutionellen Investoren nicht genug sein.
Also eigentlich könnte der Aufschlag noch höher ausfallen.

Das wird sich ja nun nicht ewig hinziehen. Bin mal zu 23,1 € im Boot. schnelle 5-10 %. whistle

So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag91/199, 09.03.11, 08:55:59 
Antworten mit Zitat
Daimler hat jahrelang nur repariert und reagiert. Confused

Dieter Zetsche kann in seiner zweiten Amtszeit endlich wieder etwas tun, was nach industriellem Gestalten aussieht. Das ist eine Rolle, die man von Daimler erwarten kann und muss. bigboss


Frechdax schrieb am 09.03.2011, 08:37 Uhr
Bin ja ein alter Sack, und hab nen gutes Erinnerungsvermögen....... Laughing

Für Daimler geht es bei der Übernahme von Tognum um ein Unternehmen, das man in Stuttgart bereits bestens kennt .

Unter dem früheren Firmennamen MTU Friedrichshafen gehörte der Spezialmaschinenbauer schon mal zum schwäbischen Autokonzern, ehe er 2005 für rund 1,6 Mrd. Euro an den Finanzinvestor EQT verkauft wurde.
Damals seien früheren Angaben zufolge hohe Investitionen in neue Baureihen nötig gewesen. Außerdem zählte der Autobauer (unter Vorstandschef Jürgen Schrempp down ) die Friedrichshafener Tochter nicht mehr zum Kerngeschäft. Für 912 Mio. Euro plus rund 600 Mio. Euro Schulden ging Tognum an die Schweden.

Das Unternehmen kam dann im Juli 2007 zurück an die Börse - und bescherte EQT einen Milliardengewinn. wallbash kichern

Im April 2008 erwarb Daimler dann wieder mehr als ein Fünftel an Tognum - und zahlte für 22,3 Prozent der Anteile 585 Mio. Euro. Später wurde der Anteil weiter ausgebaut: Heute hält Daimler 28,4 Prozent der Aktien.


Frechdax schrieb am 09.03.2011, 08:26 Uhr
Die
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Übernahme dürfte vorläufig keine echte Kursrelevanz für
DAI (710000) 710000 710000
inne haben.

P.S. Die gehörten ja schon mal zum DAI Konzern........... Wink

So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag90/199, 09.03.11, 09:26:36 
Antworten mit Zitat
ich habe noch mal zu 24,05 € zugekauft.

spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 09:24 Uhr
spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 08:34 Uhr
citi hat kurzfristig paar scheine ausgegeben. KO bis 22 €.
CG9T5H hätte ganz guten hebel. wenn angebot kommt, sollte kurs normal nicht mehr unter 24 fallen.


09:10 Uhr
Erstes Übernahmeangebot für Tognum
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4

Thomas Bergmann

Daimler und Rolls-Royce haben ein erstes Übernahmeangebot für den Großmotorenhersteller abgegeben. Es dürfte nicht das sein, was sich die anderen Großaktionäre vorgestellt haben. Zumindest ist der Kurs jetzt nach unten abgesichert.
Die Tognum-Aktie zählt auch heute zu den großen Gewinnern im MDAX. Daimler und Rolls-Royce haben ein erstes Übernahmeangebot für den Friedrichshafener Großmotorenhersteller vorgelegt. Einige Aktionäre dürften sich damit aber nicht zufrieden geben.

Der Autokonzern Daimler und der Motorenbauer Rolls-Royce bieten den Aktionären des MDAX-Konzerns 24 Euro je Anteil. Für die Übernahme haben die beiden Konzerne eigens eine Investmentgesellschaft namens Zeus gegründet.

Zu wenig

In einer ersten Reaktion wiesen einige Händler das Angebot als zu niedrig zurück. Wie DER AKTIONÄR bereits gestern berichtete, werden einige Großinvestoren ebenfalls enttäuscht sein. Commerzbank-Analystin Yasmin Moschitz hingegen schrieb in einem ersten Kommentar, dass ein Gegengebot äußerst unwahrscheinlich ist und sie deshalb den Tognum-Aktionären zur Annahme des Angebots rate.

