Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » TL0 - Tesla Motors Inc.: Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 51, 52, 53, 54  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: linebacker at last line of conventional monetary policy defence
Beiträge: 16711
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 137
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag72/1602, 05.02.19, 16:16:34 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
VOW (766400) 766400 145,70-145,80 766400

DETROIT (Reuters) - Volkswagen AG unit Electrify America said on Monday it will install Tesla Inc battery storage packs at more than 100 charging stations across the United States to keep costs down for drivers charging electric vehicles.
https://www.reuters.com/article/us-....p;feedName=technologyNews
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8535
Trades: 106
Gefällt mir erhalten: 1336
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag71/1602, 14.02.19, 10:14:46 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
soll laut Wiwo von möglichen Gegenzöllen betroffen sein.

US-Autozölle
EU will mit Zöllen auf Tesla zurückschlagen
Exklusiv
von Silke Wettach
14. Februar 2019

Der Streit um mögliche US-Sonderzölle auf Autos aus der EU schwelt weiter. Nun bereitet die Europäische Union Gegenmaßnahmen vor. Unter anderem davon betroffen: E-Auto-Pionier Tesla.


Sollte US-Präsident Donald Trump Einfuhrzölle auf Pkw beschließen, will die EU mit Zöllen auf die Elektroautos des US-Hersteller Tesla zurückschlagen. „Die Elektroautos von Tesla stehen auf der Liste der EU-Gegenmaßnahmen“, erfuhr die WirtschaftsWoche aus EU-Kreisen. Die Liste umfasst Importe aus den USA im Wert von 20 Milliarden Euro.

https://www.wiwo.de/politik/ausland....eckschlagen/23983860.html
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
Medusabombe
PlatinMember
PlatinMember

Beiträge: 32155
Trades: 62
Gefällt mir erhalten: 957
PN schreiben

 

5

verlinkter Beitrag70/1602, 17.02.19, 08:02:29 
Antworten mit Zitat
Projekt30
Ausblick KW 8: Dax, Dow, S&P, Nasdaq und 7 weitere Titel

https://youtu.be/P8rt2imsVbg

DAX (846900) 846900 846900
DJIA (969420) 969420
TUI1 (TUAG00) TUAG00 8,59-8,60 TUAG00
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
AMZ (906866) 906866 1630,40-1633,80 906866
APC (865985) 865985 159,70-159,96 865985
WDI (747206) 747206 158,85-158,90 747206
FB2A (A1JWVX) A1JWVX 162,32-162,70

It's not thinking that makes the big money in markets, but sitting.
Mein Wikifolio
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag69/1602, 20.02.19, 17:35:32 
Antworten mit Zitat
Laut Tesla-Aktionär Cathie Wood von ARK Invest, sieht sich das Unternehmen von Elon Musk
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
einem ähnlichen Skeptizismus ausgesetzt wie Amazon
AMZ (906866) 906866 1630,40-1633,80 906866
in seinen jungen Jahren. Wood glaubt daran, dass der Aktienkurs von Tesla in den nächsten fünf Jahren auf 4.000 Dollar steigen wird. Gegenwärtig wird das Unternehmen bei einem Kurs von 305 Dollar je Aktie mit 52 Milliarden bewertet. Sollte sich die sportliche Prognose bewahrheiten, wäre Tesla 700 Milliarden Dollar wert. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28964
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag68/1602, 21.02.19, 18:44:48 
Antworten mit Zitat
US-Präsident Trump hat die Verhandlungen mit Kalifornien über Abgasgrenzwerte von Autos eingestellt.
vor 32 Min

Tesla Inc. 262,397 € -1,28%
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 88689
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2800
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag67/1602, 24.02.19, 12:07:43 
Antworten mit Zitat
24.02.2019 | 11:20
Brutale Grafik zum Model 3 (Tesla-Fans hier nicht klicken) kichern
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

