. .

Login

Login merken

Kalender

September 2017

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- |

Börsentermine

07:00 Inditex Quartalszahlen
08:00 DE: Erzeugerpreise August PROGNOSE: +0,1% gg Vm/+2,5% gg Vj zuvor: +0,2% gg Vm/+2,3% gg Vj
09:00 EU: EZB, Sitzung des Rats, keine geldpolitischen Beschlüsse zu erwarten, Frankfurt
09:30 DE: Kabinett, Sitzung, Berlin
10:30 Thyssenkrupp, Pressekonferenz zum Joint Venture mit Tata Steel
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts
11:00 FR: OECD, Zwischenbericht über die Wirtschaftsaussichten, Paris
11:30 DE: Zuteilung Neuemission 30-jährige Bundesanleihe über 2 Mrd EUR
12:30 DE: Deutsche Umwelthilfe (DUH), Bilanz zu 2 Jahren Diesel-Skandal, Berlin
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
16:00 US: Verkauf bestehender Häuser August PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: -1,3% gg Vm
16:30 US: Rohöllagerbestände (Woche)
16:30 DE: RTL, Sommerinterview mit SPD-Kanzlerkandidat Schulz, Gelsenkirchen
20:00 US: Fed, Ergebnis der FOMC-Sitzung, Projektionen zu Zinsen, Wachstum, Inflation und Arbeitslosenquote, Fed-Funds-Zielsatz PROGNOSE: 1,00% bis 1,25% zuvor: 1,00% bis 1,25%
20:30 US: PK mit Fed-Chefin Yellen, Washington Fed-Funds-Zielsatz
Ohne Zeitangabe: DE: ifo, Istat, KOF der ETH, gemeinsame Konjunkturprognose Eurozone

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

221
Beiträge(in 24h / 1750976 gesamt)
282
Trader online(6004 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    217 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    575 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    67 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen, Marktausblicke, Analysen

Volkswagen: Schon zu spät?

Nicolai Tietze (Deutsche Bank, X-markets)
20.09.2017, 09:11 Uhr
Die deutschen Automobilkonzerne haben sich in Bezug auf die „Elektrifizierung der Automobilindustrie“ ambitionierte Ziele gesetzt. Besonders optimistisch klingt in dieser Hinsicht Volkswagen. Allerdings ist fraglich, ob ausgerechnet Konzerne wie Daimler, BMW und Volkswagen in zehn, fünfzehn oder zwanzig Jahren zur Speerspitze im Bereich E-Mobilität zählen werden, nachdem sie diesen Bereich in den vergangenen Jahren eher sträflich vernachlässigt haben.



Am ...
» weiterlesen

Bringt die FED die Indizes unter Druck?

Kolumnen von Formationstrader
20.09.2017, 08:40 Uhr

Der Dax wird heute in der Range zwischen n12-600 und 12.450 erwartet. Größere Ausschläge bei den Indizes erwarten wir erst mit der Bekanntgabe des Zinsentscheids und der PK.

Abonnieren Sie unseren Kanal: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=Mrwolkep

Lernen Sie unser Trading-System im Rahmen eines 6-monatigen Mentor-Programms. Sichern Sie sich jetzt 30% Rabatt für das nächste Mentor-Programm im Januar mit dem Seminar vom 19.01.2018 - 21.01.2018 ...
» weiterlesen

Hier präsentieren wir interessante Börsen-Kolumnen, Tages- und Marktausblicke, Marktkommentare, sowie Chart- und Marktanalysen von uns und unseren Partnern. Dabei werden sowohl Intradaybetrachtungen als auch mittel- und langfristige Anlagehorizonte behandelt.

Mit unseren Kolumnen sind Sie immer gut informiert, bekommen einen umfassenden Ausblick auf die Märkte und verpassen zudem keine börsenrelevanten Termine mehr. Damit gehören die Kolumnen auf peketec.de zum täglichen Marktstart dazu und sollten zur Pflichtlektüre für geneigte Trader gehören.

Mittwoch , 20. September 2017

Dienstag , 19. September 2017

Montag , 18. September 2017

Samstag , 16. September 2017

Freitag , 15. September 2017

Donnerstag , 14. September 2017

Mittwoch , 13. September 2017

Dienstag , 12. September 2017

Montag , 11. September 2017

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.