. .

Login

Login merken

Kalender

Oktober 2017

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 |
  • 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
  • 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
  • 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
  • 30 | 31 | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

04:00 CN: BIP 3Q | Industrieproduktion September
07:00 SAP | Philips Lighting Quartalszahlen | Roche Holding Umsatz 9 Monate
07:15 Nestle Umsatz 9 Monate
07:30 Zooplus Umsatz 3Q
08:00 Unilever Quartalszahlen
08:00 London Stock Exchange Interim Management Statement 3Q
09:00 Hannover Rück Investorentag in Frankfurt
09:15 Varta AG Erstnotiz im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
09:30 DE: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK), PK zur Konjunkturumfrage Herbst 2017 und Ausblick 2018, Berlin
10:00 ES: Ablauf des Ultimatums von Spaniens Ministerpräsident Rajoy an Kataloniens Regionalpräsident Puigdemont zur Klarstellung der Unabhängigkeitserklärung
13:00 Philip Morris Quartalszahlen
13:30 Verizon Communications Quartalszahlen
14:00 EU: Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs (bis 20.10.), ca 19Uhr PK
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 239.000 zuvor: 243.000
14:30 US: Philadelphia-Fed-Index Oktober PROGNOSE: +21,9 zuvor: +23,8
15:30 US: Fed, Rede von Kansas-City-Fed-Präsidentin George (2017 nicht stimmberechtigt im FOMC), Altus
16:00 US: Index der Frühindikatoren September PROGNOSE: +0,1% gg Vm zuvor: +0,4% gg Vm
17:45 Michelin Umsatz 3Q
Ohne Zeitangabe: IT: G7, Treffen der Innenminister (bis 20.10.), Ischia

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

374
Beiträge(in 24h / 1757105 gesamt)
162
Trader online(6017 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    217 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    575 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    67 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, Nachdem der Dax gestern aus seiner tagelangen Range zwischen 12.960 und 13.040 Punkten nach oben ausbrach, stellt sich jetzt die Frage der Nachhaltigkeit der Bewegung. Aktuell zeigt sich der deutsche Leitindex wieder auf Start des Ausbruchs bei 13.037 Zählern. Die Vorgaben aus Asien sind gemischt, während es beim Nikkei mit 0,4 Prozent weiter aufwärts geht, fällt der Hang Seng um 0,18 Prozent zurück. Vor allem der schwache Yen und die stabilen Konjunkturdaten schieben den japanischen Aktienindex und schieben ihn auf ein neues 21 Jahreshoch bei 21.451 Punkten. Der Goldpreis fällt um 0,2 Prozent auf 1.278 Dollar, vor allem die Aussicht auf steigende Zinsen in den USA macht das Edelmetall zunehmend unattraktiv. Ebay fiel nachbörslich fast 6 Prozent, nachdem die Internet- Handelsplattform ihr Zahlwerk präsentierte. Zwar trafen die ...
» weiterlesen

Oktober 2017

September 2017

August 2017

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.