Tesla-Fans müssen jetzt stark sein: Consumer Report listet die Gesamtmarke Tesla nur noch auf den 19. Platz - 11 Ränge schlechter. Platz 1 geht überraschend an Subaru, auch KIA oder Volkswagen werden besser eingeschätzt. Grund ist: Autos von Toyoto und Co sind deutlich zuverlässiger als das Model S, X oder jetzt das Model 3. Doch die gute Nachricht für Tesla-Aktionäre: die Kunden lieben Tesla trotzdem. Keiner Marke werden so viele Fehler verziehen, da kein anderer Hersteller so schnell und mutig gut designte und dynamische Elektroautos in den Markt gebracht hat. Doch die Geduld der Fans wird immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Autoexperte Bertel Schmitt listet in einem neuen Beitrag dutzende unzufriedene deutsche Neu-Kunden des Model 3 auf. [...] http://www.deraktionaer.de/aktie/br....cken--447140.htm?ref=koop
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Kerberos
GoldMember
GoldMember

Wohnort: linebacker at last line of conventional monetary policy defence
Beiträge: 16711
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 137
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag66/1602, 24.02.19, 17:57:33 
Antworten mit Zitat
da stören einen ami hipster aber ganz andere sachen... kichern
https://www.youtube.com/watch?v=TN1Jxif67YM Laughing
hatten alle nie nen richtigen panzerspähwagen, die milchbubies. juchu
dafür 5 dollari für einmal voll machen... Very Happy
µ schrieb am 24.02.2019, 12:07 Uhr
24.02.2019 | 11:20
Brutale Grafik zum Model 3 (Tesla-Fans hier nicht klicken) kichern
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

Tesla-Fans müssen jetzt stark sein: Consumer Report listet die Gesamtmarke Tesla nur noch auf den 19. Platz - 11 Ränge schlechter. Platz 1 geht überraschend an Subaru, auch KIA oder Volkswagen werden besser eingeschätzt. Grund ist: Autos von Toyoto und Co sind deutlich zuverlässiger als das Model S, X oder jetzt das Model 3. Doch die gute Nachricht für Tesla-Aktionäre: die Kunden lieben Tesla trotzdem. Keiner Marke werden so viele Fehler verziehen, da kein anderer Hersteller so schnell und mutig gut designte und dynamische Elektroautos in den Markt gebracht hat. Doch die Geduld der Fans wird immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Autoexperte Bertel Schmitt listet in einem neuen Beitrag dutzende unzufriedene deutsche Neu-Kunden des Model 3 auf. [...] http://www.deraktionaer.de/aktie/br....cken--447140.htm?ref=koop
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 42032
Trades: 699
Gefällt mir erhalten: 7410
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag65/1602, 26.02.19, 07:16:41 
Antworten mit Zitat
 
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
Tweets von Tesla-Chef Musk sorgen erneut für Ärger - Aktie nachbörslich unter Druck
https://www.finanzen.ch/nachrichten....ch-unter-druck-1027982169
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 42032
Trades: 699
Gefällt mir erhalten: 7410
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag64/1602, 01.03.19, 07:10:08 
Antworten mit Zitat
 
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
ROUNDUP: Tesla verlagert Verkäufe ins Internet - Verlust im ersten Quartal

Tesla will seine Elektroautos künftig nur noch über das Internet verkaufen. Das solle helfen, die Preise zu senken, sagte Firmenchef Elon Musk am Donnerstag. Viele der Tesla-Läden würden schließen, die verbliebenen Standorte in belebter Lage sollen als Ausstellungsfläche und Informationszentren genutzt werden. Nebenbei sagte Musk, dass Tesla nicht mit einem Gewinn im ersten Quartal rechne, aber im zweiten Vierteljahr in die schwarzen Zahlen zurückkehren wolle.

Gleichzeitig kündigte Musk an, dass Teslas Hoffnungsträger Model 3 nun schließlich auch zum ursprünglich in Aussicht gestellten Preis von 35 000 Dollar vor Steuern und Elektroauto-Vergünstigungen verkauft werde. Die Version hat unter anderem eine kleinere Batterie. Das sei der niedrigste Preis, zu dem Tesla ein Model 3 verkaufen könne, sagte Musk.