Squeeze-out möglich

Frau Moschitz kann durchaus recht haben, dass es zunächst kein neues Angebot gibt. Dem Vernehmen nach wollen Daimler und Rolls-Royce aber 100 Prozent an Tognum. Deswegen besteht durchaus die Chance auf ein deutlich höheres Squeeze-out-Angebot. Allerdings kann sich dieser Prozess mehrere Monate hinziehen. Nach unter ist der Kurs bei 24 Euro abgesichert.

schein wäre nach unten abgesichert. eigentlich risikoloses invest. gruebel
dthalex
Händler
Händler

Wohnort: Düsseldorf
Beiträge: 3440
Trades: 55
Gefällt mir erhalten: 43
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag89/199, 09.03.11, 09:53:23 
Antworten mit Zitat
juchu ab geht die Luzie!
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 09:26 Uhr
ich habe noch mal zu 24,05 € zugekauft.

spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 09:24 Uhr
spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 08:34 Uhr
citi hat kurzfristig paar scheine ausgegeben. KO bis 22 €.
CG9T5H hätte ganz guten hebel. wenn angebot kommt, sollte kurs normal nicht mehr unter 24 fallen.


09:10 Uhr
Erstes Übernahmeangebot für Tognum
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4

schein wäre nach unten abgesichert. eigentlich risikoloses invest. gruebel

Auf dem Weg nach unten genießen wir jeden Tag.
http://www.youtube.com/watch?v=B4MnwBwM708
Frühstück (deaktiviert)
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Beiträge: 8460
Trades: 167
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag88/199, 09.03.11, 09:56:25 
Antworten mit Zitat
danke @dingsbums

bei 22,5 hatte ich schweißausbrüche JETZT geht es mir besser. stop ist gesetzt


dthalex schrieb am 09.03.2011, 09:53 Uhr
juchu ab geht die Luzie!
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 09:26 Uhr
ich habe noch mal zu 24,05 € zugekauft.

spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 09:24 Uhr
spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 08:34 Uhr
citi hat kurzfristig paar scheine ausgegeben. KO bis 22 €.
CG9T5H hätte ganz guten hebel. wenn angebot kommt, sollte kurs normal nicht mehr unter 24 fallen.


09:10 Uhr
Erstes Übernahmeangebot für Tognum
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4

schein wäre nach unten abgesichert. eigentlich risikoloses invest. gruebel
Onkel Dagobert
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 5466
Trades: 10
Gefällt mir erhalten: 221
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag87/199, 09.03.11, 09:58:37 
Antworten mit Zitat
wie genau konnten die ein besseres angebot erklagen?

heute SUPER Tag für mich : hatte gestern nochmal viele Aktien um 23 gekauft: ist natürlich risk gewesen, aber die wahrscheinlichkeit sprach einfach für ein Übernahmeangebot, nachdem ja die verhandlungen bereits bestätigt wurden, somit also kein gerücht mehr, nur der angebotspreis hätte zunächst auch tiefer sein können, um von dort aus langsam höher zu gehen

DingsBums schrieb am 09.03.2011, 09:35 Uhr
gibt auch wieder genug spezialisten,die jetzt erst kaufen und sich eine höhere angebot gerichtlich erstreiten. hatte mal ein bericht gesehen. bin ja mal gespannt.

DingsBums schrieb am 09.03.2011, 09:26 Uhr
ich habe noch mal zu 24,05 € zugekauft.

spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 09:24 Uhr
spiderwilli schrieb am 09.03.2011, 08:34 Uhr
citi hat kurzfristig paar scheine ausgegeben. KO bis 22 €.
CG9T5H hätte ganz guten hebel. wenn angebot kommt, sollte kurs normal nicht mehr unter 24 fallen.


