Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Clubmitgliedschaft   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Rohstoffe » Zucker - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
Breite
              Autor                     Nachricht
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 50667
Gefällt mir erhalten: 7825
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/460, 11.03.20, 18:17:33 
Antworten mit Zitat
:

unterstützung gebrochen und bestätigt, wochentief bei 12.18.

wicki99 schrieb am 07.03.2020, 10:27 Uhr
:

was ist das für knackiger abverkauf des zucker-futures in knapp 3 wochen. die charttechniker dürften nun gebannt die weitere entwicklung verfolgen. mit dem wochentief bei bereits 12.95 ist die starke unterstützungszone um 13.00 erreicht worden und eine in 2020 begonnene, bärisch zu wertende sks-formation vollendet worden.
ausblick:
unterstützungen bei 13.00 und 12.00. widerstände in einer-schritten bei 14.00, 15.00 und 16.00.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 45551
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 11423
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/460, 17.03.20, 09:24:49 
Antworten mit Zitat
: Auf Talfahrt
Der Ölpreisverfall schickt auch den Zuckerpreis auf Talfahrt. Hinzu kommt der Absturz des Brasilianischen Real auf ein Allzeittief, was den Export von Zucker aus Brasilien attraktiver macht. ...
https://www.godmode-trader.de/artik....er-auf-talfahrt-2,8205652
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 50667
Gefällt mir erhalten: 7825
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/460, 17.03.20, 16:30:30 
Antworten mit Zitat
:

auch hier dominieren die bären und schaffen einen akkuraten short-trade. das tt wurde bereits bei 10.89 erreicht.

wicki99 schrieb am 11.03.2020, 18:17 Uhr
:

unterstützung gebrochen und bestätigt, wochentief bei 12.18.

wicki99 schrieb am 07.03.2020, 10:27 Uhr
:

was ist das für knackiger abverkauf des zucker-futures in knapp 3 wochen. die charttechniker dürften nun gebannt die weitere entwicklung verfolgen. mit dem wochentief bei bereits 12.95 ist die starke unterstützungszone um 13.00 erreicht worden und eine in 2020 begonnene, bärisch zu wertende sks-formation vollendet worden.
ausblick:
unterstützungen bei 13.00 und 12.00. widerstände in einer-schritten bei 14.00, 15.00 und 16.00.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
FJ
Gast


PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/460, 20.03.20, 11:52:35 
Antworten mit Zitat
auch im Rebound Modus. Wird doch in allen Lebensmitteln gebraucht.
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 50667
Gefällt mir erhalten: 7825
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/460, 21.03.20, 12:23:01 
Antworten mit Zitat
:

mit dem wochentiefstkurs bei 10.44 wurde der support um die "glatte 10" nahezu erreicht.

wicki99 schrieb am 17.03.2020, 16:30 Uhr
:

auch hier dominieren die bären und schaffen einen akkuraten short-trade. das tt wurde bereits bei 10.89 erreicht.

wicki99 schrieb am 11.03.2020, 18:17 Uhr
:

unterstützung gebrochen und bestätigt, wochentief bei 12.18.

wicki99 schrieb am 07.03.2020, 10:27 Uhr
:

was ist das für knackiger abverkauf des zucker-futures in knapp 3 wochen. die charttechniker dürften nun gebannt die weitere entwicklung verfolgen. mit dem wochentief bei bereits 12.95 ist die starke unterstützungszone um 13.00 erreicht worden und eine in 2020 begonnene, bärisch zu wertende sks-formation vollendet worden.
ausblick:
unterstützungen bei 13.00 und 12.00. widerstände in einer-schritten bei 14.00, 15.00 und 16.00.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 50667
Gefällt mir erhalten: 7825
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/460, 01.04.20, 15:04:33 
Antworten mit Zitat
:

stark angeschlagener chart mit neuem verlauftief bei 10.22. noch hält die "10" ....