Um solche Preise halten zu können, müsse Tesla unter anderem beim Vertrieb sparen. "Es ist eine harte Entscheidung, aber ich denke, dass es die richtige Entscheidung für die Zukunft ist", sagte Musk zum Komplett-Umstieg auf den Online-Verkauf. Tesla sei überhaupt in der Lage, so etwas durchzuziehen, weil das Unternehmen die Autohäuser im Gegensatz zu anderen Herstellern selbst betreibe und nicht Franchisenehmern überlasse. Es gebe derzeit keinen anderen Weg für Tesla, finanziell nachhaltig zu wirtschaften, sagte Musk.

Am Freitag wird für Tesla eine Wandelanleihe im Wert von 920 Millionen Dollar fällig. Für den Autobauer ist das eine erhebliche Summe: Das vergangene Jahr hatte Tesla mit Reserven von rund 3,7 Milliarden Dollar abgeschlossen.

Mit der Schließung von Laden-Standorten werde auch Stellenabbau verbunden sein, sagte Musk. Zugleich solle die Mitarbeiterzahl im Service deutlich aufgestockt werden. Zahlen gab es zu beidem nicht. Für Deutschland listet Tesla im Internet aktuell 22 Stores auf.

In den USA könne man einen Tesla binnen einer Minute auf dem Smartphone kaufen, weltweit solle das bald auch so werden, sagte Musk. Der Komplett-Umstieg auf Online-Verkäufe solle den Preis der Tesla-Fahrzeuge im Schnitt um sechs Prozent senken.

Mit der Schließung der Stores fallen auch Probefahrten weg. Stattdessen werde es einfacher, einen frisch gekauften Tesla zurückzugeben, erklärte Musk. Binnen einer Woche und bei bis zu 1000 gefahrenen Meilen (rund 1600 km) bekomme man den vollen Preis zurück.

Tesla hatte die Auslieferungen des Model 3 im Jahr 2017 zunächst mit hochgerüsteten teureren Versionen gestartet, deren Preis rund 70 000 Dollar erreichen konnte. Zuletzt kostete die günstigste Ausführung in den USA rund 43 000 Dollar.

In Deutschland werden seit einigen Wochen eine Variante des Model 3 mit Langstrecken-Batterie und Allradantrieb ab 55 400 Euro und die sportlichere Performance-Version ab 66 100 Euro ausgeliefert. Nach Europa und Asien solle die günstigste Version des Model 3 in drei bis sechs Monaten kommen./so/DP/mis

2019-03-01/06:26
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 88689
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2800
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag63/1602, 01.03.19, 08:10:09 
Antworten mit Zitat
US-NACHBÖRSE/Tesla-Schlagzeilen kommen nicht gut an - GAP haussieren
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

NEW YORK (Dow Jones)--Anleger in den USA haben am Donnerstag etliche Nachrichten mit Kursrelevanz für die entsprechenden Aktien verarbeiten müssen. So gaben Tesla im Webhandel der Nasdaq um 3,3 Prozent auf 309,40 US-Dollar nach. Der Elektroautobauer wird den Preis der Basisversion des Model 3 wie angekündigt erneut senken, muss dafür allerdings viele Läden schließen. Der Elektrowagen, mit dem der US-Konzern den Massenmarkt erobern will, soll nun zu einem Preis ab 35.000 US-Dollar angeboten werden, kündigte Firmenchef Elon Musk an. Tesla wolle künftig komplett auf den Verkauf seiner Premiumwagen über das Internet umstellen und dadurch die Kosten senken.

Der Einzelhändler
GAP (863533) 863533 18,98-19,35
spaltet sich in zwei Gesellschaften auf, darüber hinaus sollen 230 Ladengeschäfte in den kommenden zwei Jahren geschlossen werden. Die Geschäftszahlen gerieten angesichts der Schlagzeilen in den Hintergrund. Anleger feierten die Neuigkeiten mit einer Hausse von 25,6 Prozent auf 31,90 Dollar.