09:10 Uhr
Erstes Übernahmeangebot für Tognum
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4

Thomas Bergmann

Daimler und Rolls-Royce haben ein erstes Übernahmeangebot für den Großmotorenhersteller abgegeben. Es dürfte nicht das sein, was sich die anderen Großaktionäre vorgestellt haben. Zumindest ist der Kurs jetzt nach unten abgesichert.
Die Tognum-Aktie zählt auch heute zu den großen Gewinnern im MDAX. Daimler und Rolls-Royce haben ein erstes Übernahmeangebot für den Friedrichshafener Großmotorenhersteller vorgelegt. Einige Aktionäre dürften sich damit aber nicht zufrieden geben.

Der Autokonzern Daimler und der Motorenbauer Rolls-Royce bieten den Aktionären des MDAX-Konzerns 24 Euro je Anteil. Für die Übernahme haben die beiden Konzerne eigens eine Investmentgesellschaft namens Zeus gegründet.

Zu wenig

In einer ersten Reaktion wiesen einige Händler das Angebot als zu niedrig zurück. Wie DER AKTIONÄR bereits gestern berichtete, werden einige Großinvestoren ebenfalls enttäuscht sein. Commerzbank-Analystin Yasmin Moschitz hingegen schrieb in einem ersten Kommentar, dass ein Gegengebot äußerst unwahrscheinlich ist und sie deshalb den Tognum-Aktionären zur Annahme des Angebots rate.

Squeeze-out möglich

Frau Moschitz kann durchaus recht haben, dass es zunächst kein neues Angebot gibt. Dem Vernehmen nach wollen Daimler und Rolls-Royce aber 100 Prozent an Tognum. Deswegen besteht durchaus die Chance auf ein deutlich höheres Squeeze-out-Angebot. Allerdings kann sich dieser Prozess mehrere Monate hinziehen. Nach unter ist der Kurs bei 24 Euro abgesichert.

schein wäre nach unten abgesichert. eigentlich risikoloses invest. gruebel
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag86/199, 09.03.11, 10:01:22 
Antworten mit Zitat
das kann ich dir leider nicht erklären. hatte nur so ein bericht gesehen. in solchen sachen bin ich nicht bewandert. das geht wohl hinter den kulissen ab.

Onkel Dagobert schrieb am 09.03.2011, 09:58 Uhr
wie genau konnten die ein besseres angebot erklagen?

heute SUPER Tag für mich : hatte gestern nochmal viele
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Aktien um 23 gekauft: ist natürlich risk gewesen, aber die wahrscheinlichkeit sprach einfach für ein Übernahmeangebot, nachdem ja die verhandlungen bereits bestätigt wurden, somit also kein gerücht mehr, nur der angebotspreis hätte zunächst auch tiefer sein können, um von dort aus langsam höher zu gehen
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag85/199, 09.03.11, 10:03:21 
Antworten mit Zitat
DAI (710000) 710000 710000
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4

Daimler will Tognum-Übernahme aus der Nettoliquidität finanzieren. Kosten von rund €700 Mio erwartet.

Daimler will Brennstoffzellengeschäft von Tognum wieder auf.. Daimler will Brennstoffzellengeschäft von Tognum wieder aufnehmen
dthalex
Händler
Händler

Wohnort: Düsseldorf
Beiträge: 3440
Trades: 55
Gefällt mir erhalten: 43
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag84/199, 09.03.11, 10:04:04 
Antworten mit Zitat
Klagen laufen meistens bei Squeeze-outs. Und bis es dazu kommt ist es immer ein sehr langer Prozess. Siehe z.B. HVB.
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 10:01 Uhr
das kann ich dir leider nicht erklären. hatte nur so ein bericht gesehen. in solchen sachen bin ich nicht bewandert. das geht wohl hinter den kulissen ab.