wicki99 schrieb am 21.03.2020, 13:23 Uhr
:

mit dem wochentiefstkurs bei 10.44 wurde der support um die "glatte 10" nahezu erreicht.

wicki99 schrieb am 17.03.2020, 16:30 Uhr
:

auch hier dominieren die bären und schaffen einen akkuraten short-trade. das tt wurde bereits bei 10.89 erreicht.

wicki99 schrieb am 11.03.2020, 18:17 Uhr
:

unterstützung gebrochen und bestätigt, wochentief bei 12.18.

wicki99 schrieb am 07.03.2020, 10:27 Uhr
:

was ist das für knackiger abverkauf des zucker-futures in knapp 3 wochen. die charttechniker dürften nun gebannt die weitere entwicklung verfolgen. mit dem wochentief bei bereits 12.95 ist die starke unterstützungszone um 13.00 erreicht worden und eine in 2020 begonnene, bärisch zu wertende sks-formation vollendet worden.
ausblick:
unterstützungen bei 13.00 und 12.00. widerstände in einer-schritten bei 14.00, 15.00 und 16.00.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 50667
Gefällt mir erhalten: 7825
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/460, 24.04.20, 10:20:24 
Antworten mit Zitat
: monats-tiefstkurs bei 9.77, aktuell um die 10.00 handelnd.

wicki99 schrieb am 01.04.2020, 15:04 Uhr
:

stark angeschlagener chart mit neuem verlauftief bei 10.22. noch hält die "10" ....

.....................

wicki99 schrieb am 07.03.2020, 10:27 Uhr
:

was ist das für knackiger abverkauf des zucker-futures in knapp 3 wochen. die charttechniker dürften nun gebannt die weitere entwicklung verfolgen. mit dem wochentief bei bereits 12.95 ist die starke unterstützungszone um 13.00 erreicht worden und eine in 2020 begonnene, bärisch zu wertende sks-formation vollendet worden.
ausblick:
unterstützungen bei 13.00 und 12.00. widerstände in einer-schritten bei 14.00, 15.00 und 16.00.

» zur Grafik

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
wicki99
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 50667
Gefällt mir erhalten: 7825
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/460, 22.03.21, 18:18:02 
Antworten mit Zitat
: der kurs erreicht um 15.50 einen getesteten unterstützungsbereich, zugleich besteht hier aber auch die möglichkeit, die in 2021 begonnene, ausgedehnte sks-formation zu vollenden (top-bildung). nachhaltige kurse darunter mit short-zielen mittelfristig bis 14.00, alternativ stemmen sich die bullen gegen den abschwung.


Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
lache nie über die dummheit der anderen. sie kann deine chance sein ! winston churchill
Weltenbummler
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Ulm
Beiträge: 2177
Trades: 83
Gefällt mir erhalten: 259
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag2/460, 14.11.22, 18:20:17 
Antworten mit Zitat
laufen eigentlich immer mehr oder weniger Parallel

solche Ausreisser eher selten. Eventuell letzter Squeeze beim zucker gruebel bin mal short mit SD588N zu 2,42 19,88 etwa

nordlicht
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 3964
Trades: 529
Gefällt mir erhalten: 5007
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/460, 14.11.22, 20:14:53 
Antworten mit Zitat
Super Idee, sowas mag ich up, daumen
Wo setzt du den Stop? Überm Verlaufshoch bei ca. 20,42$ oder weiter weg? Sollten dann im Schein ca. 1,90 Euro sein, kommt das hin nach deiner Rechnung vielleicht?
Weltenbummler schrieb am 14.11.2022, 18:20 Uhr
laufen eigentlich immer mehr oder weniger Parallel

solche Ausreisser eher selten. Eventuell letzter Squeeze beim zucker gruebel bin mal short mit SD588N zu 2,42 19,88 etwa

» zur Grafik

Seite 16 von 16
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Rohstoffe » Zucker - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!