Funko haussierten um 14,9 Prozent auf 22,85 Dollar. Im vierten Quartal übertrumpfte der Anbieter von Konsumgütern die Markterwartungen um Längen. Workday legten um 1,2 Prozent auf 200,26 Dollar zu, das Cloud-Softwareunternehmen schnitt im vierten Quartal besser als gedacht ab.

Nutanix
0NU (A2ACQE) A2ACQE 31,16-31,63
brachen um 21,1 Prozent auf 39,50 Dollar ein, der Datenzentrumspezialist schockte Anleger mit der Erwartung eines scharfen Abschwungs im aktuellen Quartal. Nordstrom kletterten um 1,2 Prozent auf 47,86 Dollar, der Einzelhändler überzeugte in der Schlussperiode 2018 mit der Gewinnententwicklung, der Umsatz schwächelte dagegen etwas.

Zscaler schossen um 15,7 Prozent auf 57,50 Dollar in die Höhe. Der auf Cybersicherheit spezialisierte Anbieter übertraf die Marktprognosen - trotz eines Verlustes im zweiten Quartal. Dieser verringerte sich aber auf Jahressicht und bereinigt verdiente das Unternehmen mehr als erwartet. Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag62/1602, 02.03.19, 11:07:11 
Antworten mit Zitat
Elektromobilität
Bye, bye Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Mit dem Polestar 2 will Volvo
VOL1 (855689) 855689 12,66-12,67
den US-amerikanischen Rivalen frontal angreifen - und dringt damit in ein Segment vor, in dem sich bislang nur wenige Hersteller tummeln.

https://www.sueddeutsche.de/auto/polestar-volvo-tesla-1.4346068
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag61/1602, 02.03.19, 12:52:32 
Antworten mit Zitat
Tesla: Wertverlust! 20 Prozent über Nacht - so reagiert Elon Musk
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Die Tesla-Aktie hat nach den jüngsten News knapp 10 Prozent verloren. Doch Anleger jammern auf hohem Niveau - durch die radikalen Preissenkungen haben Tesla-Kunden weit höhere prozentuelle Wertverluste ihrer bereits vorher gekauften Elektroautos hinnehmen müssen. So wurde etwa der Preis für ein long range Model S in den USA von 96.000 Dollar auf 83.000 Dollar gesenkt. Performance-Modelle sind in absoluten Zahlen noch weit mehr im Preis gefallen. ......

http://www.deraktionaer.de/aktie/te....iert-elon-musk-450580.htm


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag60/1602, 02.03.19, 12:59:58 
Antworten mit Zitat
For Elon Musk, "The End Of The Road"
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


https://www.zerohedge.com/news/2019-03-01/elon-musk-end-road
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28964
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag59/1602, 03.03.19, 08:19:17 
Antworten mit Zitat
wicki99 schrieb am 02.03.2019, 12:52 Uhr
Tesla: Wertverlust! 20 Prozent über Nacht - so reagiert Elon Musk
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Die Tesla-Aktie hat nach den jüngsten News knapp 10 Prozent verloren. Doch Anleger jammern auf hohem Niveau - durch die radikalen Preissenkungen haben Tesla-Kunden weit höhere prozentuelle Wertverluste ihrer bereits vorher gekauften Elektroautos hinnehmen müssen. So wurde etwa der Preis für ein long range Model S in den USA von 96.000 Dollar auf 83.000 Dollar gesenkt. Performance-Modelle sind in absoluten Zahlen noch weit mehr im Preis gefallen. ......

http://www.deraktionaer.de/aktie/te....iert-elon-musk-450580.htm

» zur Grafik

TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

Ausland
Elektroautos
US-Behörden untersuchen zwei weitere tödliche Tesla-Unfälle

War der Autopilot aktiviert, als der Fahrer mit einem Sattelträger kollidierte? Wieso fing der andere Wagen so schnell Feuer? Die US-Verkehrssicherheitsbehörde untersucht zwei Autounfälle vom Wochenende – bei beiden starben die Tesla-Besitzer. ...
https://www.welt.de/politik/ausland....liche-Tesla-Unfaelle.html
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 6599
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 125
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag58/1602, 06.03.19, 18:13:06 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Wir freuen uns, niedrigere Basispreise für das Model S und Model X bekannt zu geben.