Onkel Dagobert schrieb am 09.03.2011, 09:58 Uhr
wie genau konnten die ein besseres angebot erklagen?

heute SUPER Tag für mich : hatte gestern nochmal viele
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Aktien um 23 gekauft: ist natürlich risk gewesen, aber die wahrscheinlichkeit sprach einfach für ein Übernahmeangebot, nachdem ja die verhandlungen bereits bestätigt wurden, somit also kein gerücht mehr, nur der angebotspreis hätte zunächst auch tiefer sein können, um von dort aus langsam höher zu gehen

Auf dem Weg nach unten genießen wir jeden Tag.
http://www.youtube.com/watch?v=B4MnwBwM708
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag83/199, 09.03.11, 10:09:48 
Antworten mit Zitat
up, daumen

Übernahme und Squeeze-Out: Anfechtungsklage
Experte: Rolf Morrien
Übernahme und Squeeze-Out: Anfechtungsklage
Der letzte Schritt zur Übernahme startet, wenn der Hauptaktionär mindestens 95% der Stimmrechte hält. Über ein Squeeze-Out (dt.: herausquetschen) verdrängt der Hauptaktionär die restlichen Aktionäre aus dem Unternehmen. Da die verdrängten Aktionäre meist mit dem im Squeeze-Out beschlossenen Übernahmepreis unzufrieden sind, drohen dem Hauptaktionär Anfechtungsklagen. Die Übernahmeschlacht geht vor Gericht weiter.

http://www.vnr.de/b2c/finanzen/inve....out-anfechtungsklage.html

dthalex schrieb am 09.03.2011, 10:04 Uhr
Klagen laufen meistens bei Squeeze-outs. Und bis es dazu kommt ist es immer ein sehr langer Prozess. Siehe z.B. HVB.
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 10:01 Uhr
das kann ich dir leider nicht erklären. hatte nur so ein bericht gesehen. in solchen sachen bin ich nicht bewandert. das geht wohl hinter den kulissen ab.

Onkel Dagobert schrieb am 09.03.2011, 09:58 Uhr
wie genau konnten die ein besseres angebot erklagen?

heute SUPER Tag für mich : hatte gestern nochmal viele
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
Aktien um 23 gekauft: ist natürlich risk gewesen, aber die wahrscheinlichkeit sprach einfach für ein Übernahmeangebot, nachdem ja die verhandlungen bereits bestätigt wurden, somit also kein gerücht mehr, nur der angebotspreis hätte zunächst auch tiefer sein können, um von dort aus langsam höher zu gehen
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag82/199, 09.03.11, 10:25:05 
Antworten mit Zitat
wenn man die ganzen news von den vorstellungen der übernahme von
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
liest,dann ist die übernahme für
DAI (710000) 710000 710000
schon fest im konzern verankert.

da kommt m.m. noch ein nachschlag. whistle


Zuletzt bearbeitet von Nordstern am 09.03.2011, 11:27, insgesamt einmal bearbeitet
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 65422
Trades: 149
Gefällt mir erhalten: 3148
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag81/199, 09.03.11, 10:29:31 
Antworten mit Zitat
DingsBums schrieb am 09.03.2011, 10:25 Uhr
wenn man die ganzen news von den vorstellungen der übernahme von
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
liest,dann ist die übernahme für
DAI (710000) 710000 710000
schon fest im konzern verankert.

da kommt m.m. noch ein nachschlag. whistle

aktie könnte nochmal zurückkommen in den bereich 24,1/24,2
CG9T5H

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Nordstern
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Rostock
Beiträge: 11306
Trades: 99
Gefällt mir erhalten: 879
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag80/199, 09.03.11, 10:35:23 
Antworten mit Zitat
hat nicht geklappt. aber kein problem. verluste gehören halt auch dazu.
TGM (A0N4P4) A0N4P4 A0N4P4
stellt bei mir heute so oder so alles in den schatten. juchu


DingsBums schrieb am 09.03.2011, 09:05 Uhr
bin mal short bei
DAI (710000) 710000 710000
zu 49,5 €...stopp ca. 30 cent höher.

Seite 4 von 7
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » TGM - Tognum AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!