Model S
Standard Reichweite: 81.980 €
Maximale Reichweite: 86.980 €
Ludicrous Performance: 94.880 €

Model X
Maximale Reichweite: 90.400 €
Ludicrous Performance: 98.300 €

Na dann Tesla, zweimal Model X Ludicrous Performance bitte juchu Laughing
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 17824
Trades: 875
Gefällt mir erhalten: 4284
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag57/1602, 06.03.19, 18:14:41 
Antworten mit Zitat
wieviel kosten die Kisten denn in US Dollar? Wir subventionieren dort alles... Porsche in USA günstiger als in D ( obwohl in D produziert ) und zahlen viel höheren Preis für Tesla als in USA.....aber mit dem deutschen dummen Michel kann man ja alles machen
Muesli2k schrieb am 06.03.2019, 18:13 Uhr
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Wir freuen uns, niedrigere Basispreise für das Model S und Model X bekannt zu geben.

Model S
Standard Reichweite: 81.980 €
Maximale Reichweite: 86.980 €
Ludicrous Performance: 94.880 €

Model X
Maximale Reichweite: 90.400 €
Ludicrous Performance: 98.300 €

Na dann Tesla, zweimal Model X Ludicrous Performance bitte juchu Laughing

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
däumchen
SilverMember
SilverMember

Wohnort: hie und da
Beiträge: 6774
Gefällt mir erhalten: 397
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag56/1602, 09.03.19, 15:52:09 
Antworten mit Zitat
,
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Chinesische Banken geben Tesla Kredit für Gigafactory in Shanghai
..Bei der Finanzierung seiner ersten Gigafactory außerhalb der USA hat Tesla eine wichtige Hürde genommen: Chinesische Geldhäuser gewähren dem E-Autopionier aus dem kalifornischen Palo Alto einen Kredit von bis zu 3,5 Milliarden Yuan, das sind umgerechnet fast 500 Millionen US-Dollar. Zudem stellten die Banken dem Unternehmen in Aussicht, künftige Investitionen zu ermöglichen – egal ob in den USA oder anderswo.

Kosten soll die erste Gigafactory auf asiatischem Boden Tesla zufolge insgesamt zwei Milliarden Dollar.
..Ab Ende dieses Jahres sollen dort das Model 3 und das Model Y, das Tesla in der kommenden Woche vorstellen wird, mit einer Jahreskapazität von 250.000 Fahrzeugen gebaut werden. Auch sollen die für die Fahrzeuge notwendigen Batterien dort hergestellt werden. Ab 2020 sollen dann jährlich doppelt so viele Fahrzeuge in Shanghai vom Fließband rollen.
..
https://www.handelsblatt.com/untern....-zhxnkLCrnWocaXb6v5G4-ap5

----
Drohnen-Video von der Baustelle
https://www.youtube.com/watch?v=i5_CqeKY9sA


Zuletzt bearbeitet von däumchen am 09.03.2019, 17:04, insgesamt einmal bearbeitet
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28964
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag55/1602, 10.03.19, 07:51:26 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

Zweifel an Zuverlässigkeit : Verteidigungsministerium sieht in Musk Sicherheitsrisiko
https://www.faz.net/aktuell/wirtsch....musk-risiko-16080290.html

Tesla-Chef
Großinvestor fordert Twitter-Verbot für Elon Musk

Die Twitter-Aktivitäten des Tech-Milliardärs sorgen des Öfteren für Aufsehen. Ein Aktionär will Musk nun vom sozialen Netzwerk ausschließen. ...
https://www.wiwo.de/unternehmen/ind....r-elon-musk/24084608.html
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag54/1602, 10.03.19, 13:02:30 
Antworten mit Zitat
Zwei neue Bilder: Tesla Model Y! Und Wirbel um geheimes, neues Model S!?
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


Bloomberg hat einen großen Artikel dazu gemacht: Ein Bild vom neuen Model S ist aufgetaucht! Enthüllt hatte es Andrew Left im Research-Report zu Tesla. Eine schicke, sportliche Version des mittlerweile sieben Jahre alten Model S - sieht so der Nachfolger aus? ......

http://www.deraktionaer.de/aktie/ne....euen-model-s---453750.htm
Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 42032
Trades: 699
Gefällt mir erhalten: 7410
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag53/1602, 15.03.19, 07:43:54 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
Breaking: Hier ist das neue Tesla Model Y mit 480 km Reichweite und einer Überraschung



https://www.deraktionaer.de/aktie/b....ng-456010&app=510-301
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 88689
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2800
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag52/1602, 15.03.19, 08:44:22 
Antworten mit Zitat
Tesla-Chef Musk stellt Kompakt-SUV Model Y vor
HAWTHORNE (Dow Jones)--Tesla-Chef Elon Musk hat am Donnerstagabend den neuen Kompakt-SUV Model Y vorgestellt, der zu einem Kaufpreis ab 39.000 US-Dollar zu haben ist. Es ist Musks nächste große Wette für die Tesla Inc, um einen größeren Kreis von Elektroauto-Käufern anzusprechen. Das Model Y, mit dessen Produktion Musk im kommenden Jahr beginnen möchte, werde eine Reichweite pro Ladung von bis zu 300 Meilen bzw. rund 480 Kilometern haben und könne in nur 3,5 Sekunden von Null auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen, sagte der CEO bei einer Veranstaltung in der Nähe von Los Angeles.

Das Crossover-Fahrzeug wird etwa 10 Prozent größer sein als das Model 3, welches zu großen Teilen auf der gleichen Fahrzeugplattform gebaut wird, um die Kosten bei hohem Volumen zu senken. Im Herbst 2020 will Musk mit der Auslieferung des Model Y zu einem Startpreis von 47.000 Dollar beginnen. Leistungsfähigere Versionen sollen mehr als 60.000 Dollar kosten. Die günstigste Version für 39.000 Dollar soll im Frühjahr 2021 auf den Markt kommen, mit einer Reichweite von 230 Meilen und einer Beschleunigungsgeschwindigkeit von Null auf 60 von 5,9 Sekunden. "Er wird die Funktionalität eines SUV haben, aber wie ein Sportwagen fahren", sagte Musk und erklärte, "von allen mittelgroßen SUVs wird es derjenige sein, den du haben willst". Der CEO prognostizierte, dass die Verkäufe des Models Y die der drei aktuellen Modelle von Tesla zusammen übertreffen würden.

Von immenser Wichtigkeit [...] https://www.consorsbank.de/News/CNIDis29086876
HK12 schrieb am 15.03.2019, 07:43 Uhr
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
Breaking: Hier ist das neue Tesla Model Y mit 480 km Reichweite und einer Überraschung

» zur Grafik

https://www.deraktionaer.de/aktie/b....ng-456010&app=510-301

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 88689
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2800
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag51/1602, 01.04.19, 12:07:09 
Antworten mit Zitat
BY6 (A0M4W9) A0M4W9 5,13-5,15
und
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
stellen ja selber her, dann noch
XSDG (923086) 923086
.. und viele Mischbetriebe wie
MAT1 (853666) 853666 7,15-7,29


Elfman schrieb am 01.04.2019, 11:53 Uhr
VAR1 (A0TGJ5) A0TGJ5 48,70-48,80
mit ATH,
welche Batterie plays gibts noch?
VBX (A2E4LE) A2E4LE 12,66-12,76

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 28964
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 7318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag50/1602, 03.04.19, 19:37:19 
Antworten mit Zitat
- 1.Gang rein, anschieben lassen und Kupplung langsam kommen lassen Laughing Laughing juchu Peitsche kaffee

TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

Tesla: Wie aus einem persönlichen Tweet von Sheryl Crow zu entnehmen ist, steckt die US-Sängerin offenbar auf einem Parkplatz fest, weil das Computersystem ihres Teslas einen Absturz hatte und nicht neu gestartet werden kann.
vor 33 Min
Tesla Inc. 260,177 €+1,97% kichern
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 88689
Trades: 29
Gefällt mir erhalten: 2800
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag49/1602, 04.04.19, 07:35:33 
Antworten mit Zitat
Tesla liefert im ersten Quartal überraschend wenig Autos aus
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34

PALO ALTO (Dow Jones)--Der E-Autobauer Tesla hat im ersten Quartal einen höher als erwarteten Liefereinbruch bei den Neuwagen verzeichnet. Wegen Problemen, seinen Hoffnungsträger, das Kompaktfahrzeug Model 3, zum ersten Mal an Kunden in Europa und China auszuhändigen, rutschte der Absatz um 31 Prozent zum Vorquartal ab. Tesla brachte insgesamt 63.000 Autos an die Kunden, Analysten hatten mit 73.500 Fahrzeugen gerechnet. Der niedrigere Absatz könnte laut Tesla das Nettoergebnis im ersten Quartal belasten. Allerdings geht Tesla davon aus, das Quartal mit einem "ausreichendem Bargeldbestand" zu beenden. Firmenchef Elon Musk hatte bereits Anfang März erklärt, man werde wohl im ersten Quartal einen Verlust verzeichnen. Er hoffe, dass der Konzern dann im zweiten Quartal wieder profitabel sein werde.

Der schwache Jahresstart nährt nun die Sorge, ob der Konzern sein ehrgeiziges Absatzziel wird erreichen können. Tesla bekräftigte, in diesem Jahr die Schlüssel für 360.000 bis 400.000 Fahrzeuge an die Kunden übergeben zu wollen. Tesla setzt derzeit besonders auf das Model 3, und bietet das Auto wie angekündigt nun für 35.000 US-Dollar an. Damit will Tesla den Massenmarkt erobern. Das abgelaufene Quartal war Teslas erste Verkaufsperiode, nachdem die Berechtigungen für die staatlichen Steuergutschriften für Elektrofahrzeuge in den USA langsam auslaufen. Diese lagen in der Periode nur noch bei 3.750 statt vorher 7.500 Dollar. Ab Anfang 2020 gibt es dann keine Steuervergünstigungen mehr.

Tesla führte den Rückgang bei den Auslieferungen auf die Herausforderungen zurück, die Autos in Überssee an die Kunden zu bringen. Zehn Tage vor Quartalsende habe man nur die Hälfte der angepeilten Fahrzeuge verschiffen können, so Tesla. Joseph Spak, Analyst bei RBC Capital Markets, erklärte, Teslas Begründung für die schwachen Auslieferungszahlen zeige, dass es dem Konzern weiter an "Planung und Weitsicht" fehle. David Whiston, Analyst bei Morningstar Research Services, rechnet allerdings damit, dass das Model 3 im zweiten Quartal wieder Tritt fassen werde, weil dann die logistischen Probleme bei den Auslieferung in Europa und China behoben seien. Tesla erklärte, 50.900 Fahrzeuge des Model 3 im ersten Quartal an die Kunden gebracht zu haben, das waren 20 Prozent weniger als im Vorquartal. Analysten hatten Tesla hier 54.600 zugetraut. Der Absatz der teureren Modelle S und X ging auf 12.100 (27.602) Fahrzeuge zurück. Der E-Autobauer produzierte im Auftaktvierteljahr insgesamt rund 77.100 Autos, das waren 11 Prozent weniger als im vorherigen Quartal. Auf das Model 3 entfielen 62.950 Stück. Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
mir_doch_egal
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 5052
Trades: 68
Gefällt mir erhalten: 284
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag48/1602, 04.04.19, 10:39:37 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
ja ja die E-Mobilität ist schon was tolles, wenn nicht diese nervigen Wirtschaftszahlen standig im Weg stehen würden Laughing

Es lebe die E-Mobilität Laughing

......Ich warte schon auf die ersten Aufkleber :
E-Mobilität , Nein Danke
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag47/1602, 04.04.19, 14:23:18 
Antworten mit Zitat
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
mit einem vorbörslichen minus von 10% und einem tt von 261.11 $.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
ichweinicht
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Bonn
Beiträge: 1401
Trades: 109
Gefällt mir erhalten: 448
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag46/1602, 04.04.19, 17:08:21 
Antworten mit Zitat
Meinungen zu Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
vorhanden Kopf kratzen Kopf kratzen


Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von mir angehängt wird. Es besteht ein Limit von 300 Buchstaben.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 40156
Gefällt mir erhalten: 4796
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag45/1602, 04.04.19, 17:19:42 
Antworten mit Zitat
bei
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
ist der blick auf den monats-chart meines erachtens aktuell aufschlussreicher, denn es zeigt die prekäre kurssituation deutlich besser. für mich sieht das hier nach einer charttechnischen top-bildung aus. die fundamentalen zahlen untermauern in diesem fall das ganze zusätzlich. ich erwarte hier eher den fall der zone um 250 $, als dass sich hier die longs zu einem kollektiven shopping-hopping zusammenrudeln. ich gestehe aber auch, noch ist die zone ein deutlicher unterstützungsbereich, der erst einmal geknackt werden muss.



ichweinicht schrieb am 04.04.2019, 17:08 Uhr
Meinungen zu Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
vorhanden Kopf kratzen Kopf kratzen

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
ichweinicht
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Bonn
Beiträge: 1401
Trades: 109
Gefällt mir erhalten: 448
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag44/1602, 04.04.19, 17:25:49 
Antworten mit Zitat
Danke dir. Überlege auch bei 250 $ rum Kopf kratzen

Blumen up, daumen

wicki99 schrieb am 04.04.2019, 17:19 Uhr
bei
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
ist der blick auf den monats-chart meines erachtens aktuell aufschlussreicher, denn es zeigt die prekäre kurssituation deutlich besser. für mich sieht das hier nach einer charttechnischen top-bildung aus. die fundamentalen zahlen untermauern in diesem fall das ganze zusätzlich. ich erwarte hier eher den fall der zone um 250 $, als dass sich hier die longs zu einem kollektiven shopping-hopping zusammenrudeln. ich gestehe aber auch, noch ist die zone ein deutlicher unterstützungsbereich, der erst einmal geknackt werden muss.

» zur Grafik

ichweinicht schrieb am 04.04.2019, 17:08 Uhr
Meinungen zu Tesla
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34
vorhanden Kopf kratzen Kopf kratzen

» zur Grafik

Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von mir angehängt wird. Es besteht ein Limit von 300 Buchstaben.
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 44839
Trades: 27
Gefällt mir erhalten: 998
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag43/1602, 05.04.19, 10:19:15 
Antworten mit Zitat
Na ja, solange verkaufen sie ja noch keine Autos, um die History zu bemühen kichern

Tesla stock down more than 8% day after reporting biggest sales drop in its history
TL0 (A1CX3T) A1CX3T 172,08-172,34


By Jackie Wattles and Chris Isidore, CNN Busines

https://edition.cnn.com/2019/04/03/....r-2019-results/index.html


Zitat:

It was the first quarter-to-quarter drop in sales at Tesla (TSLA) in nearly two years and the single largest drop ever. The company posted its delivery results late Wednesday, and its stock closed down 8.2% Thursday. Investors are also watching a separate piece of Tesla news: A federal judge is scheduled to hear oral arguments in a case that securities regulators filed against CEO Elon Musk.

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"

Seite 52 von 54
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 51, 52, 53, 54  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » TL0 - Tesla Motors Inc.: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!